Nachbar

Beiträge zum Thema Nachbar

Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle (Symbolbild)
1.324×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Alkoholisierter Mann (51) beleidigt Nachbar und Polizeibeamte und endet in der Zelle

Ein Nachbarschaftsstreit ist am Sonntagabend eskaliert. Ein alkoholisierter 51-jähriger Mann hat laut Polizei bei dem Streit seinen ausländischen Nachbarn beleidigt und seinen Briefkasten beschädigt. Beim erscheinen der Polizei verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte die Beamten ebenfalls. Der 51-Jährige wurde schließlich, um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Kempten
  • 01.03.21
Zwei Nachbarn haben sich am Donnerstag gestritten. Zu Beginn war es nur ein verbaler Streit, doch dann folgten ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Messer. (Symbolbild)
4.642×

Zwei Männer im Garten in Kaufbeuren
Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Küchenmesser

Ein Streit zwischen Nachbarn ist am Donnerstagnachmittag in Kaufbeuren etwas eskaliert. Der zu Beginn noch verbale Streit endete mit einem Schlag ins Gesicht, einem Angriff mit einer Schaufel und schließlich einer Drohung mit einem Messer.  Zwei Herren streitenZwei Männer stritten sich am Donnerstagnachmittag im Garten eines Wohnanwesens in Kaufbeuren. Der 53-Jährige und der 51-Jährige gingen dabei aufeinander los. Der 53-Jährige schlug dem 51-Jährigen ins Gesicht. Dann griff der 51-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.21
Mit der Axt in die Wohnungstür einschlagen. (Symbolbild)
5.753×

"Schädel einschlagen"
Mann (46) will Nachbar in Blaichach mit Axt erschlagen

Ein 46-jähriger Mann hat Dienstagnacht mit einer Axt gegen die Wohnungstüre seines 34-jährigen Nachbarn geschlagen. Dabei schrie der Mann nach Angaben der Polizei, dass er ihm den Schädel einschlagen werde. Der 46-Jährige ging danach wieder zurück in seine Wohnung und drehte die Musik laut auf. Die Polizei traf den Mann in seiner Wohnung an. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann in eine Klinik in Kempten. Die Beamten stellten die Axt des Mannes sicher. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt....

  • Blaichach
  • 18.08.20
Symbolbild.
4.983×

Arrest
Mann (37) geht in Kaufbeuren mit Baseballschläger auf Polizisten los

Eine Kaufbeurerin hat Mittwochnacht die Polizei gerufen, weil ihr 37-jähriger Nachbar randalierte, an ihrer Haustür klopfte und Sturm klingelte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ging der aggressive und polizeibekannte Nachbar die Polizisten mit einem abgebrochenen Baseballschläger an und beleidigte sie. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Weil der Randalierer dabei Widerstand leistete, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Nach Angaben der Polizei wurde bei...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
3.027×

Nachbarschaft
Marktoberdorfer muss selbst gebastelte Marderfalle auf Dach entfernen

Ein Bewohner in der Anton-Bruckner-Straße in Marktoberdorf installierte auf seinem Garagendach eine selbst gebastelte Marderabwehr, die aufgrund des Regens in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ständig einen Lichtbogen erzeugte, welcher auch laut knallte. Sein Nachbar fühlte sich durch das Knallen gestört und verständigte die Polizei, weil er selbst mit seinem Nachbarn schon seit langem nicht mehr reden kann. Nach einem kurzen Gespräch und der Schilderung des Problems wurde die Anlage zur...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.18
158×

Über 2,7 Promille
Betrunkener (56) bedroht Nachbarin mit Klappmesser in Isny

Weil er seine Nachbarin bedroht haben soll, wurde ein 56-jähriger Mann am Samstag gegen 20.15 Uhr in polizeilichen Gewahrsam genommen. Der mit 2,7 Promille Atemalkoholgehalt stark betrunkene Mann soll die Frau in einem Streit um Geld mit einem Klappmesser bedroht haben. Beim Eintreffen der Streifen zeigte er sich gegenüber den Polizeibeamten einsichtig und war damit einverstanden, zum Zweck der Ausnüchterung eine Nacht im Gewahrsam zu verbringen. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Bedrohung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.18
196×

Körperverletzung
Nächtliches Schneeräumen in Haldenwang endet in Nachbarschaftsstreit

Zwei Nachbarn gerieten am Mittwoch in Streit, weil ein 53-Jähriger seinen Firmenhof um 04:00 Uhr mit dem Radlader räumte. Dies missfiel einem 24-jährigen Anwohner, welcher den 53-Jährigen zur Rede stellte. Im Zuge des schon länger andauernden Nachbarschaftsstreites machten dann beide Personen gegenüber der Polizei Verletzungen geltend, welche im Zuge der körperlichen Auseinandersetzung verursacht worden sein sollen.

  • Kempten
  • 21.02.18
57×

Streit
Lautstarker Streit unter Freunden in Füssen eskaliert: Attackierter Nachbar hilft sich mit Schreckschusspistole

Am Abend des 19.01.2018 kam es in Füssen in der Karlstrasse zu einer Auseinandersetzung im Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses. Die alarmierte Polizei konnte vor Ort schnell die Beteiligten feststellen, deren Angaben bzgl. des Auslösers allerdings voneinander abweichen. Dem ersten Kenntnisstand nach kam es wohl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen eigentlich befreundeten afghanischen Staatsbürgern, infolge dessen einer der Beteiligten eine Schnittwunde erlitt. Der durch den...

  • Füssen
  • 20.01.18
41×

Streit
Fernseher zu laut: Buchloerin (70) zwickt Antennenkabel der Nachbarin durch

Am Sonntagnachmittag fühlte sich die 70-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses durch die Lautstärke des Fernsehers ihrer Nachbarn gestört. Deswegen versuchte sie zunächst, das an ihrem Balkon durchlaufende Antennenkabel herunterzureißen. Als das nicht gelang, schnitt sie das Kabel durch. Die 24-jährige Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe beträgt etwa 10 Euro.

  • Buchloe
  • 08.01.18
138×

Körperverletzung
Wütend wegen offenstehender Haustür: Mann (49) geht auf Nachbar (57) in Sonthofen los

Weil er sich über die von seinem Nachbarn aufgelassene Haustür an dem gemeinsam bewohnten Mehrfamilienhaus ärgerte, rastete ein 49-jähriger Mann dermaßen aus, dass er den 'Übeltäter' an der Jacke packte und in den Schnee warf. Der 57-jährige Nachbar hatte die Tür offen gelassen, da er dabei war Sachen aus seinem Kellerabteil zum Auto zu transportieren. Der Mann erhält nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.17
121×

Waffen
18-jähriger Marktoberdorfer schießt auf Fenster des Nachbarn

Am Montagnachmittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass eine Fensterscheibe nach Beschuss eines Nachbars kaputt ging. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde bei dem polizeibekannten 18-Jährigen eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Letztlich wurde im Keller des Anwesens eine Gasdruckpistole aufgefunden. Die Waffe wurde sichergestellt, den Inhaber erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Marktoberdorf
  • 03.10.17
37×

Streit
Mann schlägt mit Spaten auf Nachbarin in Jengen ein

Zu einem Nachbarschaftsstreit kam es am späten Mittwochnachmittag. Als dieser eskalierte, schlug ein Mann seiner Nachbarin mit einem Spaten gegen Arm und Brust. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Anmerkung: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann in diesem Fall keine Angabe zum Alter der Beteiligten gemacht werden.

  • Buchloe
  • 29.06.17
81×

Zeugenaufruf
Nachbarin bemerkt Einbrecher in Gutenberg: Täter flüchtig

Am Mittwoch gegen 23 Uhr bemerkte eine Nachbarin Geräusche an einem Einfamilienhaus im Lindenweg und sah dann auch einen Taschenlampenschein im Haus. Die zuerst eingetroffene Streifenbesatzung bemerkte noch eine zu Fuß flüchtende Person, konnte diese jedoch nicht mehr einholen. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Streifenbesatzungen der umliegenden Polizeidienststellen, Polizeihunden und auch einem Hubschrauber, konnte der Täter nicht gefasst werden. Im Haus war nach Schmuck...

  • Buchloe
  • 16.06.17
46×

Körperverletzung
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann hetzt Hund auf Nachbarin

Wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Montagabend ein Streit in einem Wohnhaus in der Oststadt eskaliert war. Ein alkoholisierter Mann hatte wohl aus noch unklarer Ursache eine Tür einer benachbarten Wohnung beschädigt und in der Folge eine Hausbewohnerin beleidigt und bedroht. Laut Zeugenangaben hatte er danach seinen Hund auf die Frau gehetzt, die in Panik das Haus verließ. Zudem soll der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
35×

Waffen
Mann (49) aus Kempten fühlt sich von Nachbar verfolgt und lässt ihn nicht mehr aus seiner Wohnung

Am frühen Montagmorgen teilte ein 49-Jähriger Mann aus Kempten der Polizei mit, dass er mit einem Messer bewaffnet im Hausgang stehen würde und niemanden mehr ins Haus lassen würde. Beim Eintreffen der Streifenwagen berichtete der Mieter, dass er von seinen Nachbarn verfolgt werden würde und sein Computer manipuliert worden sei. Deshalb würde er niemanden mehr aus der betreffenden Wohnung lassen. Die Person wurde anschließend von der Polizei in ein Krankenhaus eingewiesen.

  • Kempten
  • 06.03.17
42×

Streit
Betrunkener Mann (32) bedroht in Kempten Nachbarn mit Waffe

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers. Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei....

  • Kempten
  • 10.11.16
19×

Brennholz
Schwerer Diebstahl: Füssener (66) stutzt Baum auf dem Grundstück seines Nachbars

Bereits am Dienstag dachte sich ein 66 Jahre alter Füssener, dass ein Baum auf dem Nachbarsgrundstück zu weit über den Zaun rage und er gut das Holz gebrauchen könne. Deswegen montierte er das Vorhängeschloss des Tores, welches das unbebaute Grundstück in der Kemptener Straße für Unbefugte schützen sollte, ab und verschaffte sich somit Zutritt. Er fing an, die Esche mit seiner Motorsäge zu bearbeiten, bis gegen 11 Uhr der Besitzer den 'selbsterkorenen Waldarbeiter' in flagranti erwischte. Der...

  • Füssen
  • 31.08.16
83×

Streit
Musik zu laut: Schlägerei unter Nachbarn in Kaufbeuren

Die Polizeistreife wurde am Freitagnachmittag zu einer Ruhestörung im Frühlingsweg gerufen. Ein Nachbar fühlte sich wegen zu lauter Musik gestört und rief die Polizei, während ein anderer Nachbar selbst nach dem Rechten sehen wollte, woraufhin ein lautstarker Streit entstand. Noch vor Eintreffen der Polizei kam es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die beiden Streithähne schlugen sich, einer der Beiden wurde mit der Faust direkt im Gesicht getroffen, dass er mit einer gebrochenen...

  • Kempten
  • 28.05.16
21×

Aggression
Mann (32) geht mit über zwei Promille und zerbrochenem Teller auf Nachbar los: Am nächsten Tag landet er im Bezirkskrankenhaus Memmingen

Am späten Freitagabend wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus gerufen, da es dort zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen war. Ein 46-Jähriger beschwerte sich bei einem Nachbarn wegen Ruhestörung. Dieser griff ihn daraufhin mit einem auseinandergebrochenen Teller an und fügte ihm dadurch am rechten Unterarm eine tiefe und stark blutende Schnittwunde zu. Der Geschädigte rief selbst den Notarzt. Der Angreifer hatte eine Alkoholisierung von deutlich über zwei Promille. Bei dem Versuch,...

  • Kempten
  • 22.02.16
20×

Rettung
Mann (78) in Blaichach macht sich Sorgen um Nachbarin (86): Frau liegt tagelang hilflos in Wohnung

Am Montag, gegen 18.30 Uhr, teilte ein 78-Jähriger der Polizei Immenstadt mit, dass er seine 86-jährige Nachbarin schon länger nicht mehr gesehen habe und sich Sorgen mache. Die Frau konnte schließlich in ihrer Wohnung neben dem Bett liegend aufgefunden werden, wo sie anscheinend schon mehrere Tage lag. Die Frau war noch ansprechbar, konnte sich aber nicht mehr artikulieren. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
32×

Streit
Mann (75) bedroht Nachbarn (50) in Ettringen mit Schreckschusspistole

Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Feuerwerkes ist in der Silvesternacht in Ettringen eskaliert. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 75-jährige Mann von seinem 50-jährigen Nachbarn am Arm gepackt und bedroht, woraufhin der ältere eine Schreckschusspistole zog und diese seinen Nachbarn an den Kopf hielt. Beide bekommen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Pistole wurde eingezogen.

  • Buchloe
  • 01.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ