Nachrichten

Beiträge zum Thema Nachrichten

Nachrichten
440×

Innengastronomie seit Montag erlaubt
Memminger Gastronom zieht erstes Fazit

Seit dieser Woche gibt es in ganz Bayern weitreichende Lockerungen der Coronaregeln. Unter anderem ist nach der Öffnung der Außengastronomie jetzt auch wieder die Innengastronomie erlaubt. Welche Regeln dabei für die Besucherinnen und Besucher gelten und wie das Angebot angenommen wird haben wir in Memmingen herausgefunden.

  • Memmingen
  • 14.06.21
Nachrichten
176× 1

Öffnung der Freizeitparks
1. Tag im Skylinepark Bad Wörishofen

Gute Nachrichten für die Fans von Achterbahnen, Karussell und Themenwelten: Immer mehr Freizeitparks in Deutschland öffnen nach der langen Corona-Pause wieder für Besucher. Auch der Skylinepark in Bad Wörishofen hatte heute seinen ersten Tag wieder geöffnet. Dort blickte man heute Morgen nur in strahlende Gesichter: nicht nur bei Kindern, auch bei den Erwachsenen.

  • Bad Wörishofen
  • 14.06.21
Nachrichten
181×

FC Memmingen
allgäu.tv spezial - 9. Juni 2021

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Deswegen haben wir für die neue Ausgabe unseres Magazins allgäu.tv Spezial das Allgäuer American Football Team, die Allgäu Comets, und den FC Memmingen besucht und mit ihnen über die Wichtigkeit und die Herausforderungen einer Saisonvorbereitung gesprochen.

  • Memmingen
  • 10.06.21
Nachrichten
344×

Anpfiff und Kickoff in Corona-Zeiten
FC Memmingen und Allgäu Comets: So starten Allgäuer Sportteams in die neue Saison

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Die Saisonvorbereitung der Mannschaften ist jedes Jahr aufs Neue eine entscheidende Phase des Sportjahres und der Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit. Wir waren beim FC Memmingen und dem Allgäuer American Football Team, den Allgäu Comets, zu Besuch. Sieben Monate Pause für den FC MemmingenWegen Corona musste der FCM sieben Monate pausieren. Jetzt bereiten sich die Spieler auf die Regionalliga-Saison vor....

  • Memmingen
  • 10.06.21
Schon bald wollen einige deutsche Kinos wieder öffnen.
574×

Leere Sitzreihen und dunkle Leinwände
Kinos planen gemeinsame Öffnung im Juli

Seit einiger Zeit haben Kinos in Deutschland geschlossen. Das könnte sich aber bald ändern. Einige Deutsche Kinos planen im Moment eine Öffnung am 1. Juli. Mit dem Memminger Cineplex ist auch ein Allgäuer Kino dabei. Die Vorbereitungen laufen dort bereits auf Hochtouren. Die ganze Technik muss hochgefahren werden, die Zapfanlagen müssen wieder in Betrieb genommen werden und auch Ware muss bestellt werden. Diese Regeln würden aktuell bei einem Kinobesuch geltenAktuell müssten die Besucher...

  • Memmingen
  • 06.06.21
Nachrichten
232×

„Leichtigkeit und Schutz“
Jubiläumsausstellung in Bad Wörishofen

200 Jahre Pfarrer Sebastian Anton Kneipp. Im Rahmen des Jubiläumsjahres dreht sich in Bad Wörishofen in diesem Jahr vieles um die 5 Säulen Kneipps: Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance. Aktuell findet im Bad Wörishofener Kurpark eine Sonderausstellung statt – der Kurpark feiert in diesem Jahr ebenfalls Jubiläum. Was weiße Regenschirme damit zu tun haben? Wir zeigen es Ihnen!

  • Bad Wörishofen
  • 06.06.21
Nachrichten
226× 1

Graffiti Wettbewerb in Memmingen
Neuer Anstrich für's ehemalige Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel in Memmingen hat bereits seit knapp einem Jahr einen neuen Namen. Im Februar 2020 konnten die Memminger online darüber abstimmen wie das Viertel in Zukunft heißen soll. Und gewonnen hat: „Rosenviertel“. Neben dem neuen Namen soll das Rosenviertel jetzt auch einen neuen Anstrich bekommen. Memmingen möchte etwas mehr Farbe in die Stadt bringen. Und veranstaltet daher gemeinsam mit dem Jugendamt und dem Kulturamt einen Graffiti Wettbewerb. Der findet im Rahmen der Memminger...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Nachrichten
457×

zierliche Damen und schwere Gewichte
Die bayerische Meisterin zeigt uns die Welt Bodybuildings

Wer glaubt Bodybuilding wäre immer noch eine reine Männerdomäne, der irrt sich. Frauen sind in dieser Sportart ebenfalls stark im Vormarsch und das nicht erst seit gestern. In Bad Wörishofen lebt die zweifache bayerische Meisterin im Bodybuilding der Bikini Klasse. Für den Erfolg gehört viel Ehrgeiz und vor allem eines dazu: Disziplin. Der gesamte Tagesablauf der Sportlerin ist voll und ganz auf das Bodybuilding zugeschnitten.

  • Bad Wörishofen
  • 25.05.21
Nachrichten
1.271×

Nach 300 Tagen im Lockdown
Trotz fehlender Einnahmen: Therme Bad Wörishofen investiert in Ausbau

Ein Jubiläum ist eigentlich ein Grund zum Feiern, nicht aber ein solches: die Therme Bad Wörishofen "trauert"  um 300 Tage Lockdown - 300 Tage ohne Badegäste, 300 Tage in Kurzarbeit. Eine baldige Öffnung ist angesichts der immer noch hohen Infektionszahlen im Unterallgäu nicht in Sicht. Dafür muss der Inzidenzwert im Unterallgäu deutlich unter 100 liegen. "Dann können wir loslegen", sagt Jörg Wund, Geschäftsführer der Therme Bad Wörishofen.  Neue Investitionen trotz fehlender Einnahmen Seit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.05.21
Nachrichten
185×

Blutspenden
Große Nachfrage beim Blutspenden – Lockdowns sorgen für mehr Blutvorräte im Unterallgäu

Der kleine Piekser an der Hand – der sorgt bei vielen für Abschreckung. Das Thema Blutspenden ist nicht jedem ganz geheuer. Doch viele Menschen sind auf die Blutspende angewiesen. Bisher waren die Blutspendetermine im Allgäu gut besucht, doch laut dem bayrischen Roten Kreuz gehen immer noch zu wenig Menschen zum Blutspenden. Denn in den Kliniken kommt es immer wieder zu Engpässen. Und trotz allem Negativen: Corona hat die Situation etwas entspannt.

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 14.05.21
Nachrichten
1.597×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Nachrichten
6.158× 1

Mediziner klären auf
"Warum soll ich mich impfen lassen?" Memminger Arzt beantwortet Fragen zur Corona-Impfung

allgäu.tv hat Zuschauerinnen und Zuschauer um Fragen zur Corona-Impfung gebeten. In der Nachrichtensendung beantworten Allgemeinmediziner die Fragen. In diesem Teil spricht Kathrina Rudolph mit Dr. Jan Henrik Sperling aus Memmingen unter anderem darüber, warum man sich überhaupt impfen lassen sollte und wie die Corona-Impfung so schnell entwickelt werden konnte. Dr. Sperling ist Koordinierungsarzt für das Impfzentrum in Memmingen.

  • Memmingen
  • 30.01.21

Stephan Stracke
Wir lieben Lebensmittel: Stephan Stracke tauscht Bundestag gegen Supermarkt

Für den guten Zweck machen Promis ja schon so einiges. Da werden Benefiz-Konzerte gegeben, Kuchen verkauft, Fußball gespielt oder auch mal ein Marathon gelaufen. Stephan Stracke ging heute noch einen Schritt weiter: er tauschte den Bundestag gegen den Supermarkt. Eine halbe Stunde lang arbeitete er in Tussenhausen an der Kasse. Alles für einen guten Zweck natürlich. Wie er sich dabei geschlagen hat - meine Kollegen waren dabei.

  • Mindelheim
  • 26.03.13

Asylbewerber
Einwanderungsland Deutschland: Asylbewerber lernen in Mindelheimer Berufsschule Deutsch

Zwei Jahre lang nichts tun, das klingt beim ersten Mal hören noch gut, doch schnell stellt man sich die Frage: Was mach ich eigentlich mit der ganzen Zeit? Nichts zu tun zu haben, damit leben Tag für Tag viele Asylbewerber. Während ihr Antrag läuft, können sie meist nur in einem Heim auf eine Entscheidung warten. Anders ist das jetzt in Mindelheim. Dort dürfen seit Februar auch Asylbewerber in die Berufsschule gehen.

  • Mindelheim
  • 20.03.13

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13

Moto3
Heiße Reifen in Berkheim: Tausende Fans empfangen Motorrad-Weltmeister Sandro Cortese

Bereits mit zweieinhalb Jahren ist er auf einem kleinen Motorrad Motocross gefahren: Der Berkheimer Sandro Cortese hat seine Leidenschaft früh entdeckt. Und seine Karriere im Motorrad-Rennen ging in den letzten Jahren steil bergauf: Mittlerweile fährt er in der Moto-3-Klasse, der dritthöchsten Klasse im Motorradsport. Im Oktober konnte er dann im drittletzten Rennen in Malaysia die vorzeitige Meisterschaft feiern. Am Wochenende ist der frischgebackene Weltmeister in seine Heimatstadt Berkheim...

  • Memmingen
  • 19.11.12

Naturschutz
Selten und empfindlich: Neues Projekt soll das Bayerische Löffelkraut sichern

Den Seefahrern war es als Heilpflanze und Vitamin-C-Lieferant wohl bekannt und wurde in Salzfässern auf den Schiffen mitgeführt, auch gegen Gicht und Rheuma soll das Löffelkraut helfen. Es gibt verschiedene Arten, unter anderem das Bayerische Löffelkraut. Und das trägt seinen Namen ganz zu recht, denn weltweit kommt es nur in Bayern vor - und auch da nur sehr spärlich. Denn: Das Bayerische Löffelkraut ist empfindlich und wurde auf der Roten Liste lange Zeit als stark gefährdet eingestuft. Das...

  • Memmingen
  • 09.11.12

Asylbewerber
Auf der Suche: Der Landkreis Unterallgäu braucht dringend Unterkünfte für Asylbewerber

Über 2. 100 Menschen haben derzeit im Regierungsbezirk Schwaben keine echtes Zuhause. Der Grund: Sie alle sind aus ihrer Heimat geflohen und bemühen sich in Deutschland um Asyl. Die meisten kommen aus Krisengebieten wie Afghanistan, Syrien oder Nigeria. Weil die Asylbewerberheime in ganz Schwaben eigentlich voll sind, wird jetzt auch im Unterallgäu nach sogenannten dezentralen Unterbringungsmöglichkeiten gesucht

  • Mindelheim
  • 07.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ