Nachrichten

Beiträge zum Thema Nachrichten

Nachrichten
309×

Corona-Impfungen
Zur Erhöhung des Impftempos: Gesundheitsminister Holetschek setzt auf Erstimpfungen

In Bayern ist mit rund 115 000 Corona-Impfungen an einem Tag gestern ein neuer Impfrekord aufgestellt worden. Insgesamt wurden – Stand heute – bislang rund 2 758 000 Impfungen im Freistaat verabreicht - darunter rund 1 924 000 Erstimpfungen. Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek erwägt nun eine Änderung der Impfstrategie: er möchte künftig mehr auf die Erstimpfungen setzen und weniger Dosen für die Zweitimpfung zurückhalten.

  • Kempten
  • 12.04.21
Nachrichten
741× 4

Eishockey
Kaufbeuren ohne Traditionshalle: wie geht es nach dem Stadionabriss am Berliner Platz weiter?

Generationen von Eishockeyfans verbrachten mutmaßlich jedes zweite Wochenende im alten Eisstadion des ESV Kaufbeuren am Berliner Platz. Doch das schon lange nicht mehr: im Dezember letzten Jahres wurde das Kaufbeurer Traditionsstadion dem Erdboden gleichgemacht – es war in die Jahre gekommen und baufällig. Schweren Herzens musste die Kaufbeurer Fangemeinschaft Abschied nehmen – Abschied von einer zweiten Heimat. Langsam ist die Trauer um die alte Halle verarbeitet, doch nun steht noch die Frage...

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
704×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
307×

Kunst- und Kulturschaffende
11 Künstlerinnen, eine unterschiedlicher als die andere – ein Rundgang durch die Ausstellung „der andere Blick“

Kunst- und Kulturschaffende haben es in der Coronapandemie nicht leicht. Auch für die 11 Künstlerinnen, die an der aktuellen Kunstausstellung der Oberstdorfer Villa Jauss beteiligt sind, ist die momentane Situation ein Wechselbad der Gefühle. Zuerst konnte die Ausstellung „Der andere Blick“ gar nicht besichtigt werden, dann war sie für Besucherinnen und Besucher mit Termin geöffnet und jetzt kann die Ausstellung nur online in Form von Fotos auf der Internetseite des Kunsthauses angesehen...

  • Kempten
  • 01.04.21
Nachrichten
7.799×

Wut und Frust
Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen planen Start in die Sommersaioson Mitte April

Die Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal haben am Dienstag, 16. März endgültig die Wintersaison beendet. Einerseits um Kosten zu Sparen und andererseits um die kommende Sommersaison früher starten zu können. Mitte April startet dann, wenn es bis dahin möglich ist, die Sommersaison.  Wirtschaftlicher Schaden immensMit dem vorzeitigen beenden der Wintersaison sparen sich die Bergbahnen Betriebskosten im hohen sechsstelligen Bereich. Finanziell gesehen ein wichtiger Schritt, denn das Unternehmen...

  • Oberstdorf
  • 19.03.21
Nachrichten
434× 1

BigBox Kempten
Keine Planungssicherheit – wie die BigBOX Kempten auf Veranstaltungen im Sommer blickt

Großveranstaltungen, kleine Feste, Einlass nur mit Coronatest – wie und ob Veranstaltungen im Sommer wieder anlaufen können, ist unklar. Das macht die Planung nicht gerade einfacher – das bestätigt uns auch die BigBOX Kempten. Wo normalerweise regelmäßig Veranstaltungen mit mehreren 1.000 Leuten stattfinden, herrscht aktuell Stille. Die Planungen für den Sommer laufen nur langsam an – teilweise wurden Konzerte schon abgesagt.

  • Kempten
  • 11.03.21
Nachrichten
458× 2 2

Dorfleben
Dorfleben pur: zu Besuch im Dorfladen in Vorderburg

Der Weg zum Einkaufen ist gerade für viele das Highlight des Tages – großartig andere Sachen machen, das ist zurzeit aufgrund von Corona nicht wirklich möglich. Auf dem Dorf ist ein kurzer Ratsch im Geschäft normal, wenn sich die Einheimischen treffen. Auch in Vorderburg, in der Gemeinde Rettenberg ist das ein Muss. Durch Corona ist dort der Dorfladen zwar nicht so belebt wie sonst – trotzdem ist und bleibt er ein Mittelpunkt des Ortes.

  • Kempten
  • 10.03.21
Auch Hundeschulen haben während des Lockdowns geschlossen.
1.168×

Demonstration in Sonthofen
Auch Hunde brauchen Unterricht: Hundetrainer fordern die Öffnung ihrer Schulen

Kein Unterricht seit Anfang Dezember: Nein, es geht nicht um Kinder – sondern um Hunde. Denn seit über zwei Monaten sind die Hundeschulen in Bayern geschlossen, weder Gruppen- noch Einzelstunden sind erlaubt. Viele Hunde aber brauchen die Schule dringend – ebenso wie ihre Halter. Denn ohne Erziehung kann ein Hund schnell mal gefährlich werden, meint Hundetrainer Bernd Seyberth aus Haldenwang. Für die Öffnung der Hundeschulen haben die Trainer am Montag vor dem Landratsamt in Sonthofen...

  • Sonthofen
  • 23.02.21
Nachrichten
40×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 5. Februar 2021

Die Themen: • Keine Zuschauer, kaum Einnahmen – Wie geht es dem ESVK in der Corona-Pandemie? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Tampa Bay Buccaneers oder die Kansas City Chiefs – Allgäuer Footballprofi verrät uns wer in diesem Jahr den Superbowl gewinnen wird • Von Kunst, Kultur und Höhenflügen – Allgäu.tv in Waltenhofen

  • Kempten
  • 08.02.21
Nachrichten
66×

Nachrichten aus dem Allgäu
Keine Zuschauer, kaum Einnahmen – Wie geht es dem ESVK in der Corona-Pandemie?

Am 06. November ist die Saison 2020/21 in der DEL2, also der Deutschen Eishockey Liga 2, angelaufen. Zuschauer sind nicht erlaubt, die Hygieneauflagen sind streng. Der Eishockeyverein Kaufbeuren vermisst seine Fans sehr – gerade hier gibt es eine große und für die Mannschaft wichtige Fanbase. Neben der Stimmung im Stadion fehlen aber natürlich auch die Einnahmen, die durch die Fans generiert werden – Gastronomie, Merchandising, vieles fällt weg. Wir haben uns gefragt: Wie geht es dem ESVK...

  • Kempten
  • 08.02.21
Nachrichten
106×

Nachrichten aus dem Allgäu
Was ist eigentlich ein mRNA-Impfstoff? – Dr. Jan Henrik Sperling beantwortet Fragen zur Corona-Impfung

Zu den vielversprechendsten Kandidaten in der Corona-Impfstoff-Entwicklung gehören die neuartigen mRNA-Impfstoffe. Aber was ist das überhaupt? Wir haben Zuschauerfragen zur Corona-Impfung an zwei Allgemeinmediziner aus Memmingen weitergegeben und Ihnen diese Woche jeden Tag die Antworten dazu gezeigt. Heute schließen wir unsere Aufklärungs-Reihe mit den Antworten von Dr. Jan Henrik Sperling, in denen es vor allem um das Thema mRNA geht.

  • Kempten
  • 08.02.21
Nachrichten
14.700× 1

Polizeikontrolle in Kempten
Corona-Lockdown: Wie gut halten sich die Leute an die nächtliche Ausgangssperre?

Seit gut eineinhalb Monaten gibt es nun die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen, ist somit strengstens verboten - mit wenigen Ausnahmen. Doch wie gut halten sich die Leute daran? Seit es die Ausgangssperre gibt, hat die Polizei im Allgäu bisher 450 Verstöße festgestellt. Die Polizei zieht aber ein positives Fazit. "Die Leute haben sich weitestgehend daran gehalten", sagt Pressesprecher Dominic Geißler. Nur in Einzelfällen...

  • Kempten
  • 04.02.21
Nachrichten
532×

Nachrichten aus dem Allgäu
Kein Volksfest ohne Festzelt – Zeltverleih Zitzmann in Corona Zwangspause

Zwei Personen Zelt, fünf Personen Zelt oder auch ein zehn Personen Zelt kann man im Sommer fast überall kaufen. Aber was ist mit einem Zelt für 100 oder sogar 1.000 Personen? Die gibt es nicht im Supermarkt um die Ecke. Für so große Zelte gibt es auch im Allgäu spezielle Verleihfirmen, die vor allem Volksfeste versorgen. Aber genau die können aufgrund von Corona gerade nicht stattfinden. Aber Was bedeutet das für die eher kleine Branche Zeltverleih?

  • Kempten
  • 03.02.21
Nachrichten
509×

Nachrichten aus dem Allgäu
Linienbus wird zum mobilen Impfzentrum – wie Impfbusse im Unterallgäu und Memmingen die Impffrequenz erhöhen sollen

Als zusätzliche Möglichkeit, um Impfungen gegen das Corona-Virus verabreichen zu können, soll im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen ab nächster Woche ein Impfbus unterwegs sein. Bei einer gestrigen Pressekonferenz wurde das neue Gefährt vorgestellt, das zu diesem Zeck erst aufwendig umgebaut werden musste. Die Malteser werden die mobile Impfstelle betreiben, die vor allem auch durch ihre modulare Veränderbarkeit große Vorteile mitbringen soll.

  • Kempten
  • 01.02.21
Nachrichten
286×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 28. Januar 2021

Die Themen: • Mütter unerwünscht? H&M will in Memmingen Stellen abbauen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • unterschiedliche Regelungen der Bundesländer - wie 100m Luftlinie über Betriebsverbot eines Oberallgäuer Skilifts entscheiden • Welche Nebenwirkungen habe ich nach einer Corona-Impfung zu erwarten? – Dr. Hardy Götzfried beantwortet Ihre Fragen zur Impfung

  • Kempten
  • 01.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ