Narren

Beiträge zum Thema Narren

Rathaussturm
Die Narren sind los: Der gumpige Donnerstag in Mindelheim

Schmotziger Donnerstag, unsinniger Donnerstag, oder Gumpiger Donnerstag genannt: ab heute beginnt für die Narren die Hochphase der Faschingszeit. Auch die Stadt Mindelheim stand ganz im Zeichen des "Gumpigen Donnerstags". In Mindelheim schon fast ein inoffizieller Feiertag. Dort gab es Umzüge, Faschingspartys und vieles mehr. Traditionell wurde das bunte Treiben heute Morgen mit dem Rathaussturm eingeleitet.

  • Mindelheim
  • 27.02.14
68× 21 Bilder

Humor
23. Fasnachts-Hoigate in Kaufbeuren

Der 'Fasnachts-Hoigate' ist die beliebteste karnevalistische Veranstaltung der Wertachstadt. Dabei kamen die Akteure auf der Stadtsaal-Bühne auch im 23. Jahr ganz ohne aufgesetzte Fröhlichkeit aus. Neben den raffiniert formulierten Versle und treffsicheren Pointen stimmte einfach die fein abgestimmte Mischung von Musik, Heimatverbundenheit und traditioneller Mundart. Tradition hat inzwischen auch der Auftritt der 'grauen Fasnachts-Eminenz' Werner Blind, der als 'Kneischter' schon beim ersten...

  • Kempten
  • 26.02.14
225×

Narren
Faschingsgilde Rottach und Faschingsverein Kempten stürmen zusammen Rathaus in Kempten

Rottachgilde und Faschingsverein sind in Konkurrenz. Für Umzug zu spät angemeldet? Am Gumpigen Donnerstag um 11.11 Uhr stürmen die Faschingsgilde Rottach und der Faschingsverein Kempten gemeinsam das Rathaus in Kempten - aber auf getrennten Wegen: Damit der Rathaussturm nicht zur 'Zerreißprobe' wird, dürfen die einen den Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer entmachten und die anderen seinen Stellvertreter, Bürgermeister Josef Mayr. Nicht in die Quere kommen sich die beiden Vereine dagegen beim...

  • Kempten
  • 25.02.14
13×

Fasching
Schwäbische Fastnachtsvereine übergeben Narrenwanderteller an Memmingen

Im Januar kommenden Jahres verwandelt sich Memmingen in eine Fastnachtshochburg. Denn dann steht in der Maustadt der große Narrensprung auf dem Programm. Hierzu übergab jetzt der Präsident des Regionalverbands der Bayerisch–Schwäbischen Fastnachtsvereine (BSF) Eugen Müller im Rathaus den Narrenwanderteller an die Memminger Stadtbachhexen. 'Man braucht einen starken Partner, eine Stadt mit Flair und Ambiente sowie einen Oberbürgermeister, der vollkommen hinter solch einer Veranstaltung steht',...

  • Kempten
  • 24.02.14
40× 7 Bilder

Fasching
Viele Faschings-Fans feiern am Wochenende in Buchloe und Umgebung

Die Faschingssaison steuert im nördlichen Ostallgäu gerade ihrem Höhepunkt entgegen. Und so gab es am vergangenen Wochenende jede Menge Möglichkeiten, sich ins närrische Treiben zu stürzen. Den Anfang machte der Kinderfasching in Jengen, der traditionell von der Kinderturnabteilung des FC Jengen organisiert wurde. Der Musikerraum des Gemeindehauses war liebevoll umgestaltet worden, und für die richtige Stimmung sorgten die Organisatoren mit Musik, Tanz und kleinen Spielen. So konnten die...

  • Buchloe
  • 24.02.14
11×

Umzüge
Überall sind die Narren los

In der Region sind bald jede Menge Gaudiwürmer geplant - wir zeigen was wann wo los ist Faschingsmuffel oder absoluter Fasnet-Narr? Ganz egal, gefeiert wird sowieso. Dieses Jahr sogar besonders lang, denn die Faschingssaison reicht heuer bis in den März hinein. Hier ein Überblick über die größten Faschingspartys im Landkreis und im württembergischen Illertal: • Haslach Der traditionelle Dorfumzug beginnt am Freitag, 28. Februar, um 13.33 Uhr. In diesem Jahr steht dabei das Fliegen im...

  • Kempten
  • 20.02.14
15×

Fasching
Im Unterallgäu sind die Narren wieder los

In diesem Jahr können die Narren sich auf eine extra lange Faschingssaison freuen. Denn gefeiert wird heuer bis in den März hinein. Viele Zünfte und Gruppen haben ihre Vorbereitungen auf die großen Umzüge im Unterallgäu und im württembergischen Illertal abgeschlossen und stehen bereits in den Startlöchern. Den Auftakt bildet der Narrensprung am kommenden Samstag ab 13.30 Uhr in Aichstetten. Rund 53 Gruppen mit rund 3.000 Mitwirkenden werden unterwegs sein. In Kirchdorf gibt es traditionell am...

  • Kempten
  • 16.01.14
203×

Eröffnungsball
Faschingssaison in Wertach mit traditionellem Ball eröffnet

Mit Frack und Zylinder in heiße Phase Kaum war die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen in Wertach abgebaut, ging es bunt kostümiert zum Eröffnungsball in den voll besetzten Engelsaal. Vor den 'Fasnachtsbuzza' eröffneten die Vorstände Alois Silberbauer und Stefan Kraus die Faschingssaison. Gestartet wurde traditionell mit dem Einzug der kleinen Trommler, gefolgt von der kleinen Garde, die unter der Leitung von Melanie Hoffmann und Rebecca Eggel das Publikum in den Schlumpfen-Wald...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.01.14
21×

Auftakt
Schwangauer Narren starten in die Saison

Lange Zeit suchten die Schwangauer Narren heuer nach einem Prinzenpaar für die Faschingssaison 2013/14. Sonja II. und Klaus I. sagten erst in der vergangenen Woche zu. Dritter Bürgermeister Peter Helmer hob in seiner Begrüßungsrede hervor, dass Pannen wie in Füssen - wo heuer kein närrisches Dreigestirn (Jungfrau, Prinz und Bauer) zusammenkam und sogar der eindrucksvolle Prinzenwagen verschrottet worden ist - in Schwangau niemals eintreten werden. Er hoffe mit dem Prinzenpaar und dem...

  • Füssen
  • 13.11.13

Narren
Einsatz für Junge Narren: Allgäuerin ist Vorsitzender der Närrischen Europäischen Jugend

Seit Montag sind sie wieder in ihrem Element - Die Narren. In fast jedem Ort im Allgäu gibt es eine Narrenzunft - und wer einmal vom Faschingsfieber infiziert ist, kann nicht mehr von ablassen. Eine, die sich seit der Kindheit dem Fasching verschrieben hat, ist Petra Müller aus Sonthofen. Die 46-Jährige ist sozusagen eine von Europas Obernarren - sie ist nämlich - seit diesem Sommer -Vorsitzende der Närrischen Europäischen Jugend.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.13
22×

Fünfte Jahreszeit
Narren eröffnen die Faschingssaison mit Rathaussturm in Buchloe und in Waal

Gestern eröffneten die Narren aus Buchloe die Saison mit einem Sturm aufs Rathaus. Da war sogar der amtierende Dritte Bürgermeister Manfred Beck (Mitte) machtlos: Gezwungenermaßen übergab er den Rathausschlüssel den 'Buchloer Hexen' – und lud sie anschließend auf einen kleinen Umtrunk ein. Zuvor hatten die Hexen ihm freundlich, aber bestimmt mitgeteilt, dass sie 'einmal Leben ins Rathaus bringen' möchten und dabei den ein oder anderen Beamten aufwecken wollten. Kaum erwarten konnten die...

  • Buchloe
  • 12.11.13
14×

Fasching
Narrenzeit in Sonthofen heuer elf Minuten kürzer

Die Narrenzeit in Sonthofen ist heuer elf Minuten kürzer. Denn Bürgermeister Hubert Buhl kam am Montag etwas später zum Auftakt-Termin und konnte die fünfte Jahreszeit in der Oberallgäuer Kreisstadt so erst um 11.22 Uhr einläuten. Das macht aber nichts, waren sich die Narren der beiden örtlichen Gesellschaften Hillaria und Sonthofer Fasnachtszunft (SFZ) einig: Denn der Fasching geht heuer recht lang und reicht bis in den März. Damit die lange Zeit bis zum großen Umzug am 4. März nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.13

Fasching
Regierungswechsel in Memmingen: Faschingsnarren stürmen Rathaus

Der 11:11 Uhr: Für Narren aus ganz Deutschland ein Grund zu feiern. Denn jetzt geht sie offiziell wieder los: die fünfte Jahreszeit. Traditionell war es heute Morgen auch wieder so weit: Um 11:11 Uhr wurden vielerorts die Bürgermeister ihres Amtes enthoben. Auch Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger musste den Rathausschlüssel an die Narren abgeben.

  • Kempten
  • 11.11.13

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13
90× 2 Bilder

Rosenmontag
Hier Promis, dort Erotisches - Windgässler und Obermärktler feiern in Nesselwang

Aber traditionell getrennt Am Rosenmontag gehen die Nesselwanger Narren traditionell getrennte Wege: Die Windgässler durften sich heuer über jede Menge Prominenz bei ihrem Ball freuen, während beim Treiben der Obermärktler erotische Spannung zu spüren war. Karl Theodor zu Guttenberg ist neuer Moderator der Sendung 'Wetten dass'. Dieses Szenario ließen die Windgässler im Bärensaal zur Belustigung der Zuschauer in einem Theaterstück Wirklichkeit werden. Ex-Bundespräsident Christian Wulff kündigte...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.02.12
517×

Wirtschaftsreihe
Marienkäfer, Prinzessin und CO: Der Kostümverleih Klawa hat alles für die fünfte Jahreszeit

Ob Uniformen, Mittelalter oder Tiere, für die Faschingskostüme 2012 gilt: Je üppiger und prachtvoller, desto besser. Die fünfte Jahreszeit ist wieder voll im Gang und steuert langsam auf ihren Höhepunkt zu. Alle Faschingsfreunde sollten sich daher so schnell wie möglich ein passendes Karnevalsoutfit zulegen. Es dürfte aber nicht allzu schwer sein, das Richtige zu finden. Allein der Kostümverleih Klawa in Ettringen hat rund 1500 Kostüme zur Auswahl. Alles zu den Öffnungszeiten und Angeboten...

  • Buchloe
  • 07.02.12
16×

Aichstetten
Bei Narrenumzug in Aichstetten zu betrunken, um Klotür zu öffnen

Einen völlig Betrunkenen hat die Feuerwehr in Aichstetten aus einem Toilettenhäuschen befreien müssen. Der junge Mann hatte am Rande eines Narrenumzugs so tief ins Glas geschaut, dass er nicht mehr in der Lage war, die verriegelte Tür zu öffnen. In seiner Not rief er nach Hilfe. Eine Umzugsteilnehmerin hörte die Rufe gegen 15.00 Uhr und verständigte die Polizei. Die Feuerwehr öffnete schließlich mit Werkzeug die Tür des extra für den Umzug aufgestellten Häuschens. Der betrunkene Mann wurde...

  • Memmingen
  • 24.01.12
38×

Fasnacht
Vier Narrensprünge ndash Wolfsrudel Maierhöfen feiert Jubiläum mit Umzug am Samstag

Hu-Huii und Hoppla-ho Die fünfte Jahreszeit hat begonnen – die schwäbisch-alemannische Fasnacht. In den kommenden Wochen treiben verkleidete Narren mit ihren Masken und buntem Häs ihren Schabernack. Auch die Zünfte aus dem Westallgäu sind fleißig im Einsatz. Das Wolfsrudel Maierhöfen feiert eine Schnapszahl – sein elfjähriges Bestehen. Geplant ist ein große Narrensprung als Jubiläumsumzug am kommenden Samstag, 21. Januar, um 14.14 Uhr mit insgesamt 33 Narrenzünften. 'Nach dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.12
468×

Fasnacht
Vier Narrensprünge ndash Wolfsrudel Maierhöfen feiert Jubiläum mit Umzug am Samstag

Hu-Huii und Hoppla-ho Die fünfte Jahreszeit hat begonnen – die schwäbisch-alemannische Fasnacht. In den kommenden Wochen treiben verkleidete Narren mit ihren Masken und buntem Häs ihren Schabernack. Auch die Zünfte aus dem Westallgäu sind fleißig im Einsatz. Das Wolfsrudel Maierhöfen feiert eine Schnapszahl – sein elfjähriges Bestehen. Geplant ist ein große Narrensprung als Jubiläumsumzug am kommenden Samstag, 21. Januar, um 14.14 Uhr mit insgesamt 33 Narrenzünften. 'Nach dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.12
58× 2 Bilder

Pforzen Fasching
Fastnachtszunft Burgenstadl Narren feiern das 44-jährige Bestehen mit buntem Programm

Tollitäten aus dem Überraschungsei Fastnacht in Pforzen kann gefährlich sein – zumindest für Blaublütige. So landeten seine Tollität Georg IV und ihre Lieblichkeit Caroline I beim Gaudiabend zum 44-jährigen Bestehen der Fastnachtszunft Burgenstadl Pforzen in Handschellen vor Gericht und verloren Buggelschärrer und Adelstitel an das neue Prinzenpaar: Hans-Jörg (Albrecht) und Christine (Edelhuber). Ihre Inthronisierung war Teil des abwechslungsreichen Programms, das in der voll besetzten...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.11
15×

Fasching
Narren übernehmen beim Rathaussturm die Regentschaft und kündigen umfassende Reformen an

Statt Euro-Scheine werden als neue Memminger Währung künftig Mau-Taler in die Stadtkasse purzeln. Der Altstadtring wird für den Berufsverkehr gesperrt und zur Formel-1-Rennstrecke für Vettel, Alonso und Co. ausgebaut. Am Autobahnkreuz entsteht eine Maut-Stelle und auf dem Memminger Marktplatz ein überdimensionaler Skater-Park. Derartige 'Reformen' haben gestern die Narren angekündigt, nachdem sie zum Faschingsauftakt um 11.11 Uhr mit Konfetti-Kanonen bewaffnet das Memminger Rathaus gestürmt und...

  • Kempten
  • 12.11.11
34×

Fasching
Die Saison ist eröffnet, und beide Sonthofer Gesellschaften warten mit närrischen Veranstaltungen auf

Am 11.11.11 um 11.11 Uhr läuteten - erstmals gemeinsam - die beiden Sonthofer Faschingsgesellschaften 'Sonthofer Fasnachtszunft' (SFZ) und 'Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria' die neue Faschingssession ein. 'Acht Einser hintereinander, wenn das kein gutes Zeichen ist', meinte Bürgermeister Hubert Buhl. Der Ex-Zunftmeister der SFZ stimmte fröhlich mit den 'Obernarren' der beiden Gesellschaften die beiden Narrenrufe an 'Allat no, sowieso' und 'Hillaria helau'. Die Zusammenarbeit der beiden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.11

Tradition
Begeisternder Faschingsumzug in Hopferau

Bei strahlendem Sonnenschein zieht der närrische Tross zum 40. Mal durchs Dorf «Der Ausflug hat sich doch wirklich gelohnt», so eine Besucherin aus Gschwend. «Das war einer der schönsten Umzüge», so die einhellige Meinung zum 40. Gaudiwurm gestern in Hopferau. Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten die Besucher dicht gedrängt die Wagen und Fußgruppen. Die Blumenfrauen hatten sich in attraktive Haremsdamen verwandelt, die Hüttenfreunde Lengenwang waren zu schönen Schmetterlingen mutiert, welche...

  • Füssen
  • 09.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ