Musikkapelle

Beiträge zum Thema Musikkapelle

Ob das Bezirksmusikfest in Röthenbach stattfindet, soll Ende April entschieden werden. Unser Bild entstand auf dem Bezirksmusikfest in Scheidegg 2019.
5.122× 2

Update
Bezirksmusikfest in Röthenbach abgesagt

+++Update vom 22. April, 08:04 Uhr+++ Wie der Allgäu-Schwäbische Musikbund auf seiner Webseite bekannt gibt, ist das Bezirksmusikfest in Röthenbach abgesagt. Eigentlich sollte das Fest vom 16. bis 19. Juli stattfinden. Hintergrund: Bereits Anfang April äußerte sich Vorsitzender Walter Hartmann über das Bezirksmusikfest "Ich sehe die Chancen gering“, meint Walter Hartmann im Hinblick auf das im Juli geplante Bezirksmusikfest in Röthenbach gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Hartmann ist...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 22.04.20
Weihnachtskonzert des Musikvereins Scheidegg.
2.472× 30 Bilder

Bildergalerie
Musikverein Scheidegg spielt Weihnachtskonzert

Vor über 400 Besuchern im voll besetzten Kurhaus hat der Musikverein Scheidegg sein traditionelles Weihnachtskonzert gespielt. Es war der Abschluss eines besonderes Festjahres: Der Verein hat 2019 sein 210-jähriges Jubiläum gefeiert und aus diesem Anlass das Bezirksmusikfest ausgerichtet. Einer der Höhepunkte des Konzertes war die Ehrung von Josef Fäßler. Der 93-Jährige ist seit 80 Jahren im Musikverein aktiv.

  • Scheidegg
  • 26.12.19
Weihnachtskonzert von der Musikkapelle Lautrach.
1.739× 14 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtskonzert der Musikkapelle Lautrach

Erstmals ganz in edlem Schwarz gekleidet, äußerst ruhig und gelassen leitet Birgit Wilhelm das Weihnachtskonzert, das von der Musikkapelle Lautrach nun schon zum zweiten Mal in der von Thomas und Sandra Rohm so festlich dekorierten Mehrzweckhalle höchst erfolgreich präsentiert wird. Gleich drei Priester gehören zum über 220 Besucher zählenden, fachkundigen Publikum, das den hochkarätig-mitreißend begnadeten Klanggenuss mit zahlreichen erlesenen Höhepunkten sichtlich-begeistert feiert.

  • Lautrach
  • 26.12.19
Am Samstag fand das Jahreskonzert in Maria-Thann statt.
724× 27 Bilder

Bildergalerie
Impressionen vom Jahreskonzert in Maria-Thann

In einer bis auf den letzten Platz besetzten Festhalle hat die Musikkapelle Maria-Thann ihr Jahreskonzert gespielt. Unter der Leitung von Projektdirigent Elmar Vögel interpretierten die Blasmusiker konzertante Stücke ebenso wie Marsch und Polka. Am Ende gab es viel Applaus - und zwei Zugaben.

  • Hergatz
  • 08.12.19
Konzert in Kimratshofen
1.004× 30 Bilder

Bildergalerie
Gemeinschaftskonzert: Männerchor und Musikkapelle Kimratshofen begeistern Publikum

Am Samstag fand das Gemeinschaftskonzert von Männerchor Kimratshofen und Musikkapelle Kimratshofen statt. Der Saal in der Alten Post in Kimratshofen war bis auf den letzten Platz besetzt. Das Publikum war von den Darbietungen der Musikkapelle Kimratshofen unter der Leitung von Hermann Heinle und dem Männerchor Kimratshofen unter der Leitung von Daniela Bartha begeistert.

  • Altusried
  • 24.11.19
Das Landratsamt unterstützt Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung mit etwa 270.000 Euro (Archivbild)-
316×

Fördergelder
Landkreis Unterallgäu unterstützt Projekte mit 270.000 Euro

Mit rund 270.000 Euro wird der Landkreis Unterallgäu Projekte zur Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenbildung unterstützen. Das hat das Landratsamt Unterallgäu jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Kreistags stimmte einstimmig für die Fördergelder. Landratsamt fördert 21 Projekte in der Denkmalpflege 81.100 Euro erhalten 21 Projekte zur Denkmalpflege insgesamt. Kirchenstiftungen, Kommunen und Privatpersonen bekommen den Zuschlag...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 11.10.19
Oktoberfest 2019 in Weiler
3.148× 18 Bilder

Bildergalerie
Oktoberfest 2019 in Weiler

Im gut gefüllten Zelt herrscht gelöste Stimmung, die Musikkapelle Muthmannshofen stimmt eine Polka an. Es ist Sonntagmittag, das 18. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler geht mit einem gemütlichen Frühschoppen zu Ende. Zeit für die Organisatoren, ein Fazit zu ziehen. Und das fällt positiv aus, auch wenn das Zelt nicht an allen Tagen voll war. „Wir sind sehr, sehr zufrieden“, sagt Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler. Nachfolgend ein Überblick. An zwei Abenden war das...

  • Weiler-Simmerberg
  • 06.10.19
Das 170-jährige Jubiläum der traditionellen Michaeli-Wallfahrt.
1.426× 34 Bilder

Jubiläum
Maria Steinbach: 170 Jahre Michaeli-Wallfahrt

„Die Leut sind all it meh´ gut z´ Fuß!“ Mit dieser Feststellung lotst ein Feuerwehrmann alle ankommenden Fahrzeuge vor dem Wallfahrtsort rigoros in eine abgemähte Wiese. Mitten auf der Ortsstraße vor dem Landgasthaus Löwen tummeln sich nämlich bereits zum 170-jährigen Jubiläum der traditionellen Michaeli-Wallfahrt Hunderte aus 85 Veteranenvereinen von Bayern und Baden Württemberg. In einem beeindruckenden Zug mit den Musikkapellen Zell, Diepoldshofen, Kronburg/Illerbeuren und Rottum marschieren...

  • Legau
  • 29.09.19
Musikkapelle Sibratshofen
632× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Frühjahrskonzert in Sibratshofen

Einen voll besetzten Sibratshofer Dorfsaal durfte Vorstand Reiner Hutter zum diesjährigen Frühjahrskonzert willkommen heißen. Für die beiden Dirgentinnen Anna und Rosa Rietzler hatte der Abend noch die Besonderheit, dass es sich um ihre Konzertpremiere handelte. Den Auftakt des Musikereignisses machte die Jugendkapelle „Sonneck“ unter der Leitung von Theresa Helchenberg, welche durch ihr Spiel schon darauf vertrauen ließen, dass hoffnungsvoller musikalischer Nachwuchs für die...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.05.19
Die beiden Poeten Christoph Backhaus (links) und Florian Babl (rechts) mit der MK Sibratshofen
1.025×

Heimatreporter - Beitrag
Polka und Poesie

Am 01.12.2018 um 20:00 Uhr findet im Dorfsaal Sibratshofen die dritte Auflage von Polka und Poesie statt. Die beiden Lokalpoeten Christoph Backhaus (Wengen) und Florian Babl (Sibratshofen) haben sich ihrer "Schproach" im wahrsten Sinne des Wortes "verschrieben" und beleuchten die verschiedensten Themengebiete in ihren Mundartgedichten. Die teils humorigen aber auch nachdenklichen Verse befassen sich u.a. mit der Schönheit der Allgäuer Natur, sportlicher Aktivität oder auch den Missgeschicken...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 26.11.18
289×

7. Böhmischer Abend
Im Willofser Bürgerhaus erklingen Polkas, Märsche und Walzer

Schon zum siebten Mal lud die Musikkapelle Willofs am Samstag 10.11. zum Böhmischen Abend im Willofser Bürgerhaus. Dass dieser aber auch vom neu gegründeten Förderverein mitveranstaltet wurde, war allerdings eine Premiere. Und so begrüßte neben erstem Vorstand der Musikkapelle Werner Bauschmid auch Christian Röhrl, Vorstand des Fördervereins, alle Gäste, die sich im gut gefüllten Bürgerhaussaal eingefunden hatten. "Mit vollen Segeln" - so der Titel des Eröffnungsmarsch - schreiten auch die...

  • Obergünzburg
  • 14.11.18
503×

Blasmusik
Bläserphilharmonie Oberallgäu lädt zur Erstprobe nach Sonthofen ein

Auf Initiative von Jörg Seggelke (Dirigent der Jugendblaskapelle Sonthofen) und einigen Musikern aus der Region wird ein neues, großes, sinfonisches Blasorchester aus der Taufe gehoben. Damit verbunden wird ein Fortbildungssystem bei dem alle Musikerinnen und Musiker des Orchesters die Möglichkeit bekommen auf Höchststufe zu spielen. Die Bläserphilharmonie Oberallgäu schafft hier einen neuen Ansatz in Arbeits- und Denkweise. Die Zusammenarbeit und Nähe von Amateuren und Profis wird...

  • Sonthofen
  • 19.10.18
Hauchenberg-Ringtreffen
3.738× 69 Bilder

Bildergalerie
Hauchenberg Ringtreffen in Kleinweiler-Hofen

Ihr 160-jähriges Bestehen nahm die Musikkapelle Kleinweiler-Hofen heuer zum Anlass, das Hauchenberg-Ringtreffen auszurichten. Das Wetter für das viertägige Fest hätte nicht besser sein können. Beim gestrigen Umzug durch den Ort strahlten die allseits sonnigen Gemüter mit der Sonne um die Wette.

  • Kempten
  • 29.07.18
Symbolbild Musik
325×

Jubiläum
Wunschkonzert: Musikkapelle Wertach spielt Lieblingsstücke der Besucher

Vor elf Jahren hatte der damalige Vorsitzende des Fördervereins der Musikkapelle Wertach, Hubert Guggemos, die Idee, ein Wunschkonzert ins Leben zu rufen. 2017 fiel es wetterbedingt aus, deshalb feierte man heuer das Zehnmalige. Seit dem ersten Konzert zeigten sich die Wertacher und ihre Urlaubsgäste begeistert von der Idee: Auch heuer genoss man an einem warmen Sommerabend im Kurgarten gute Musik in fröhlicher Stimmung bei Getränken, Steaks, Grillwurst und Schnäpsle. Mehr über das...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.07.18
„Mir trommeln alle zamm“ – so lautete das Motto zum Bezirksmusikfest Altusried. Und das hat geklappt: Knapp 100 Gruppen beteiligten sich gestern am Umzug.
1.188×

Tradition
Bezirksmusikfest Altusried - Glück mit dem Wetter

Der Wettergott muss Musikant sein. Anders ist das Glück der Altusrieder kaum zu erklären: Den ganzen Sonntag über hatte der Niederschlag zwischen Nieselregen und Starkregen gewechselt. Bis kurz vor Beginn des Umzugs der Kapellen der Wasserhahn zugedreht wurde und die Entscheidung fiel: Der Umzug, der Höhepunkt des Bezirksmusikfestes, kann stattfinden. Mehr als tausend Besucher hatten sich entlang der Altusrieder Ortsdurchfahrt aufgereiht, als plötzlich die Trommelschläge im Rhythmus von „We...

  • Altusried
  • 23.07.18
Seit 160 Jahren gibt es die Musikkapelle Rettenberg. Dieses Bestehen feiern die Musikanten drei Tage mit einem Festprogramm.
1.300×

Fest
Musikkapelle Rettenberg feiert drei Tage ihr 160-jähriges Bestehen

25 Jahre sind eine lange Zeit. So lange wollte die Rettenberger Musikkapelle keinesfalls warten, bis wieder ein großes Jubiläumsfest ansteht. Also wurde kurzerhand beschlossen, das 160-jährige Bestehen der Kapelle zu feiern. „Das ist zwar kein klassisches Jubiläum, aber bis zum 175. Jahrestag wäre es noch eine lange Strecke gewesen“, sagt Helmut Rief augenzwinkernd. Er ist nicht nur Vorsitzender der Rettenberger Musik, sondern auch federführend im extra gegründeten Festausschuss tätig. Die...

  • Rettenberg
  • 29.05.18
552×

Rekorddirigent
3 Jahrzehnte Herzblut für die Musik

30 Jahre sind eine lange Zeit. Seit 1988  führt der Dirigent Robert Rietzler nun schon die musikalischen Geschicke der Musikkapelle Sibratshofen. Den richtigen Ton anzugeben das liegt und lag ihm immer am Herzen. Mit viel Engagement, Fleiß und einem angeborenen Instinkt für die richtige Stückauswahl hat Robert Rietzler eine musikalische Erfolgsgeschichte geschrieben. Seiner Stabführung ist es zu verdanken, dass die Kapelle aus dem kleinen Dorf am Fuße der Kugel auf ein breites Spektrum an...

  • 27.04.18
225×

Osterkonzert
Die Musikkapelle Honsolgen setzt starke Akzente

Klare inhaltliche Schwerpunkte setzte die Musikkapelle Honsolgen bei ihrem Osterkonzerte im Honsolger Vereinsheim. Bei der ersten Konzerthälfte drehte sich nach der „Alvamar Overture“ von James Barnes zunächst alles um irisch-keltische Klänge. Im zweiten Block lag der Fokus auf Stücken des Komponisten Alexander Pfluger. Auch die jungen Singoldfüchse hatten ihren Auftritt. Doch zuerst luden die Erwachsenen zu einer Reise ins Land der Kobolde ein. Wie ein kraftvoller Weckruf in einem irischen...

  • Buchloe
  • 05.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ