Mut

Beiträge zum Thema Mut

Nina Maruhn will mit ihren Podcast anderen Frauen Mut machen.
1.703×

Selbstbewusstsein stärken
Marktoberdorferin Nina Maruhn macht Frauen mit Podcast-Serie „Kopfschön“ Mut

„Kopfschön“ heißt der neue Podcast, mit dem die Marktoberdorferin Nina Maruhn gleichsam auf Sendung ist. Die zwischen 20 und 50 Minuten langen Beiträge auf Spotify sollen das Selbstbewusstsein der Frauen stärken. „Keine Angst vor großen Herausforderungen“ lautet dabei die Devise der 21-Jährigen. Auch sie selbst hat eine Wandlung vollzogen, von der sie wie ihre Gäste, die in ihrem Leben die unterschiedlichsten Situationen gemeistert haben, berichtet. Das Resultat: Nina Maruhn geht fröhlicher...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
Symbolbild
3.975× 1

Telefonbetrug
Um rund 20.000 Euro betrogen: Opfer von Callcenter-Betrug berichtet

"Ich schäme mich, dass ich so dumm war und das geglaubt habe", erklärt eine Seniorin, die Opfer eines Callcenter-Betrugs wurde bei einer Pressekonferenz der Polizei in Memmingen. Aller Scham zum Trotz bewies die Frau den Mut, mit ihrem Fall in die Öffentlichkeit zu gehen, und so der Polizei zu helfen, die sich derzeit im Allgäu vermehrt darum bemüht, präventiv gegen Betrugsversuche am Telefon vorzugehen.  So nahm die Frau schon zum zweiten Mal ihren Mut zusammen und unterstützte die Polizei...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 05.07.19
Carola Landerer leidet an einer angeborenen Stoffwechselerkrankung. Trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen und findet vor allem im Kraftsport Mut und Energie.
11.291× 1 1 3 Bilder

Mukoviszidose
"Ich möchte, dass die Krankheit bekannt wird": Leubaserin (25) bloggt über ihr Schicksal und macht anderen Mut

"Drei Schritte zu Dir." Im Juni startete dieser Film in den Kinos. Er handelt von zwei Menschen, die an Mukoviszidose erkrankt sind. Für Carola Landerer aus Leubas hat der Film eine besondere Bedeutung. Sie teilt das Schicksal der Protagonisten und leidet ebenfalls an der angeborenen Stoffwechselerkrankung. Als die heute 25-Jährige 13 Monate alt war, wurde die Krankheit bei ihr diagnostiziert. Mukoviszidose sorgt dafür, dass viel Schleim in den Drüsen produziert wird. Hauptsächlich ist die...

  • Kempten
  • 02.07.19
Das Kuratorium Sicheres Allgäu hat zwölf Menschen für ihren Mut und ihre Zivilcourage ausgezeichnet.
2.381×

Auszeichnungen
Kuratorium Sicheres Allgäu zeichnet Allgäuer für Mut und Zivilcourage aus

Das Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) hat am Freitagabend im Allgäuer Medienzentrum in Kempten zwölf Frauen und Männer ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Handeln anderen Menschen geholfen oder Straftaten verhindert haben. „Unsere Gesellschaft braucht Bürgerinnen und Bürger, die sich für andere einsetzen, die Entschlossenheit zeigen, die Recht von Unrecht trennen und sich für unsere Werte einsetzen“, sagte der Präsident des Kuratoriums, der Lindauer Landrat Elmar Stegmann in seiner...

  • Kempten
  • 02.03.18
39×

Maifeiertag
Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Kaufbeuren

Sich nachdenklich und kämpferisch zeigen, gesprächsbereit und für die Menschen da sein – diesen Anspruch vermittelte gestern die Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). In Grußworten und Reden wurde kritisiert und gewarnt, gleichzeitig aber auch Mut gemacht, was von den gut 100 Zuhörern mit viel Beifall bedacht wurde. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse warnte im Haus St. Martin vor dem bedenklichen Trend zu Rechts und zu Links und mahnte ein Zusammenstehen aller Bürger...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.17
27×

Mut
Kunde überwältigt Ladendieb in Kaufbeuren

Am Freitagabend, kurz vor Ladenschluss, bemerkte eine Mitarbeiterin eines Kaufbeurer Supermarktes einen Mann, der verschiedene Lebensmittel und Getränke im Wert von ca. 50€ in seinen Rucksack steckte und den Kassenbereich ohne zu bezahlen verlassen wollte. Die herbeigerufenen Mitarbeiter konnten den Mann aufhalten und ihn dazu bringen den Rucksackinhalt zu zeigen. Während man auf das Eintreffen der Polizei wartete, wurde der Dieb handgreiflich und versuchte zu fliehen. Nur durch das beherzte...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.17
183×

Menschlichkeit
Kommentar von Markus Raffler, stellvertretender Redaktionsleiter der AZ, zur Demonstration in Obergünzburg: Mutig

Der Auflauf von 150 Asylgegnern und rechten Gesinnungsgenossen hat Obergünzburg am Wochenende über Bayerns Grenzen hinaus bekannt gemacht. Ist der Ostallgäuer Ort also ein neuer Brennpunkt für rechte Umtriebe im Allgäu? Davon ist nicht auszugehen. Dass ihnen dies nicht gelang, ist den Bürgern von Obergünzburg zu verdanken, die sich kurzerhand zur Gegendemo versammelten und so das entscheidende Signal nach draußen sandten: Rechte Umtriebe lassen wir in unserem Ort nicht zu! Beeindruckend...

  • Obergünzburg
  • 23.02.16

Kommunalpolitik
Oberbürgermeister lobt Memminger für ihren Mut

Die Memminger haben heuer mutige Entscheidungen getroffen: Dies hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger in seiner Jahresbilanz betont. Der Rathauchef erinnerte an den Bürgerentscheid, bei dem sich eine Mehrheit für den Kauf von Flughafen-Flächen ausgesprochen hat. Und er freute sich über die große Zustimmung zur geplanten Ansiedlung des Möbel-Riesen Ikea, die bei einer Online-Umfrage unserer Zeitung zum Ausdruck gekommen ist. Mit ihrem Votum beim Bürgerentscheid hatten die Memminger einen...

  • Kempten
  • 21.12.15
15×

Gegen Depression
Radler machen auf Mut-Tour Halt in Füssen

Auf der Mini-Mut-Tour radeln 24 Tandem-Teams auf acht Etappen quer durch Deutschland und zeigen, dass es wichtig ist, offen über Depression zu sprechen und dass Sport helfen kann. Auf der fünften Etappe durchquerten die Radler auf ihrem Weg von Kempten nach München unter anderem die Stadt Füssen. In den vier Tour-Tagen erleben sie die wohltuende Wirkung des Sports, der Natur und des Miteinanders. Die Tagesstrecken betragen rund 55 Kilometer, übernachtet wird im Zelt. Mehr über das Thema...

  • Füssen
  • 21.07.15
50×

Dokumentation
Regisseurin aus Weiler zeigt Doku über Fußballspielerin Walaa Hussein

Walaa Hussein, inzwischen 25, spielt Fußball. Die israelische Araberin ist Mitglied der palästinensischen Nationalmannschaft, gleichzeitig kickt sie in der israelischen Liga. Die aus Weiler stammende Filmemacherin Noemi Schneider hat eine Dokumentation über die mutige junge Frau gedreht, die sich nicht in Schubladen stecken lässt. Die junge Frau ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Was hat Sie besonders fasziniert? Noemi Schneider: Ihre Weigerung, sich nicht einzulassen auf irgendwas,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.03.14
25×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai

Medien feiern sie als das 'mutigste Mädchen der Welt': Die 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan. Sie fordert das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen in ihrer Heimat. Wegen dieser Aussagen schoss ihr ein Taliban in den Kopf, Malala überlebte nur knapp. Jetzt bekommt sie den Memminger Freiheitspreis verliehen. Eine Delegation reist am Samstag nach Oxford, um Malala dort die Auszeichnung zu übergeben. Normalerweise wird der Freiheitspreis bei einem Festakt in der...

  • Kempten
  • 03.12.13
17×

Themenabend
Lesung zum Thema Zivilcourage und Mut im Kolpingsaal in Kaufbeuren

Zivilcourage und Mut - darum geht es heute bei einem Themenabend in Kaufbeuren. Zu Gast ist eine der besten Biografinnen über das Ehepaar Schindler, die Autorin Erika Rosenberg-Band aus Argentinien. Heute Abend ist sie in Kaufbeuren zu Gast und liest aus ihren Buch Oscar und Emilie Schindler. Laut Organisator Stephan Stracke ist das Thema Rassismus kein Thema von gestern, sondern durchaus aktuell. Der Themenabend Zivilcourage und Mut beginnt um 19 Uhr im Kolpingsaal in Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 26.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ