Narren

Beiträge zum Thema Narren

 334×   56 Bilder

Fasching
Bonbons, Konfetti und Akrobatik beim neunten Legauer Narrensprung

Zweitausend Hästräger in 60 farbenfrohen Gruppen aus weitem Umkreis feierten am Samstag den neunten Legauer Narrensprung. Sie geizten nicht mit Bonbons, Konfettis und akrobatischen Vorführungen auf Legaus Straßen. Was sonst noch los war, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 20.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Memmingen
  • 19.02.17
 266×

TV-Fasching
Kabarett und Comedy bei Schwaben weißblau in Memmingen

Wenn die Schellen der Hexen und Hästräger scheppern und der Ruf 'Schwaben weißblau – hurra und helau' durch die Memminger Stadthalle donnert, dann ist ein Höhepunkt der Narrenzeit. Die 14. bayerisch-schwäbische Prunksitzung von 'Schwaben weißblau', die vom Bayerischen Rundfunk (BR) aufgezeichnet wird, lockte auch dieses Jahr wieder viele Kostümierte nach Memmingen. Eine bunte Showmischung aus Comedy, Kabarett, Tanz und Musik unterhielt die Faschingsbegeisterten. Mehr über das Thema erfahren...

  • Memmingen
  • 05.02.17
 185×

Fasching
Im Unterallgäu beginnt die fünfte Jahreszeit: Auftakt in Illerbeuren

In diesem Jahr müssen sich die Narren mit einer vergleichsweisen kurzen Faschingszeit begnügen. Der Aschermittwoch und das damit verbundene Ende der fünften Jahreszeit fallen heuer bereits auf den 10. Februar. Das hält die regionalen Zünfte jedoch nicht davon ab, erneut ein breites Angebot an Narrensprüngen und Gaudiwürmern auf die Beine zu stellen. Bereits am Freitag ziehen die Narren durch Illerbeuren. Die Narrenzunft Illerwinkel veranstaltet am 8. Januar, den '2. Gluathexa Narrensprung' in...

  • Memmingen
  • 07.01.16
 423×   41 Bilder

Fasching
Kirchdorfer Gaudiwurm lockt zum Kehraus

Rund 2.000 Mitwirkende in 58 Gruppen haben am Nachmittag laut Veranstalter am Kirchdorfer Umzug des Fasnetvereins 'Stoibeißer' teilgenommen. Etwa 6.000 Zuschauer verfolgten nach Angaben des Vorsitzenden Jochen Rieger den Gaudiwurm, der sich gegen 15.30 Uhr in Gang setzte. Nach dem Umzug ging es in die Festhalle, wo sich die Narren für den Kehraus am Abend stärkten. Symbolisch wird die Fasnetsaison schließlich um Mitternacht zu Grabe getragen.

  • Memmingen
  • 04.03.14
 72×

Überraschung
Narren ziehen erstmals durch Niederrieden

Die Überraschung war gelungen: Als Irene Hecker, Zunftmeisterin der Niederrieder Narren, das Sportheim betrat, war sie sprachlos. Dort hatten sich zahlreiche Hästräger versammelt. Es waren überwiegend Zunftmeister verschiedener Narrenzünfte des Alemannischen Narrenrings (ANR) der Region Allgäu, der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine (BSF) sowie von anderen freien Zünften. Sie freuten sich darüber, dass ihr Dankeschön an Hecker so gut ankam. Den Höhepunkt des Abends verkündete...

  • Memmingen
  • 28.01.14
 317×   55 Bilder

Gaudiwurm
Narren sprühen vor Ideen beim Gaudiwurm in Boos

Mit 'Air Boos' nach Hamburg und Berlin Ausgelassen und fröhlich ging’s gestern Nachmittag beim 42. Booser Faschingsumzug zu. Über 6000 Zuschauer verfolgten laut Herbert Friedel, Vorsitzender der Faschingsfreunde Boos, den Gaudiwurm mit seinen etwa 1000 Mitwirkenden. Neben Musikkapellen, Hexen und Teufeln von verschiedenen Narrenzünften waren vor allem viele private Faschingsgruppen aus Boos und den Nachbargemeinden dabei. Sie ließen den Umzug mit ihren Ideen erneut zu einem besonderen Erlebnis...

  • Memmingen
  • 11.02.13
 175×   11 Bilder

Umzug
3000 Hästräger verwandeln Legau in Narrenhochburg

3000 Zuschauer sind dabei Drei donnernde Böllerschüsse eröffneten den Narrensprung 2013 in Legau, zu dem wieder die 'Löwen ‘77 Legau', die Legauer Zunft 'd‘r Schatzräuber vom Waldegg' und die örtliche Feuerwehr eingeladen hatten. Die rund 3000 Schaulustigen, die trotz anfänglicher Graupelschauer am Straßenrand standen, erlebten fast zwei Stunden lang ein farbenfrohes, närrisches Spektakel, das mit über 3000 Häs- und Maskenträgern die ganze Bandbreite der alemannischen Fasnacht bot. Bonbons...

  • Memmingen
  • 04.02.13
 76×

Narren Aichstetten
Jürgen Frener verabschiedet sich als Zunftmeister der Narrenzunft Aichstetten

'Aufhören, wenn es am schönsten ist' – Hubert Endres folgt nach Eigentlich gehört er ja schon zum Inventar der Narrenzunft Aichstetten – und eigentlich hat er seine Aufgabe immer als schön und nicht belastend empfunden. Dennoch hat Jürgen Frener jetzt sein Amt als Zunftmeister abgegeben. Nachfolger ist Hubert Endres, der dem Vorstand bereits seit 2004 angehört. Frener ist ein Mann der ersten Stunde: Er gehört zu den 48 Mitgliedern, die am 11. November 1990 die Narrenzunft...

  • Memmingen
  • 13.04.12
 444×   64 Bilder

Umzug
Narren präsentieren beim Booser Faschingsumzug Themen aus Welt- und Kommunalpolitik

Euro-Krise, Öl-Suche Rund 1500 Mitwirkende sind beim Booser Faschingsumzug am Sonntagnachmittag durch die Straßen der Unterallgäuer Gemeinde gezogen. Von den etwa 4500 Zuschauern gab es viel Applaus. Trotz des schlechten Wetters, das eine höhere Besucherzahl verhindert haben dürfte, herrschte beste Stimmung in Boos. Viel Schwung in die Zuschauerreihen brachte die Männergarde der FG Silikonia mit ihrem Schlachtruf: 'Hoch dia Fiaß und nei da Ranza, heit lass mer eisre Haxa danza !' Natürlich...

  • Memmingen
  • 20.02.12
 17×

Narrensprung
Aitracher Narren springen am Samstag

'No it hudla – Ofanudla' heißt es am Samstag, 18. Februar, ab 14 Uhr beim Aitracher Narrensprung, wenn 'Roiweibla' und 'Kellaweibla' der Aitracher Narrenzunft durch die Gassen ziehen. Begleitet werden sie dabei von 38 weiteren Narrenzünften, 14 Musikgruppen sowie zehn Wagenbauern. Zunftmeister Wolfgang Halder spricht von insgesamt rund 3000 Teilnehmern. Wie in den vergangenen Jahren rechnet er damit, dass rund 5000 Zuschauer das närrische Treiben vom Straßenrand aus beobachten...

  • Memmingen
  • 17.02.12
 15×

Aichstetten
Bei Narrenumzug in Aichstetten zu betrunken, um Klotür zu öffnen

Einen völlig Betrunkenen hat die Feuerwehr in Aichstetten aus einem Toilettenhäuschen befreien müssen. Der junge Mann hatte am Rande eines Narrenumzugs so tief ins Glas geschaut, dass er nicht mehr in der Lage war, die verriegelte Tür zu öffnen. In seiner Not rief er nach Hilfe. Eine Umzugsteilnehmerin hörte die Rufe gegen 15.00 Uhr und verständigte die Polizei. Die Feuerwehr öffnete schließlich mit Werkzeug die Tür des extra für den Umzug aufgestellten Häuschens. Der betrunkene Mann wurde...

  • Memmingen
  • 24.01.12
 36×   2 Bilder

Faschingsumzug
Rund 3500 Narren machen beim Narrensprung Legau unsicher

Als «Strafe» eine Konfettidusche Bei sonnigem Wetter ist am Samstag der sechste Legauer Narrensprung nach schwäbisch-alemannischer Art über die Bühne gegangen. 86 Narrenzünfte mit zahlreichen Hästrägern sowie Musikgruppen aus dem gesamten Allgäu waren der Einladung der «Löwen 77 Legau» und «Dr Schatzräuber von Waldegg» gefolgt. Sie lockten mit ihren bunten Masken und aufwendig gefertigten Kostümen nach Schätzung des Veranstalters über 3000 Besucher an. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der...

  • Memmingen
  • 28.02.11
 217×   2 Bilder

Faschingsumzug
Rund 3500 Narren machen beim Narrensprung Legau unsicher

Als «Strafe» eine Konfettidusche Bei sonnigem Wetter ist am Samstag der sechste Legauer Narrensprung nach schwäbisch-alemannischer Art über die Bühne gegangen. 86 Narrenzünfte mit zahlreichen Hästrägern sowie Musikgruppen aus dem gesamten Allgäu waren der Einladung der «Löwen 77 Legau» und «Dr Schatzräuber von Waldegg» gefolgt. Sie lockten mit ihren bunten Masken und aufwendig gefertigten Kostümen nach Schätzung des Veranstalters über 3000 Besucher an. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der...

  • Memmingen
  • 28.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ