Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

 v.l.n.r.: Braumeister Andreas Köhler, Landrat Elmar Stegmann und Geschäftsführer Michael Weiß.
618×

Umwelt- und Klimapakt Bayern
Brauerei in Lindau für ihr Umweltschutz-Engagement ausgezeichnet

Die Privatbrauerei Meckatzer Löwenbräu in Heimenkirch wurde für ihr Engagement zum Schutz der Umwelt mit der Urkunde des Umwelt- und Klimapakts Bayern geehrt.  Nachhaltigkeit im AllgäuDer Familienbetrieb ist dafür bekannt, bei der Produktion ihrer Produkte auf Nachhaltigkeit zu achten. So setzt es bei Produktion und Vertrieb auf Güter und Unternehmen aus der Region. Auch nimmt er regelmäßig freiwillig an Klima- und Umweltschutzgruppen teil und erarbeitet Handbücher, um den Umweltschutz im...

  • Lindau
  • 06.10.21
Prof. Dr. Alfred Bauer, Leiter des Bayerischen Zentrums für Tourismus an der Hochschule Kempten (links) und Klaus Holetschek, Vorsitzender des Tourismusverbands Allgäu/Schwaben.
1.461×

Podcast
Experten zur Zukunft des Tourismus im Allgäu: "Nachhaltigkeit besonders wichtig"

Wohin soll's gehen? "Sanfter" Tourismus? Nachhaltigkeit, trotzdem gute Wertschöpfung? Was sind die Rezepte, mit denen man in Zukunft im Allgäu mit Tourismus noch Geld verdient, ohne die Natur zu schädigen, die ja Touristen überhaupt erst ins Allgäu lockt? In unserem Podcast erklären Prof. Dr. Alfred Bauer, Professor und Dekan an der Fakultät Tourismus-Management, Hochschule Kempten und Leiter des neuen Bayerischen Zentrums für Tourismus und Klaus Holetschek, Mit-Initiator des Zentrums für...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.03.19
Diese Bierdeckel erklären die Ziele der Agenda 2030 im Allgäuer Dialekt.
715×

Idee
Landratsamt Lindau bringt Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 im Allgäuer Dialekt auf Bierdeckel

Mit Augenzwinkern und Humor will das Landratsamt Lindau auf ein ernstes Thema aufmerksam machen: die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Zu finden sind sie in der Region auf bunten Bierdeckeln – im Dialekt und mit ortstypischen Motiven. Anstelle von „nachhaltig wirtschaften und menschenwürdige Arbeit garantieren“ kann man auch sagen: „An anschtändiger Arbeitsplatz fiar alle wär gschickt“. Anstelle von „Erhalt von Biodiversität und Ökosystemen“ geht auch: „Ob Viecher, Bliemle oder Bämm, mir...

  • Westallgäu/Lindau
  • 04.10.18
52×

Nachhaltigkeit
Kreisverwaltung im Landkreis Lindau setzt auf Faire Beschaffung

Die Kreisverwaltung geht das Thema 'Faire Beschaffung an'. Sie sieht in vielen Bereichen Möglichkeiten, wie die öffentliche Hand auf eine faire Entlohnung und die Einhaltung von Sozialstandards achten könnte. Wer die Welt verändern will, muss vor seiner Haustür anfangen. Eine Binsenweisheit. Sie gilt auch für die Bemühungen in Sachen 'Fairer Handel'. Die Landkreisverwaltung hat sich jetzt das Thema 'Faire Beschaffung' auf die Fahnen geschrieben. 'Öffentliche Gelder sollten so ausgegeben werden,...

  • Lindau
  • 07.07.17
23×

Ausstellung Ökolog. Fußabdruck
Was verbraucht ein Mensch? Interaktive Ausstellung über Nachhaltigkeit im Landkreis Lindau

Die Hilfsaktion 'Brot für die Welt' hat eine interaktive Ausstellung zum Thema 'Ökologischer Fußabdruck' zusammengestellt. Auf Initiative der Kreisgruppe Lindau des Bund Naturschutz und des Vereins 'Tier & Mensch' ist sie vier Wochen im Landkreis Lindau an verschiedenen Orten zu sehen. Zum Inhalt: Jeder Mensch benötigt Fläche zum Leben – auch für die Herstellung von Konsumgütern und Nahrungsmitteln. Wie viele natürliche Ressourcen der Mensch mit seinem Lebensstil verbrauchen, rechnet der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.12
62×

Energiegenossenschaft
200 Besucher interessieren sich für Heizwerk in Weitnau

Nachhaltigkeit ist oberstes Gebot Ein Blick ins Heizwerk der Energiegenossenschaft Weitnau interessierte am Donnerstag rund 200 Besucher. Bürgermeister Alexander Streicher (Vorsitzender der Energiegenossenschaft Weitnau) und Bernhard Müller (er fungiert mit seiner Frau Kerstin in Form der Müller-Behrendt GbR als Betreiber von Heizwerk und Nahwärmenetz) gaben den Besuchern einen Einblick in die Technik und Funktion der Heizanlage mit einer Leistung von 950 Kilowatt. Über ein knapp drei Kilometer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.08.12
25×

Leutkirch
Meilenstein auf dem Weg zur Nachhaltigen Stadt beschlossen

Der Gemeinderat der Stadt Leutkirch hat jetzt zwei wichtige Meilensteine rund um das Projekt 'Nachhaltige Stadt' genehmigt. Das ist zum einen der umfangreiche Bürgerbeteiligungsprozess und zum anderen die Satzung für den Bebauungsplan eines großen Solarparks im Ortsteil Haid. Der Bürgerbeteiligungsprozess sieht vor, dass etwa 75 repräsentativ ausgewählte Bürger sich in mehreren Workshops eine Leitidee für das Thema "Energie" erarbeiten. Außerdem soll bis Ende des Jahres der Solarpark von der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ