Nachbar

Beiträge zum Thema Nachbar

Spielende Kinder im Garten: Manche Menschen empfinden das als Lärm.
2.070× 1

Zoff am Gartenzaun!
Spielende Kinder im Garten: Wie viel Kinderlärm ist erlaubt?

Sommer bedeutet: Kinder nach draußen zum Spielen! So soll es ja auch sein, schließlich beschwert man sich ja, wenn Kinder den ganzen Tag vor der Glotze hängen oder schon in ganz jungen Jahren mit dem Smartphone "herumdaddeln". Der Lärm von spielenden Kindern sollte in der Gesellschaft kein Problem sein. Allerdings ist auch draußen nicht alles erlaubt. Kinderlärm: Für viele Menschen Musik in den Ohren!Die Gärten von Familien mit Kindern: Oft sind sie aufgerüstet wie kleine Freizeitparks mit...

  • 28.06.22
Ein betrunkener Mann hat am Montagmorgen im Garten seines Nachbarn einigen Schaden angerichtet. Der 24-Jährige hatte den Heimweg nicht mehr gefunden und war auf dem Nachbargrundstück gelandet. Dort beschädigte er unter anderem Gartenmöbel und Dekofiguren. (Symbolbild)
1.420×

Gartenmöbel und Figuren beschädigt
Verirrt in Lindau: Betrunkener (24) randaliert im Nachbargarten

Am Montagmorgen hat ein betrunkener Mann den Garten seines Nachbarn verwüstet. Der 24-jährige hatte offenbar den Weg nach Hause nicht gefunden und war stattdessen auf dem Nachbargrundstück gelandet. Dort richtete er einigen Schaden an.  Über 1,5 Promille im BlutUnter anderem beschädigte er einige Gartenfiguren und schmiss Gartenmöbel herum. Der Nachbar alarmierte die Polizei, die dem jungen Mann half nach Hause zu kommen. Ein Alkoholtest ergab bei dem 24-Jährigen einen Wert von über 1,5...

  • Lindau
  • 08.06.22
Ein Mann ist von einem Dach gefallen und ums Leben gekommen. (Symbolbild).
4.950×

Zwölf Meter tief gefallen
Mann (59) stürzt bei Reinigungsarbeiten vom Dach und kommt ums Leben

Am Freitag gegen 11:30 Uhr ist es in Bludenz in Vorarlberg zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen bei dem ein 59-jähriger Mann tödlich verunglückte. Laut Polizei wollte der Mann auf dem Flachdach seiner Wohnanlage Reinigungsarbeiten mit einem Wasserschlauch vornehmen. Dabei stürzte er zwölf Meter tief auf den darunter liegenden Rasen. Warum es zu dem Sturz kam ist noch nicht bekannt.  Nachbar ruft RettungsdienstEin Nachbar bemerkte den Sturz. Er verständigte die Rettungskräfte. Die...

  • 29.04.22
Ein Mann hatte aus der Nachbarwohnung laute Schreie gehört und die Polizei verständigt. Wie sich herausstellte hatte eine Spinne die Bewohnerinnen der Wohnung erschreckt. (Symbolbild)
2.377×

Nachbar vermutete häusliche Gewalt
Schrille Schreie in der Nachbarwohnung: Spinne löst Polizeieinsatz in Pfullendorf aus

Am Montagabend musste die Polizei Pfullendorf zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ein Mann in Herdwangen-Schönach hatte laute Schreie aus der Nachbarwohnung gehört und häusliche Gewalt vermutet. Aus lauter Sorge alarmierte er die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der "Täter" schon über alle Berge, beziehungsweise hinter der Deckenvertäfelung.  Spinne erschreckt BewohnerinnenWie sich herausstellte, hatte eine Spinne die Bewohnerinnen der vermeintlichen Tatwohnung in Angst und...

  • Ravensburg
  • 29.03.22
In Babenhausen musste die Feuerwehr wegen eines brennenden Carports ausrücken. (Symbolbild).
925×

Angrenzendes Wohnhaus unbewohnbar
Carport und Autos stehen in Babenhausen in Flammen

Am frühen Montagmorgen sind in Babenhausen ein Carport und zwei Autos in Brand geraten. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte in der Leharstraße gegen 03:14 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Carport seines Nachbarn. Als die Feuerwehr eintraf, brannten das Carport und die beiden Autos, die darin waren, schon lichterloh. Wohnhaus extremem Rauch ausgesetztEine direkt angrenzende Garage wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Ein daneben stehendes Wohnhaus wurde durch die starke Rauchentwicklung...

  • Babenhausen
  • 14.03.22
Die Feuerwehr musste in Mindelheim wegen einer brennenden Mülltonne ausrücken. (Symbolbild)
567×

War es Brandstiftung?
Maximilianstraße in Mindelheim wegen brennender Mülltonne gesperrt

In Mindelheim ist es am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr zu einem Brand gekommen. In einem Hinterhof in der Maximilianstraße fing eine Mülltonne das Brennen an. Die Maximilianstraße war deswegen für rund eine halbe Stunde gesperrt.  Aufmerksame NachbarinEine aufmerksame Anwohnerin, die das Feuer entdeckte, alarmierte die Feuerwehr.Diese rückte mit 18 Einsatzkräften an.  So konnte der Brand schnell gelöscht und größerer Schaden vermieden werden. Dennoch entstand ein Sachschaden von etwa 1.000...

  • Mindelheim
  • 03.01.22
Nachbarschaftsstreit endet mit Auseinandersetzung (Symbolbild)
3.370×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Mann und Frau schlagen auf Nachbarn (42) in Memmingen ein

Zwei Männer im Alter von 42 und 33 Jahren haben sich am Sonntagabend gestritten. Erst kam es laut Polizei zu einer verbalen Diskussion, später schlug der 33-Jährige den 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden fiel.  Frau schlägt mit Holzlatte zu Im Anschluss hatte sich noch die Frau des 33-Jährigen eingemischt und schlug den am Boden liegenden Mann mit einer Holzlatte. Anwohner trennten die Personen und warteten bis die Polizei kam. In diesem Fall wird wegen einer...

  • Memmingen
  • 29.03.21
Mehrmals schlug ein Mann seiner Nachbarin mit der Faust ins Gesicht (Symolbild).
2.828×

Nachbarschaftsstreit in Kempten eskaliert
Mann (40) schlägt Frau mehrmals mit Faust ins Gesicht

Dienstagnachmittag ist auf dem Bühl in Kempten ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein 40-jähriger Mann schlug einer gleichaltrigen Frau zweimal mit der Faust ins Gesicht. Zudem packte er einen anderen 45-jährigen Mann mehrmals am Hals.  Nach dem WutausbruchNach dem Wutausbruch ließ der Täter von seinen Opfern ab. Hintergrund des anfangs nur mündlichen Streits war laut Polizeimeldung eine länger vorangegangene Debatte zwischen den Parteien. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

  • Kempten
  • 25.03.21
Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle (Symbolbild)
1.409×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Alkoholisierter Mann (51) beleidigt Nachbar und Polizeibeamte und endet in der Zelle

Ein Nachbarschaftsstreit ist am Sonntagabend eskaliert. Ein alkoholisierter 51-jähriger Mann hat laut Polizei bei dem Streit seinen ausländischen Nachbarn beleidigt und seinen Briefkasten beschädigt. Beim erscheinen der Polizei verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte die Beamten ebenfalls. Der 51-Jährige wurde schließlich, um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

  • Kempten
  • 01.03.21
Zwei Nachbarn haben sich am Donnerstag gestritten. Zu Beginn war es nur ein verbaler Streit, doch dann folgten ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Messer. (Symbolbild)
4.840×

Zwei Männer im Garten in Kaufbeuren
Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Küchenmesser

Ein Streit zwischen Nachbarn ist am Donnerstagnachmittag in Kaufbeuren etwas eskaliert. Der zu Beginn noch verbale Streit endete mit einem Schlag ins Gesicht, einem Angriff mit einer Schaufel und schließlich einer Drohung mit einem Messer.  Zwei Herren streitenZwei Männer stritten sich am Donnerstagnachmittag im Garten eines Wohnanwesens in Kaufbeuren. Der 53-Jährige und der 51-Jährige gingen dabei aufeinander los. Der 53-Jährige schlug dem 51-Jährigen ins Gesicht. Dann griff der 51-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.21
Mit einem Revolver soll ein Mann auf seinen Nachbarn geschossen und ihn schwer verletzt haben.
9.894×

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags
Schüsse auf den Nachbarn (65): Tatverdächtiger (77) hatte keine Erlaubnis für die Waffe

+++Update am 09.02.+++ Am Montagmittag ist ein Streit unter Nachbarn eskaliert. Ein 77-jähriger Mann hat offenbar mit einem Revolver auf seinen Nachbarn geschossen. Der Nachbar erlitt zwei Schussverletzungen. Laut Polizei wurde er schwer verletzt, ist aber außer Lebensgefahr. Die Tat geschah in Bergenstetten (Markt Altenstadt, Landkreis Neu-Ulm). Der Tatverdächtige muss sich jetzt wegen versuchten Totschlags verantworten. Er wurde in einer Klinik untergebracht. Keine Erlaubnis für die...

  • 09.02.21
Den 52-Jährigen störte es, dass der 67-Jährige den Schnee auf die Straße schippte. (Symbolbild)
15.072×

Handgreiflichkeit
Schnee auf Straße geschippt: Nachbar (52) schubst Mann (67) in Füssen zu Boden

Am vergangenen Donnerstag ist es im Füssener Ortsteil Bad Faulenbach zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen: Weil ein 67-jähriger Herr den Schnee seines Grundstücks auf die Straße schippte, ging sein 52-jähriger Nachbarn wutentbrannt auf den Schneeschipper zu. Er konfrontierte den 67-Jährigen mit seinem Verhalten und beleidigte ihn. Wie die Polizei berichtet, forderte der Angegriffene seinen Nachbarn auf, das Grundstück zu verlassen. Dem kam der Aggressor jedoch...

  • Füssen
  • 16.01.21
Mit der Axt in die Wohnungstür einschlagen. (Symbolbild)
5.785×

"Schädel einschlagen"
Mann (46) will Nachbar in Blaichach mit Axt erschlagen

Ein 46-jähriger Mann hat Dienstagnacht mit einer Axt gegen die Wohnungstüre seines 34-jährigen Nachbarn geschlagen. Dabei schrie der Mann nach Angaben der Polizei, dass er ihm den Schädel einschlagen werde. Der 46-Jährige ging danach wieder zurück in seine Wohnung und drehte die Musik laut auf. Die Polizei traf den Mann in seiner Wohnung an. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann in eine Klinik in Kempten. Die Beamten stellten die Axt des Mannes sicher. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt....

  • Blaichach
  • 18.08.20
So schön ein Garten auch ist, er ist immer wieder Grund für Streitigkeiten mit den Nachbarn.
14.547× 5 Bilder

Tipps
Streit am Gartenzaun: Worauf Ihr Nachbar im Garten achten muss

Sommerzeit ist Gartenzeit. An schönen Sommertagen im eigenen Garten entspannen – einfach herrlich. Aber: Gärten haben auch viel Konfliktpotential, besonders wenn der Nachbar partout nicht weiß, was erlaubt ist und was nicht. Wir verraten Ihnen, was Sie zurecht auf die Palme bringen darf. Hauptstreitpunkt Lärm bei der Gartenarbeit Einer der häufigsten Gründe, warum Sie sich mit Ihren Nachbarn in die Wolle bekommen, ist der Lärm bei der Gartenarbeit. Während Sie gerade ein wohlverdientes...

  • Kempten
  • 03.08.20
Symbolbild.
4.994×

Arrest
Mann (37) geht in Kaufbeuren mit Baseballschläger auf Polizisten los

Eine Kaufbeurerin hat Mittwochnacht die Polizei gerufen, weil ihr 37-jähriger Nachbar randalierte, an ihrer Haustür klopfte und Sturm klingelte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ging der aggressive und polizeibekannte Nachbar die Polizisten mit einem abgebrochenen Baseballschläger an und beleidigte sie. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Weil der Randalierer dabei Widerstand leistete, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Nach Angaben der Polizei wurde bei...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
Feuermelder (Symbolbild)
3.745×

Hilfeschreie
Unbekannter Nachbar löscht Zimmerbrand in Lauben

Ein bislang unbekannter Nachbar hat in Lauben (Oberallgäu) einen Zimmerbrand gelöscht. Der Mann ist laut Polizei auf die Hilfeschreie einer 87-jährigen Frau aufmerksam geworden. Er eilte mit einem Gartenschlauch zu Hilfe und löschte das Feuer in der Küche der älteren Dame. Beim Eintreffen eines Großaufgebots an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war das Feuer so weit gelöscht, dass es sich nicht im Haus verbreitet hat. Brandursache war ein defektes Ladegerät, das die direkte Umgebung in...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 06.10.19
Symbolbild.
3.017×

Gericht
Streit in der Nachbarschaft in Kaufbeuren eskaliert: Haben sich Zeuginnen abgesprochen?

Ein Nachbarschaftskonflikt zwischen drei Parteien eines Kaufbeurer Mehrfamilienhauses war über die Jahre offenbar derart eskaliert, dass sich die Beteiligten zuletzt nur noch „hassten“, wie es jetzt eine Zeugin in einem Strafprozess vor dem Amtsgericht formulierte. Auch die Hunde der Parteien verstanden sich anscheinend nicht besonders gut: Im August 2018 kam es vor dem Anwesen zu einer Beißerei, woraufhin sich der Besitzer des einen Tieres bei seiner Nachbarin entschuldigen wollte. Laut deren...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.19
Symbolbild.
7.946×

Hausfriedensbruch
Unbekannter Mann liegt in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus auf Wohnzimmersofa

Am Samstagnachmittag verließ eine Bewohnerin ihre Wohnung in einem Kaufbeurer Mehrfamilienhaus, um ihre Wäsche aus dem Keller zu holen. Dabei ließ sie ihre Wohnungstüre offen stehen. Als sie später zurückkam, lag ein ihr unbekannter Mann auf ihrem Wohnzimmersofa. Die Bewohnerin flüchtete sich zu einer Nachbarin. Wegen sprachlicher Schwierigkeiten verstand diese, dass der Unbekannte eine Schusswaffe bei sich habe und informierte die Polizei. Streifen der Polizeiinspektionen Kaufbeuren, Buchloe...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.19
4.971×

Zivilcourage
Aufmerksamer Nachbar (33) verhindert Einbruch in Buchloer Wohnhaus

Am Samstagabend betraten drei Männer, im Alter von 25 bis 53 Jahren, ein Grundstück Am Hohen Weg in Buchloe. Die drei Männer sahen sich offenbar im Grundstück um und blickten durch die Fenster. Ein wachsamer, 33-jähriger Nachbar, beobachtete das Geschehen von seinem Fenster aus. Er machte sich bemerkbar und verständigte die Polizei. Die drei Täter ergriffen daraufhin die Flucht noch bevor sie sich Zugang zum Wohnhaus verschaffen konnten. Alle drei konnten wenig später von der Polizei...

  • Buchloe
  • 07.10.18
3.048×

Nachbarschaft
Marktoberdorfer muss selbst gebastelte Marderfalle auf Dach entfernen

Ein Bewohner in der Anton-Bruckner-Straße in Marktoberdorf installierte auf seinem Garagendach eine selbst gebastelte Marderabwehr, die aufgrund des Regens in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ständig einen Lichtbogen erzeugte, welcher auch laut knallte. Sein Nachbar fühlte sich durch das Knallen gestört und verständigte die Polizei, weil er selbst mit seinem Nachbarn schon seit langem nicht mehr reden kann. Nach einem kurzen Gespräch und der Schilderung des Problems wurde die Anlage zur...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.18
3.268×

Falsche Verdächtigung
Amtsgericht Sonthofen: Mann (78) behauptet, Nachbar habe eigene Tochter missbraucht

Der Zorn brach aus dem Zeugen heraus: „Sie terrorisieren das ganze Haus“, sagt der 31-Jährige. „Wir leben in einer kleinen Stadt und dank Ihnen steht man als Kinderschänder da. Das ist alles haltlos und eine Unverschämtheit.“ Der angesprochene Angeklagte lächelte. Der 78-Jährige war wegen falscher Verdächtigung und übler Nachrede am Amtsgericht Sonthofen angeklagt. Er hatte das Gerücht verbreitet, sein Nachbar habe die eigene zehnjährige Tochter missbraucht, pornografische Aufnahmen gemacht und...

  • Sonthofen
  • 23.05.18
161×

Über 2,7 Promille
Betrunkener (56) bedroht Nachbarin mit Klappmesser in Isny

Weil er seine Nachbarin bedroht haben soll, wurde ein 56-jähriger Mann am Samstag gegen 20.15 Uhr in polizeilichen Gewahrsam genommen. Der mit 2,7 Promille Atemalkoholgehalt stark betrunkene Mann soll die Frau in einem Streit um Geld mit einem Klappmesser bedroht haben. Beim Eintreffen der Streifen zeigte er sich gegenüber den Polizeibeamten einsichtig und war damit einverstanden, zum Zweck der Ausnüchterung eine Nacht im Gewahrsam zu verbringen. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Bedrohung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ