Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Polizei (Symbolbild).
5.796× 5 1

Aufmerksamer Nachbar rief die Polizei
Füssener Polizist klettert auf Balkon und rettet alte Dame (91)

Am Dienstagabend hat ein Polizist in Füssen eine 91-jährige Frau gerettet, indem er auf den Balkon ihrer Wohnung geklettert ist und sie anschließend befreit hat. Frau brauchte dringend ärztliche HilfeEin Anwohner hatte seine 91-jährige Nachbarin seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen. Am Dienstagabend hat er leise Rufe aus der Wohnung gehört. Er rief die Polizei. Die Polizeistreife konnte nach ihrem Eintreffen die Wohnungstüre nicht öffnen. Die Frau selbst war hierzu auch nicht in der Lage, da...

  • Füssen
  • 24.06.21
246×

Ehrenamt
Nachbarschaftshilfe Halblech läuft bereits nach zwei Jahren sehr erfolgreich

Wenn eine Organisation wie die Nachbarschaftshilfe Halblech innerhalb von zwei Jahren schon so erfolgreich arbeitet, dann ist dies ein Grund zum Feiern. Das hob der Vorsitzende Stefan Vilgis hervor, der im neuen Multifunktionsraum in Bayerniederhofen zahlreiche Ehrengäste, ehrenamtliche Helfer und Mitglieder begrüßte. Er erinnerte an die Gründung und die rasante Entwicklung seitdem. Seine Mitstreiter und er waren davon ausgegangen, dass die Nachbarschaftshilfe eine Anlaufzeit von vier Jahren...

  • Füssen
  • 19.07.16
21×

Gesellschaft
Füssener Seniorenbeirat macht sich Stark für Menschen mit Handicap

Aktionen zum Welt-Alzheimertag, Barrierefreiheit in Füssen und ein Verein zur Nachbarschaftshilfe – das waren die Schwerpunktthemen, über die der Seniorenbeirat der Stadt Füssen unter Vorsitz von Stadträtin Ilona Deckwerth (SPD) bei seiner jüngsten Sitzung gesprochen hat. Der vermutlich in der Öffentlichkeit eher wenig bekannte Welt-Alzheimertag ist am 21. September. Der Seniorenbereit möchte dazu eine Ausstellung zum Thema Demenz, die zur Zeit in Obergünzburg läuft, nach Füssen holen. Sie...

  • Füssen
  • 22.06.16
139×

Ehrenamt
Allgäuer Zeitung zeichnet Pfrontener Verein für Nachbarschaftshilfe aus

Die Allgäuer Zeitung hat den Pfrontener Verein für Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge NUZ mit der 'Silberdistel' geehrt. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Zeitung Engagement und persönlichen Einsatz für eine gute Sache. Stellvertretender Redaktionsleiter Markus Raffler nutzte den dienstäglichen Hoigarte im Seniorentreff Saltenanne, den NUZ in Pfronten-Steinach betreibt, um die Auszeichnung an NUZ-Vorsitzende Veronika Rist-Grundner und Koordinatorin Hanna Huber zu überreichen....

  • Füssen
  • 31.05.16
62×

Geschichte
Jubiläumsjahr eröffnet: Vils gehört seit 200 Jahren zu Tirol

In Vils ist am Sonntag ein Jubiläumsjahr eröffnet worden. Die österreichische Stadt in Füssens Nachbarschaft gehört nunmehr seit 200 Jahren zu Tirol. 1816 gehören Berchtesgaden, Hammelburg, Brückenau, Biberstein und Redwitz (heute Marktredwitz) nicht mehr zu Österreich und das Herzogtum Salzburg, das Innviertel, das Hausruckviertel und das Pflegeamt Vils (mit Musau) nicht mehr zu Bayern. Bei der Eröffnung wurde als Erinnerung an das Jubiläum am ehemaligen Untertor in Vils eine Linde gepflanzt,...

  • Füssen
  • 02.05.16
31×

Zeugenaufruf
Katze lässt Nachbarschaftsstreit in Pfronten eskalieren: Senioren-Ehepaar leicht verletzt

Eine Katze, die immer ihr Geschäft in Nachbars Beet erledigen soll, ließ gestern Nachmittag einen langjährigen Nachbarschaftsstreit eskalieren. Dem 57-jährigen Besitzer der Katze missfiel nach jetzigem Kenntnisstand, dass die 82-jährige Nachbarin eine Gartenharke nach der Katze warf. Es entwickelte sich daraufhin ein Streit mit Beleidigungen, in dessen Verlauf der 86-jährige Ehemann seiner Frau zu Hilfe eilte und der sich dann zu Handgreiflichkeiten entwickelte. Das Ehepaar wurde dabei leicht...

  • Füssen
  • 12.04.16
214×

Zuspruch
Nachbarschaftshilfe Halblech wächst weiter

Die Nachbarschaftshilfe in Halblech läuft immer besser an: 'Erfreulich für uns ist, dass wir bereits 90 Mitglieder in unserem Verein aufgenommen haben', sagt Stefan Vilgis, Vorsitzender des erst vor vier Monaten gegründeten Vereins. Frauen und Männer, die bereit sind, anderen zu helfen, sind nun bei einem Treffen der Nachbarschaftshilfe Halblech zusammengekommen. Eingeladen hatte die neue Koordinatorin Maria Lory, die sich den 40 anwesenden Mitgliedern bei der Gelegenheit im Büro in...

  • Füssen
  • 23.04.15
38×

Streit
Benachbarte Weihnachtsfeiern in Füssen eskalieren

In der Nacht auf den ersten Weihnachtsfeiertag kam es zu einem heftigen Nachbarschaftsstreit in der Füssener Innenstadt. Die sturzbetrunkenen Europäer verschiedener Herkunft stritten über die Lautstärke der einzelnen Weihnachtsfeiern, die sie im selben Haus besuchten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung kam es zunächst zu einer Rauferei mit zwölf Beteiligten, die erst durch das Ziehen eines Messers von einem der Aggressoren beendet wurde. Die hinzugerufene Polizei trennte die Streitparteien und...

  • Füssen
  • 25.12.14
23×

Polizei
Nachbarschaftsstreit in Füssen eskaliert: Rentnerin geht mit Blechschiene auf Frau (Mitte 30) los

Am späten Sonntagvormittag stritten sich zwei Parteien in einem Mehrfamilienhaus im Füssener Zentrum. Erst fielen Beleidigungen und Beschimpfungen, dann gingen die beteiligten Frauen, eine Mitte dreißig, die andere bereits in den Achtzigern, aufeinander los. Der Lebenspartner der Jüngeren wollte die Sache schlichten und ging dazwischen. Dabei wurde er von einer der Streitenden so an der Jacke gezogen, dass diese riss. Um ihrem Unmut deutlicher zu machen, schnappte sich die rüstige Rentnerin...

  • Füssen
  • 08.12.14
68× 2 Bilder

Schindau-Fasching
Von Goldgräbern und Sündenböcken

Narren lesen «Nachbar» Füssen gehörig die Leviten Mit einem Novum wartete diesmal der Fasching in der Schindau auf: Wie in der großen Politik, überließ es Bürgermeister Siegfried Martick seinem Pressesprecher Thomas Schinagl, dem «Nachbarn» Füssen die Leviten zu lesen. Die Beliebtheit Marticks bei seinen Untertanen ist aber ungebrochen: Er wurde einstimmig im Amt bestätigt. Martick hatte es sich zuvor nicht nehmen lassen, bei seiner Begrüßung Giftpfeile in Richtung seines Amtskollegen Paul...

  • Füssen
  • 05.03.11
49× 2 Bilder

Gunglhos
Zu tief ins Glas geschaut

In Schwangau lüften die Kugeln der Wahrsagerinnen manches schreckliche Geheimnis - auch Nachbar Füssen bekommt sein Fett ab «Ungarn - Leben in der Puszta» - so lautet das diesjährige Motto des Schwangauer Faschings. Schon im Foyer des Kurhauses erwartet die Besucher Lagerfeuerromantik. Das bunte Treiben der Zigeuner setzt sich auf der Bühne fort. Spannung kommt auf, als aus dem Dunkel des Saales die schluchzenden Klänge einer Geige (John Westerdoll) erklingen, begleitet von einer «Ziach» (Rudi...

  • Füssen
  • 07.02.11
46× 2 Bilder

Gunglhos
Zu tief ins Glas geschaut

In Schwangau lüften die Kugeln der Wahrsagerinnen manches schreckliche Geheimnis - auch Nachbar Füssen bekommt sein Fett ab «Ungarn - Leben in der Puszta» - so lautet das diesjährige Motto des Schwangauer Faschings. Schon im Foyer des Kurhauses erwartet die Besucher Lagerfeuerromantik. Das bunte Treiben der Zigeuner setzt sich auf der Bühne fort. Spannung kommt auf, als aus dem Dunkel des Saales die schluchzenden Klänge einer Geige (John Westerdoll) erklingen, begleitet von einer «Ziach» (Rudi...

  • Füssen
  • 07.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ