Narren

Beiträge zum Thema Narren

Nachrichten
158×

Nachrichten aus dem Allgäu
Land und Leute Sonthofen - 15. Februar 2021

Der etwas andere Blick auf das Allgäu - 15. Februar 2021. Sonthofen ist eine richtige Faschingshochburg. Leider sind in diesem Jahr alle Faschings- und Fasnachtsveranstaltungen abgesagt. Wie beispielsweise die Wahl des neuen Zunftmeisterpaares oder der Gaudiwurm, bei dem auch die Flachshuilar Guggemusig alljährlich mit ihrer Musik Stimmung macht.

  • Kempten
  • 17.02.21
Nachrichten
120×

Nachrichten aus dem Allgäu
Zwangspause für Faschingsnarren – wie die Flachshuilar Guggemusig ihrer wichtigsten Jahreszeit nachtrauert

Ungewohnt ruhig war es heute, an dem sonst so lauten und stimmungsvollen Faschingsdienstag. Umzüge abgesagt, Faschingsparties gestrichen. Keine gute Zeit für Faschingsnarren. Auch die Mitglieder der Flachshuilar Guggemusig aus Sonthofen treiben es normalerweise äußerst bunt am gumpigen Donnerstag, Rosenmontag und wie die Faschingsfeiertage sonst noch alle heißen.  Doch nun ist es leise geworden um die sonst so laute Musiktruppe und das nicht nur während der Faschingszeit.

  • Kempten
  • 17.02.21
316×

TV-Fasching
Kabarett und Comedy bei Schwaben weißblau in Memmingen

Wenn die Schellen der Hexen und Hästräger scheppern und der Ruf 'Schwaben weißblau – hurra und helau' durch die Memminger Stadthalle donnert, dann ist ein Höhepunkt der Narrenzeit. Die 14. bayerisch-schwäbische Prunksitzung von 'Schwaben weißblau', die vom Bayerischen Rundfunk (BR) aufgezeichnet wird, lockte auch dieses Jahr wieder viele Kostümierte nach Memmingen. Eine bunte Showmischung aus Comedy, Kabarett, Tanz und Musik unterhielt die Faschingsbegeisterten. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Memmingen
  • 05.02.17

Rathaussturm
Die Narren sind los: Der gumpige Donnerstag in Mindelheim

Schmotziger Donnerstag, unsinniger Donnerstag, oder Gumpiger Donnerstag genannt: ab heute beginnt für die Narren die Hochphase der Faschingszeit. Auch die Stadt Mindelheim stand ganz im Zeichen des "Gumpigen Donnerstags". In Mindelheim schon fast ein inoffizieller Feiertag. Dort gab es Umzüge, Faschingspartys und vieles mehr. Traditionell wurde das bunte Treiben heute Morgen mit dem Rathaussturm eingeleitet.

  • Mindelheim
  • 27.02.14

Narren
Einsatz für Junge Narren: Allgäuerin ist Vorsitzender der Närrischen Europäischen Jugend

Seit Montag sind sie wieder in ihrem Element - Die Narren. In fast jedem Ort im Allgäu gibt es eine Narrenzunft - und wer einmal vom Faschingsfieber infiziert ist, kann nicht mehr von ablassen. Eine, die sich seit der Kindheit dem Fasching verschrieben hat, ist Petra Müller aus Sonthofen. Die 46-Jährige ist sozusagen eine von Europas Obernarren - sie ist nämlich - seit diesem Sommer -Vorsitzende der Närrischen Europäischen Jugend.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.13

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13
555×

Wirtschaftsreihe
Marienkäfer, Prinzessin und CO: Der Kostümverleih Klawa hat alles für die fünfte Jahreszeit

Ob Uniformen, Mittelalter oder Tiere, für die Faschingskostüme 2012 gilt: Je üppiger und prachtvoller, desto besser. Die fünfte Jahreszeit ist wieder voll im Gang und steuert langsam auf ihren Höhepunkt zu. Alle Faschingsfreunde sollten sich daher so schnell wie möglich ein passendes Karnevalsoutfit zulegen. Es dürfte aber nicht allzu schwer sein, das Richtige zu finden. Allein der Kostümverleih Klawa in Ettringen hat rund 1500 Kostüme zur Auswahl. Alles zu den Öffnungszeiten und Angeboten des...

  • Buchloe
  • 07.02.12

Fasching
Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf

Der Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf: Rund 2500 Maskenträger und Musikanten sind am Samstagabend zum Großen Narrensprung durch Kleinweiler-Hofen (Oberallgäu) gezogen. Rund 1400 Besucher kamen nach Angaben des Veranstalters zum Auftakt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in die kurzzeitige Narrenhochburg. Unter dem Motto 'Dabei sein ist alles: Sehen und Gesehen werden!' haben am Sonntag im Ostallgäuer Pforzen 25 Garden aus dem gesamten schwäbischen Raum gemeinsam mit närrischem Treiben die...

  • Kempten
  • 09.01.12
48×

Fasching
Viel Arbeit, wenig Schlaf bei den Faschingsvorbeireitungen für Jochen Bauer

Oberste Narren brauchen gute Kondition und großes Organisationstalent Für Jochen Bauer aus Pforzen gibt es dennoch nichts Schöneres als die nächsten tollen Tage In diesen Tagen geht es rund. Die Narren müssen Standfestigkeit und eine gute Kondition beweisen, denn in vielen Allgäuer Städten und Orten stehen Faschingsbälle, Prunksitzungen und große Umzüge auf dem Programm. Das bedeutet: viel Spaß, gute Laune, aber eben auch wenig Schlaf. Zum Beispiel für einen wie Jochen Bauer. Der 37-Jährige ist...

  • Kempten
  • 03.03.11
301×

Faschingswagen
Manchem Narren vergeht das Lachen bei den Sicherheitsauflagen für die Umzugswagen

Sicherheitsauflagen machen Wagenbauern das Leben schwer Polizei hält Strenge für richtig, weil dadurch weniger Unfälle passieren Faschingswagen haben oft ausgefallene Mottos und auf manchen thronen aufwendig gebastelte Paradiesvögel, Ritter oder Clowns. Bei Umzügen rollen sie derzeit wieder durch die Straßen. Tage-, nächte- oder sogar wochenlang werkeln Vereine an ihren Schmuckstücken. Doch dem einen oder anderen ist der Spaß daran inzwischen vergangen. «Es ist ein immenser Aufwand, bis alle...

  • Kempten
  • 03.03.11
32×

Umzug
Narren an die Macht

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Sonthofen bereitet sich auf ein großes Spektakel mit über 5600 Hästräger vor - Erwartet werden am Wochenende bis zu 25000 Besucher Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil: Je schriller und auffallender, desto besser. Die Schwäbisch-alemannische Fasnet lebt seit Jahr und Tag von der Vielfalt und Ausdruckskraft ihrer Masken, die dort vor allem Schemmen und Larven heißen. Hästräger mit hinter Masken versteckten Gesichtern bekommen die Zuschauer am...

  • Kempten
  • 10.02.11
33×

Narren
Über 5600 Teilnehmer zum Narrensprung in Sonthofen angemeldet

Fest in Narrenhand ist Sonthofen am Wochenende 12./13. Februar: Dann steht in der Oberallgäuer Kreisstadt der große Narrensprung an, zu dem sich bereits 5638 Teilnehmer angemeldet haben. Die Organisatoren - die Faschingsfreunde Hillaria und die Sonthofer Fasnachtszunft - rechnen mit 15000 bis 20000 Besuchern. Bereits am Samstag steht fröhliches Treiben mit Kinderumzug, Narrengericht, Partys und einem Fastnachts-Brauchtumsabend auf dem Programm. Am Sonntag folgt um 13.03 Uhr der große Umzug, für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
33×

Sonthofen
Fastnachtsverband tagt in Sonthofen

Bei der Jahrestagung des Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverbandes (BSF) ist die Sonthofenerin Petra Müller zur Vizepräsidentin gewählt worden. Sie ist bereits Jugendleiterin im Regionalverband und Bundesjugendleiterin im Dachverband Bund Deutscher Karneval.

  • Kempten
  • 26.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ