Nachbar

Beiträge zum Thema Nachbar

81×

Zeugenaufruf
Nachbarin bemerkt Einbrecher in Gutenberg: Täter flüchtig

Am Mittwoch gegen 23 Uhr bemerkte eine Nachbarin Geräusche an einem Einfamilienhaus im Lindenweg und sah dann auch einen Taschenlampenschein im Haus. Die zuerst eingetroffene Streifenbesatzung bemerkte noch eine zu Fuß flüchtende Person, konnte diese jedoch nicht mehr einholen. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Streifenbesatzungen der umliegenden Polizeidienststellen, Polizeihunden und auch einem Hubschrauber, konnte der Täter nicht gefasst werden. Im Haus war nach Schmuck...

  • Buchloe
  • 16.06.17
46×

Körperverletzung
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann hetzt Hund auf Nachbarin

Wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Montagabend ein Streit in einem Wohnhaus in der Oststadt eskaliert war. Ein alkoholisierter Mann hatte wohl aus noch unklarer Ursache eine Tür einer benachbarten Wohnung beschädigt und in der Folge eine Hausbewohnerin beleidigt und bedroht. Laut Zeugenangaben hatte er danach seinen Hund auf die Frau gehetzt, die in Panik das Haus verließ. Zudem soll der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
35×

Waffen
Mann (49) aus Kempten fühlt sich von Nachbar verfolgt und lässt ihn nicht mehr aus seiner Wohnung

Am frühen Montagmorgen teilte ein 49-Jähriger Mann aus Kempten der Polizei mit, dass er mit einem Messer bewaffnet im Hausgang stehen würde und niemanden mehr ins Haus lassen würde. Beim Eintreffen der Streifenwagen berichtete der Mieter, dass er von seinen Nachbarn verfolgt werden würde und sein Computer manipuliert worden sei. Deshalb würde er niemanden mehr aus der betreffenden Wohnung lassen. Die Person wurde anschließend von der Polizei in ein Krankenhaus eingewiesen.

  • Kempten
  • 06.03.17
101× 10 Bilder

Faschingszug
Lechbrucker nehmen bei ihrem Umzug die Premer auf die Schippe

Wie in jedem Jahr am Faschingsdienstag schlängelte sich der Prem-Lechbrucker Gaudiwurm durch die Flößergemeinde. Da hatten wieder die Lecher die Möglichkeit, ihre Nachbarn aus Prem aufs Korn zu nehmen. Und die wussten so manche Begebenheit und so manche 'Schandtat', die sich im Nachbardorf ereignet hatte. Mit viel Fleiß und viel Phantasie hatten sich die Lechbrucker Vereine manches einfallen lassen und das Geschehen in der Nachbargemeinde auf ihren wunderbar geschmückten Faschingswagen und mit...

  • Füssen
  • 01.03.17
42×

Streit
Betrunkener Mann (32) bedroht in Kempten Nachbarn mit Waffe

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers. Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei....

  • Kempten
  • 10.11.16
26×

Wohnrecht
Wildnis oder englischer Rasen – Welche Regeln gelten für Kaufbeurens Gärten?

Was den eigenen Garten betrifft, unterscheiden sich wie so oft die Geschmäcker: Der eine pflegt und mäht, bis auch jeder Grashalm gleich lang ist, der andere bevorzugt seine eigene kleine Wildnis hinterm Haus. So kommt es vor, dass sich Bürger über den 'verwilderten' Garten ihres Nachbars beschweren. Doch was darf man im eigenen Garten wachsen und gedeihen lassen und in welchem Rahmen? Im Prinzip dürfe jedermann seinen Garten gestalten, wie er möchte, erklärt Bruno Dangel, Leiter des...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.16
4.017× 14 Bilder

Interview
Kabarettist Maxi Schafroth zurück in seinem Heimatdorf Stephansried

'Ist das nicht ein schöner Platz?' Maxi Schafroth lächelt und dreht sich um die eigene Achse. Er genießt, was er sieht: die mächtige alte Buche, die Kirche, weiter unten die Bauernhäuser, dahinter Wiesen und Wälder. Maxi Schafroth steht auf dem Dorfplatz von Stephansried, einem 80-Seelen-Ort sechs Kilometer nördlich von Ottobeuren. Hier ist der Kabarettist, Schauspieler und Musiker aufgewachsen. Und hier lebt(e) auch ein Teil seines Geschichten-Personals: der Reini, die Oma, die Mama, der Papa....

  • Memmingen
  • 14.10.16
19×

Brennholz
Schwerer Diebstahl: Füssener (66) stutzt Baum auf dem Grundstück seines Nachbars

Bereits am Dienstag dachte sich ein 66 Jahre alter Füssener, dass ein Baum auf dem Nachbarsgrundstück zu weit über den Zaun rage und er gut das Holz gebrauchen könne. Deswegen montierte er das Vorhängeschloss des Tores, welches das unbebaute Grundstück in der Kemptener Straße für Unbefugte schützen sollte, ab und verschaffte sich somit Zutritt. Er fing an, die Esche mit seiner Motorsäge zu bearbeiten, bis gegen 11 Uhr der Besitzer den 'selbsterkorenen Waldarbeiter' in flagranti erwischte. Der...

  • Füssen
  • 31.08.16
52×

Urteil
Dauerstreit unter Lindenberger Nachbarn in Lindau vor Gericht

Richter Klaus Harter war seine Verzweiflung anzumerken: 'Würde eine Partei aufhören, auf die andere Partei zu reagieren, dann wäre es vorbei', gab er dem 72-jährigen Angeklagten bei der abschließenden Urteilsverkündigung mit auf den Weg. Doch schien es nicht so, als könnte Harter mit seinen Worten den Rentner aus dem Westallgäu wirklich erreichen. Seit Jahren liegt dieser im Dauerstreit mit einigen Nachbarn. Und schon mehrfach hat sich das Lindauer Amtsgericht damit beschäftigen müssen, was dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
83×

Streit
Musik zu laut: Schlägerei unter Nachbarn in Kaufbeuren

Die Polizeistreife wurde am Freitagnachmittag zu einer Ruhestörung im Frühlingsweg gerufen. Ein Nachbar fühlte sich wegen zu lauter Musik gestört und rief die Polizei, während ein anderer Nachbar selbst nach dem Rechten sehen wollte, woraufhin ein lautstarker Streit entstand. Noch vor Eintreffen der Polizei kam es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die beiden Streithähne schlugen sich, einer der Beiden wurde mit der Faust direkt im Gesicht getroffen, dass er mit einer gebrochenen...

  • Kempten
  • 28.05.16
21×

Aggression
Mann (32) geht mit über zwei Promille und zerbrochenem Teller auf Nachbar los: Am nächsten Tag landet er im Bezirkskrankenhaus Memmingen

Am späten Freitagabend wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus gerufen, da es dort zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen war. Ein 46-Jähriger beschwerte sich bei einem Nachbarn wegen Ruhestörung. Dieser griff ihn daraufhin mit einem auseinandergebrochenen Teller an und fügte ihm dadurch am rechten Unterarm eine tiefe und stark blutende Schnittwunde zu. Der Geschädigte rief selbst den Notarzt. Der Angreifer hatte eine Alkoholisierung von deutlich über zwei Promille. Bei dem Versuch,...

  • Kempten
  • 22.02.16
20×

Rettung
Mann (78) in Blaichach macht sich Sorgen um Nachbarin (86): Frau liegt tagelang hilflos in Wohnung

Am Montag, gegen 18.30 Uhr, teilte ein 78-Jähriger der Polizei Immenstadt mit, dass er seine 86-jährige Nachbarin schon länger nicht mehr gesehen habe und sich Sorgen mache. Die Frau konnte schließlich in ihrer Wohnung neben dem Bett liegend aufgefunden werden, wo sie anscheinend schon mehrere Tage lag. Die Frau war noch ansprechbar, konnte sich aber nicht mehr artikulieren. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
10×

Verhandlung
Dem Nachbarn in den Schritt geboxt? Streit in Riezlern endet vor Gericht

Hat die 58-Jährige ihrem Nachbarn in den Schritt geboxt oder nicht? Dieses Detail eines wohl schon lange schwelenden Nachbarschaftsstreits aus Riezlern hatte am Dienstag das Landesgericht in Feldkirch, Vorarlberg, zu klären. Das Urteil des Richters: Nein. Vielmehr wird die Sache nun an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Denn jetzt wird das angebliche Opfer verdächtigt, die Attacke erfunden zu haben. Die schwere Körperverletzung soll am 14. August stattgefunden haben. Ein 79-Jähriger baute...

  • Kempten
  • 14.01.16
32×

Streit
Mann (75) bedroht Nachbarn (50) in Ettringen mit Schreckschusspistole

Ein Nachbarschaftsstreit wegen eines Feuerwerkes ist in der Silvesternacht in Ettringen eskaliert. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 75-jährige Mann von seinem 50-jährigen Nachbarn am Arm gepackt und bedroht, woraufhin der ältere eine Schreckschusspistole zog und diese seinen Nachbarn an den Kopf hielt. Beide bekommen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Pistole wurde eingezogen.

  • Buchloe
  • 01.01.16
33×

Gericht
Marktoberdorferin beleidigt aus Eifersucht die Nachbarin – und erhält 750 Euro Geldstrafe

Eigentlich war es ein Bagatelldelikt, das eine junge Frau aus Marktoberdorf jetzt auf die Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts und in die Gefahr einer Haftstrafe brachte: Die 30-Jährige hatte im März eine Nachbarin aus Eifersucht zweimal als 'Schlampe' tituliert – einmal beim persönlichen Aufeinandertreffen und wenig später auch noch durch die geschlossene Türe. Problematisch war an dem Fall, dass die alkoholkranke Frau wegen ähnlicher Vorfälle vorbestraft ist. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.15
14×

Ex-Partner
Lauter Streit führt in Kempten zu Polizeieinsatz

Einen lauten Streit schlichten mussten Beamte der Polizeiinspektion Kempten gegen 4 Uhr am Samstag Morgen in einem Mehrfamilienhaus in Kempten. Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, da sich in einer Wohnung ein Pärchen in den Haaren lag. Nach dem Gespräch mit den beiden stellte sich heraus, dass die Beziehung mittlerweile beendet ist, es allerdings zum Streit kam, als der 34-Jährige Mann seine restlichen Sachen aus der Wohnung der 21-Jährigen ehemaligen Partnerin holen wollte. Der Mann...

  • Kempten
  • 28.11.15
20×

Verkehr
Mutter und Tochter (13) verletzt: Mann (56) fährt in Sonthofen absichtlich in das Auto seiner Nachbarin

Am Montagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, lauerte ein 56-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Elektrofachgeschäftes in der Rudolf-Diesel-Straße seiner Nachbarin auf. Als die 40-jährige Frau von Einkäufen an ihr Fahrzeug zurückkehrte und mit ihrer 13-jährigen Tochter wegfahren wollte, nahm der wartende Bekannte mit seinem Fahrzeug in einer Entfernung von ca. 10 Meter regelrecht Anlauf und prallte mit voller Wucht in das Heck der Geschädigten. Als sei das nicht genug gewesen, setzte der Bekannte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
23×

Strafverfahren
Kemptner (73) geht mit Elektroschocker auf Nachbarn (43) los

Am Sonntagmittag kam es zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit in der Ludwigstraße in Kempten, in dessen Verlauf ein 73-jähriger Kemptener auf seinen 43-jährigen Nachbarn mit einem Elektroschocker losging und versuchte diesen am Bein zu verletzen. Durch die alarmierte Polizei konnten schließlich der Elektroschocker sowie eine Schreckschusspistole, eine Luftpistole und dazugehörige Munition sichergestellt werden. Den 73-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 27.07.15
20×

Körperverletzung
Mann (32) belästigt Partnerin (32) in Bad Wörishofen: Nachbar hilft mit Pfefferspray

Zwischen zwei Lebenspartnern kam es am Dienstagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung. Die 32-jährige Frau flüchtete mit ihrem Kind aus der gemeinsamen Wohnung. Obwohl der 32-jährige Mann von der Polizei ein Kontaktverbot erhielt, suchte er seine Lebensgefährtin in der Nacht auf und es kam erneut zu einer Auseinandersetzung, in welche diesmal auch die Nachbarn involviert waren. Der 32-jährige Mann, welcher in Rage war und die Nachbarn sowie seine Lebensgefährtin zu schlagen...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.15
68×

Feuer
Mann (73) in Nesselwang steckt aus Versehen Hecke des Nachbarn in Brand

Die Thuja-Hecke des Nachbaranwesens setzte gestern Nachmittag ein 73-jähriger Mann versehentlich in Brand. Der alarmierten Feuerwehr gelang die Löschung des Kleinbrandes, der die Hecke auf einer Länge von etwa 30 Metern beschädigte. Der Brandschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Mann war zuvor damit beschäftigt, Unkraut vom Gehweg in Neuhausen zu entfernen, wofür er einen Bunsenbrenner benutzte.

  • Kempten
  • 13.05.15
22×

Festnahme
Aufmerksamer Nachbar meldet Einbrecher in Kemptener Apotheke

Einem wachsamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher in einer Apotheke in der Lotterbergstraße festgenommen werden konnte. Der 37-jährige Kemptner schlug am 11.12.2014, gegen 20.30 Uhr eine Scheibe an der Rückseite der Apotheke ein und suchte im Inneren nach Bargeld und Medikamenten. Ein Anwohner wurde durch das Klirren der Glasscheibe auf den Einbrecher aufmerksam und verständigte über Notruf die Polizei. Die eintreffenden Beamten der Polizeiinspektion konnten den Täter noch in...

  • Kempten
  • 12.12.14
35×

Gericht
Nachbarschaftsstreit vor dem Memminger Amtsgericht

Wenn Nachbarn streiten, geht es nicht immer nur um Obstbaumzweige oder Hecken. Vor dem Memminger Amtsgericht musste sich ein 43-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Laut Staatsanwaltschaft soll der Beschuldigte mit den Worten 'Ich bring Dich um' auf den 79-jährigen Geschädigten mit einer Eisenstange losgegangen sein. Dabei soll er ihn schwer verletzt und in Todesangst versetzt haben. Aufgekommene Zweifel in einem Gutachten veranlassten Richter Dieter Klotz aber schließlich...

  • Kempten
  • 28.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ