Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Polizei (Symbolbild)
870×

Psychische Auffälligkeit
Aggressiver Lindauer nach Nachbarschaftsstreit in Klinik untergebracht

Die Polizei Lindau wurde am Donnerstag zu einem lautstarken Nachbarschaftsstreit gerufen. Nachdem der Aggressor amtsbekannt war und schon am Vortag die Nacht auf der hiesigen Dienststelle verbringen musste, fuhren gleich zwei Streifenbesatzungen zum Einsatzort. Vor Ort konnte der Mann nicht beruhigt werden und beleidigte die anwesenden Beamten. Eine friedliche Gewahrsamnahme war nicht möglich. Die Person wurde schließlich mit körperlicher Gewalt aus der Wohnung gebracht. Auf Grund seiner...

  • Lindau
  • 07.02.20
37×

Hausfriedensbruch
Zu laute Musik: Mann stürmt Nachbarswohnung in Bodolz und zerstört CD-Spieler

Vermutlich aus Wut über die zu laute Musik hat ein 55-jähriger Lindauer in einem Wohnhaus in der Nähe des Bodolzer Bahnhofs den CD-Spieler seiner Nachbarin zerstört. Der erboste Mann war am frühen Freitagmorgen gegen den Willen der 48-jährigen Geschädigten in deren Wohnung eingedrungen und hatte seine Aggression an dem Abspielgerät ausgelassen. Die daraufhin alarmierten Polizeibeamten ermitteln gegen den Mann nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

  • Lindau
  • 16.05.14
21×

Streit
Lindau: Nervendem Nachbarsjungen (8) Wasser aus dem Fenster auf den Kopf gekippt

Weil er sich von einem klingelnden Nachbarskind genervt fühlte, hat ein 40-jähriger Mann in der Lugeckstraße zu einer drastischen Maßnahme gegriffen. Nach Angaben des Mannes hatte der 8-jährige Junge wiederholt an seiner Tür geläutet. Dadurch wurde der im Nachtdienst arbeitende Mann aus dem Schlaf gerissen. Zunächst forderte er das Kind auf, mit dem Klingeln aufzuhören. Andernfalls würde er ihm eine Schüssel Wasser über den Kopf schütten. Als der 8-jährige erneut den Klingelknopf betätigte,...

  • Lindau
  • 06.04.14
51×

Bodolz
Bodolz: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

In Bodolz hat die Polizei Mittwochabend einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Dazu kam es, weil ein aufmerksamer Nachbar, den jungen Mann dabei beobachtete, wie er über den Zaun des Anwesens stieg. Der Nachbar verständigte daraufhin die Polizei, weil er wusste, dass die Bewohner im Urlaub waren. Bei dem Einbrecher handelt es sich um einen 18-Jährigen, der bereits einschlägig vorbestraft war.

  • Lindau
  • 12.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ