Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Die Geburtenzahlen steigen wieder an, auch im Oberallgäu und in Kempten.
960×

Statistik
Im Oberallgäu und in Kempten steigen die Geburtenzahlen an

Oberallgäuer und Kemptener Paare sehnen sich offenbar stärker nach Familie als vor einigen Jahren. Denn es werden wieder mehr Babys geboren. Das geht aus den Daten des Statistischen Landesamts und der Kliniken in Immenstadt und Kempten hervor. Laut dem Landesamt brachten Mütter aus dem Oberallgäu im Jahr 2016 – diese Daten wurden erst jetzt veröffentlicht – 1455 Kinder zur Welt, 144 mehr als im Jahr zuvor. Die Kemptenerinnen gebaren 759 Babys, 97 mehr als im Vorjahr. Auch die Kliniken...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.18
571× 57 Bilder

Nachwuchs-Retter
Bei Bezirkswettkampf der THW-Jugend in Sonthofen belegen zwei Allgäuer Ortsverbände die ersten Plätze

Sechs blaue Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks (THW) rollten am Samstag mit Martinshorn und Blaulicht auf den Marktangerplatz in Sonthofen (Oberallgäu). Es stiegen aber nicht die Erwachsenen aus, sondern die Nachwuchsretter des THW. Ausgestattet mit Helm und Schutzkleidung sperrten die Jugendlichen eine Straße ab, sicherten eine Unfallstelle, entfernten einen Baumstamm und bargen einen verletzten Lkw-Fahrer. Diese Übungen gehörten zum Bezirksjugendwettkampf der THW-Jugend. Sechs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.17
38×

Motorsport
Rettenberger Maximilian Günther geht in der Formel 3 als EM-Zweiter auf die Strecke

Erstmals seit fünf Monaten geht Maximilian Günther am Nürburgring als EM-Zweiter auf die Strecke. Sein Ziel: Attake. Die EM-Führung ist weg – Max Günther bläst zum Angriff. Drei Wochen nach den durchwachsenen Rennen im niederländischen Zandvoort sinnt der Formel-3-Pilot aus Rettenberg auf Wiedergutmachung. Bei der drittletzten Station der hochklassigsten Nachwuchsserie der Welt am Nürburgring will der 20-Jährige die zwölf Zähler, die ihn in der EM-Wertung vom 17-jährigen Briten Lando Norris...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.17
95×

Formel-3
Rettenberger Rennfahrer Maximilian Günther will den Titel

Das war ein guter Start in die neue Saison, im wahrsten Sinne des Wortes: Der 19-jährige Rettenberger Maximilian Günther ist in Silverstone vielversprechend in die neue Formel-3-Europameisterschaft gestartet. Der Pilot vom italienischen Prema Powerteam erreichte auf der traditionsreichen Runde im Zentrum Englands erst Platz drei und sicherte sich in den beiden darauffolgenden Rennen jeweils den vierten Rang. Ausschlaggebend für die Ergebnisse im nasskalten England waren die guten Starts, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.17
88×

Tradition
Keine Nachwuchssorgen bei den Oberallgäuer Faschingsvereinen

Faschingsvereine im Oberallgäu haben keine Nachwuchssorgen. Prinzessin zu sein ist beispielsweise für Jessica Fichtweiler ein begehrter Job. Die 20-Jährige ist neue Regentin des Vereins Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria. Sie ist zudem seit vielen Jahren Gardemädchen. Um den Buben auch etwas zu bieten, gibt es in Wertach beispielsweise die kleinen Trommler, eine reine Burschengruppe, die bei Auftritten und dem Umzug in Wertach trommelt und es den Großen nachmacht. Nachwuchssorgen kennen auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.16
271×

Klinikum
Babyboom in Kempten: Bisher schon über 1400 Geburten

Kempten steuert auf einen Geburtenrekord zu. Nachdem im vergangenen Jahr mit 1880 Kindern bereits zum fünften Mal in Folge mehr Babys zur Welt kamen, könnte es heuer mehr als 2000 Neugeborene im Kemptener Klinikum, der Hebammenpraxis Erdenlicht und bei Hausgeburten werden. Bis Freitag gab es genau 1415 Geburten. Claudia Corsten beispielsweise hat in Kempten entbunden, sie brachte ihren dritten Sohn im Kemptener Klinikum zur Welt. Nicht nur dort, auch in den Geburtsabteilungen der umliegenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.16
121× 22 Bilder

Misch-Sportart
Korbballerinnen des TSV Betzigau suchen neue Spielerinnen

Die Korbballerinnen des TSV Betzigau wollen Zuwachs. Für Samstag haben sie eine große Aktion geplant: In der Kemptener Innenstadt werden sie ihren Sport präsentieren, um Neuzugänge für Frauenmannschaft oder Nachwuchsteams an Land zu ziehen. Korball wird hierzulande fast ausschließlich von Frauen gespielt. Der Sport stammt aus den USA und wird seit 1892 auch in Deutschland betrieben. 'Es ist eine Mischung aus Basketball und Handball', erklärt Stefanie Beck, die Abteilungsleiterin beim TSV...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.16
120×

Talentförderung
Anreiz für junge Talente: Stiftung schreibt Sonthofer Nachwuchsförderpreis für Bildende Kunst aus

Die Edith-und-Werner-Rieder-Stiftung aus München hat den Sonthofer Nachwuchsförderpreis für Bildende Kunst ausgeschrieben. Er ist mit 2.500 Euro dotiert und soll heuer erstmals vergeben werden: für ein 'herausragendes Werk' im Bereich der Bildenden Kunst, geschaffen von einem Schüler der Oberstufe, der 11. oder 12. Klasse, des Gymnasiums Sonthofen. Dr. Werner Rieder, Geschäftsführer des Sonthofer Allgäu-Stern-Hotels, will mit dem von ihm und seiner Frau initiierten Preis junge Menschen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.16
28×

Hallenfußball
551 Tore in zwei Tagen Rekorde beim Blaichacher Hallen-Cup

161 torreiche Spiele mit 66 Teams und insgesamt 551 Treffern erlebten die Zuschauer beim Blaichacher Hallen-Cup für Nachwuchs-Kicker. Über zweieinhalb Tage waren namhafte Teams, wie der VfB Durach, TSV Fischen, TV Hindelang, FC Immenstadt, FC Türk Sport Kempten, TSV Kottern, FC Oberstdorf und der 1. FC Sonthofen bei sieben Turnieren am Start. Am attraktivsten sind Lokalderbys, Spiele rund um den Kirchturm. Das war immer schon so, sagte Roland Lang, der die Blaichacher Hallentage vor 13 Jahren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.16
20×

Rennsport
Rettenberger Maximilian Günther (17) steht vor dem Sprung in die Formel 3

Die Schnupperjahre sind vorbei: Nach der erneuten Vizemeisterschaft im ADAC Formel Masters steht Maximilian Günther vor dem größten Schritt seiner bisherigen Laufbahn. Schon im kommenden Jahr könnte der 17-jährige Rettenberger in der Formel 3 auf Punktejagd gehen und damit einen gewaltigen Sprung in seiner Karriere meistern. Die vom Weltverband FIA ausgetragene Rennserie gilt als Sprungbrett für die Königsklasse Formel 1 und brachte unter anderem Weltmeister Lewis Hamilton sowie dessen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.14
256× 41 Bilder

Wettbewerb
Allgäuer Feuerwehrtage in Sonthofen: Team aus Sulzberg gewinnt

Bei den achten Allgäuer Feuerwehrtagen am Sportmarkt in Sonthofen hat die Mannschaft Sulzberg III den Wettbewerb gewonnen. 'Das ist ein saugutes Gefühl, wenn man hier gewinn', sagte Maximilian Spiß. Er und seine Mitstreiter Michael Mechler, Florian Bertele und Philipp Spiß wollen kräftig üben, um ihren Titel nächstes Jahr zu verteidigen. Beim Wettkampf unter den Feuerwehr-Nachwuchs-Teams waren vor allem Schnelligkeit und fehlerfreies Arbeiten gefragt. Ihr Können stellten die Teams bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.14
134×

Wettkampf
Nachwuchs-Rennfahrer Maxi Günther aus Rettenberg weiterhin auf Erfolgskurs

Die Erfolgsbilanz von Nachwuchs-Rennfahrer Maxi Günther aus Rettenberg beim Rennwochenende auf dem Lausitzring kann sich sehen lassen: Ein Sieg, Rang zwei und Platz fünf lautete die Bilanz des 16-jährigen Schülers. Dem Förderpiloten der Deutschen Post-Speed-Academy gelang beim dritten ADAC-Formel-Masters ein Auftakt nach Maß: Günther gewann das erste Rennen von Startplatz zwei. Zusammen mit den beiden Erfolgen von 2013 ist der 16-Jährige nun Rekordsieger des ADAC-Formel-Masters auf dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.14
138×

Wettkampf
Auf Erfolgskurs: Formel-Rennfahrer Maximilian Günther aus Rettenberg

Besser hätte es für Nachwuchspilot Maximilian Günther aus Rettenberg beim Formel-ADAC-Rennen im niederländischen Zandvoort nicht laufen können. Der 16-Jährige überquerte die Ziellinie mit 1,2 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Fabian Schiller (16, Troisdorf, Schiller Motorsport) und dem Schweizer Ralph Boschung (16, Lotus). Beim ersten Lauf am Samstag war der Oberallgäuer von Startplatz eins nach einer Startkollision vorzeitig ausgefallen. Im dritten Rennen fuhr Maxi trotz zweier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.14
17×

Volleyball
Kurswechsel trotz Erfolge: Allgäu-Team Sonthofen will ohne Profis spielen

Es gibt Volleyball-Spiele, die in einem Satz erzählt sind. Wie die Zweitliga-Partie zwischen dem Allgäu-Team Sonthofen und dem Tabellenletzten Bad Soden: Der Favorit hatte keine Probleme, tat nur das Nötigste, um die Begegnung mit 3:0 (25:14, 25:22, 25:22) zu gewinnen und Tabellenplatz zwei hinter Straubing zu verteidigen. Viel interessanter war die Ankündigung von Geschäftsführer Peter Rothe, der einen Umbau des Volleyball-Modells Sonthofen plant. In den vergangenen Jahren castete Rothe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.14

Ausbildungsbeginn
Mangelware Azubi: Handwerksbetriebe buhlen um Nachwuchskräfte

Heute hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Aus Sicht der Jugendlichen, die eine Ausbildung gesucht haben, war die Situation gut, denn es gab mehr Stellen als Bewerber. Das heißt aber im Umkehrschluss: viele Betriebe haben noch keinen passenden Auszubildenden gefunden. Konkret waren es laut Arbeitsagentur 5.461 freie Stellen für 4.150 Bewerber. Auch im Handwerk macht sich dieser Trend bemerkbar. Aber bei der Spenglerei Kalchschmid in Waltenhofen hat ein junger Mann heute seine Ausbildung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.13
219×

Wakeboarden
Tobias Michel gehört zu den besten Nachwuchs-Wakeboardern im Oberallgäu

Spektakuläre Tricks sind der Kick Der 17-jährige Tobias Michel aus Binswangen feierte heuer bereits einige Erfolge und gehört zu den besten Nachwuchs-Wakeboardern im Oberallgäu. Wie alles angefangen hat: 'Vor circa vier Jahren haben Freunde von mir den Wasserskilift gemietet, und ich habe Wakeboarden das erste Mal ausprobiert. Da hatte mich der Ehrgeiz gepackt, und ich bin am nächsten Tag gleich wieder hingefahren, um zu üben. Später habe ich mir dann mein erstes gebrauchtes Wakeboard gekauft,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.06.13
363×

Ski alpin
Nachwuchstrainer Martin Oßwald aus Gunzesried sucht die Ski-Stars von morgen

Scharfer Beobachter Ein zufriedenes Kopfnicken, als der junge Athlet im getigerten Rennanzug vorbei in Richtung Tal rast, dann richtet sich Martin Oßwalds Blick wieder auf die Startliste. Oßwald ist seit Jahren als 'Cheftrainer Nachwuchs' die Nachwuchsarbeit des Deutschen Skiverbandes. Bereits seit 1972 im Trainergeschäft tätig, ist der 62-jährige Gunzesrieder das, was man anerkennend einen 'alten Fuchs' nennen würde. Als Bundestrainer lenkte er während zweier Perioden die Geschicke der alpinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.13
14×

Arbeit
Pflegenotstand im Oberallgäu durch präventive Maßnahmen bekämpfen

Seniorenarbeit und Ausbildungspakt Viel erwartet hatten sich die Oberallgäuer Kreisräte von der vom Kreis beauftragten Studie zur Pflegesituation im Oberallgäu. Befragungen in der Branche sollten klären, ob ein Fachkräftemangel vorliegt. Außerdem sollten Auswege aus einem etwaigen Pflegenotstand aufgezeigt werden. Nach dem Vortrag von Vertretern der Hochschule Kempten war die Stimmung eher gedämpft. Denn: Professor Dr. Johannes Zacher schlug am Ende eine erweiterte Seniorenarbeit vor, um den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.13
218×

Nikolausturnen
Nachwuchsturner des TSV Sonthofen zeigen spektakuläre Übungen

Flugeinlagen in mehreren Ebenen Mit einem gelungenen Auftritt präsentierten die Turnerinnen und Turner des TSV Sonthofen beim Nikolauslauf einen Querschnitt ihres Könnens. Mit der Eröffnung der Familien-Show durch die Abteilungsleiterin Heidi Adelgoß fiel bei allen Beteiligten die Anspannung ab. Stolz präsentierten die 'Minis' an der Zauberschnur und die 'Mutter-Kind-Nikoläuse' ihre Übungen. Weiter ging es mit den Kindergartenkindern und ihrer Freude an der Bewegung mit dem 'Fallschirm'. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.12
615×

Überpopulation
Tierheim Immenstadt: Katzen sollten kastriert werden

Zu viele Katzen fürs Heim Das Tierheim Unterzollbrücke des Tierschutzvereins Immenstadt-Oberstaufen hat ein Problem: Die Zahl der Katzen überschreitet die Aufnahmekapazität. Die Hauptursache ist laut Leiterin Iris Thalhofer, dass viele Besitzer ihre Katzen nicht kastrieren und sterilisieren lassen. Gründe hierfür seien die Kosten und die Tatsache, dass viele Besitzer erst Nachwuchs wollen, aber vergessen, dass dieser auch kastriert und neuen Besitzern vermittelt werden muss. Bei großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.12
53×

Bilanz
Jahresversammlung beim SC Rettenberg mit positiver Bilanz

Nachwuchsarbeit trägt Früchte Auf der Jahresversammlung des SC Rettenberg ließ Vorsitzender Rudolf Seipelt die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Saison Revue passieren. Andreas Schöferle (Sportwart nordisch) informierte über die zahlreichen Trainingseinheiten, über die Nachwuchsarbeit und von den Ergebnissen des SC-Aushängeschilds Michael Schnetzer, der krankheitsbedingt einige Rückschläge verkraften musste. Uwe Haupt (Sportwart alpin) berichtete vor allem von der Nachwuchsförderung. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.11.12
120×

Soziales
AWO in Immenstadt feiert und sorgt sich um Nachwuchs

Immenstädter Ortsverband besteht seit 65 und das Altenpflegeheim seit 30 Jahren Bei strahlendem Sonnenschein hat das AWO-Seniorenheim Immenstadt im Rahmen seiner 30-Jahrfeier sein diesjähriges Oktoberfest gefeiert. Am Tag darauf stand das 65-jährige Bestehen des Ortsverbands im Mittelpunkt. Feierlich eingestimmt auf das Oktoberfest wurden die Besucher durch harmonische Alphornklänge der Familie Hörburger aus Eckarts. In ihrer Begrüßung wies Heimleiterin Heike Hauber auf die Veränderungen in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.12
186×

Ostrachtaler Fußballer
Von Bambini bis A-Junioren sind Hindelanger im Spielbetrieb

Der Nachwuchs kickt wieder – Möglichkeit für Mädchen Ein neues Fußball-Kapitel beginnt in Bad Hindelang. Erstmals sind die A-Junioren in die Kreisliga aufgestiegen und damit unter den 20 besten Teams der Region Allgäu. Die Kooperation mit Burgberg dehnt die Vereinsführung bis zu den D-Junioren aus. Dies verlangt einen enormen logistischen Aufwand, aber beide Vereine können ihrem Nachwuchs so in den oberen Altersbereichen attraktive sportliche Möglichkeiten bieten. Gespannt sind alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.12
44×

Fußball
Nachwuchsturnier in Sonthofen mit hoher Leistungsdichte

FC Augsburg und JFG Donauwörth gewinnen D- und C-Juniorenturnier beim 1. FCS Es war ein reges Gewimmel von Nachwuchs-Fußballern: 16 Jugendmannschaften mit insgesamt 240 Spielern in den Alterklassen U13 und U15 kickten parallel in 20-minütigen Partien ihren jeweiligen Sieger beim Partnervereinsturnier in Sonthofen am Sonntag aus. Unter der Leitung von meist jugendlichen Schiedsrichtern aus der Region erspielten sich in überaus fairen Partien bei den D-Junioren der TSV Neu-Ulm gegen TSV...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ