Narrensprung

Beiträge zum Thema Narrensprung

Narrensprung
Sonthofen im Ausnahmezustand

Kaiserwetter fürs gesamte Fest - Tanzende Hexen, ein Rathaussturm und laut Polizei fast keine Probleme Eine Stadt im Ausnahmezustand, aber im besten Sinn: Feste feiernd präsentierte sich Sonthofen am Wochenende, wobei beim Narrensprung der gestrige Mega-Umzug mit Abstand der Höhepunkt war. Mit über 5500 Teilnehmern, die durch die Stadt zogen, bot sich stundenlang ein gewaltiges Spektakel. Und das alles bei bestem «Kaiserwetter». Gewiss hat der Begriff, den Landrat Gebhard Kaiser bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.11

Narrensprung
Sonthofen im Ausnahmezustand

Kaiserwetter fürs gesamte Fest - Tanzende Hexen, ein Rathaussturm und laut Polizei fast keine Probleme Eine Stadt im Ausnahmezustand, aber im besten Sinn: Feste feiernd präsentierte sich Sonthofen am Wochenende, wobei beim Narrensprung der gestrige Mega-Umzug mit Abstand der Höhepunkt war. Mit über 5500 Teilnehmern, die durch die Stadt zogen, bot sich stundenlang ein gewaltiges Spektakel. Und das alles bei bestem «Kaiserwetter». Gewiss hat der Begriff, den Landrat Gebhard Kaiser bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.11
19×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
15×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
24×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
17×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
92× 2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
62× 2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
18×

Narrensprung
«Von Anmeldungen fast überrollt»

5638 Teilnehmer wollen nach Sonthofen kommen Beim großen Narrensprung in Sonthofen am Wochenende 12./13. Februar ist weit mehr los, als die Veranstalter im Vorfeld erwartet hatten. 5638 Teilnehmer haben sich bereits angekündigt. «Die Zahl der Anmeldungen hat uns fast überrollt», sagt Rolf Döbbelin, Chef des Organisationskomitees. Ursprünglich rechnete man mit etwa 2000 Teilnehmern weniger. Egal: In guter Zusammenarbeit wollen das die Sonthofer Faschingsvereine Hillaria und Fasnachtszunft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
33×

Narren
Über 5600 Teilnehmer zum Narrensprung in Sonthofen angemeldet

Fest in Narrenhand ist Sonthofen am Wochenende 12./13. Februar: Dann steht in der Oberallgäuer Kreisstadt der große Narrensprung an, zu dem sich bereits 5638 Teilnehmer angemeldet haben. Die Organisatoren - die Faschingsfreunde Hillaria und die Sonthofer Fasnachtszunft - rechnen mit 15000 bis 20000 Besuchern. Bereits am Samstag steht fröhliches Treiben mit Kinderumzug, Narrengericht, Partys und einem Fastnachts-Brauchtumsabend auf dem Programm. Am Sonntag folgt um 13.03 Uhr der große Umzug, für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
87×

Narren
Über 5600 Teilnehmer zum Narrensprung in Sonthofen angemeldet

Fest in Narrenhand ist Sonthofen am Wochenende 12./13. Februar: Dann steht in der Oberallgäuer Kreisstadt der große Narrensprung an, zu dem sich bereits 5638 Teilnehmer angemeldet haben. Die Organisatoren - die Faschingsfreunde Hillaria und die Sonthofer Fasnachtszunft - rechnen mit 15000 bis 20000 Besuchern. Bereits am Samstag steht fröhliches Treiben mit Kinderumzug, Narrengericht, Partys und einem Fastnachts-Brauchtumsabend auf dem Programm. Am Sonntag folgt um 13.03 Uhr der große Umzug, für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
36× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
18× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
13×

Narren Ticker
Narrendorf für 20000 Besucher und 5500 Teilnehmer

Die Vorbereitungen für den Narrensprung in Sonthofen laufen auf Hochtouren Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine Übersicht über den Stand der Planungen gab es jetzt vor dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.11
23×

Narren Ticker
Narrendorf für 20000 Besucher und 5500 Teilnehmer

Die Vorbereitungen für den Narrensprung in Sonthofen laufen auf Hochtouren Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine Übersicht über den Stand der Planungen gab es jetzt vor dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.11
42×

Fasnacht
Das passende Bier zum närrischen Treiben

Zum Auftakt der fünften Jahreszeit stellen svereine und Brauereien in Sonthofen einen Gerstensaft vor, der für den Narrensprung im Februar gebraut wurde Wenn im Februar 5000 Maskenträger aus 110 Verbänden beim großen Narrensprung durch Sonthofen ziehen, wird es auch den passenden Gerstensaft zu der Veranstaltung geben. Ein spezielles «Narrenbier» - gebraut bei Hirschbräu in Sonthofen und abgefüllt bei Engelbräu in Rettenberg - wurde zum Auftakt der Närrischen Jahreszeit am 11. 11. um 11 Uhr 11...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ