Narrensprung

Beiträge zum Thema Narrensprung

Lokales
Bilder vom 10. Legauer Narrensprung
94 Bilder

Bildergalerie
9.000 Zuschauer beim 10. Legauer Narrensprung

Konfetti fallen eigentlich als Abfallprodukt bei der Perforation von Endlospapier an, erklärt Reiner Betz. In der Schweiz gibt es sogar einen spezialisierten Betrieb, der die winzigen Papierschnitzel als eigenständiges Produkt tonnenweise herstellt, sagt der Zunftmeister der Memminger Stadtbachhexen. Er muss das ja wissen, denn seine Zunft hat eine ganze Badewanne voll davon mitgebracht: Beim nunmehr zehnten Legauer Narrensprung sollen die Zuschauer damit „beglückt“ werden – stets über den...

  • Legau
  • 24.02.19
  • 3.012× gelesen
Lokales

Bilanz
Die Arbeit geht für die Polizei in Wangen nach dem Narrensprung erst richtig los

Die Fasnet-Bilanz der Polizei Wangen fällt unterm Strich zufriedenstellend aus. Allerdings mit Einschränkungen. Im Umfeld des großen Narrensprungs am Rosenmontag gab es sechs Körperverletzungen – darunter zwei gefährliche. Dabei war vornehmlich falscher Umgang von Jugendlichen mit Alkohol die Ursache. Zudem mussten Beamte in zehn Fällen Minderjährigen branntweinhaltige Getränke abnehmen. 'Wieder vermehrt' registrierten sie zudem Alkoholkonsum bei unter 16-Jährigen. Dabei war die Polizei zwar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.18
  • 69× gelesen
Lokales
12 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Maierhöfen

In Maierhöfen feierten die Narren den Auftakt der Westallgäuer Fasnacht. Die Narrenzunft 'Wolfsrudel', der 34 aktive und 36 passive Mitglieder angehören, richtete den Narrensprung aus. Zum großen Umzug kamen etwa 50 Gruppen und 2.000 Hästräger – ihnen applaudierten gut 1.500 Gäste an den Straßenrändern. Das waren mehr als die Veranstalter erwartet hatten. Mehr über den Narrensprung in Maierhöfen erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 08.01.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.18
  • 440× gelesen
Lokales
51 Bilder

Narrensprung
Faschingsumzug: Hästräger begeistern 10.000 Besucher in Aitrach

Bei bestem Wetter erlebten 10.000 Besucher den Narrensprung in Aitrach. 78 Gruppen mit über 3.500 Maskenträgern, Musik- und Fußgruppen sowie Festwagen zogen in einem zweistündigen Gaudiwurm die Hauptstraße entlang. Vertreten war alles, was den Reiz der Aitracher Fasnet ausmacht: Ein Hingucker waren wieder die Fußgruppen und Wagenbauer, die sich in fantasievollen Kostümen präsentierten. Bezugspunkte lieferten dabei Ereignisse aus Politik oder Gesellschaft – und das diesjährige...

  • Memmingen
  • 26.02.17
  • 320× gelesen
Lokales
59 Bilder

Fasching
Höhepunkt der Fasnacht im Westallgäu: 2.500 Narren bei Faschingsumzug in Scheidegg

60 Zünfte und Lumpenkapellen aus dem Allgäu und Baden-Württemberg gaben sich am Sonntag ein Stelldichein in der Marktgemeinde. 2.500 Hästräger zogen zwei Stunden lang durch den Ort. Vor mehreren tausend Zuschauern entlang der Straßen ließen es die Narren im wahrsten Sinne des Wortes krachen. Welche Zünfte für besonderes Aufsehen sorgten, erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 20.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.17
  • 606× gelesen
Lokales
56 Bilder

Fasching
Bonbons, Konfetti und Akrobatik beim neunten Legauer Narrensprung

Zweitausend Hästräger in 60 farbenfrohen Gruppen aus weitem Umkreis feierten am Samstag den neunten Legauer Narrensprung. Sie geizten nicht mit Bonbons, Konfettis und akrobatischen Vorführungen auf Legaus Straßen. Was sonst noch los war, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 20.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Memmingen
  • 19.02.17
  • 192× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Nach Narrensprung in Wangen: Jugendlicher (17) von Unbekannten angegriffen

Mehrere unbekannte Personen haben in Wangen am Samstagabend, zwischen 21.00 Uhr und 21.15 Uhr, einen 17-Jährigen zu Boden gestoßen und am Boden liegend getreten. Das Opfer war im Rahmen des Narrensprungs in der Bodenseestraße auf Höhe des Gebäudes 42 von den Tätern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt worden. Als der 17-Jährige äußerte nicht zu rauchen, waren die Angreifer auf den Jugendlichen losgegangen. Durch den Angriff hatte er mehrere Prellungen im Kopfbereich erlitten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.17
  • 18× gelesen
Lokales
30 Bilder

Fasnet
1.400 Hästräger ziehen beim Narrensprung der Illerwinkler Gluathexen durch die Straßen

Bei den 'Gluathexen' aus dem Illerwinkel hat ihr inzwischen dritter Narrensprung die Fasnet-Saison eingeläutet. Rund 1.400 Hästräger sorgten beim Umzug durch Illerbeuren (Unterallgäu) für buntes Treiben auf den Straßen. 38 Gruppen zogen an den laut Veranstalter mehr als 2.100 Besuchern vorbei: Zu sehen gab es akrobatische Hexen-Pyramiden, kunstvoll geschminkte Guggenmusiker und Gladiatorenkämpfe mitten auf dem Dorfplatz. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger...

  • Memmingen
  • 08.01.17
  • 254× gelesen
Lokales
40 Bilder

Fasnet
12.500 Besucher beim Narrensprung in Aitrach

Beim großen Narrensprung am Samstag in Aitrach passte alles: Weißblauer Himmel, frühlingshafte Temperaturen und über 12.500 gut gelaunte Besucher am Straßenrand, die fleißig die zahlreichen Zünfte mit Narrenrufen und Beifall überhäuften. Gut zwei Stunden lang zog der Gaudiwurm durch die Illertalgemeinde, mit über 4.000 Mitwirkenden, davon 2.500 Hästrägern, einem Dutzend Musikkapellen und den traditionellen Aitracher Fußgruppen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Memmingen
  • 07.02.16
  • 193× gelesen
Lokales

Brauchtum
12.000 Hästräger und Musiker ziehen beim Narrensprung durch Lindau

Die Stadt war am Wochenende in der Hand der Fasnachter. Das erfuhr auch ein Chirurg am eigenen Leib Jubel, Schellen, Trommelklang und jede Menge Narrenrufe: Die Lindauer Insel ist gestern kopfgestanden. Über fünf Stunden lang sind Hästräger, Musikanten und Guggenmusiker beim großen Narrensprung durch die Stadt gezogen. 70 Zünfte und 12.000 Mitwirkende haben den Brauch der schwäbisch-allemannische Fasnacht aufleben lassen. Mehr als 20.000 Zuschauer haben den Straßenrand gesäumt. Doch bereits...

  • Lindau
  • 25.01.16
  • 49× gelesen
Lokales
12 Bilder

Fasching
Illerbeuren: 29 Gruppen beim zweiten Narrensprung

Auch wenn es etwas regnerisch war: Die rund eintausend Mitwirkenden in 29 verschiedenen Gruppen ließen sich beim zweiten 'Gluathexa-Narrasprung' in Illerbeuren (Unterallgäu) ihre Faschingslaune nicht verderben. Mehr als eine Stunde lang schlängelte sich der farbenprächtige Umzug durch das nächtliche Dorf. Zunftmeisterin Gisela Wuscko und Markus Bürk von den 'Riedmeckele' kommentierten die verschiedenen Gruppen, die aus dem ganzen Allgäu, aus Tirol und dem Bodenseeraum angereist waren. Auch...

  • Memmingen
  • 10.01.16
  • 110× gelesen
Lokales

Fasching
Im Unterallgäu beginnt die fünfte Jahreszeit: Auftakt in Illerbeuren

In diesem Jahr müssen sich die Narren mit einer vergleichsweisen kurzen Faschingszeit begnügen. Der Aschermittwoch und das damit verbundene Ende der fünften Jahreszeit fallen heuer bereits auf den 10. Februar. Das hält die regionalen Zünfte jedoch nicht davon ab, erneut ein breites Angebot an Narrensprüngen und Gaudiwürmern auf die Beine zu stellen. Bereits am Freitag ziehen die Narren durch Illerbeuren. Die Narrenzunft Illerwinkel veranstaltet am 8. Januar, den '2. Gluathexa Narrensprung' in...

  • Memmingen
  • 07.01.16
  • 105× gelesen
Lokales
21 Bilder

Narrensprung
Hästräger machen Aitrachs Straßen unsicher

Über 8.000 Besucher sind am Samstag zum Narrensprung nach Aitrach gekommen. Getreu dem Motto: 'Hollywood - reich und sexy' tummelten sich jede Menge prominente Stars in der Illertalgemeinde. Gleich mehrfach wurden Elvis und Charlie Chaplin gesichtet und auch die umwerfende Marilyn Monroe präsentierte sich den Besuchern während des zweistündigen Gaudiwurms, der durch die Straßen von Aitrach führte. Über 50 Zünfte mit insgesamt mehr als 3000 Teilnehmern waren dabei. Die traditionellen Aitracher...

  • Memmingen
  • 15.02.15
  • 82× gelesen
Lokales
49 Bilder

Fasnet
Über 3.000 Zuschauer beim Narrensprung in Tannheim

Zum Narrensprung nach Tannheim nahe Memmingen sind am Samstag über 3.000 Zuschauer gekommen. Rund 1.700 Hästräger zogen durch die Straßen der Illertal-Gemeinde und sorgten für ausgelassene Stimmung. In Tannheim standen außerdem eine Narrenmesse und ein Guggenmusik- Wettbewerb auf dem Programm, den die 'Dorfbach-Furzer' aus dem Unterallgäuer Breitenbrunn gewannen. Eine ausführliche Berichterstattung über den Tannheimer Narrensprung lesen Sie in der Memminger Zeitung vom Montag,...

  • Tannheim
  • 01.02.15
  • 105× gelesen
Lokales
237 Bilder

Fasching
Memminger Narrensprung lockte Tausende Besucher

Tausende Besucher sind am Sonntag zum Narrensprung nach Memmingen gekommen. Über 90 Gruppen aus ganz Süddeutschland machten die Straßen der Maustadt unsicher. Mit dem Umzug ging das Freundschaftstreffen des Bundes Deutscher Karneval (BDK) und des Regionalverbands Bayerisch-Schwäbischer Fastnachtsvereine zu Ende. Eine Sonderseite zum Thema mit vielen Fotos finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 19.01.2015 (Seite 26). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 18.01.15
  • 278× gelesen
Lokales
30 Bilder

Fasching
Perfektes Wetter begleitet 2.000 Hästräger in Maierhöfen

Zum dritten Mal hat die 2001 gegründete Narrenzunft 'Wolfsrudel' in Maierhöfen einen Narrensprung veranstaltet - und alles hat gepasst. Mit rund 2.000 Hästrägern aus 45 Narrenzünften und mehr als 1.000 Zuschauern war die Resonanz so groß wie nie. Strahlender Sonnenschein und fast 15 Grad plus trugen am Samstagnachmittag mit zur ausgelassenen Stimmung bei. 'Springet fut - d’ Schneehex kut' war einer der vielen Rufe, die über eine Stunde lang durch Maierhöfen hallten. Dann ging es Schlag...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.15
  • 183× gelesen
Lokales

Brauchtum
Faschingsveranstaltungen im Allgäu beginnen ab 17. Januar

Für die Narren beginnt nun wieder die schönste Zeit des Jahres: Fasching. Hästräger, Gardemädchen und Guggenmusiken verwandeln die Straßen vieler Orte bei Faschingsumzügen in Partymeilen. Hier eine Übersicht über die größten Narrensprünge und Gaudiwürmer in der Region. 44 Gruppen machen laut Zunftmeister Andreas Högerle von der Narrenzunft Bobohle am Samstag, 17. Januar, ab 14 Uhr beim großen Narrensprung die Straßen von Rot unsicher. Nach dem Umzug geht die Party direkt im Festzelt weiter....

  • Kempten
  • 09.01.15
  • 7× gelesen
Lokales

Brauchtum
Großer Narrensprung in Rot an der Rot am 17. Januar

Für die Narren beginnt nun wieder die schönste Zeit des Jahres: der Fasching. Hästräger, Gardemädchen und Guggenmusiken verwandeln die Straßen vieler Orte bei Faschingsumzügen in eine Partymeile. Zwei aktuelle Beispiele: In Rot an der Rot (bei Memmingen) wollen laut Zunftmeister Andreas Högerle von der Narrenzunft Bobohle am Samstag, 17. Januar, ab 14 Uhr beim großen Narrensprung 44 Gruppen die Straßen von Rot unsicher machen. Nach dem Umzug geht die Party direkt im Festzelt weiter. Högerle...

  • Kempten
  • 08.01.15
  • 21× gelesen
Lokales

Fasching
Erster Narrensprung in Illerbeuren am Freitag, 09. Januar um 19:09 Uhr

Es ist das erste Mal, dass die Narrenzunft Illerwinkel 'Gluathe' neben dem traditionellen Narrenbaum-Aufstellen am Dorfplatz einen eigenen Narrensprung organisiert. 'Die Idee dazu spukte schon lange in unseren Köpfen', sagt Zunftmeisterin Gisela Wuschko. Ihr zufolge werden rund 600 Narren und Guggenmusiker während des Umzugs die Straßen Illerbeurens unischer machen. Insgesamt seien 19 Gruppen an dem bunten Treiben beteiligt. 'Neben den Narrenzünften sind auch drei Guggenmusiken und eine...

  • Memmingen
  • 07.01.15
  • 29× gelesen
Lokales

Fasching
2000 Hästräger ziehen beim dritten Maierhöfener Narrensprung am Samstag durch das Dorf

Die Narrenzunft 'Wolfsrudel' Maierhöfen erwartet beim dritten Maierhöfener Narrensprung 45 Gruppen mit rund 2000 Hästrägern. Nachdem es beim letzten Narrensprung 2012 viel Regen und deshalb wenig Publikum gab, hoffen die Wolfsrudel-Vorsitzenden Ralph Mösle und Thomas Holzer diesmal auf 'richtig viele Zuschauer'. Und so gehört die Organisation von Parkmöglichkeiten zu den vielen Vorbereitungen, die die Narren derzeit treffen. 2001 hat sich die Narrenzunft in Maierhöfen gegründet - aber erst...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.15
  • 25× gelesen
Lokales

Fasching
Memmingen ist 2015 Austragungsort des großen schwäbischen Narrensprungs

Memmingen wird im kommenden Jahr zum Zentrum der schwäbischen Fasenacht. Denn der große schwäbische Narrensprung soll 2015 in der Maustadt stattfinden: Das gab der Präsident des Regionalverbands Bayerischer Schwäbischer Fastnachtsvereine (BSF) Eugen Müller gestern bekannt. Die Großveranstaltung soll vom 16. bis 18. Januar über die Bühne gehen. Ausrichter sind demnach die Memminger Stadtbachhexen. Eigentlich hätte der Narrensprung in Kempten stattfinden sollen. Doch die Faschingsgilde Rottach...

  • Kempten
  • 11.02.14
  • 145× gelesen
Lokales
37 Bilder

Fasching
Rund 2.000 Besucher beim Narrensprung in Tannheim

Ausgelassene Stimmung herrschte bei den rund 2.000 Schaulustigen beim Narrensprung in Tannheim (Landkreis Biberach). Gefeiert wurde dabei auch das Jubiläum '30 Jahre Daaschora Weibla' der örtlichen Narrenzunft. Über 40 Gruppen aus dem Allgäu, Bayerisch-Schwaben, Oberschwaben und Baden-Württemberg schlängelten sich im Gaudiwurm durch die närrisch dekorierte Illertal-Gemeinde. Ob Maskenträger, Fanfarenzüge, Guggamusiken, Themenwagen oder Gardemädchen: für jeden Fasnachtler war etwas dabei. Den...

  • Kempten
  • 02.02.14
  • 82× gelesen
Lokales

Fasching
Narrensprung 2015 in Kempten ist geplatzt

Schluss mit lustig heißt es jetzt in Kempten. Dort sollte eigentlich im Januar 2015 der große Narrensprung über die Bühne gehen. Zu der Schwerpunktveranstaltung der schwäbischen Fastnacht sollten rund 5.000 Teilnehmer und über 20.000 Besucher kommen. Doch der Narrensprung in Kempten ist geplatzt. Hans-Peter Selk, Präsident der Faschingsgilde Rottach, die den Narrensprung ausrichten wollte, hat die Organisationsleitung hingeworfen. Der Grund: Wegen vereinsinterner Querelen sei der Zusammenhalt...

  • Kempten
  • 23.01.14
  • 17× gelesen
Lokales
23 Bilder

Narrensprung
Tausende Besucher und Mitglieder beim Fasnetsumzug in Aichstetten

Zum 15. Mal hat die Narrenzunft Aichstetten einen großen Narrensprung veranstaltet. Der 1990 gegründete Verein führt den Umzug in der 2700-Seelen-Gemeinde alle zwei Jahre durch. Dem 263 Mitglieder zählenden Verein gehören die Gruppen 'Goisterhund', 'Wilde Jäger' und 'Oißaweibla' an. Mehr als 3000 Mitglieder verschiedener farbenfroher Narrenzünfte und schwungvolle Musikgruppen tummelten sich auf dem Umzugsweg, angefeuert und beklatscht von mehreren Tausend Besuchern. Unter den fröhlichen...

  • Memmingen
  • 20.01.14
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019