Narren

Beiträge zum Thema Narren

25×

Stracke
Ein Narr für alle Fälle - Abgeordneter Stracke als Pirat, Pharao und im Barockgewand

Politiker haben’s schwer. Überall müssen sie vorne dabei sein – sogar im Fasching. Schuld daran sind freilich die Bürger. Denn dem Wahlvolk ist es bekanntlich schon lange völlig egal, ob die Damen und Herren Abgeordneten Gesetzesvorlagen auf den Weg bringen oder Reformen austüfteln. Es kommt nur noch darauf an, wie ein Volksvertreter als Typ rüberkommt. Menscheln muss es. Sympathisch und volksnah muss der Politiker sein. Einer von vielen und somit einer für alle. Das hat nach gut...

  • Kempten
  • 10.02.12
36×

Wagenbauer
Nikolaus-Wagen beim Oberdorfer Gaudiwurm

Da kann man nur den Hut ziehen: Trotz klirrender Kälte machten sich viele Wagenbauer für den Oberdorfer Gaudiwurm an die Arbeit: zum Beispiel Mitglieder der Altdorfer Pappnasen. Gemäß ihrem gewählten Motto 'Nikolaus-Recycling' bauen sie einen Schlepper und einen Tieflader in ein lustiges Gefährt mit allem Drum und Dran um. Bereits am 11.11.11 war die erste Besprechung, so Hans-Jürgen Kreuter, der die Bautruppe in seiner Werkstatt in Altdorf leitet. Erst hatte man das Thema 'Bayerische...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.12
555×

Wirtschaftsreihe
Marienkäfer, Prinzessin und CO: Der Kostümverleih Klawa hat alles für die fünfte Jahreszeit

Ob Uniformen, Mittelalter oder Tiere, für die Faschingskostüme 2012 gilt: Je üppiger und prachtvoller, desto besser. Die fünfte Jahreszeit ist wieder voll im Gang und steuert langsam auf ihren Höhepunkt zu. Alle Faschingsfreunde sollten sich daher so schnell wie möglich ein passendes Karnevalsoutfit zulegen. Es dürfte aber nicht allzu schwer sein, das Richtige zu finden. Allein der Kostümverleih Klawa in Ettringen hat rund 1500 Kostüme zur Auswahl. Alles zu den Öffnungszeiten und Angeboten des...

  • Buchloe
  • 07.02.12
244×

Brauchtum
40 Männer in Nonnenhorn proben für den Schäfflertanz

Aufführung nur alle sieben Jahre in Nonnenhorn – Auftritt Mitte April Alle sieben Jahre heißt es für 40 Männer in Nonnenhorn: Proben für den Schäfflertanz. So auch in diesem Jahr. Seit Oktober üben sie eifrig im Stedi, nahezu jeden Freitag. Seit 1846 gibt es diesen Brauch in Nonnenhorn. Damals kam der Münchner Schäfflergeselle Johannes Koeniger ins Weindorf. Er brachte den Brauch aus der großen Stadt ins kleine Dorf mit. "Der Münchner Tanz ist aber etwas schneller als der unsere und...

  • Lindau
  • 03.02.12
21×

Aichstetten
Bei Narrenumzug in Aichstetten zu betrunken, um Klotür zu öffnen

Einen völlig Betrunkenen hat die Feuerwehr in Aichstetten aus einem Toilettenhäuschen befreien müssen. Der junge Mann hatte am Rande eines Narrenumzugs so tief ins Glas geschaut, dass er nicht mehr in der Lage war, die verriegelte Tür zu öffnen. In seiner Not rief er nach Hilfe. Eine Umzugsteilnehmerin hörte die Rufe gegen 15.00 Uhr und verständigte die Polizei. Die Feuerwehr öffnete schließlich mit Werkzeug die Tür des extra für den Umzug aufgestellten Häuschens. Der betrunkene Mann wurde...

  • Memmingen
  • 24.01.12

Fasnacht
Fasnacht: Wolfsrudel Maierhöfen feiert elfjähriges Bestehen bei Regen und Kälte

1500 Hästräger, 350 Zuschauer Was das Wetter anbelangt, hätte es kaum schlimmer kommen können für die Maierhöfer Narrenzunft Wolfsrudel: Erst Schneefall und dann Dauerregen hielten die Menschen am Samstag davon ab, sich das Treiben beim zweiten Narrensprung nach 2010 in der Argental-Gemeinde anzuschauen. Kamen seinerzeit noch rund 1500 Zuschauer, waren es diesmal nur rund 350. Die Narren selbst ließen sich den Spaß und das Feiern nicht verderben: 34 Gruppen mit über 1500 Häs- und Maskenträgern...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.12

Fasnacht
Fasnacht: Wolfsrudel Maierhöfen feiert elfjähriges Bestehen bei Regen und Kälte

1500 Hästräger, 350 Zuschauer Was das Wetter anbelangt, hätte es kaum schlimmer kommen können für die Maierhöfer Narrenzunft Wolfsrudel: Erst Schneefall und dann Dauerregen hielten die Menschen am Samstag davon ab, sich das Treiben beim zweiten Narrensprung nach 2010 in der Argental-Gemeinde anzuschauen. Kamen seinerzeit noch rund 1500 Zuschauer, waren es diesmal nur rund 350. Die Narren selbst ließen sich den Spaß und das Feiern nicht verderben: 34 Gruppen mit über 1500 Häs- und Maskenträgern...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.12
40×

Fasnacht
Vier Narrensprünge ndash Wolfsrudel Maierhöfen feiert Jubiläum mit Umzug am Samstag

Hu-Huii und Hoppla-ho Die fünfte Jahreszeit hat begonnen – die schwäbisch-alemannische Fasnacht. In den kommenden Wochen treiben verkleidete Narren mit ihren Masken und buntem Häs ihren Schabernack. Auch die Zünfte aus dem Westallgäu sind fleißig im Einsatz. Das Wolfsrudel Maierhöfen feiert eine Schnapszahl – sein elfjähriges Bestehen. Geplant ist ein große Narrensprung als Jubiläumsumzug am kommenden Samstag, 21. Januar, um 14.14 Uhr mit insgesamt 33 Narrenzünften. 'Nach dem Umzug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.12
493×

Fasnacht
Vier Narrensprünge ndash Wolfsrudel Maierhöfen feiert Jubiläum mit Umzug am Samstag

Hu-Huii und Hoppla-ho Die fünfte Jahreszeit hat begonnen – die schwäbisch-alemannische Fasnacht. In den kommenden Wochen treiben verkleidete Narren mit ihren Masken und buntem Häs ihren Schabernack. Auch die Zünfte aus dem Westallgäu sind fleißig im Einsatz. Das Wolfsrudel Maierhöfen feiert eine Schnapszahl – sein elfjähriges Bestehen. Geplant ist ein große Narrensprung als Jubiläumsumzug am kommenden Samstag, 21. Januar, um 14.14 Uhr mit insgesamt 33 Narrenzünften. 'Nach dem Umzug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.12
20×

Fasnacht
Höhepunkte der Sonthofener Faschingssaison: Der große Schwarz-Weiß-Ball

Auf drei Höhepunkte der Faschingssaison verweist die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ): Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab 19 Uhr). Programmpunkte sind unter anderem die Präsentation des Zunftmeisterpaares Andi I. und Jule I., die Verleihung der Auszeichnung 'Kreuz des Südens' an Janet Chvatal und Marc Gremm, das SfZ-Programm und erstmals als Redner Helmut Rothmayr von 'Wir 18'. Für Musik sorgt 'First Class'. Samstag, 11. Februar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.12
23×

Vorverkauf
Fasnachts-Hoigate im Stadtsaal

Karten ab sofort bestellbar Seit 21 Jahren gibt es den traditionellen 'Fasnachts-Hoigate' im Stadtsaal in Kaufbeuren. Die Kaufbeurer Fasnachter vom Mundartkreis Ostallgäu laden auch in diesem Jahr von Montag, 13. Februar, bis einschließlich Freitag, 17. Februar, jeweils um 20 Uhr zu humorvollen Abenden ein. Zahlreiche Autoren des Mundartkreises Ostallgäu sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem treten Waltraud Mair, Johanna Hofbauer, Marlene Nieberle sowie der Humorist Werner...

  • Kempten
  • 10.01.12
577×

Vorverkauf
Fasnachts-Hoigate im Stadtsaal

Karten ab sofort bestellbar Seit 21 Jahren gibt es den traditionellen 'Fasnachts-Hoigate' im Stadtsaal in Kaufbeuren. Die Kaufbeurer Fasnachter vom Mundartkreis Ostallgäu laden auch in diesem Jahr von Montag, 13. Februar, bis einschließlich Freitag, 17. Februar, jeweils um 20 Uhr zu humorvollen Abenden ein. Zahlreiche Autoren des Mundartkreises Ostallgäu sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem treten Waltraud Mair, Johanna Hofbauer, Marlene Nieberle sowie der Humorist Werner...

  • Kempten
  • 10.01.12
20×

Fasnacht
Höhepunkte der Sonthofener Faschingssaison: Der große Schwarz-Weiß-Ball

Auf drei Höhepunkte der Faschingssaison verweist die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ): Samstag, 14. Januar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab 19 Uhr). Programmpunkte sind unter anderem die Präsentation des Zunftmeisterpaares Andi I. und Jule I., die Verleihung der Auszeichnung 'Kreuz des Südens' an Janet Chvatal und Marc Gremm, das SfZ-Programm und erstmals als Redner Helmut Rothmayr von 'Wir 18'. Für Musik sorgt 'First Class'. Samstag, 11. Februar, 20 Uhr, Haus Oberallgäu (Sektempfang ab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.12

Fasching
Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf

Der Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf: Rund 2500 Maskenträger und Musikanten sind am Samstagabend zum Großen Narrensprung durch Kleinweiler-Hofen (Oberallgäu) gezogen. Rund 1400 Besucher kamen nach Angaben des Veranstalters zum Auftakt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in die kurzzeitige Narrenhochburg. Unter dem Motto 'Dabei sein ist alles: Sehen und Gesehen werden!' haben am Sonntag im Ostallgäuer Pforzen 25 Garden aus dem gesamten schwäbischen Raum gemeinsam mit närrischem Treiben die...

  • Kempten
  • 09.01.12
25× 2 Bilder

Fasching
Tolle Tänze und viel Abwechslung beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen

Beine hoch mit Ausstrahlung und Lächeln Ausstrahlung haben sie auf jeden Fall, die elf Mädels der Minigarde Frankenhofen. Und auch die synchronen Bewegungen klappen schon sehr gut, wenn sie mit abstehenden Zöpfen zu 'Pippi Langstrumpf' lächelnd über die Bühne wirbeln. Damit erfüllen die Tänzerinnen praktisch alle Kriterien, die einen guten Gardetanz ausmachen - und davon gibt es eine ganze Menge zu sehen beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen. Auch Ehrenpräsident Willi Schmid von der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12

Narrensprung
Beim großen Narrensprung in Kleinweiler über 2500 Hästräger

Nachmittags Zunftmeisterempfang Fasnachtstrubel in Kleinweiler: Für Samstag, 18.06 Uhr, ist der Start des Narrensprungs angekündigt. Abordnungen der 62 beteiligten Zünfte und Fanfarenzüge aus Bayern und Baden-Württemberg sind bereits um 14.30 Uhr im Vereinsheim in Kleinweiler beim Zunftmeisterempfang. Die Allgaier Ur-Band aus Beuren sorgt dort für ohrenbetäubende Stimmung. Rund 45 Bläser und Schlagwerker intonieren bekannte Popsongs wie 'Mighty Quinn', 'Fürstenfeld' oder 'Mary Lou' einmal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.12
51× 2 Bilder

Fasching
Tolle Tänze und viel Abwechslung beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen

Beine hoch mit Ausstrahlung und Lächeln Ausstrahlung haben sie auf jeden Fall, die elf Mädels der Minigarde Frankenhofen. Und auch die synchronen Bewegungen klappen schon sehr gut, wenn sie mit abstehenden Zöpfen zu 'Pippi Langstrumpf' lächelnd über die Bühne wirbeln. Damit erfüllen die Tänzerinnen praktisch alle Kriterien, die einen guten Gardetanz ausmachen - und davon gibt es eine ganze Menge zu sehen beim 22. Schwäbischen Gardetreffen in Pforzen. Auch Ehrenpräsident Willi Schmid von der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12

Fasching
Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf

Der Fasching nimmt im Allgäu Fahrt auf: Rund 2500 Maskenträger und Musikanten sind am Samstagabend zum Großen Narrensprung durch Kleinweiler-Hofen (Oberallgäu) gezogen. Rund 1400 Besucher kamen nach Angaben des Veranstalters zum Auftakt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in die kurzzeitige Narrenhochburg. Unter dem Motto 'Dabei sein ist alles: Sehen und Gesehen werden!' haben am Sonntag im Ostallgäuer Pforzen 25 Garden aus dem gesamten schwäbischen Raum gemeinsam mit närrischem Treiben die...

  • Kempten
  • 09.01.12
111×

Oy
Die Narren haben das Sagen in Oy

Auch in Oy haben nun bis zum Faschingsdienstag, 21. Februar, die Narren das Sagen. Mit der Inthronisierung des Prinzenpaares startete der Faschingsverein Oy in die 'fünfte Jahreszeit'. Bürgermeister Theo Haslach übergab Prinz Johannes I. (Johannes Reiner aus Oy) und Prinzessin Gabi II. (Gabi Schön, Haslach) symbolisch den Rathausschlüssel. Zum Kinderprinzenpaar wurden Emanuel Hösle und Franziska Gabler gekürt. Das Amt des Hofmarschalls wird auch dieses Jahr wiederum von Bernhard Gabler...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.01.12
41×

Oy
Die Narren haben das Sagen in Oy

Auch in Oy haben nun bis zum Faschingsdienstag, 21. Februar, die Narren das Sagen. Mit der Inthronisierung des Prinzenpaares startete der Faschingsverein Oy in die 'fünfte Jahreszeit'. Bürgermeister Theo Haslach übergab Prinz Johannes I. (Johannes Reiner aus Oy) und Prinzessin Gabi II. (Gabi Schön, Haslach) symbolisch den Rathausschlüssel. Zum Kinderprinzenpaar wurden Emanuel Hösle und Franziska Gabler gekürt. Das Amt des Hofmarschalls wird auch dieses Jahr wiederum von Bernhard Gabler...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.01.12

Narrensprung
Beim großen Narrensprung in Kleinweiler über 2500 Hästräger

Nachmittags Zunftmeisterempfang Fasnachtstrubel in Kleinweiler: Für Samstag, 18.06 Uhr, ist der Start des Narrensprungs angekündigt. Abordnungen der 62 beteiligten Zünfte und Fanfarenzüge aus Bayern und Baden-Württemberg sind bereits um 14.30 Uhr im Vereinsheim in Kleinweiler beim Zunftmeisterempfang. Die Allgaier Ur-Band aus Beuren sorgt dort für ohrenbetäubende Stimmung. Rund 45 Bläser und Schlagwerker intonieren bekannte Popsongs wie 'Mighty Quinn', 'Fürstenfeld' oder 'Mary Lou' einmal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.12
12×

Fasching
Jetzt werden wieder die Narren losgelassen

Umzüge, Sitzungen und Bälle in einer kurzen Saison Am 22. Februar ist schon Aschermittwoch Ein kurzer Fasching steht bevor, aber wohl auch ein heftiger. Jedenfalls stehen Umzüge in Kempten, Wertach, Lauben und Niedersonthofen auf dem Terminkalender der Narren, Sulzberg und Kimratshofen haben heuer Pause. Hier eine Übersicht über einige Höhepunkte in dieser Faschingssaison: Umzüge: Kempten: Großer Faschingsumzug am Faschingssamstag, 18. Februar, 13.30 Uhr Wertach: Sonntag, 19. Februar und...

  • Kempten
  • 07.01.12
15×

Fasching
Jetzt werden wieder die Narren losgelassen

Umzüge, Sitzungen und Bälle in einer kurzen Saison Am 22. Februar ist schon Aschermittwoch Ein kurzer Fasching steht bevor, aber wohl auch ein heftiger. Jedenfalls stehen Umzüge in Kempten, Wertach, Lauben und Niedersonthofen auf dem Terminkalender der Narren, Sulzberg und Kimratshofen haben heuer Pause. Hier eine Übersicht über einige Höhepunkte in dieser Faschingssaison: Umzüge: Kempten: Großer Faschingsumzug am Faschingssamstag, 18. Februar, 13.30 Uhr Wertach: Sonntag, 19. Februar und...

  • Kempten
  • 07.01.12
81× 2 Bilder

Pforzen Fasching
Fastnachtszunft Burgenstadl Narren feiern das 44-jährige Bestehen mit buntem Programm

Tollitäten aus dem Überraschungsei Fastnacht in Pforzen kann gefährlich sein – zumindest für Blaublütige. So landeten seine Tollität Georg IV und ihre Lieblichkeit Caroline I beim Gaudiabend zum 44-jährigen Bestehen der Fastnachtszunft Burgenstadl Pforzen in Handschellen vor Gericht und verloren Buggelschärrer und Adelstitel an das neue Prinzenpaar: Hans-Jörg (Albrecht) und Christine (Edelhuber). Ihre Inthronisierung war Teil des abwechslungsreichen Programms, das in der voll besetzten...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ