Narren

Beiträge zum Thema Narren

Fasnacht
Die Narren sind los im Oberallgäu - Farbenfrohe Umzüge und tolle Faschingsbälle

Außerirdische, Neandertaler und Blutsauger Bei farbenfrohen Umzügen und stimmungsreichen Faschingsbällen feierten die Narren am Wochenende im Oberallgäu. Tausende Besucher säumten die Straßen bei den Gaudiwürmern in Immenstadt, Bad Hindelang, Wertach und Oberstdorf. Dabei gab es die unterschiedlichsten Kostüme zu bewundern. Durch Immenstadt zog eine Schar grüne Männchen und Angela Merkel wurde gar in den Kreis der Blutsauger aufgenommen. Während in das Sonthofer Haus Oberallgäu > Einzug...

  • Kempten
  • 07.03.11

Fasnacht
Die Narren sind los im Oberallgäu - Farbenfrohe Umzüge und tolle Faschingsbälle

Außerirdische, Neandertaler und Blutsauger Bei farbenfrohen Umzügen und stimmungsreichen Faschingsbällen feierten die Narren am Wochenende im Oberallgäu. Tausende Besucher säumten die Straßen bei den Gaudiwürmern in Immenstadt, Bad Hindelang, Wertach und Oberstdorf. Dabei gab es die unterschiedlichsten Kostüme zu bewundern. Durch Immenstadt zog eine Schar grüne Männchen und Angela Merkel wurde gar in den Kreis der Blutsauger aufgenommen. Während in das Sonthofer Haus Oberallgäu > Einzug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.11
23× 2 Bilder

Gumpig
Närrische Weiber - Oberallgäuer Rathauschefs fügen sich Schicksal

In Altusried machten die Knirpse des Kindergartens Kunterbunt kurzen Prozess mit dem Schlips von Bürgermeister Heribert Kammel. In Weitnau brachten die Dorfhexen Rathauschef Bürgermeister Alexander Streicher beim Holzhacken ins Schwitzen, während ihre «Kolleginnen» aus Lauben Berthold Ziegler erst als Stubenhocker verkleideten, um ihm dann beim Fitness-Programm ordentlich einzuheizen. Und in Durach? Da wurde Herbert Seger sogar in Fesseln aus dem Rathaus geführt. Ganz klar: Wenn es für...

  • Kempten
  • 04.03.11
16× 2 Bilder

Gumpig
Närrische Weiber - Oberallgäuer Rathauschefs fügen sich Schicksal

In Altusried machten die Knirpse des Kindergartens Kunterbunt kurzen Prozess mit dem Schlips von Bürgermeister Heribert Kammel. In Weitnau brachten die Dorfhexen Rathauschef Bürgermeister Alexander Streicher beim Holzhacken ins Schwitzen, während ihre «Kolleginnen» aus Lauben Berthold Ziegler erst als Stubenhocker verkleideten, um ihm dann beim Fitness-Programm ordentlich einzuheizen. Und in Durach? Da wurde Herbert Seger sogar in Fesseln aus dem Rathaus geführt. Ganz klar: Wenn es für die...

  • Kempten
  • 04.03.11
24× 2 Bilder

Gumpig
Närrische Weiber - Oberallgäuer Rathauschefs fügen sich Schicksal

In Altusried machten die Knirpse des Kindergartens Kunterbunt kurzen Prozess mit dem Schlips von Bürgermeister Heribert Kammel. In Weitnau brachten die Dorfhexen Rathauschef Bürgermeister Alexander Streicher beim Holzhacken ins Schwitzen, während ihre «Kolleginnen» aus Lauben Berthold Ziegler erst als Stubenhocker verkleideten, um ihm dann beim Fitness-Programm ordentlich einzuheizen. Und in Durach? Da wurde Herbert Seger sogar in Fesseln aus dem Rathaus geführt. Ganz klar: Wenn es für...

  • Kempten
  • 04.03.11

Fasnacht
Friedliche Revolution der Narren

Kaufbeurer Faschingsvereine bringen vor großem Publikum Rathaus in ihre Gewalt - Gratis-Krapfen und humorvolle Lebenshilfe Von der Einkaufstour auf dem Wochenmarkt stufenlos in den Fasnachtstrubel eintauchen und dann auch noch eine friedliche Revolution direkt vor der Haustüre erleben - das ermöglichten gestern die Kaufbeurer Faschingsvereine bei ihrem zweiten gemeinsamen Rathaussturm. Trotz eisiger Temperaturen verfolgten viele Zuschauer das humorvolle Ringen zwischen Narren und...

  • Kempten
  • 04.03.11

Fasnacht
Friedliche Revolution der Narren

Kaufbeurer Faschingsvereine bringen vor großem Publikum Rathaus in ihre Gewalt - Gratis-Krapfen und humorvolle Lebenshilfe Von der Einkaufstour auf dem Wochenmarkt stufenlos in den Fasnachtstrubel eintauchen und dann auch noch eine friedliche Revolution direkt vor der Haustüre erleben - das ermöglichten gestern die Kaufbeurer Faschingsvereine bei ihrem zweiten gemeinsamen Rathaussturm. Trotz eisiger Temperaturen verfolgten viele Zuschauer das humorvolle Ringen zwischen Narren und...

  • Kempten
  • 04.03.11
41×

Fasching
Viel Arbeit, wenig Schlaf bei den Faschingsvorbeireitungen für Jochen Bauer

Oberste Narren brauchen gute Kondition und großes Organisationstalent Für Jochen Bauer aus Pforzen gibt es dennoch nichts Schöneres als die nächsten tollen Tage In diesen Tagen geht es rund. Die Narren müssen Standfestigkeit und eine gute Kondition beweisen, denn in vielen Allgäuer Städten und Orten stehen Faschingsbälle, Prunksitzungen und große Umzüge auf dem Programm. Das bedeutet: viel Spaß, gute Laune, aber eben auch wenig Schlaf. Zum Beispiel für einen wie Jochen Bauer. Der 37-Jährige...

  • Kempten
  • 03.03.11
20× 2 Bilder

Fasching
Rund 500 Besucher ziehen zum Schrannenplatz in Füssen beim Nachtumzug

Ach so und hau ruck beim Nachtumzug Unter den Klängen der Musikkapellen aus Füssen und Hopfen sowie der Kaiser Wilhelm Gedächtniskapelle sind beim vierten Nachtumzug des Faschingsvereins Füssen 250 Narren durch die Gassen der Altstadt gezogen. Der Zug formierte sich an der Morisse, wo nach 19 Uhr immer mehr Gruppen auftauchten, um sich dem «Dreigestirn» mit Prinz Roland Berkmüller, Jungfrau Thomas Michel sowie dem Bauern Peter Koller vom Faschingsverein Füssen, dem Veranstalter des Umzuges,...

  • Füssen
  • 28.02.11

Fasching
Faschingsbälle in Jengen, Waal und Buchloe locken die Narren in Scharen an

Von Premiere bis Tradition Die Ballsaison erlebte am vergangenen Wochenende auch in Buchloe und Umgebung ihren Höhepunkt. Wobei die Veranstaltungsauswahl für die Tanzbegeisterten nicht mehr besonders üppig ist. Viele Vereine scheuen ganz einfach den enormen Aufwand. Doch einige der «Klassiker» haben überlebt. Dazu zählt der «Ball der Vereine» in Jengen, wo sich Fußballer, Feuerwehr, Musiker und Radler zusammengetan haben. Flinke Bedienungen vom > Dass der Ball in dieser Form nun schon seit...

  • Buchloe
  • 28.02.11

Fasching
Faschingsbälle in Jengen, Waal und Buchloe locken die Narren in Scharen an

Von Premiere bis Tradition Die Ballsaison erlebte am vergangenen Wochenende auch in Buchloe und Umgebung ihren Höhepunkt. Wobei die Veranstaltungsauswahl für die Tanzbegeisterten nicht mehr besonders üppig ist. Viele Vereine scheuen ganz einfach den enormen Aufwand. Doch einige der «Klassiker» haben überlebt. Dazu zählt der «Ball der Vereine» in Jengen, wo sich Fußballer, Feuerwehr, Musiker und Radler zusammengetan haben. Flinke Bedienungen vom «Galaxy Express» Dass der Ball in dieser...

  • Buchloe
  • 28.02.11
89× 2 Bilder

Fasching
Rund 500 Besucher ziehen zum Schrannenplatz in Füssen beim Nachtumzug

Ach so und hau ruck beim Nachtumzug Unter den Klängen der Musikkapellen aus Füssen und Hopfen sowie der Kaiser Wilhelm Gedächtniskapelle sind beim vierten Nachtumzug des Faschingsvereins Füssen 250 Narren durch die Gassen der Altstadt gezogen. Der Zug formierte sich an der Morisse, wo nach 19 Uhr immer mehr Gruppen auftauchten, um sich dem «Dreigestirn» mit Prinz Roland Berkmüller, Jungfrau Thomas Michel sowie dem Bauern Peter Koller vom Faschingsverein Füssen, dem Veranstalter des Umzuges,...

  • Füssen
  • 28.02.11
15×

Feten
Feiernd durch den Fasching

Vor allem für die Narren ist einiges geboten Kinder, wie die Zeit vergeht: Wir sind schon wieder mittendrin im Februar - und damit vor allem auch in der närrischen Zeit. Was in puncto Fasching und Feiern geboten ist? Hier unsere Tipps: Im Sportzentrum geht es am Samstag hoch her - und zwar beim Dorfball. Los geht die Fete um 20 Uhr, es spielen die Blackys. Missen: Vielleicht wollt ihr auch dabei sein beim Feuerwehr- und Veteranenball? Der steigt am Freitag im Schäffler-Saal. Los geht es...

  • Kempten
  • 10.02.11
15×

Fasching
Narren machen die Straßen unsicher

Umzüge in der Region - Am Samstag geht es in Rot an der Rot los Der Fasching in der Region nimmt immer mehr an Fahrt auf. Bald schlängeln sich die ersten Umzüge durch die Orte im Unterallgäu und im baden-württembergischen Illertal. Nach der vergleichsweise kurzen Faschingszeit im vergangenen Jahr, reicht die fünfte Jahreszeit heuer bis in den März hinein. Nachstehend eine Übersicht über die großen Umzüge und Narrensprünge der einzelnen Faschingsvereine und Zünfte: Rot an der Rot: 58 Gruppen...

  • Kempten
  • 01.02.11
21×

Fasching
Narren machen die Straßen unsicher

Umzüge in der Region - Am Samstag geht es in Rot an der Rot los Der Fasching in der Region nimmt immer mehr an Fahrt auf. Bald schlängeln sich die ersten Umzüge durch die Orte im Unterallgäu und im baden-württembergischen Illertal. Nach der vergleichsweise kurzen Faschingszeit im vergangenen Jahr, reicht die fünfte Jahreszeit heuer bis in den März hinein. Nachstehend eine Übersicht über die großen Umzüge und Narrensprünge der einzelnen Faschingsvereine und Zünfte: Rot an der Rot: 58 Gruppen...

  • Kempten
  • 01.02.11
32× 2 Bilder

Faschingstrends
Im passenden Faschingskostüm zur Polonaise

Die Fünfte Jahreszeit endet in diesem Jahr erst am 8. März - Große und kleine Fans der närrischen Saison können noch aus dem Vollen schöpfen - Viel Glitzer und Glamour in den Regalen «Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?» Johann Wolfgang von Goethe. Einen schlichten Cowboyhut? Doch, den gibt es. Aber die Kopfbedeckung aus dem Wilden Westen ist auch in babyrosa mit Strasssteinchen und Plüsch, mit edlen Nadelstreifen, mit glänzenden Pailletten oder gar in Tigeroptik mit...

  • Buchloe
  • 28.01.11
43× 2 Bilder

Faschingstrends
Im passenden Faschingskostüm zur Polonaise

Die Fünfte Jahreszeit endet in diesem Jahr erst am 8. März - Große und kleine Fans der närrischen Saison können noch aus dem Vollen schöpfen - Viel Glitzer und Glamour in den Regalen «Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?» Johann Wolfgang von Goethe. Einen schlichten Cowboyhut? Doch, den gibt es. Aber die Kopfbedeckung aus dem Wilden Westen ist auch in babyrosa mit Strasssteinchen und Plüsch, mit edlen Nadelstreifen, mit glänzenden Pailletten oder gar in Tigeroptik mit...

  • Buchloe
  • 28.01.11
33×

Fasnacht
Weißensberger Narrenverein besteht 33 Jahre

«Der Narr ist ein springendes und hüpfendes Wesen» - Dämmersprung zum Jubiläum - 3000 Hästräger Samstag erwartet «Es ist die Lust unerkannt Schabernack treiben zu können». So beschreibt Melanie Flax, Vizezunftmeisterin des Weißensberger Narrenvereins, den Antrieb, bei Narrensprüngen mitzumachen. Die «Monster» und «Weihergeister» treibt das Wochenende für Wochenende auf die Straße. 33 Jahre besteht der Verein, ein närrisches Jubiläum. Das wird am Wochenende gefeiert. Mindestens 3000 Hästräger...

  • Lindau
  • 20.01.11
136×

Fasnacht
Weißensberger Narrenverein besteht 33 Jahre

«Der Narr ist ein springendes und hüpfendes Wesen» - Dämmersprung zum Jubiläum - 3000 Hästräger Samstag erwartet «Es ist die Lust unerkannt Schabernack treiben zu können». So beschreibt Melanie Flax, Vizezunftmeisterin des Weißensberger Narrenvereins, den Antrieb, bei Narrensprüngen mitzumachen. Die «Monster» und «Weihergeister» treibt das Wochenende für Wochenende auf die Straße. 33 Jahre besteht der Verein, ein närrisches Jubiläum. Das wird am Wochenende gefeiert. Mindestens 3000 Hästräger...

  • Lindau
  • 20.01.11
37× 2 Bilder

Fasching
Neues Prinzenpaar bei Geltelonia

Geltelonia feiert ersten Krönungsball Ein unvergesslicher Abend war es für die Faschingsfreunde rund um Wiedergeltingen, als sie am Wochenende den ersten Krönungsball der Geltelonia feierten. Die wurde zwar schon vor drei Jahren gegründet, ein eigenes Prinzenpaar samt Hofstaat gab es bislang aber nicht. Die Idee, eine Faschingsgesellschaft zu gründen, entstand bereits 2003. Begonnen hat alles in Turnstunden bei der Spielvereinigung Wiedergeltingen. Roswitha Müller, frühere Trainerin der...

  • Buchloe
  • 18.01.11
156× 2 Bilder

Fasching
Neues Prinzenpaar bei Geltelonia

Geltelonia feiert ersten Krönungsball Ein unvergesslicher Abend war es für die Faschingsfreunde rund um Wiedergeltingen, als sie am Wochenende den ersten Krönungsball der Geltelonia feierten. Die wurde zwar schon vor drei Jahren gegründet, ein eigenes Prinzenpaar samt Hofstaat gab es bislang aber nicht. Die Idee, eine Faschingsgesellschaft zu gründen, entstand bereits 2003. Begonnen hat alles in Turnstunden bei der Spielvereinigung Wiedergeltingen. Roswitha Müller, frühere Trainerin der...

  • Buchloe
  • 18.01.11
24×

Narren erobern die Puszta

Temperamentvoller Einstieg in den Schwangauer Fasching Joii, hey! Nach Ungarn, zum «feurigen Lagerleben in der Puszta», entführen Barbara II. und Michael I. alle Faschingsfans. Der Faschingsverein Schwangau zieht mit Macht dorthin mit. Das bewies die öffentliche Ernennung des Schwangauer Prinzenpaares in der närrischen Jahreszeit 2010/11. Zwei Zigeunerinnen lasen die Faschingszukunft aus Kristallkugeln. Prinz und Prinzessin tauchten dort auf - zunächst noch im geheimnisvollen Zwielicht. Die...

  • Füssen
  • 13.11.10
198×

Narren erobern die Puszta

Temperamentvoller Einstieg in den Schwangauer Fasching Joii, hey! Nach Ungarn, zum «feurigen Lagerleben in der Puszta», entführen Barbara II. und Michael I. alle Faschingsfans. Der Faschingsverein Schwangau zieht mit Macht dorthin mit. Das bewies die öffentliche Ernennung des Schwangauer Prinzenpaares in der närrischen Jahreszeit 2010/11. Zwei Zigeunerinnen lasen die Faschingszukunft aus Kristallkugeln. Prinz und Prinzessin tauchten dort auf - zunächst noch im geheimnisvollen Zwielicht. Die...

  • Füssen
  • 13.11.10
19×

Fasching
Hexen nehmen das Rathaus ein

Närrisches Treiben in Buchloe - Tradition soll aufleben Mit wildem Blick reiten neun Buchloer Stadthexen über die Straßen in Richtung Rathaus. Kein Auto ist vor ihren Reisigbesen sicher und auch ein kleines Kind ziehen sie sofort in ihren Bann. Ihre schwarzen Fingernägel sind fast so lang wie ihre krummen Nasen und sie sind sich ihrer Sache sicher. «Wir übernehmen heute die Macht im Rathaus und werden die Verantwortlichen bis zum Rosenmontag mit unserem selbst gebrauten Hexentrunk benebeln»,...

  • Buchloe
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ