Nachruf

Beiträge zum Thema Nachruf

Archivfoto: Der Marktoberdorfer Musiker Arthur Groß ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
1.860×

Würdigung
Nachruf auf einen großen Marktoberdorfer: Musiker Arthur Groß (83) gestorben

Der große Musiker Arthur Groß war ein genauso großer Pädagoge. Mit seiner ansteckenden Leidenschaft für die Musik hat der Duzfreund des unvergessenen Carl Orff unzählige Marktoberdorfer Jugendliche und Erwachsene geprägt. Zugleich machte Groß Marktoberdorf als Chorstadt international bedeutend. Nun ist der Gründer des Carl-Orff-Chors, der Mitbegründer des Kammerchorwettbewerbs sowie des Israel-Austauschs am Gymnasium im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Stadt trauert um ihn. „Wir verlieren...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.19
750×

Nachruf
Trauer um Robert Summer: Als Gesellschafter und Komplementär hat er Hochland in Heimenkirch mit geprägt

In wenigen Tagen hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Robert Summer, Gesellschafter und langjähriger Komplementär von Hochland, ist am Freitag gestorben. Fast 40 Jahre lang war er für das Unternehmen tätig, das sein Vater Georg Summer und dessen Schwager Robert Reich im Jahr 1927 gegründet hatten. Robert Summer trat 1949 als Außendienstmitarbeiter bei Hochland ein. Nach dem Tod seines Vaters 1959 übernahm er Verantwortung in der Geschäftsführung der Hochland Reich, Summer & Co. KG. Im Jahr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
916×

Nachruf
Der FC Memmingen trauert um Vereins-Busfahrer Volker Putz

Wo er auftauchte, war das Lachen nicht weit: Volker Putz war Busfahrer aus Leidenschaft – und obendrein ein begeisterter Sportfan. Umso größer sind Bestürzung und Trauer in vielen Sportvereinen über seinen viel zu frühen Tod. Mit 49 Jahren starb der langjährige Busfahrer des Fußball-Regionalligisten FC Memmingen am Dienstag bei einem tragischen Unfall in seiner Heimatgemeinde Haldenwang: Bei einem Fahrrad-Sturz zog sich der Fuhrunternehmer tödliche Kopfverletzungen zu. 'Volker war ein...

  • Kempten
  • 12.02.16
3.176× 3 Bilder

Trauer
Nachruf: Georg Fürst von Waldburg-Zeil genoss großen Respekt in seiner allgäu-schwäbischen Heimat. Er starb mit 87 Jahren

Respekt und Sympathie. Beides schwang gleichermaßen mit, wenn man im Allgäu und in Oberschwaben kurz und bündig vom 'Fürsten' sprach. Georg Fürst von Waldburg-Zeil, der Mitherausgeber und Mitgesellschafter der Allgäuer Zeitung, war couragiert und standesbewusst, zugleich aber auch äußerst heimatverbunden und bodenständig. Wenn die Menschen im nahen Dorf Unterzeil feierten, war er oft mit von der Partie. Und wenn das Geld für das neue Löschfahrzeug nicht reichte oder eine Kapellensanierung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.15
1.053×

Nachruf
Der Landkreis Lindau trauert um Altbürgermeister Rudi Janisch

Landrat Elmar Stegmann: 'Er war ein hervorragender Kommunalpolitiker. Sein kluger Sachverstand und seine Erfahrung werden uns schmerzlich fehlen.' Der Landkreis Lindau trauert um Altbürgermeister Rudi Janisch. Der langjährige Bürgermeister und Kreisrat hinterlässt im Landkreis eine große Lücke. Landrat Elmar Stegmann ist über diesen schweren Verlust tief betroffen: 'Rudi Janisch war bis zuletzt ein engagierter Kommunalpolitiker, der sich mit viel Herz und Geschick für die Belange seiner...

  • Lindau
  • 10.09.14
121×

Trauer
Abschied von Helmut Eberl – Immenstädter Druckunternehmer, Verleger, Mitherausgeber des Allgäuer Anzeigeblattes und Ehrenvorsitzender der Feuerwehr

'Heimat, Gemeinschaft und Verantwortung lagen ihm am Herzen' Helmut Eberl war einer, der Menschen bewegt. Zahlreiche Wegbegleiter nahmen am Freitag bei einer Trauerfeier in der Immenstädter Stadtpfarrkirche St. Nikolaus gemeinsam mit seiner Familie Abschied vom Mitherausgeber der Tageszeitung Allgäuer Anzeigeblatt und Seniorchef von Eberl Medien. Vorgetragene Nachrufe zeichneten das Bild eines verlässlichen und bescheidenen Mannes, der für seine Mitarbeiter eine verantwortungsvolle...

  • Kempten
  • 21.09.13
388×

Nachruf
Kaufbeurer Arzt Dr. Marxer für Strahlentherapie stirbt im Alter von 55 Jahren

Trauer um Dr. Marxer Nach schwerer Krankheit starb am Sonntag im Alter von 55 Jahren der Kaufbeurer Arzt für Strahlentherapie Dr. Albert Marxer. Er hinterlässt sowohl in der Strahlentherapie Kaufbeuren als auch in seiner Familie eine große Lücke. Nach seiner Schulzeit hatte der gebürtige Kaufbeurer in München Medizin studiert und seine fachliche Ausbildung in der diagnostischen Radiologie und Strahlentherapie am Klinikum Augsburg absolviert. Mit der Installation eines neuen...

  • Kempten
  • 02.01.13
319×

Trauer
Langjähriger Stadtrat Kemptens Rüdiger Baumgärtner überraschend gestorben

Als Lehrer sehr beliebt Rüdiger Baumgärtner, langjähriger Stadtrat und Lehrer am Allgäu-Gymnasium ist überraschend im Alter von 64 Jahren gestorben. Der gebürtige Füssener führte ganze Schüler-Generationen zum Abitur. «Baumi war unser chilligster Lehrer», lautete die erste Reaktion eines Schülers auf die Todesnachricht. Baumgärtner hatte Biologie und Chemie in Münchens studiert und war 1974 nach Kempten gekommen. Hier legte der > großen Wert auf Anschaulichkeit im Unterricht. Altersgemäße...

  • Kempten
  • 24.06.11
77×

Nachruf
Trauer um Ellhofener Ehrenbürger Sebastian Trenkle

Ellhofener im Alter von 83 Jahren verstorben - Von 1960 bis 2008 im Gemeinderat Er hat die Geschicke seiner Heimatgemeinde geprägt, wie kaum ein anderer. Fast ein halbes Jahrhundert lang wirkte Sebastian Trenkle im Gemeinderat mit, zunächst von 1960 bis 1971 in Ellhofen, dann nach der Gebietsreform von 1972 bis 2008 in Weiler-Simmerberg. Für seine Verdienste wurde er vor zwei Jahren zum Ehrenbürger ernannt. Nun ist der langjährige 2. Bürgermeister nach schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ