Alles zum Thema Narren

Beiträge zum Thema Narren

Polizei

Körperverletzung
Faschingsumzug in Zaisertshofen: Mann (29) schlägt Mann (30) mit der Faust ins Gesicht

Rund 3.500 Närrinnen und Narren besuchten nach Schätzung der Narrenzunft Zaisonarria den diesjährigen Faschingsumzug und säumten die Mörgener Straße in der Ortsmitte von Zaisertshofen. Der Faschingsumzug startete um 13.33 Uhr und 73 Mottowägen, Fußgruppen und Faschingsgesellschaften boten ein buntes und lautstarkes Treiben zur Gaudi der Besucher. Jede Menge Konfetti und Süßigkeiten regneten herab und erfreuten vor allem die Kinder. Der Umzug, der aus polizeilicher Sicht absolut friedlich...

  • Mindelheim und Region
  • 05.02.18
  • 28× gelesen
Lokales
5 Bilder

Narren
19 Faschingsvereine beim Gardetreffen in Ronsberg

Eine bunte Revue an feurigen Märschen und einfallsreichen Showtänzen, an fantasievollen Kostümen und abwechslungsreicher Musik haben die Jugendgarden von 19 Faschingsvereinen bei ihrem Treffen in der dicht besetzten Ronsberger Mehrzweckhalle in 26 Darbietungen dem begeisterten Publikum geboten. Das dreieinhalbstündige Programm war kurzweilig. Nach dem Eröffnungswalzer, den drei Teenie-Prinzenpaare aufs Parkett legten, sorgten der Marsch der Ronsberger Teenie-Garde sowie der Showtanz 'Götter...

  • Obergünzburg
  • 29.01.18
  • 60× gelesen
Lokales

Fasching
Närrische Kinder stürmen das Kornhaus in Kempten

Die Stadt mag wohl keine Faschingshochburg sein, doch die großen Bälle und Partys sind auch heuer wieder sehr beliebt bei der Bevölkerung. Beim Kinderfasching am Sonntag im Kornhaus ließen Hunderte Kinder ihrer närrischen Seite freien Lauf. Der Tatü-Ball der Kemptener Blaulichtorganisationen ist ausverkauft, die Big Box Allgäu rechnet beim Cometsball mit etwa 6.000 Besuchern. Drei Stunden lang bot der TV Kempten den vielen kostümierten Kindern und ihren Eltern Programm. WM-DJ Steve Cobey...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.01.18
  • 61× gelesen
Lokales
21 Bilder

Fasching
Nachtumzug in Hopferau lockt 3.500 Narren an

Er findet nur alle zwei Jahre statt, doch wenn es soweit ist, lockt er die Narren aus dem Füssener Land und darüber hinaus an: Der Nachtumzug in Hopferau am Freitagabend war wieder ein voller Erfolg. Bestes Wetter, 52 Zugnummern und an die 3.500 Zuschauer – so lautet die Bilanz. Nach dem eineinhalbstündigen Gaudiwurm durch das Dorf wurde ausgelassen am Festzelt gefeiert. Mehr über den Nachtumzug und die teilnehmenden Gruppen lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Füssen und Region
  • 27.01.18
  • 327× gelesen
Lokales
14 Bilder

Veranstaltung
Fasching in Oy: Der Theaterverein brilliert mit seinem Auftritt Altersheim

Mit Pauken und Trompeten zogen sie ein ins Kurhaus – die vielen Akteure des Faschingsvereins Oy. Allen voran schritt der Elferrat, sozusagen das Parlament der Narren, gefolgt von Garde, Prinzenpaaren und Hofnarr. Das Volk war mit großer Begeisterung dabei und spendete tosenden Applaus. Es war ja auch ein farbenprächtiges, imposantes Bild, wie sie sich in dem herrlich geschmückten Saal dem Publikum präsentierten. Und dann kam es Schlag auf Schlag: Ihre Hoheiten Prinzessin Tanja ll. und Prinz...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 22.01.18
  • 78× gelesen
Lokales

Ungewöhnlicher Name
Siegfried Fasching (71) aus Kaufbeuren ist kein Narr

Er trägt einen närrischen Namen und hat in seiner Jugend die tollen Tage auch ausgiebig genossen. Inzwischen lässt es der 71-jährige Siegfried Fasching aus Kaufbeuren während der Fasnacht aber deutlich ruhiger angehen. Statt Umzügen und Bällen hat er eine neue Leidenschaft entdeckt. Welche das ist und was Faschings Nachforschungen zur Herkunft seines Namens ergeben haben, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 28.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kaufbeuren und Region
  • 27.02.17
  • 12× gelesen
Lokales
56 Bilder

Fasching
Bonbons, Konfetti und Akrobatik beim neunten Legauer Narrensprung

Zweitausend Hästräger in 60 farbenfrohen Gruppen aus weitem Umkreis feierten am Samstag den neunten Legauer Narrensprung. Sie geizten nicht mit Bonbons, Konfettis und akrobatischen Vorführungen auf Legaus Straßen. Was sonst noch los war, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 20.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Memmingen und Region
  • 19.02.17
  • 49× gelesen
Lokales
2 Bilder

Tradition
Wenn närrische Musiker durch Weißensee ziehen, ist manch einer verblüfft

Der Tag hat ganz gewöhnlich begonnen, doch auf einmal steht eine Gruppe Clowns oder Vampire mit Musikinstrumenten vor der Haustür. Wer sich mit den Bräuchen im Füssener Land nicht gut auskennt, kann jetzt schon mal verblüfft sein. Mit diesem Umstand sieht sich die Musikkapelle Weißensee zunehmend konfrontiert. Seit 1954 ziehen die Musiker im Fasching durch den Füssener Ortsteil und spielen Ständchen für die Bürger. Mit dem Umzug wirbt die Kapelle traditionell zum einen für den jährlichen...

  • Füssen und Region
  • 06.02.17
  • 13× gelesen
Lokales
17 Bilder

Fasching
Erste Narrensitzung im Kurhaus Oy-Mittelberg

Reichlich 'Jabadabadus' gab es vom Publikum für das mitunter explosive Programm der Narrensitzung in Oy. Insbesondere die Pläne rund ums Rathaus sorgten für Lacher. Damit beschäftigten sich zum Beispiel die 'Jungen Faistenoyer und Freunde'. So stand die Baubesichtigung unmittelbar bevor und es war höchste Zeit, das Schild des Löwen durch das des Rathauses zu ersetzen. Hierzu war ein hohes Maß künstlerischer Akrobatik von Nöten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 06.02.17
  • 22× gelesen
Rundschau

TV-Fasching
Kabarett und Comedy bei Schwaben weißblau in Memmingen

Wenn die Schellen der Hexen und Hästräger scheppern und der Ruf 'Schwaben weißblau – hurra und helau' durch die Memminger Stadthalle donnert, dann ist ein Höhepunkt der Narrenzeit. Die 14. bayerisch-schwäbische Prunksitzung von 'Schwaben weißblau', die vom Bayerischen Rundfunk (BR) aufgezeichnet wird, lockte auch dieses Jahr wieder viele Kostümierte nach Memmingen. Eine bunte Showmischung aus Comedy, Kabarett, Tanz und Musik unterhielt die Faschingsbegeisterten. Mehr über das Thema erfahren...

  • Memmingen und Region
  • 05.02.17
  • 147× gelesen
Lokales
31 Bilder

Rathaussturm
Pforzener Narren übernehmen bis Aschermittwoch das Regiment

Pünktlich um 11.11 Uhr kam das große Piratenschiff die Bahnhofstraße in Pforzens Mitte herunter geschippert. Mit erhobenen Säbeln stürmten die Narren der Fastnachtszunft Burgenstadl das Rathaus, nahmen Bürgermeister Herbert Hofer gefangen und fesselten ihn mit Ketten an den Segelmast. In gewohnt kreativer und lustiger Manier erzählten die Seeräuber von ihrer stürmischen Überfahrt in die Ostallgäuer Gemeinde und nahmen dabei so manche Begebenheit aus dem täglichen Dorfleben auf die Schippe...

  • Kaufbeuren und Region
  • 05.02.16
  • 21× gelesen
Lokales
65 Bilder

Narren
3.000 Hästräger ziehen zum Jubiläum des Faschingskomitees durch Kimratshofen

Da hilft einem der Engel im Namen auch nicht, wenn man es nur mit Teufeln und Hexen zu tun bekommt. Jedenfalls machte die Erfahrung am Samstag beim Jubiläumsumzug des Faschingskomitees Kimratshofen stellvertretender Zunftmeister Thomas Engel. Er kommentierte das bunte Treiben direkt aus dem Geschehen heraus und bekam in Kragen und Hosenbund alles gestopft, was die Zünfte so dabei hatten: Konfetti, Sägespäne, Laub. Zu verdanken hatte er das übrigens Karin Mendler von den "Gluathexa"...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 01.02.16
  • 72× gelesen
Lokales
2 Bilder

Narrenzünfte beweisen Zusammenhalt und soziales Engagement

Miteinander und füreinander Die Narrenzunft Tannheim verzichtete auf große Geschenke beim Zunftmeisterempfang am Samstag, 23. Januar. Stattdessen spendeten sie 333,33 Euro an Jessica Rehm. Die emotionale Spendenübergabe brachte einen Stein ins Rollen und führte zu vielen weiteren Spenden an die 22-jährige Aitracherin. Ende des Jahres 2014 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Tannheim, bei dem Jessica Rehm unverschuldet lebensbedrohlich verletzt wurde. Seitdem sitzt sie im Rollstuhl...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.01.16
  • 9× gelesen
Lokales

Brauchtum
12.000 Hästräger und Musiker ziehen beim Narrensprung durch Lindau

Die Stadt war am Wochenende in der Hand der Fasnachter. Das erfuhr auch ein Chirurg am eigenen Leib Jubel, Schellen, Trommelklang und jede Menge Narrenrufe: Die Lindauer Insel ist gestern kopfgestanden. Über fünf Stunden lang sind Hästräger, Musikanten und Guggenmusiker beim großen Narrensprung durch die Stadt gezogen. 70 Zünfte und 12.000 Mitwirkende haben den Brauch der schwäbisch-allemannische Fasnacht aufleben lassen. Mehr als 20.000 Zuschauer haben den Straßenrand gesäumt. Doch bereits...

  • Lindau und Region
  • 25.01.16
  • 6× gelesen
Lokales

Fasching
Buntes Treiben beim Jubiläums-Treffen der Garden in Pforzen

Mit einer besonderen Veranstaltung hielt der Fasching in Pforzen Einzug: Das 25. Schwäbische Gardetreffen lockte Garden und Tanzgruppen aus ganz Schwaben in die Mehrzweckhalle. Zwischen den vielen Zuschauern huschten immer wieder junge Mini-Gardisten in bunten Röcken und mit funkelnd geschminkten Gesichtern umher, Prinzenpaare schritten zwischen den Bierbänken auf und ab – Prinzessinnen in Kleidern mit weit ausladenden Röcken und Prinzen mit festlich glitzernden Anzügen. Mitten in dem...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.01.16
  • 14× gelesen
Lokales

Fasching
Scheidegger Umzug abgesagt: Narren haben zu wenig Zeit für Fasnachts-Umzüge

Wenig Zeit für närrisches Treiben: Weil die Fasnacht in diesem Jahr so kurz ist, hat die Narrenzunft Scheidegg ihren Umzug abgesagt. Es hätten zu wenige Narrenvereine Zeit gehabt. Und ein Umzug mit nur 500 oder 1.000 Teilnehmern käme für die Narrenzunft nicht infrage. Der Aschermittwoch fällt auf den 10. Februar – und gibt den Narren damit eine Woche weniger Zeit als im vergangenen Jahr. Auch die Hergensweilerer Narren springen nicht daheim – dafür wird Lindau zur...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 07.01.16
  • 79× gelesen
Lokales

Fasching
Im Unterallgäu beginnt die fünfte Jahreszeit: Auftakt in Illerbeuren

In diesem Jahr müssen sich die Narren mit einer vergleichsweisen kurzen Faschingszeit begnügen. Der Aschermittwoch und das damit verbundene Ende der fünften Jahreszeit fallen heuer bereits auf den 10. Februar. Das hält die regionalen Zünfte jedoch nicht davon ab, erneut ein breites Angebot an Narrensprüngen und Gaudiwürmern auf die Beine zu stellen. Bereits am Freitag ziehen die Narren durch Illerbeuren. Die Narrenzunft Illerwinkel veranstaltet am 8. Januar, den '2. Gluathexa Narrensprung' in...

  • Memmingen und Region
  • 07.01.16
  • 44× gelesen
Lokales

Fasching
Närrischer Nachmittag der Hillaria in Sonthofen

Cheyenne I. (Cheyenne Cecco), hübsche 20 Jahre und wohnhaft in Burgberg, ist die neue Prinzessin der Hillaria in Sonthofen. Die Faschingsfreunde präsentierten sie im Rahmen eines knapp vierstündigen Programms in der Markthalle ebenso wie das neue Kinderprinzenpaar: Svea I. (Svea Annika Kracker) und Kilian I. (Kilian Wagner). Mehr über die närrische Veranstaltung in Sonthofen lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.11.15
  • 35× gelesen
Lokales

Fest
Schwangauer Narren starten am Mittwoch in den Fasching

Für Narren beginnt am 11.11. wieder die fünfte Jahreszeit. So auch in der Ostallgäuer Faschingshochburg Schwangau: Am kommenden Mittwoch um 20.11 Uhr wird im Gasthof Schneiderhanser die Faschingssaison 2015/16 eröffnet. Ihre Lieblichkeit und seine Tollität der neuen Saison stellen sich hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Das Prinzenpaar der vergangenen Saison wird verabschiedet und übergibt Krone und Zepter den neuen Regenten des bevorstehenden Faschings. Mehr über das Thema erfahren...

  • Füssen und Region
  • 09.11.15
  • 5× gelesen
Lokales

Narrentreffen
Vorbereitungen für Treffen der schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte 2016 in Lindau laufen

Die Fasnacht ist gerade erst vorbei, aber die nächste Fasnacht kündigt sich schon an. In Lindau treffen sich im kommenden Jahr bis zu 50.000 Menschen. Dann richten nämlich die Narrenzunft das Narrentreffen der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte aus. Vorsitzender Udo Falge ist bereits jetzt voll mit den Vorbereitungen beschäftigt. Ein ausführliches Interview mit Udo Falge zum Narrentreffen und möglichen Problemen durch die Baustellen auf der Insel lesen Sie in der Westallgäuer...

  • Lindau und Region
  • 19.02.15
  • 173× gelesen
Lokales
72 Bilder

Faschingsumzug
Narren nehmen Dorfentwicklung in Friesenried auf die Schippe

In Friesenried soll es aufwärtsgehen - das wünschte sich der Gemeinderat und will das Dorf mit einem Ausschuss weiterentwickeln. Die Bürger haben inzwischen auch schon eigene Vorstellungen, die sie beim 32. Faschingsumzug 'Go go Frisco' zeigten: 'Bürgermeister wünscht sich Babyboom' stellten die Turnerfrauen als 'Dorfentwicklungsverein mit Leiterverleih' fest und liefen als Fenster zum Fensterln in dem Zug. Auch die Kirchenverwaltung, die Faschingsfreunde und der Wochenmarkt nahmen das Thema...

  • Kaufbeuren und Region
  • 18.02.15
  • 62× gelesen
Lokales
41 Bilder

Faschingsendspurt
Gaudiwurm in Niedersonthofen zieht 2.000 Menschen an

Seit den 1950er Jahren Tradition hat mittlerweile der Faschingsumzug des SSV Niedersonthofen, der sich jedes Jahr am Faschingsdienstag durch den Ortsteil von Waltenhofen schlängelt und jedes Jahr aufs Neue tausende Besucher anlockt. Das war auch gestern nicht anders: Um die 2.000 Faschingsfans säumten die Straßen, durch die 400 Umzugsteilnehmer in 28 Gruppen - darunter auch fünf Musikkapellen - zogen. Mehr über die Faschingsveranstaltung erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten,...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.02.15
  • 31× gelesen
Lokales
98 Bilder

Faschingsumzug
25 Gruppen überraschen beim Gaudi-Wa(a)l mit ausgefallenen Mottos

Aktuelle (lokal-)politische Themen waren beim Gaudi-Wa(a)l angesagt, der in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal durch die Singoldgemeinde strömte. Trotz eisiger Kälte wollten sich die Zuschauer nicht entgehen lassen, was die Wasserwacht und über 300 Teilnehmer aus 25 Gruppen in diesem Jahr auf die Beine gestellt hatten. Der Vorsitzende des Fördervereins der Wasserwacht, Manfred Kratzer, heizte das Publikum, das auch aus Umlandsgemeinden wie Igling nach Waal gekommen war, wieder in gewohnt...

  • Buchloe und Region
  • 16.02.15
  • 145× gelesen
Lokales
11 Bilder

Fasnacht
Erhalt der Therme war Thema beim Oberstdorfer Faschingsumzug

Hunderte Zuschauer verfolgen den Umzug in Oberstdorf. Bürgermeister Laurent Mies kommt nicht ungeschoren davon Ausgelassene Stimmung, viel Musik, die Straßen voller Narren in tollen Kostümen - und das alles an einem Wintertag mit Sonne: Beim Oberstdorfer Fasnachtumzug standen hunderte Zuschauern an den Straßen und sahen dem bunten Treiben zu. Angeführt von der Musikkapelle zogen 19 Wagen, allesamt mit viel Aufwand und Fantasie drapiert, durchs Dorf und weiter zum Kurpark. Dort heizte 'DJ Onkel...

  • Oberstdorf und Region
  • 16.02.15
  • 28× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018