Nachbar

Beiträge zum Thema Nachbar

Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle (Symbolbild)
811×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Alkoholisierter Mann (51) beleidigt Nachbar und Polizeibeamte und endet in der Zelle

Ein Nachbarschaftsstreit ist am Sonntagabend eskaliert. Ein alkoholisierter 51-jähriger Mann hat laut Polizei bei dem Streit seinen ausländischen Nachbarn beleidigt und seinen Briefkasten beschädigt. Beim erscheinen der Polizei verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte die Beamten ebenfalls. Der 51-Jährige wurde schließlich, um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Kempten
  • 01.03.21
Zwei Nachbarn haben sich am Donnerstag gestritten. Zu Beginn war es nur ein verbaler Streit, doch dann folgten ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Messer. (Symbolbild)
4.571×

Zwei Männer im Garten in Kaufbeuren
Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Küchenmesser

Ein Streit zwischen Nachbarn ist am Donnerstagnachmittag in Kaufbeuren etwas eskaliert. Der zu Beginn noch verbale Streit endete mit einem Schlag ins Gesicht, einem Angriff mit einer Schaufel und schließlich einer Drohung mit einem Messer.  Zwei Herren streitenZwei Männer stritten sich am Donnerstagnachmittag im Garten eines Wohnanwesens in Kaufbeuren. Der 53-Jährige und der 51-Jährige gingen dabei aufeinander los. Der 53-Jährige schlug dem 51-Jährigen ins Gesicht. Dann griff der 51-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.21
Mit einem Revolver soll ein Mann auf seinen Nachbarn geschossen und ihn schwer verletzt haben.
9.827×

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags
Schüsse auf den Nachbarn (65): Tatverdächtiger (77) hatte keine Erlaubnis für die Waffe

+++Update am 09.02.+++ Am Montagmittag ist ein Streit unter Nachbarn eskaliert. Ein 77-jähriger Mann hat offenbar mit einem Revolver auf seinen Nachbarn geschossen. Der Nachbar erlitt zwei Schussverletzungen. Laut Polizei wurde er schwer verletzt, ist aber außer Lebensgefahr. Die Tat geschah in Bergenstetten (Markt Altenstadt, Landkreis Neu-Ulm). Der Tatverdächtige muss sich jetzt wegen versuchten Totschlags verantworten. Er wurde in einer Klinik untergebracht. Keine Erlaubnis für die...

  • 09.02.21
Den 52-Jährigen störte es, dass der 67-Jährige den Schnee auf die Straße schippte. (Symbolbild)
14.900× 1

Handgreiflichkeit
Schnee auf Straße geschippt: Nachbar (52) schubst Mann (67) in Füssen zu Boden

Am vergangenen Donnerstag ist es im Füssener Ortsteil Bad Faulenbach zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen: Weil ein 67-jähriger Herr den Schnee seines Grundstücks auf die Straße schippte, ging sein 52-jähriger Nachbarn wutentbrannt auf den Schneeschipper zu. Er konfrontierte den 67-Jährigen mit seinem Verhalten und beleidigte ihn. Wie die Polizei berichtet, forderte der Angegriffene seinen Nachbarn auf, das Grundstück zu verlassen. Dem kam der Aggressor jedoch...

  • Füssen
  • 16.01.21
So schön ein Garten auch ist, er ist immer wieder Grund für Streitigkeiten mit den Nachbarn.
12.628× 5 Bilder

Tipps
Streit am Gartenzaun: Worauf Ihr Nachbar im Garten achten muss

Sommerzeit ist Gartenzeit. An schönen Sommertagen im eigenen Garten entspannen – einfach herrlich. Aber: Gärten haben auch viel Konfliktpotential, besonders wenn der Nachbar partout nicht weiß, was erlaubt ist und was nicht. Wir verraten Ihnen, was Sie zurecht auf die Palme bringen darf. Hauptstreitpunkt Lärm bei der Gartenarbeit Einer der häufigsten Gründe, warum Sie sich mit Ihren Nachbarn in die Wolle bekommen, ist der Lärm bei der Gartenarbeit. Während Sie gerade ein wohlverdientes...

  • Kempten
  • 03.08.20
Symbolbild.
3.014×

Gericht
Streit in der Nachbarschaft in Kaufbeuren eskaliert: Haben sich Zeuginnen abgesprochen?

Ein Nachbarschaftskonflikt zwischen drei Parteien eines Kaufbeurer Mehrfamilienhauses war über die Jahre offenbar derart eskaliert, dass sich die Beteiligten zuletzt nur noch „hassten“, wie es jetzt eine Zeugin in einem Strafprozess vor dem Amtsgericht formulierte. Auch die Hunde der Parteien verstanden sich anscheinend nicht besonders gut: Im August 2018 kam es vor dem Anwesen zu einer Beißerei, woraufhin sich der Besitzer des einen Tieres bei seiner Nachbarin entschuldigen wollte. Laut deren...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.19
196×

Körperverletzung
Nächtliches Schneeräumen in Haldenwang endet in Nachbarschaftsstreit

Zwei Nachbarn gerieten am Mittwoch in Streit, weil ein 53-Jähriger seinen Firmenhof um 04:00 Uhr mit dem Radlader räumte. Dies missfiel einem 24-jährigen Anwohner, welcher den 53-Jährigen zur Rede stellte. Im Zuge des schon länger andauernden Nachbarschaftsstreites machten dann beide Personen gegenüber der Polizei Verletzungen geltend, welche im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung verursacht worden sein sollen.

  • Kempten
  • 21.02.18
57×

Streit
Lautstarker Streit unter Freunden in Füssen eskaliert: Attackierter Nachbar hilft sich mit Schreckschusspistole

Am Abend des 19.01.2018 kam es in Füssen in der Karlstrasse zu einer Auseinandersetzung im Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses. Die alarmierte Polizei konnte vor Ort schnell die Beteiligten feststellen, deren Angaben bzgl. des Auslösers allerdings voneinander abweichen. Dem ersten Kenntnisstand nach kam es wohl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen eigentlich befreundeten afghanischen Staatsbürgern, infolge dessen einer der Beteiligten eine Schnittwunde erlitt. Der durch den...

  • Füssen
  • 20.01.18
41×

Streit
Fernseher zu laut: Buchloerin (70) zwickt Antennenkabel der Nachbarin durch

Am Sonntagnachmittag fühlte sich die 70-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses durch die Lautstärke des Fernsehers ihrer Nachbarn gestört. Deswegen versuchte sie zunächst, das an ihrem Balkon durchlaufende Antennenkabel herunterzureißen. Als das nicht gelang, schnitt sie das Kabel durch. Die 24-jährige Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe beträgt etwa 10 Euro.

  • Buchloe
  • 08.01.18
37×

Streit
Mann schlägt mit Spaten auf Nachbarin in Jengen ein

Zu einem Nachbarschaftsstreit kam es am späten Mittwochnachmittag. Als dieser eskalierte, schlug ein Mann seiner Nachbarin mit einem Spaten gegen Arm und Brust. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Anmerkung: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann in diesem Fall keine Angabe zum Alter der Beteiligten gemacht werden.

  • Buchloe
  • 29.06.17
46×

Körperverletzung
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann hetzt Hund auf Nachbarin

Wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Montagabend ein Streit in einem Wohnhaus in der Oststadt eskaliert war. Ein alkoholisierter Mann hatte wohl aus noch unklarer Ursache eine Tür einer benachbarten Wohnung beschädigt und in der Folge eine Hausbewohnerin beleidigt und bedroht. Laut Zeugenangaben hatte er danach seinen Hund auf die Frau gehetzt, die in Panik das Haus verließ. Zudem soll der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
42×

Streit
Betrunkener Mann (32) bedroht in Kempten Nachbarn mit Waffe

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers. Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei....

  • Kempten
  • 10.11.16
52×

Urteil
Dauerstreit unter Lindenberger Nachbarn in Lindau vor Gericht

Richter Klaus Harter war seine Verzweiflung anzumerken: 'Würde eine Partei aufhören, auf die andere Partei zu reagieren, dann wäre es vorbei', gab er dem 72-jährigen Angeklagten bei der abschließenden Urteilsverkündigung mit auf den Weg. Doch schien es nicht so, als könnte Harter mit seinen Worten den Rentner aus dem Westallgäu wirklich erreichen. Seit Jahren liegt dieser im Dauerstreit mit einigen Nachbarn. Und schon mehrfach hat sich das Lindauer Amtsgericht damit beschäftigen müssen, was dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
83×

Streit
Musik zu laut: Schlägerei unter Nachbarn in Kaufbeuren

Die Polizeistreife wurde am Freitagnachmittag zu einer Ruhestörung im Frühlingsweg gerufen. Ein Nachbar fühlte sich wegen zu lauter Musik gestört und rief die Polizei, während ein anderer Nachbar selbst nach dem Rechten sehen wollte, woraufhin ein lautstarker Streit entstand. Noch vor Eintreffen der Polizei kam es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die beiden Streithähne schlugen sich, einer der Beiden wurde mit der Faust direkt im Gesicht getroffen, dass er mit einer gebrochenen...

  • Kempten
  • 28.05.16
32×

Streit
Mann (75) bedroht Nachbarn (50) in Ettringen mit Schreckschusspistole

Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Feuerwerkes ist in der Silvesternacht in Ettringen eskaliert. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 75-jährige Mann von seinem 50-jährigen Nachbarn am Arm gepackt und bedroht, woraufhin der ältere eine Schreckschusspistole zog und diese seinen Nachbarn an den Kopf hielt. Beide bekommen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Pistole wurde eingezogen.

  • Buchloe
  • 01.01.16
14×

Ex-Partner
Lauter Streit führt in Kempten zu Polizeieinsatz

Einen lauten Streit schlichten mussten Beamte der Polizeiinspektion Kempten gegen 4 Uhr am Samstag Morgen in einem Mehrfamilienhaus in Kempten. Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, da sich in einer Wohnung ein Pärchen in den Haaren lag. Nach dem Gespräch mit den beiden stellte sich heraus, dass die Beziehung mittlerweile beendet ist, es allerdings zum Streit kam, als der 34-Jährige Mann seine restlichen Sachen aus der Wohnung der 21-Jährigen ehemaligen Partnerin holen wollte. Der Mann...

  • Kempten
  • 28.11.15
23×

Strafverfahren
Kemptner (73) geht mit Elektroschocker auf Nachbarn (43) los

Am Sonntagmittag kam es zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit in der Ludwigstraße in Kempten, in dessen Verlauf ein 73-jähriger Kemptener auf seinen 43-jährigen Nachbarn mit einem Elektroschocker losging und versuchte diesen am Bein zu verletzen. Durch die alarmierte Polizei konnten schließlich der Elektroschocker sowie eine Schreckschusspistole, eine Luftpistole und dazugehörige Munition sichergestellt werden. Den 73-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 27.07.15
35×

Gericht
Nachbarschaftsstreit vor dem Memminger Amtsgericht

Wenn Nachbarn streiten, geht es nicht immer nur um Obstbaumzweige oder Hecken. Vor dem Memminger Amtsgericht musste sich ein 43-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Laut Staatsanwaltschaft soll der Beschuldigte mit den Worten 'Ich bring Dich um' auf den 79-jährigen Geschädigten mit einer Eisenstange losgegangen sein. Dabei soll er ihn schwer verletzt und in Todesangst versetzt haben. Aufgekommene Zweifel in einem Gutachten veranlassten Richter Dieter Klotz aber schließlich...

  • Kempten
  • 28.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ