Narrenzunft

Beiträge zum Thema Narrenzunft

Polizei

Körperverletzung
Faschingsumzug in Zaisertshofen: Mann (29) schlägt Mann (30) mit der Faust ins Gesicht

Rund 3.500 Närrinnen und Narren besuchten nach Schätzung der Narrenzunft Zaisonarria den diesjährigen Faschingsumzug und säumten die Mörgener Straße in der Ortsmitte von Zaisertshofen. Der Faschingsumzug startete um 13.33 Uhr und 73 Mottowägen, Fußgruppen und Faschingsgesellschaften boten ein buntes und lautstarkes Treiben zur Gaudi der Besucher. Jede Menge Konfetti und Süßigkeiten regneten herab und erfreuten vor allem die Kinder. Der Umzug, der aus polizeilicher Sicht absolut friedlich...

  • Mindelheim
  • 05.02.18
  • 81× gelesen
Lokales
65 Bilder

Narren
3.000 Hästräger ziehen zum Jubiläum des Faschingskomitees durch Kimratshofen

Da hilft einem der Engel im Namen auch nicht, wenn man es nur mit Teufeln und Hexen zu tun bekommt. Jedenfalls machte die Erfahrung am Samstag beim Jubiläumsumzug des Faschingskomitees Kimratshofen stellvertretender Zunftmeister Thomas Engel. Er kommentierte das bunte Treiben direkt aus dem Geschehen heraus und bekam in Kragen und Hosenbund alles gestopft, was die Zünfte so dabei hatten: Konfetti, Sägespäne, Laub. Zu verdanken hatte er das übrigens Karin Mendler von den "Gluathexa"...

  • Altusried
  • 01.02.16
  • 235× gelesen
Lokales
72 Bilder

Umzug
Mehr als 1.000 Zuschauer bei Gaudiwurm in Aichstetten

Mehr als 1.000 Schaulustige waren am Samstag dabei, als beim Gaudiwurm der Narrenzunft Aichstetten mehr als 45 Gruppen für über eine Stunde durch die Straßen des Ortes zogen. Dafür, dass zum leichten Schneefall ein üppiger Konfettiregen hinzukam, sorgten beispielsweise die Memminger Stadtbachhexen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Memmingen
  • 17.01.16
  • 267× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fasching
Fasnet: Alkohol und Gewalt trüben die Freude im Unterallgäu

Zunftmeister haben genug von Aggressionen am Rande ihrer Veranstaltungen Die Fasnetsaison ist vorüber, doch die Erlebnisse der vergangenen Wochen stecken noch in den Köpfen der Zunftmitglieder in der Region. Bei vielen sind es nicht nur die fröhlichen, unbeschwerten Momente, die in Erinnerung bleiben. Übermäßiger Alkoholkonsum und Aggressivität unter jungen Besuchern machen den Narrenzünften im Umfeld ihrer Veranstaltungen seit wenigen Jahren zunehmend zu schaffen. Dabei wurde schon einiges...

  • Kempten
  • 24.02.15
  • 23× gelesen
Lokales
25 Bilder

Fasching
Zunftmeister empfangen Narrenzünfte und Faschingsgruppen in Memminger Stadthalle

Guggenmusik-Gruppen, Gardetänze und verschiedene Showeinlagen sorgten beim Zunftmeisterempfang der Memminger Stadtbachhexen am Samstagnachmittag für ausgelassene Stimmung. Neben zahlreichen Narrenzünften und Faschingsgruppen aus ganz Süddeutschland waren auch Ehrengäste des Bundes Deutscher Karneval (BDK) und des Regionalverbands Bayerisch-Schwäbischer-Fastnachtsvereine (BSF) sowie der Närrischen Europäischen Gemeinschaft (NEG) zum Empfang in das Festzelt bei der Stadthalle gekommen. Die...

  • Kempten
  • 17.01.15
  • 35× gelesen
Lokales

Fasching
2000 Hästräger ziehen beim dritten Maierhöfener Narrensprung am Samstag durch das Dorf

Die Narrenzunft 'Wolfsrudel' Maierhöfen erwartet beim dritten Maierhöfener Narrensprung 45 Gruppen mit rund 2000 Hästrägern. Nachdem es beim letzten Narrensprung 2012 viel Regen und deshalb wenig Publikum gab, hoffen die Wolfsrudel-Vorsitzenden Ralph Mösle und Thomas Holzer diesmal auf 'richtig viele Zuschauer'. Und so gehört die Organisation von Parkmöglichkeiten zu den vielen Vorbereitungen, die die Narren derzeit treffen. 2001 hat sich die Narrenzunft in Maierhöfen gegründet - aber erst...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.15
  • 25× gelesen
Lokales
6 Bilder

Schwarz-Weiß-Ball
Sonthofen blüht auf mit der Fasnachts-Flower-Power

Zunftmeisterin Sonja I. lässt mit der 'Fasnachts-Flower-Power' bei der SFZ Blumen sprechen FFP - das ist keine neue Partei, die im März zur Kommunalwahl in Sonthofen antritt. Die drei Buchstaben stehen für 'Fasnachts-Flower-Power', dem Motto der Sonthofer Fasnachtszunft (SFZ) in der diesjährigen (langen) Session. Geprägt hat den flotten Slogan die neue Zunftmeisterin, Sonja I., im 'normalen' Leben Chefin von 'Blumen Simon'. 'Sonthofen blüht auf', versprach sie in ihrem Prolog beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14
  • 21× gelesen
Lokales

Fasching
Illerbeurer Gluathexen stemmen Narrenbaum

Zahlreiche Schaulustige haben am Freitagabend den Illerbeurer Dorfplatz beim Bauernhofmuseum bevölkert. Dort stellten die Gluathexen der Narrenzunft Illerwinkel den traditionellen Narrenbaum auf. Neben einem Discjockey heizte die Hausemer Guggamusik mit Pauken und Trompeten den Zuschauern ein. Die Hexen begrüßten mehrere Gastzünfte und verteilten kleine Erinnerungsgeschenke. Dann zogen sie mit Fackeln und ihrem als Hexenbesen gestalteten Narrenbaum zum Aufstellort und brachten den schweren...

  • Memmingen
  • 13.01.14
  • 46× gelesen
Lokales

Advent
Erster Weihnachtsmarkt in Niederrieden

Rund um den Dorfbrunnen hat in Niederrieden zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt stattgefunden. 'Wir wollten einen Weihnachtsmarkt aus Niederrieden für Niederrieder schaffen', betonte Organisatorin Irene Hecker, die gleichzeitig Vorsitzende der Niederrieder Narrenzunft ist. Trotz Schneeregen und widrigem Wetter strömten die Niederrieder Bürger auf den zentral gelegenen Dorfplatz. Dort erwartete die Besucher dann ein fast pausenloses Unterhaltungsprogramm.

  • Memmingen
  • 18.12.13
  • 104× gelesen
Lokales

Fasching
Rathaussturm in Memmingen

'Ivo', rufen die kleine Memmingerin und ihre Freundinnen um kurz vor elf Uhr und blicken erwartungsvoll zu den Fenstern des Rathauses. Davor stehen Garden und Elfer-Rat des TV Memmingen, Mitglieder weiterer Narrenzünfte und Zuschauer. Aber Oberbürgermeister TV Memmingen, etwas zu hören. 'Von den Stars aus Radio und TV interessiert sich hier kei’ ', nehmen sie etwa das Fehlen großer Konzerte und geeigneter Veranstaltungsorte aufs Korn. Augenzwinkernd kommentieren sie etwa auch den...

  • Kempten
  • 12.11.13
  • 11× gelesen
Lokales

Fasching
Narrensprung: Über 1500 Zuschauer kommen nach Tannheim

Buntes Treiben Bei strahlendem Sonnenschein sind am Samstagnachmittag 800 Maskenträger mit Musikgruppen durch das närrisch geschmückte Tannheim gezogen. Petrus hatte die Temperatur im Vergleich zum Vorjahr heuer um 20 Grad steigen lassen, sodass es mit zwei Grad minus um einiges wärmer war als beim letzten Narrensprung. Über 1500 Zuschauer kamen heuer, um bei dem bunten Treiben dabei zu sein. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der Gaudiwurm in Bewegung. Die Musikkapelle des Tannheimer Musikvereins...

  • Kempten
  • 28.01.13
  • 17× gelesen
Lokales
27 Bilder

15000 Zuschauer verfolgen begeistert den Memminger Nachtumzug

In zahlreichen Doppeldecker-Bussen kommen am Samstagnachmittag über 80 Narrenzünfte und Guggenmusik-Kapellen nach Memmingen und verwandeln die Stadt in ein riesiges Tollhaus. Mit krummen Besen, blinkenden Trompeten und gruseligen Masken ziehen die Narren am Abend in Scharen in Richtung Schweizerberg, wo sie sich für den achten Nachtumzug der Memminger Stadtbachhexen aufstellen. 'Endlich geht es los', freut sich Rainer Betz, Zunftmeister der Stadtbachhexen, der auf dem Sprecherwagen am...

  • Kempten
  • 14.01.13
  • 44× gelesen
Lokales

Neuwahl
Wechsel an der Vereinsspitze der Narrenzunft Niederrieden

Irene Hecker folgt auf Harald Aumann Bei der Jahresversammlung der Niederrieder Narrenzunft stand die Neuwahl des Vorstands im Mittelpunkt. Irene Hecker genoss das Vertrauen aller anwesenden Mitglieder und ist somit die neue Vorsitzende sowie Zunftmeisterin. Die Wahl verlief, im Gegensatz zum zähen Ringen im Vorjahr, sehr zügig. Harald Aumann, der nach einem Jahr Amtszeit den Posten wieder abgab, erinnerte an die 'Marathon-Versammlung 2011'. Da ihm damals klar gewesen sei, dass der Verein ohne...

  • Kempten
  • 03.07.12
  • 303× gelesen
Lokales

Narren Aichstetten
Jürgen Frener verabschiedet sich als Zunftmeister der Narrenzunft Aichstetten

'Aufhören, wenn es am schönsten ist' – Hubert Endres folgt nach Eigentlich gehört er ja schon zum Inventar der Narrenzunft Aichstetten – und eigentlich hat er seine Aufgabe immer als schön und nicht belastend empfunden. Dennoch hat Jürgen Frener jetzt sein Amt als Zunftmeister abgegeben. Nachfolger ist Hubert Endres, der dem Vorstand bereits seit 2004 angehört. Frener ist ein Mann der ersten Stunde: Er gehört zu den 48 Mitgliedern, die am 11. November 1990 die Narrenzunft...

  • Memmingen
  • 13.04.12
  • 36× gelesen
Lokales

Rathaussturm
Aufruhr im Scheidegger Himmelspalast

China-Reise wird auf die Schippe genommen Das Rathaus – von den Insassen kurzerhand als 'Verbotene Stadt' ausgeschildert – ist mit Bambusstäben gesichert und Drachenfratzen sollen unerwünschte Besucher fernhalten. Zu letzteren zählt auf jeden Fall die Narrenzunft Scheidegg, die zusammen mit der Lumpenkapelle Niederwangen sowie ihren Patenzünften, den Weihergeistern aus Weißensberg und den Höllteufeln aus Alttann, Kaiser U-Li aus seiner Trutzburg hinauswerfen möchte, um bis zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Rathaussturm
Aufruhr im Scheidegger Himmelspalast

China-Reise wird auf die Schippe genommen Das Rathaus – von den Insassen kurzerhand als 'Verbotene Stadt' ausgeschildert – ist mit Bambusstäben gesichert und Drachenfratzen sollen unerwünschte Besucher fernhalten. Zu letzteren zählt auf jeden Fall die Narrenzunft Scheidegg, die zusammen mit der Lumpenkapelle Niederwangen sowie ihren Patenzünften, den Weihergeistern aus Weißensberg und den Höllteufeln aus Alttann, Kaiser U-Li aus seiner Trutzburg hinauswerfen möchte, um bis zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.12
  • 23× gelesen
Lokales

Roklostersturm
Roter Narrenzunft Bobohle lässt es in Rot an der Rot krachen

Mit einem prächtigen Feuerwerk verwöhnte die Narrenzunft 'Bobohle' aus Rot an der Rot all jene Zuschauer, die trotz eiskalter Temperaturen zum Sturm auf das Kloster als Auftakt der Roter Fasnetszeit gekommen waren. Denn nach Fackeleinzug der Zünftler und dem Entsteigen Bobohles aus einer überdimensional großen Gießkanne gab es ein fulminantes Lichtspiel, das die Zuschauer erwärmte. Der Verkauf der 'Bobohle-Narrenzeitung' ist am heutigen Freitag, 10. Februar, um 17 Uhr im Vereinsraum.

  • Kempten
  • 10.02.12
  • 175× gelesen
Lokales

Maierhöfen
1.500 Maskenträger zum Narrensprung im Westallgäu erwartet

In Maierhöfen werden heute 35 Narrenzünfte mit rund 1.500 Maskenträgern zum Narrensprung der Narrenzunft Wolfsrudel erwartet. In diesem Jahr feiert das Wolfsrudel sein elfjähriges Bestehen. Der Umzug startet um 14:13 Uhr. Für Besucher werden im Ort Parkplätze ausgewiesen. Wegen des Umzugs ist von 13 Uhr bis 15.30 Uhr die Ortsdurchfahrt von Maierhöfen gesperrt.

  • Kempten
  • 21.01.12
  • 9× gelesen
Lokales

Fasnacht
Höhepunkte der Sonthofener Faschingssaison: Der große Schwarz-Weiß-Ball

Auf drei Höhepunkte der Faschingssaison verweist die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ): Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab 19 Uhr). Programmpunkte sind unter anderem die Präsentation des Zunftmeisterpaares Andi I. und Jule I., die Verleihung der Auszeichnung 'Kreuz des Südens' an Janet Chvatal und Marc Gremm, das SfZ-Programm und erstmals als Redner Helmut Rothmayr von 'Wir 18'. Für Musik sorgt 'First Class'. Samstag, 11. Februar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.12
  • 16× gelesen
Lokales

Fasnacht
Höhepunkte der Sonthofener Faschingssaison: Der große Schwarz-Weiß-Ball

Auf drei Höhepunkte der Faschingssaison verweist die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ): Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab 19 Uhr). Programmpunkte sind unter anderem die Präsentation des Zunftmeisterpaares Andi I. und Jule I., die Verleihung der Auszeichnung 'Kreuz des Südens' an Janet Chvatal und Marc Gremm, das SfZ-Programm und erstmals als Redner Helmut Rothmayr von 'Wir 18'. Für Musik sorgt 'First Class'. Samstag, 11. Februar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.12
  • 12× gelesen
Lokales

Rathaussturm
Narrenzunft Scheidegg wirft Bürgermeister aus seiner Amtsstube

Selbst der Kämmerer wird zum Bettler Der Putz an der Fassade blättert ab, das «U» im Wort «Rathaus» ist schon abgefallen. Mit einem Plakat bittet die Belegschaft um Kleider- und Essensspenden. An der Eingangstür kleben ein Pfandsiegel und ein Schild mit der Aufschrift «Wegen Konkurs geschlossen» - das Scheidegger Rathaus macht am Gumpigen Donnerstag einen ziemlich heruntergekommenen Eindruck. Nahtlos an den Zustand des Gebäudes angepasst präsentieren sich auch die Beschäftigten der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Rathaussturm
Narrenzunft Scheidegg wirft Bürgermeister aus seiner Amtsstube

Selbst der Kämmerer wird zum Bettler Der Putz an der Fassade blättert ab, das «U» im Wort «Rathaus» ist schon abgefallen. Mit einem Plakat bittet die Belegschaft um Kleider- und Essensspenden. An der Eingangstür kleben ein Pfandsiegel und ein Schild mit der Aufschrift «Wegen Konkurs geschlossen» - das Scheidegger Rathaus macht am Gumpigen Donnerstag einen ziemlich heruntergekommenen Eindruck. Nahtlos an den Zustand des Gebäudes angepasst präsentieren sich auch die Beschäftigten der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11
  • 12× gelesen
Lokales

Nachtumzug
3589 Hästräger stürmen die Stadt

Vorbereitungen der Memminger Narrenzunft laufen seit zehn Monaten Dutzende Omnibusse werden 3589 närrische Gestalten nach Memmingen karren, die sich für den siebten Nachtumzug der Narrenzunft Stadtbachhexen angekündigt haben. Das Spektakel am 29. Januar startet zu einer faschingstypischen Zeit - nämlich um 17.59 Uhr, wenn über die Maustadt bereits die Nacht hereingebrochen ist. Bis aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein werden schaurige Burghexen, Waldgeister, Schatzräuber und...

  • Kempten
  • 10.01.11
  • 5× gelesen
Lokales

Nachtumzug
3589 Hästräger stürmen die Stadt

Vorbereitungen der Memminger Narrenzunft laufen seit zehn Monaten Dutzende Omnibusse werden 3589 närrische Gestalten nach Memmingen karren, die sich für den siebten Nachtumzug der Narrenzunft Stadtbachhexen angekündigt haben. Das Spektakel am 29. Januar startet zu einer faschingstypischen Zeit - nämlich um 17.59 Uhr, wenn über die Maustadt bereits die Nacht hereingebrochen ist. Bis aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein werden schaurige Burghexen, Waldgeister, Schatzräuber und...

  • Kempten
  • 10.01.11
  • 9× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019