Narren

Beiträge zum Thema Narren

 128×

Brauchtum
12.000 Hästräger und Musiker ziehen beim Narrensprung durch Lindau

Die Stadt war am Wochenende in der Hand der Fasnachter. Das erfuhr auch ein Chirurg am eigenen Leib Jubel, Schellen, Trommelklang und jede Menge Narrenrufe: Die Lindauer Insel ist gestern kopfgestanden. Über fünf Stunden lang sind Hästräger, Musikanten und Guggenmusiker beim großen Narrensprung durch die Stadt gezogen. 70 Zünfte und 12.000 Mitwirkende haben den Brauch der schwäbisch-allemannische Fasnacht aufleben lassen. Mehr als 20.000 Zuschauer haben den Straßenrand gesäumt. Doch bereits...

  • Lindau
  • 25.01.16
 205×

Narrentreffen
Vorbereitungen für Treffen der schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte 2016 in Lindau laufen

Die Fasnacht ist gerade erst vorbei, aber die nächste Fasnacht kündigt sich schon an. In Lindau treffen sich im kommenden Jahr bis zu 50.000 Menschen. Dann richten nämlich die Narrenzunft das Narrentreffen der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte aus. Vorsitzender Udo Falge ist bereits jetzt voll mit den Vorbereitungen beschäftigt. Ein ausführliches Interview mit Udo Falge zum Narrentreffen und möglichen Problemen durch die Baustellen auf der Insel lesen Sie in der Westallgäuer...

  • Lindau
  • 19.02.15
 190×   28 Bilder

Fasching
Laternensprung in Hergensweiler bei strahlendem Sonnenschein

Laternensprung bei Sonnenschein und mit Frühlingsgefühlen, ja geht denn das? In Hergensweiler schon. Deutliche Plustemperaturen, strahlend blauen Himmel, Knospen an den Bäumen, Krokusse in den Vorgärten. Am Samstagnachmittag um 16 Uhr war es so weit: längst wurde rund ums Zelt bei der Leiblachhalle gefeiert. Entlang des Umzugsweges - der närrische Lindwurm drehte eine große Runde durchs Dorf, angeführt vom Nachtwächter der Weissnarrenzunft Hergensweiler - versammelten sich immer mehr...

  • Lindau
  • 24.02.14
 39×

Fasching
Landrat lädt Narren zum Weißwurst-Frühstück in Lindau

Lindaus Landrat Elmar Stegmann lädt heute alle Narrenzünfte und Lumpenkapelle heute zum alljährlichen Weißwurstessen ein. Die Aktion ist als Dankeschön für alle Narrenzünfte gedacht, weil sie über Monate hinweg die Menschen im Landkreis mit ihren Faschingsbällen und Umzügen zum Lachen gebracht haben, so Landrat Elmar Stegmann. Los geht's traditionell um 10 Uhr 27, im Sparkassensaal in Lindau.

  • Lindau
  • 12.02.13
 25×

Beschluss
Hergensweiler Gemeinderat stimmt für Umzug der Lieblascheller und Degermooslätsche

Narren dürfen in Bauhof einziehen Die Hergensweilerer Weißnarrenzunft kann sich für einen Umzug vom Rathaus in den Bauhof rüsten. Der Gemeinderat hat zur neuen Wunschheimat der Lieblascheller und Degermooslätsche einstimmig seinen Segen gegeben. Im Dachgeschoss des Bauhofes sollen Zunftstube, Lager und Kleiderkammer untergebracht werden. Die Sanitärräume und das Büro für die Bauhofmitarbeiter müssen dadurch ins Untergeschoss verlegt werden. All diese Arbeiten, auch den neuen Zugang fürs...

  • Lindau
  • 27.07.12
 48×

Fasnacht
Kälte lässt die Narren kalt - 29 teilnehmende Gruppen beim Dämmersprung in Hergensweiler

Heuer erstmals nachmittags Klirrend kalt ist es und windig dazu. Das Thermometer zeigt zwar 'nur' zehn Grad Minus an, aber im fiesen Ostwind ist es gefühlt deutlich kälter. Die wichtigsten Utensilien für die Zuschauer des Dämmersprungs in Hergensweiler sind deshalb Handschuhe, Mützen und lange Unterhosen. Wer klug ist, hat nach dem Zwiebelprinzip mehrere Schichten übereinander angezogen und kann so das närrische Treiben entspannter genießen. Eine weise Voraussicht muss es der Weißnarrenzunft...

  • Lindau
  • 13.02.12
 197×

Brauchtum
40 Männer in Nonnenhorn proben für den Schäfflertanz

Aufführung nur alle sieben Jahre in Nonnenhorn – Auftritt Mitte April Alle sieben Jahre heißt es für 40 Männer in Nonnenhorn: Proben für den Schäfflertanz. So auch in diesem Jahr. Seit Oktober üben sie eifrig im Stedi, nahezu jeden Freitag. Seit 1846 gibt es diesen Brauch in Nonnenhorn. Damals kam der Münchner Schäfflergeselle Johannes Koeniger ins Weindorf. Er brachte den Brauch aus der großen Stadt ins kleine Dorf mit. "Der Münchner Tanz ist aber etwas schneller als der unsere und...

  • Lindau
  • 03.02.12
 29×

Fasnacht
Weißensberger Narrenverein besteht 33 Jahre

«Der Narr ist ein springendes und hüpfendes Wesen» - Dämmersprung zum Jubiläum - 3000 Hästräger Samstag erwartet «Es ist die Lust unerkannt Schabernack treiben zu können». So beschreibt Melanie Flax, Vizezunftmeisterin des Weißensberger Narrenvereins, den Antrieb, bei Narrensprüngen mitzumachen. Die «Monster» und «Weihergeister» treibt das Wochenende für Wochenende auf die Straße. 33 Jahre besteht der Verein, ein närrisches Jubiläum. Das wird am Wochenende gefeiert. Mindestens 3000 Hästräger...

  • Lindau
  • 20.01.11
 122×

Fasnacht
Weißensberger Narrenverein besteht 33 Jahre

«Der Narr ist ein springendes und hüpfendes Wesen» - Dämmersprung zum Jubiläum - 3000 Hästräger Samstag erwartet «Es ist die Lust unerkannt Schabernack treiben zu können». So beschreibt Melanie Flax, Vizezunftmeisterin des Weißensberger Narrenvereins, den Antrieb, bei Narrensprüngen mitzumachen. Die «Monster» und «Weihergeister» treibt das Wochenende für Wochenende auf die Straße. 33 Jahre besteht der Verein, ein närrisches Jubiläum. Das wird am Wochenende gefeiert. Mindestens 3000 Hästräger...

  • Lindau
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ