Nachrichten

Beiträge zum Thema Nachrichten

Nachrichten
395× 1

Rodel-Rekord
Münchnerinnen auf Weltrekordjagd

Ja beim Lockenwickler-während-einer-Achterbahnfahrt-in-die-Haare-drehen oder beim Dauerrutschen sind sie schon offiziell weltweit die Besten, jetzt jagen sie einem weiteren kuriosen Weltrekord hinterher: Die im Westallgäu geborenen Zwillinge, die online auch als Squattwins bekannt sind, rodeln auch in diesen Minuten noch kräftig an der Rodelbahn am Alpsee. Denn sie wollen in 12 Stunden mehr Rodelkilometer zusammen bekommen als jemals irgendwer anders. Seit heute Morgen um 8 sind sie am Rodeln –...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.21
Im Sommer sorgten Wildcamper und Wildparker im Allgäu für Probleme.
2.459× 1

Immenstadt
Maßnahmen zeigen Wirkung: Kaum noch Wildparker und Wildcamper am Alpsee

Im Sommer 2020 war der Besucher-Andrang rund um den großen Alpsee bei Immenstadt enorm. Dadurch überfüllte Parkplätze führten zu großen Problemen mit Wildparkern und Wildcampern, die mit ihrem Abfall auch die Umwelt belasteten. So musste der Betriebshof der Stadt oft an den Wochenenden Sonderschichten einlegen, um dem Abfall-Problem Herr zu werden, erklärt Bürgermeister Nico Sentner im Interview.  Wohnmobil-Stellplätze am Viehmarktplatz In diesem Sommer sei die Anzahl der Verstöße in Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.21
Nachrichten
118×

Generalistische Pflegeausbildung
Wie hoch ist die Nachfrage für das neue Ausbildungsjahr?

Fast ein Jahr gibt es sie nun, die generalistische Pflegeausbildung. Sie soll kurz gesagt die Berufsbilder der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderpflege zusammenführen. Gerade für die jungen Menschen soll die Ausbildung attraktiv sein und dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenwirken. Jetzt steht der Ausbildungsbeginnt im September vor der Türe: Wie wird die Ausbildung angenommen wird? Im Klinikum Immenstadt durften wir Jasmin Kupp bei ihrer Arbeit begleiten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.08.21
Nachrichten
533×

Bessere Busverbindung für Einheimische
Das Alpsee-Grünten-Bürgerticket

So mancherorts ist der Öffentliche Personennahverkehr im Allgäu Stückwerk. Um beispielsweise mit dem Bus ins Nachbardorf zu kommen, musste man teilweise größere Umwege in Kauf nehmen. Dazu kommen zum Teil noch unterschiedliche Tarif- und Fahrplansysteme. Um es für Gäste am Grünten zu vereinfachen, wurde vor einiger Zeit das Alpsee-Grünten-Ticket eingeführt. In der Folge kam eine entsprechende Ringbuslinie hinzu. Seit kurzem können auch Einheimische das Angebot wahrnehmen. Wir haben uns deshalb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.21
Nachrichten
73×

Santa Maria Loreto sticht in See
Segelsaison auf dem Alpsee eröffnet

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön. Und das jetzt auch wieder auf dem großen Alpsee bei Immenstadt. Das Alpsee-Segelschiff „Santa Maria Loreto“ ist heute zum ersten Mal in diesem Jahr in See gestochen. Wir waren vor Ort und haben die Jungfernfahrt im Jahr 2021 begleitet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.21
Nachrichten
86×

Veranstaltungsbranche
Azubi-Projekt in Immenstadt: Veranstaltungsfirma setzt DJ Event um

Für die Veranstaltungsbranche schaut es momentan alles andere als rosig aus. Denn während der Pandemie finden keine Konzerte oder sonstige Events statt – schwierige Bedingungen vor allem für die Auszubildenden der Branche. In einem Veranstaltungsbetrieb in Immenstadt werden Auszubildende trotzdem gefordert. Sie haben hier die Chance, ihre praktische Abschlussprüfung trotz Corona, im Rahmen eines echten Events umzusetzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.21

Waltenbergerhaus
Dicke Luft in 2000 Metern Höhe: Neubaupläne des Alpenvereins Immenstadt sorgen für Wirbel

1875 wurde der Grundstein für das Waltenberger-Haus gelegt. Heute wie damals ist die Hütte bei Oberstdorf ein beliebtes Ziel für Wanderer aus der ganzen Welt. Doch trotz einiger Umbauten und Renovierungen ist das Haus offensichtlich in die Jahre gekommen. Seit August 2011 schmiedet die Immenstädter Sektion des Alpenvereins deshalb Pläne, wie es mit ihrer Hütte weitergehen soll. Doch die aktuellen Ideen des Vereins stoßen nicht überall auf Verständnis.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.13

Egga-Spiel
Uralte Tradition im Oberallgäu: Sonthofen führt Egga-Spiel auf

Am Wochenende sind im ganzen Allgäu auch wieder Funkenfeuer angezündet und Hexen symbolisch verbrannt worden. Damit sollte wohl nach alter Tradition der Winter vertrieben werden. Ebenfalls eine wichtige Rolle kommt der Hexe beim sogenannten Egga-Spiel in Sonthofen zu. Normalerweise wird dieses traditionelle Schauspiel alle drei Jahre aufgeführt. Dieses Mal wurde es aber um ein Jahr nach hinten verschoben. So ist es nun Teil der Feierlichkeiten zur Stadterhebung vor einem halben Jahrhundert. Vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.13

Biofriseur
Da steht nicht nur Bio drauf: Haare färben ohne Ammoniak.

100 biologisch. Nicht nur bei Lebensmitteln ist das eine immer gefragtere Eigenschaft . Von Möbeln über Kleidung bis hin zu ganzen Bio-Hotels - das Thema hält Einzug in allen Lebensbereichen. Und auch vor der Beauty Industrie macht dieser Trend keinen Halt. Ein Betzigauer Friseur ist jetzt ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.13

Faschingsauftakt
Start in die heiße Phase: Faschingsauftakt in Sonthofen

Eigentlich beginnt er schon am 11. November, doch so richtig in Fahrt kommt der Fasching eigentlich erst jetzt. Wird ja auch langsam Zeit, denn besonders lange dauert die närrische Phase nicht in diesem Jahr. Die Faschingsfreunde Hillaria aus Sonthofen starteten am Samstag in die heiße Fasnachtszeit, mit der großen Saisoneröffnung 2013.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.13

Ski-Opening
Party-Stimmung am Berg: Das große Allgäuer Ski-Opening in Oberjoch

Eine der wohl größten Partys am Wochenende in der Region war das große Allgäuer Ski-Opening bei den Skiliften Oberjoch. Mitveranstalter waren neben Das neue RSA-Radio unter anderem auch wir von TV Allgäu Nachrichten. Tagsüber stand am Samstag vor Allem das Sportliche im Vordergrund, abends war es dann die Après-Ski Feier. Der große Star der Party war Stimmungskanone Mickie Krause. Angeheizt wurden die Besucher schon vorher, unter anderem von der Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol. Ganz...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.12

Ski-Opening
Auf die Bretter, fertig, los: Wir eröffnen die Saison mit den großen Allgäuer Ski-Opening

Glätte, nicht geräumte Straßen, Schneeverwehungen: Im Straßenverkehr ist der aktuelle Wintereinbruch kein echtes Vergnügen. Anders siehts da in den Skigebieten aus. Dort gehts jetzt am Wochenende wieder richtig los. Denn am kommenden Samstag findet an den Bergbahnen Oberjoch wieder das große Allgäuer Ski-Opening statt. Präsentiert wird das Ganze von der Skischule Ostrachtal, dem neuen RSA-Radio und von uns, TV Allgäu Nachrichten. Und damit es auch ein gelungener Start in die neue Wintersaison...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.12

Integration
Fühlen Sie sich wie zuhause: Integrationslotsen helfen Menschen mit Migrationshintergrund

Krieg, politische Verfolgung, nackte Armut - es sind in der Regel schwerwiegende Gründe, die Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat bewegen. Meist ohne richtige Deutschkenntnisse versuchen sie sich dann in Deutschland ein neues Leben aufzubauen. Doch gerade die Sprachbarriere erschwert dabei nicht nur Behördengänge, sondern auch ganz alltägliche Dinge, wie zum Beispiel das Lesen einer Kochanleitung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.12

Kurorte und Heilbäder
Gesundheit und Wirtschaft Hand in Hand: Zukunft der Bayerischen Heilbäder geplant

Wellnessurlaub, Massagen, Schrothkuren - Gesundheitsthemen liegen gerade in Deutschland voll im Trend. Immer mehr Menschen investieren in ihre Gesundheit und nutzen die Angebote von Kurorten und Heilbäder. Und das Allgäu ist als Reiseziel ganz vorne mit dabei. Ganze 15 Kur- und Gesundheitsorte gibt es hier in der Region. Doch auch die Gesundheitsbranche hat mit den Ausläufern der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Wie diese Probleme angegangen werden können, das wurde jetzt beim 66. Bayerischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.11.12

Volleyball
Bayerisches Derby in der 2. Volleyball Bundesliga: Das Allgäu Team gewinnt gegen den SV Lohhof

Es war ein klarer 3:0 Sieg, den das Allgäu Team Sonthofen am Samstag nach Hause holte. Für den angereisten SV Lohhof eine deutliche Schlappe. Dabei versprach das Match spannend zu werden. Die Teams liegen in der Tabelle der 2. Bundesliga auf Rang 3 und 4 und pflegen schon länger eine gewisse Rivalität. Der sonst sehr starke SV konnte am Wochenende aber nicht an seine vorherigen Leistungen anknüpfen und musste ohne einen Punkt wieder nach Hause fahren. Am 25. November geht es für das Allgäu Team...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.12

Team-Meeting
Ziele für 2013: Trainer Brian Caler gibt die Marschrichtung der Allgäu Comets vor

Aufsteiger in der zweiten Bundesliga und dann gleich mal Meister werden: Hinter der Kemptener Football-Mannschaft Allgäu Comets liegt eine sehr erfolgreiche Saison. Die ist jetzt seit gut fünf Wochen vorbei - ausreichend Zeit, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Jetzt heißt es wieder nach vorne blicken und die nächste Saison ins Auge fassen. Headcoach Brian Caler hat auch schon sehr genaue Vorstellungen davon, wie die ablaufen soll - das hat er jetzt seinen Spielern deutlich gemacht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.12

DVV
Klare Sache: Allgäu Team Sonthofen verliert zu Hause gegen den amtierenden deutschen Meister

Das Allgäu Team Sonthofen war beim Achtelfinale des DVV-Pokals gestern Abend ganz klar der Außenseiter, keine Frage. Trotzdem haben sich die Volleyball Damen wacker geschlagen. Doch gegen den mehrfachen deutschen Meister, Pokalsieger und Champions-League-Teilnehmer Schwerin waren sie ganz einfach chancenlos. Von Anfang an ließen die Gäste keinen Zweifel daran, warum sie hierzulande momentan als die beste Mannschaft gehandelt werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.12

Hoimat Quartett
Kennsch di aus?: Mit dem Hoimat Quartett die Oberallgäuer Städte und Gemeinden kennen lernen

Von A wie Alfa bis Z wie Zonda, vom Kleinwagen bis zum Rennauto, von Hubraum, Leistung und Geschwindigkeit wer kennt es nicht, das gute alte Auto-Quartett. Ein Kartenspiel, das nicht nur bei kleinen Jungs beliebt und sowieso nie aus der Mode gekommen ist. Bis heute werden immer wieder neue Auflagen des Klassikers auf den Markt gebracht. So geschehen jetzt auch im Oberallgäu. Mit dem Hoimat Quartett will der Förderverein Mundart Allgäu 28 Oberallgäuer Städte und Gemeinden auf unterhaltsame Weise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ