Nachbarn

Beiträge zum Thema Nachbarn

67×

Gemeinschaft
Tag der Nachbarn findet auch in der Region statt

Sie gießen Ihre Blumen oder bringen die Zeitung rein, während Sie im Urlaub sind, kümmern sich um die Kinder oder leihen Ihnen den Rasenmäher aus, wenn Ihrer spinnt: die Nachbarn. Was auf dem Land, im Dorf oder in kleineren Orten eine Selbstverständlichkeit ist, ist in der Stadt schon schwieriger. Als Zugezogener finden Sie da - gerade in Corona-Zeiten ohne Veranstaltungen oder Vereinsaktivitäten - schlechter Anschluss. Genau deshalb hat Ina Remmers zusammen mit ihren Kollegen die...

  • Oberstaufen
  • 28.05.21
Ruhestörung durch laute Techno-Musik (Symbolbild)
5.538× 1

Bis zu 5.000 Euro Strafe
Lechbruck: Mann (41) hört mitten in der Nacht laute Techno-Musik - Mitbewohner wenig erfreut

Ein 41-jähriger Mann aus Lechbruck hat mitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag entschlossen laut Techno Musik zu hören. Wie die Polizei mitteilt, erfreute das seinen über ihm wohnenden Mitbewohner allerdings nur wenig.  Bußgeld bis zu 5.000 Euro Dieser versuchte durch Klingeln auf sich aufmerksam zu machen, allerdings ohne Erfolgt. Auch bei Eintreffen der Streife öffnete der Mann scheinbar absichtliche nicht, so die Polizei. Der Mitbewohner hatte sich kurzerhand eine Bleibe bei Verwandten...

  • Lechbruck
  • 27.03.21
Mehrmals schlug ein Mann seiner Nachbarin mit der Faust ins Gesicht (Symolbild).
2.798×

Nachbarschaftsstreit in Kempten eskaliert
Mann (40) schlägt Frau mehrmals mit Faust ins Gesicht

Dienstagnachmittag ist auf dem Bühl in Kempten ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein 40-jähriger Mann schlug einer gleichaltrigen Frau zweimal mit der Faust ins Gesicht. Zudem packte er einen anderen 45-jährigen Mann mehrmals am Hals.  Nach dem WutausbruchNach dem Wutausbruch ließ der Täter von seinen Opfern ab. Hintergrund des anfangs nur mündlichen Streits war laut Polizeimeldung eine länger vorangegangene Debatte zwischen den Parteien. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

  • Kempten
  • 25.03.21
Markise bei Nachbarschaftsstreit mit Küchenmesser aufgeschlitzt. (Symbolbild)
2.025×

Bedrohung und Sachbeschädigung
Nachbarschaftsstreit in Heimertingen: Frau (52) schlitzt mit Küchenmesser die Markise auf

Eine 52-jährige Frau hat am Dienstagabend den Sichtschutz ihrer Nachbarin mit einem Küchenmesser aufgeschlitzt, da dieser ein Fenster ihres angrenzenden Anwesens verdeckte, so die Polizei. Nach Angaben der Polizei geht dieser Nachbarschaftsstreit schon länger und war nun der Auslöser für die Sachbeschädigung. Im Laufe des Streits hat die 52-Jährige ihre Nachbarin bedroht und muss nun mit einer Anzeige wegen Bedrohung und Sachbeschädigung rechnen. Die Schadenshöhe wird auf etwa 300 Euro...

  • Heimertingen
  • 10.03.21
Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle (Symbolbild)
1.366×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Alkoholisierter Mann (51) beleidigt Nachbar und Polizeibeamte und endet in der Zelle

Ein Nachbarschaftsstreit ist am Sonntagabend eskaliert. Ein alkoholisierter 51-jähriger Mann hat laut Polizei bei dem Streit seinen ausländischen Nachbarn beleidigt und seinen Briefkasten beschädigt. Beim erscheinen der Polizei verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte die Beamten ebenfalls. Der 51-Jährige wurde schließlich, um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Kempten
  • 01.03.21
Katie Price muss sich derzeit mit viel Negativem auseinandersetzen.
258×

Versuchter Einbruch bei Katie Price

Erneut versuchten Einbrecher, sich Zugang zur Villa von Katie Price zu verschaffen. Doch die Nachbarin schlug sie in die Flucht. Erneute Hiobsbotschaft für Katie Price (42): Wie die Boulevard-Zeitung "The Sun" meldet, versuchte eine Gruppe von Männern in die Villa des britischen Models einzubrechen. Dem Bericht zufolge wurde Price durch eine Nachbarin gewarnt, der die unbekannten Personen auf dem Grundstück verdächtig erschienen. Ob es zu Festnahmen durch die Polizei kam, ist nicht...

  • 26.07.20
753×

Frau (61) bedroht Nachbarn in Tussenhausen mit Messer

Am Freitagnachmittag kam es im Tussenhauser Ortsteil Mattsies zu einer Streitigkeit. Eine 61-Jährige fühlte sich durch Holzarbeiten gestört und bedrohte daraufhin zwei Nachbarn mit einem Messer und beleidigte diese zudem. Beim Eintreffen der Polizeibeamten konnte sich die stark alkoholisierte Dame an nichts mehr erinnern. Die Dame erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Bedrohung.

  • Tussenhausen
  • 05.05.18
318×

Kritik
Kaufbeurer Prüflabor Intertek zieht wieder den Ärger der Nachbarn auf sich

Die Aufregung ist groß, als die Feuerwehrleute im Kaufbeurer Innovapark zu Werke gehen. Einsatzkräfte kühlen einen erhitzten Akku mit Wasser, belüften die Räume des betroffenen Unternehmens Intertek, untersuchen die Löschmittel auf Verunreinigungen. Zuvor war ein Akku bei einer Testreihe in Flammen aufgegangen. Die Sprinkleranlage verhindert am späten Donnerstagnachmittag, wie berichtet, Schlimmeres. Zahlreiche Mitarbeiter kehren bald wieder an ihre Arbeitsplätze zurück. Doch die Aufregung...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.17
222×

Lärm
Schausägerei im geplanten Feriendorf in Burgberg bereitet Nachbarn Sorgen

Das geplante Feriendorf mit Schausägerei im Herzen Burgbergs macht manchem Nachbarn Sorge. Mehrere Bürger und eine Interessengemeinschaft (ein Anwalt nimmt deren Anliegen wahr) haben bei der Auslegung der Pläne im Rathaus ihre Einwände erhoben. Die bezogen sich wohl vor allem auf die Schausägerei, denn 75 Betriebstage waren vom Landratsamt Oberallgäu genehmigt worden. Im Einvernehmen mit der Betreiberfamilie ruderten die Beteiligten zurück, jetzt war nur noch von maximal 50 Tagen die Rede...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.17
25×

Körperverletzung
Nachbarschaftsstreit in Wolfertschwenden wegen zu lauter Musik: Mann (51) mit Pfefferspray verletzt

Zwischen zwei Nachbarn kam es am Freitagabend in Wolfertschwenden zum Streit aufgrund zu lauter Musik. Der 22-Jährige griff im Laufe des Streits zu einem Baseballschläger. Sein 51-jähriger Kontrahent konnte den Baseballschläger zunächst abnehmen. Daraufhin sprühte der 22-Jährige dem Geschädigten Pfefferspray ins Gesicht und verletzte diesen hierbei. Den 22-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Memmingen
  • 28.11.15
38×

Kurios
Tag und Nacht verwechselt: Frau (72) beschwert sich in Bad Wörishofen über laute Hausarbeiten der Nachbarn

Eine 72-jährige Frau verständigte am Dienstag, 19.05.2015, die Polizei, weil sie sich in ihrem Schlaf gestört fühlte. Die Nachbarn würden mitten in der Nacht lautstark Hausarbeiten durchführen. Auf Nachfrage des verdutzten Beamten, von welcher Zeit die Mitteilerin denn gerade ausgeht, antwortete diese, dass ihr Wecker kurz vor fünf Uhr früh anzeigt. Auf Bitten des Polizisten war die Anruferin aber dann sofort bereit, eine Jalousie der Wohnung zu öffnen. Jetzt bemerkte die Frau selbst, dass sie...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.15
25×

Streitfall
Walder Feldweg bleibt für Anlieger offen

Eine Nachbarstreitigkeit beschäftigt nun auch die Gemeinde Wald. Der Anlieger eines öffentlichen Feld- und Waldwegs hatte beantragt, dass der Weg im Bereich seines Anwesens entwidmet und eingezogen wird, damit er dieses Teilstück erwerben kann. Hintergrund des Antrags ist, dass er sich dadurch gestört fühlt, wenn die Anlieger dahinter liegender Grundstücke über den Weg zu ihren Feldern oder zu ihrem Wald fahren. Vermittlungsgespräche der Gemeinde mit dem Antragsteller hatten keine Lösung...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.15
27×

Informationen
Asylbewerber in Buchloe: Nachbarn fühlen sich schlecht informiert

Verunsicherung herrscht bei einigen Bürgern im Buchloer Westen. Seit durchsickerte, dass in einem Wohnhaus an der Enzianstraße weitere Asylbewerber unterkommen sollen, wollten die Nachbarn gerne mehr wissen, erhielten nach eigenen Angaben aber 'extrem wenig Informationen'. 'Als direkt Betroffene wüssten wir schon gerne, was nebenan passiert', meinte ein Mann gegenüber der Allgäuer Zeitung. Seitens des Landratsamtes wird man inzwischen konkreter: In dem Gebäude sollen rund 15 Personen,...

  • Buchloe
  • 09.08.14
39×

Straftat
Versuchter Totschlag: Mann wirft im Streit Granitstein auf Nachbar

Am 21.06.2014 war es, wie bereits des öfteren in der Vergangenheit, zu einem Streit zwischen zwei Nachbarn gekommen. Im Zuge von dieser, zunächst verbalen, Auseinandersetzung warf ein 50-Jähriger mehrere 'Pferdeleckerlies' gegen das im ersten Stock gelegene Fenster seines Kontrahenten. Auf diese Aktion reagierte der 67-jährige Bewohner, indem er einen beinahe 1 kg schweren Granitstein nahm und diesen aus dem ersten Stock herabwarf. Durch eine Abwehrbewegung mit dem Arm konnte der Beworfene...

  • Kempten
  • 10.07.14
655×

Gericht
Was kann man tun, wenn der Grill-Rauch der Nachbarn stört?

Die Nachbarn grillen, der Rauch aber zieht in die eigene Wohnung. 'Polizei und Landratsamt fühlten sich nicht zuständig', ärgert sich eine betroffene Nachbarin. Was tun dagegen? Mit diesem Problem hat sich eine Leserin an die Allgäuer Zeitung gewandt. Öffentlich-rechtliche Regeln zum privaten Grillen gibt es nicht, sagt Susanne Kettemer, Sprecherin des Landratsamts Ostallgäu. Es gibt nur einzelrichterliche Entscheidungen auf Privatrecht-Ebene. Das bedeutet: Wenn nicht Hausordnung oder...

  • Buchloe
  • 25.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ