Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Triathlet Sebastian Schiele (18) aus Marktoberdorf
 2.596×

Sportler
Marktoberdorfer Triathlet Sebastian Schiele (18) gilt als Talent mit großer Zukunft

Sebastian Schiele wird eine große Zukunft vorhergesagt. Der 18-jährige Marktoberdorfer lehrt schon manchem erfahrenen Triathleten das Fürchten. Doch hätte ihm das jemand als Kind prophezeit, dass er einmal mit Leib und Seele Ausdauersportler sein würde, hätte er das nicht geglaubt. „In der Schule war ich kein sehr guter Sportler“, sagt er. Mit Kurzstrecken-Sprints hat es Schiele nicht so, und gegen Ballsportarten hat er „sogar eine leichte Allergie“. Notenmäßig pendelte er zwischen Zwei und...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.19
Ehrenamtliche bei der Tafel in Marktoberdorf
 1.212×

Tafel
Ein Marktoberdorfer Ehrenamt, das Freu(n)de macht

Über 50 Freiwillige engagieren sich bei der Tafel Marktoberdorf. Viele sind schon seit Anfang an dabei und lieben ihre Arbeit. Die Einrichtung sucht nun neuen Nachwuchs, der die Gruppe unterstützen möchte. Beatrix Düthorn aus Geisenried arbeitet seit 13 Jahren bei der Tafel. Wie die meisten Helfer ist sie seit Anfang an mit dabei. Seit 2006 unterstützt die Einrichtung der Caritas Ostallgäu nun schon Bedürftige in Marktoberdorf. Rund 170 Menschen sind auf die Hilfe angewiesen, die nicht...

  • Marktoberdorf
  • 07.07.19
 55×

Lehrjahresstart
105 unbesetzte Ausbildungsplätze im mittleren Ostallgäu

Sie wollen Industriemechaniker werden, Bankkaufmann, Krankenpfleger: Hunderte Auszubildende starten am Freitag im mittleren Ostallgäu ins neue Lehrjahr. Allein bei der Marktoberdorfer Firma Hubert Schmid fangen über 20 neue Azubis an, bei Nestlé in Biessenhofen sind es zehn. 'Zum Glück bilden die hiesigen Betriebe so viel aus', freut sich Erika Weber, Leiterin der Arbeitsagentur in Marktoberdorf. Sie würden aber gern noch viel mehr Nachwuchs-Kräfte ausbilden. Doch Lehrlinge sind schwer zu...

  • Marktoberdorf
  • 31.08.17
 47×

Fußball
Junge Marktoberdorferin kämpft mit U17-Nationalmannschaft in Jordanien um WM-Titel

Vier Stunden lang saß sie im Flieger, ehe die Maschine in der Hauptstadt Amman landete. Knapp unter 30 Grad zeigt das Thermometer. Keine Wolke am Himmel. Eigentlich beste Voraussetzungen für einen Urlaub in Jordanien. Daran ist bei Verena Wieder aus Thalhofen nicht zu denken. Schuhe an, schwitzen, Rasen testen, akklimatisieren ist angesagt. Denn am Freitag beginnt für die deutsche U17-Nationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft. Die Mission ist klar: Wir wollen den Titel. Der Anspruch...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.16
 35×

Grundausbildung
Marktoberdorfer Feuerwehr sucht Nachwuchs

Am Dienstag, 1. März, um 19 Uhr beginnt bei der Freiwilligen Feuerwehr in Marktoberdorf die Grundausbildung für den Nachwuchs. Wer mindestens 14 Jahre alt ist, sich einbringen und Kameradschaft erleben will, kann sich für die neue Jugendgruppe anmelden. Die bisherige Jugendgruppe hat kürzlich die zweijährige Grundausbildung abgeschlossen: Insgesamt 19 Mädchen und Buben werden nun langsam in die aktive Mannschaft integriert. 'Wir würden uns freuen, wenn wir wieder so viele Jugendliche...

  • Marktoberdorf
  • 26.02.16
 125×

Nachwuchs
Jazz-Junior-Kurse in Marktoberdorf beliebt bei jungen Musikern

Der Saal kochte, als das Landes-Jugendjazzorchester Bayern vor ein paar Jahren im Kemptener Wirtshaus Klecks aufspielte. Im Publikum saß eine junge Kemptener Sängerin – und war hin und weg von der Bigband. Am Ende fasste sich Sarah Buchner ein Herz und sprach den Chef der Jungjazzer, Harald Rüschenbaum, an: Sie möchte auch irgendwann so auf der Bühne stehen und singen. Rüschenbaum konnte der Teenagerin helfen: Er lud sie zu den 'Jazz Juniors' ein, jenen jungen Musikern im Alter zwischen 10 und...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.15
 41×

Chorakademie
Intensive Probenatmosphäre in Marktoberdorf beflügelt schwäbischen Sängernachwuchs

62 junge Sängerinnen und Sänger aus ganz Bayerisch-Schwaben schwirren zur Zeit durch die Bayerische Musikakademie in Marktoberdorf. Der talentierte Sängernachwuchs der Schwäbischen Chorakademie – die Teilnehmer sind zwischen 15 und 27 Jahre alt – probt für seinen großen Konzertauftritt am morgigen Freitag (20 Uhr) in der Pfarrkirche Sankt Martin. Die intensive Probensituation scheint die jungen Choristen und das Dozententeam um Chorleiter Stefan Wolitz (Marktoberdorf) zu beflügeln. Und so...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.15

Ferienfreizeit
Kids in der Zirkuswerkstatt werden zum Nachwuchsartisten: Sommerferien-Aktion in der Stadionturnhalle Marktoberdorf

Für viele Marktoberdorfer Kinder verwandelte sich an zwei Nachmittagen die Stadionturnhalle in eine Zirkuswerkstatt: Im Rahmen der Ferienfreizeit des Kreisjugendrings standen Einradfahren, Jonglieren, Turnen am schwebenden Trapez, Akrobatik, Balancieren auf Laufrollen oder der Laufkugel und auf Leitern und nicht zuletzt Airtrack- und Trampolinspringen auf dem Programm. 'Eine besondere Anziehungskraft übte auch in diesem Jahr das schwebende Trapez aus. Hier lernten die jungen Nachwuchsartisten,...

  • Marktoberdorf
  • 13.08.15
 20×

Vereinetag
Günztaler Kinder und Jugendliche bergen Verletzte und löschen Häuser

Ob Günztaler Feuerwehren, das Jugendrotkreuz, der Obergünzburger Jugendtreff 'Alte Woag' oder der Bund Naturschutz: Mit einer Reihe von Informationen und Vorführungen warben zahlreiche Vereinigungen beim Günztaler Vereinetag um Nachwuchs. Den Vereinetag hatte der Kreisjugendring Ostallgäu (KJR) nun zum zweiten Mal nach 2013 in den Obergünzburger Schulen veranstaltet. Die teilnehmenden Vereine präsentierten sich in Räumen der Grund-, Mittel- und Realschule sowie auf dem Vorplatz und gewährten...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.15
 19×

Azubis
Noch 170 freie Lehrstellen im Raum Marktoberdorf

Auf den ersten Blick ist der Ausbildungsmarkt im Raum Marktoberdorf eine Insel der Seligen. Auf 360 Lehrstellen, die bei der Arbeitsagentur für Herbst registriert waren, kommen 389 Ausbildungsplatzsuchende aus der Region, die sich bei der Agentur meldeten. Theoretisch hätte also fast jeder Kandidat wohnortnah unterkommen müssen – und jeder hiesige Betrieb genug Nachwuchs haben. Tatsächlich aber sind noch 98 Jugendliche unversorgt und 170 Stellen unbesetzt. Der Teufel steckt nämlich wie so...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.15
 73×

Tradition
Trachtenvereine im Ostallgäu kämpfen mit Nachwuchsproblemen

Nachwuchsproblem beim Trachtenverein Edelweiß in Lechbruck Wald und Lechbruck liegen keine 30 Kilometer von aneinander entfernt. Und doch trennen die beiden Orte Welten - zumindest was den Trachtennachwuchs anbelangt. Während der Trachtenverein D’Stoiwändler mit Mitgliedern aus Wald und Lengenwang gut aufgestellt ist, heißt es beim Trachtenverein Edelweiß in Lechbruck: 'Es ist fünf vor zwölf', wie der Vorsitzende Max Härtle sagt. Nur noch sieben erwachsene Trachtler und vier Kinder sind...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.13
 14×

Musik
Startschuss für International Summer Academy in Marktoberdorf

Junge, hochbegabte Musiker aus der ganzen Welt sind in den nächsten Tagen wieder zu Gast im Ostallgäu. Die 42 Pianisten und Streicher nehmen ab heute an der "International Summer Academy for Young Artists" in Marktoberdorf teil. Die jungen Ausnahmetalente aus 14 Nationen werden tagsüber von renommierten Dozenten unterrichtet und arbeiten nachmittags in kammermusikalischen Ensembles zusammen.

  • Marktoberdorf
  • 04.07.13
 20×

Wettbewerb
Nachwuchs aus ganz Bayern hat sich für Jugend jazzt in Marktoberdorf angesagt

'Jugend jazzt' verspricht viel Spannung 15 Solisten und zwölf Bands mit rund 100 Teilnehmern haben sich für den Bayernentscheid von 'Jugend jazzt' angesagt, der vom 30. November bis 2. Dezember in der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf ausgetragen wird. <%IMG id="888974" title="Landeswettbewerb Jugend jazzt in Marktoberdorf"%>Die Wertungsspiele beginnen am Freitagabend um 19 Uhr und dauern bis Samstagabend. In zwei Vortragsräumen spielen die Teilnehmer und...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.12
 24×

Brandschützer
Marktoberdorfer Feuerwehr sucht Nachwuchs

Am Montag Informationsabend für Jugendliche ab 15 'Stell dir vor, es brennt und keiner kommt': Mit Sprüchen wie diesem wirbt der Landesfeuerwehrverband Bayern um neue Mitglieder für seine Wehren. Der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf ist speziell an technisch begeisterten Mädchen und Jungen ab 15 Jahren gelegen, um ihre Jugendgruppe zu neuem Leben zu erwecken. Der Nachwuchs sei die Voraussetzung dafür, dass in Marktoberdorf auch künftig im Ernstfall die Brandschützer kommen. 'Fundierte...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.12
 103×

Wertachtal
Marktoberdorfer Wertachtal-Werkstätten bieten neuerdings Ausbildungsplätze für Jugendliche an

Michael Fischer und Andreas Ziegele sind beschäftigt: Während Andreas Garnspulen aus Plastik zusammensteckt, befüllt Michael Tütchen mit Ersatzteilen für Fendt. Ihr 'Meister' Stefan Thiel geht ihnen dabei auch mal zur Hand. Seit September arbeiten der Steinbacher Michael und Andreas aus Marktoberdorf in den Wertachtal-Werkstätten in Marktoberdorf. 'Berufliche Bildung' heißt ihr 27-monatiges Programm. Ein Neubeginn ist das nicht nur für die Jugendlichen. Auch für die Wertachtal-Werkstätten in...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.12
 108×

Taekwondo
Allgäuer Teakwondo-Nachwuchs bei größtem Turnier Deutschlands erfolgreich

Sechs Tickets für WM erkämpft In Sindelfingen fand das größte Kinderturnier im Taekwondo in Deutschland mit Allgäuer Beteiligung statt. Am mit 750 Teilnehmern international stark besetzten Turnier nahmen Kinder von sieben bis 13 Jahren teil. Dieses Jahr qualifizierten sich alle Goldmedaillengewinner für die ersten Kinderweltmeisterschaften. Unter den 19 Startern der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu erkämpften sich 13 Sportler eine Medaille. Leon Binder, Alexander Becker, Lisa Marie Rüppel, Frank...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.12
 123×

Schützen
Thalhofer Schützen erntet mit Nachwuchs Erfolge

Stolz auf die Jugend Ganz im Zeichen von Wahlen und Ehrungen stand die Jahresversammlung der Edelweiß-Schützen Thalhofen. Neuer Sportleiter ist Walter Ursoff. Nach 18-jähriger Tätigkeit hatte Alfred Käding nicht mehr kandidiert. Schützenmeister Herbert Jocham blickte kurz zurück. Das betraf auch die Einnahmen und die Ausgaben für die Fotovoltaikanlage. Demnach wurden acht Prozent mehr Strom eingespeist als erwartet. Schriftführerin Annelies Zimmermann erinnerte an Vereins- und...

  • Marktoberdorf
  • 13.01.12
 15×

Bb Jungbürgerversammlung
Bernbeurer Nachwuchs diskutiert über Angebot

Kritik und Wünsche geäußert Was ist für die Jugend in Bernbeuren wichtig? Diese und andere Fragen sollten bei der ersten Jungbürgerversammlung geklärt werden, zu der die Gemeinde Bernbeuren auf Initiative der Jugendbeauftragten Kathrin Zillenbiehler eingeladen hatte. 340 Einladungen an die Generation der Zehn- bis 20-Jährigen waren verteilt worden. 'Ihr sollt etwas erfahren und auch etwas einbringen, das fördert Gemeinschaftssinn und Miteinander', begrüßte Bürgermeister Heimo Schmid erst die...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.11
 67×

Fußball
DFB-Mobil gibt wertvolle Tipps

Mit Gefühl im ganzen Körper Manche Übungen erinnerten mehr an Handball als an Fußball. Und das aus gutem Grund: Das Ballgefühl sollte nicht nur in den Beinen vorhanden sein, es sollte in den ganzen Körper übergehen. Dieses zu vermitteln, war ein Teil der Trainingseinheit mit dem DFB-Mobil, das dieser Tage in Stötten und auch beim TSV Marktoberdorf aufschlug. Entsprechend groß war das Interesse der D- und C-Fußballer des TSV Marktoberdorf. Hans-Peter Gebhardt, Mobil-Teamer des DFB und seit über...

  • Marktoberdorf
  • 29.09.11
 34×

Fachkräftemangel
Fachkräftemangel: Selbst ausbilden der Königsweg

Hiesige Firmen ziehen sich ihren Nachwuchs meist selbst heran Der viel beschworene Fachkräftemangel macht auch vor den Firmen im Ostallgäu nicht halt. 'Wir suchen gerade händeringend einen Elektriker oder Mechatroniker, ' berichtet etwa Thomas Hübner aus Marktoberdorf: 'Aber am Arbeitsmarkt ist eine Auswahl so gut wie nicht vorhanden.' Wie Hübner geht es gerade einigen Firmen- beziehungsweise Personalchefs im Landkreis. Wobei alle auf dasselbe Patentrezept schwören, um das Problem fehlender...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.11
 220×

Rennen
Skate Club Allgäu aus Marktoberdorf sahnt beim Finale des Bayern-Inline-Cups ab

Erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte Der Skate Club Allgäu mit Sitz in Marktoberdorf ist der schnellste Inlineskate Verein Bayerns. Die 39 Sportler des Vereins nutzten den Heimvorteil im Finale des Bayern-Inline-Cups und punkteten in der Gesamtwertung ordentlich. Bei traumhaft schönem Wetter waren 160 Sportler aus Deutschland und Österreich beim Einzelzeitfahren über 4,5 Kilometer von Unterthingau nach Reinhardsried angetreten. Bei den Frauen holte Melanie Bayrhof souverän den...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.11

Leichtathletik
TSV Marktoberdorf mit vielen guten Plätzen in die Sommerpause

Nachwuchs glänzt Beim Abendsportfest in Kempten schafften viele Leichtathleten des TSV Marktoberdorf gute Plätze vor der Sommerpause. Die männliche A-Jugend war nur schwach besetzt. Markus von Hofen gewann mit 5,25 Metern im Weitsprung und 8,88 Metern mit der Sechs-Kilo-Kugel. Im Speerwurf musste er sich mit mäßigen 32 Metern deutlich geschlagen geben. Stefan Krumm belegte bei den 14- und 15-jährigen Schülern im Hochsprung mit 1,72 Metern, im Kugelstoßen mit 12,62 Metern und im Weitsprung...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.11
 28×

Allgäuer Nachwuchs-Schachspieler mit positiver Bilanz

Nachwuchs bereitet viel Freude Bei der Jahreshauptversammlung des Schachkreises Südschwaben in Marktoberdorf wurden nahezu alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender Manfred Schweizer (Memmingen) berichtete von einem leichten Anstieg der Mitgliederzahlen, während sich Jugendleiter Peter Przybylski (Grönenbach) erfreut über die zahlreichen Aktivitäten der Nachwuchsspieler äußerte, die auch auf schwäbischer und bayerischer Ebene einige Erfolge für das Allgäu...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.11
 21×

Moorallianz
Bau des Elbseeweges hängt vom Wetter und von tierischem Nachwuchs ab

Zwischen Biberschutz und Naturerlebnis Anliegen der Allgäuer Moorallianz ist es, den Menschen die ökologische Bedeutung der Moore nahezubringen und gleichzeitig diese seltenen Lebensräume zu schützen. Dass es dabei Konfliktpotenzial geben kann, zeigt sich am Elbsee. Zunächst verzögerte sich der Bau eines neuen Rundwegs, da nicht von allen Grundbesitzern eine Einwilligung vorlag. Nun muss man beim Bau auf den Biber Rücksicht nehmen, der im April und Mai dort seinen Nachwuchs umsorgt. Der...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020