Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Lokales
2 Bilder

Doc Fetzer & die Facebook-Allstars?
Modernes Recordingprojekt gestartet

Neulich, da saß ich so und hab alte CDs von mir in der Hand gehalten. Und da erinnerte ich mich wieder daran - die wollte ich auch mal alle wieder neu aufnehmen. Damit das mal in einer Fassung aufgenommen ist, auf die man stolz sein kann.  Was war das damals für eine Aktion die CD "BURN" aufzunehmen. Eine ganze LKW Ladung voll technischem Equipment hatten wir damals in den Proberaum geschleppt.  Nach ein paar Tagen des einspielens war dann irgendwann das Ergebnis da. Und wir waren stolz -...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.19
  • 247× gelesen
  •  1
Lokales
12 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
COBARIO | Wiener Melange

Noch eine Wiener Melange. Beim Neujahrkonzert 2018 hat das Trio das Publikum bereits mit ihrer Virtuosität verzaubert. Auf vielfachen Wunsch waren sie jetzt noch einmal, auf Einladung des Kulturrings, in Kaufbeuren. Das Instrumentaltrio Cobario Bestehend aus den Wiener Musikern Herwig Schaffner (Violine), Georg Aichberger (Gitarre) und Jakob Lackner (Gitarre) konnten auch diesmal das anwesende Publikum begeistern. Es wurde ein unterhaltsames Konzert mit Musik aus verschiedenen Richtungen und...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.19
  • 162× gelesen
Lokales
Archivfoto: Der Marktoberdorfer Musiker Arthur Groß ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Würdigung
Nachruf auf einen großen Marktoberdorfer: Musiker Arthur Groß (83) gestorben

Der große Musiker Arthur Groß war ein genauso großer Pädagoge. Mit seiner ansteckenden Leidenschaft für die Musik hat der Duzfreund des unvergessenen Carl Orff unzählige Marktoberdorfer Jugendliche und Erwachsene geprägt. Zugleich machte Groß Marktoberdorf als Chorstadt international bedeutend. Nun ist der Gründer des Carl-Orff-Chors, der Mitbegründer des Kammerchorwettbewerbs sowie des Israel-Austauschs am Gymnasium im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Stadt trauert um ihn. „Wir verlieren...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.19
  • 1.387× gelesen
Lokales
Für die Allgäuer Festwoche 2019 werden noch Bands und Musiker gesucht, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen.

Bewerbung
Musiker für die Allgäuer Festwoche 2019 gesucht

Vom 10. bis 18. August findet in diesem Jahr wieder die Allgäuer Festwoche statt. Dafür suchen die Veranstalter noch Bands und Musikgruppen, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen. Bis zum 28. Februar können sich Musiker und Nachwuchskünstler noch bewerben. Auf der Internetseite der Festwoche können Interessierte einen Bewerbungsbogen herunterladen. Eine Jury trifft dann eine Auswahl von Bands und Musikgruppen. Geleitet wird diese von Robert Rossmanith, Chef der Kemptener Sing-...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.01.19
  • 768× gelesen
Lokales
14 Bilder

Preisverleihung
Kulturring erhält Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren

Das Finale mit Happening-Charakter, die Pausen stockfinster, die Musiker und Akteure in Spiellaune – und ein Hausmeister-Schauspieler-Beleuchter-Vorhangphilosoph als Moderator des Abends: Wer Kulturprogramm-Macher mit einem Kulturpreis auszeichnet, darf sich auf Überraschungen gefasst machen. Auf ein Dankeschön der besonderen Art und einen 'Festakt' à la Kulturring etwa, den die Gäste der Kulturpreisverleihung im Stadttheater genießen konnten. Nach mehr als 50 Jahren qualitativ hochwertiger...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.17
  • 83× gelesen
Lokales

Volksmusik
Harmonikaspielerin Andrea Lerpscher hat CD und Notenheft mit Stücken aus dem Allgäu herausgebracht

Sechs Jahre lang hat sie sich aus privaten Gründen zurückgezogen, jetzt ist sie wieder da: Andrea Lerpscher mit ihrer Diatonischen Club-Harmonika – und dem ersten Notenheft mit Harmonikastücken nur aus dem Allgäu, wie sie selbst sagt. Damit hat sie sich einen Traum verwirklicht. Eigene Texte und Melodien schreiben, die eigene Handschrift erkennen lassen. Das war Andrea Lerpscher bei ihren bisherigen Produktionen immer besonders wichtig. 2004 hat sie ihre erste eigenen CD veröffentlicht, ihre...

  • Kempten
  • 13.10.17
  • 779× gelesen
Lokales

Podcast
Was wurde aus... Castingshow-Teilnehmer Thomas Wohlfahrt aus Dietmannsried?

Können Sie sich noch an die Castingshow Star Search erinnern? Sie war neben Deutschland sucht den Superstar und Popstars eine der ersten Castingshows in Deutschland. Ausgestrahlt wurde sie von 2003 bis 2004 auf Sat.1 und moderiert von Kai Pflaume. Auch Kandidaten aus dem Allgäu waren dabei - und das sogar sehr erfolgreich. Die Jury suchte damals in den Kategorien "Music Act von zehn bis 15 Jahren", "Model", "Comedian" und "Music Act ab 16 Jahren" nach...

  • Altusried
  • 01.09.17
  • 868× gelesen
Lokales

Feier
3.000 Musiker feiern 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs

3.000 Musiker haben das 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs gefeiert mit einem großen Festumzug an Pfingstmontag als Höhepunkt. Knapp 90 Gruppen zogen zwei Stunden lang durch das Dorf im württembergischen Allgäu, das zur Gemeinde Argenbühl gehört. Seit Donnerstagabend wurde dort 'friedlich, fröhlich und freundlich' gefeiert. Das spricht für das Dorf und seine Gäste', sagte Bürgermeister Roland Sauter am Montagmittag auf dem Dorfplatz. Dort stimmten stimmte ein Chor aus 3000 Musikern vier...

  • Argenbühl
  • 05.06.17
  • 33× gelesen
Lokales

Regeln
Stadt Lindau will Straßenmusikanten strenger kontrollieren

Sie gehören im Sommer zum Stadtbild dazu wie der Leuchtturm im gleißenden Licht der untergehenden Abendsonne und die Scharen von Touristen, die mit einem Eis in der Hand durch die Gassen der Insel schlendern. Und doch sorgen sie in Lindau immer wieder für Ärger: Straßenmusikanten. Die Stadtverwaltung hat deshalb für diesen Sommer strengere Kontrollen angekündigt, 'da es in den vergangenen Jahren immer mehr Beschwerden über akustischen Wildwuchs gab', wie es Lindaus Pressesprecher Jürgen Widmer...

  • Lindau
  • 18.04.17
  • 111× gelesen
Lokales
2 Bilder

Tradition
Wenn närrische Musiker durch Weißensee ziehen, ist manch einer verblüfft

Der Tag hat ganz gewöhnlich begonnen, doch auf einmal steht eine Gruppe Clowns oder Vampire mit Musikinstrumenten vor der Haustür. Wer sich mit den Bräuchen im Füssener Land nicht gut auskennt, kann jetzt schon mal verblüfft sein. Mit diesem Umstand sieht sich die Musikkapelle Weißensee zunehmend konfrontiert. Seit 1954 ziehen die Musiker im Fasching durch den Füssener Ortsteil und spielen Ständchen für die Bürger. Mit dem Umzug wirbt die Kapelle traditionell zum einen für den jährlichen...

  • Füssen
  • 06.02.17
  • 32× gelesen
Lokales

Brauchtum
Musikantentreffen: Alphornfestival im Kleinwalsertaler Baad

Bei den internationalen Alphorntagen im Kleinwalsertal treffen sich bis Sonntag Teilnehmer aus vier Ländern im Bergdorf Baad, um sich weiterzubilden, aber vor allem, um zu spielen. Bereits jetzt finden Workshops mit dem Schweizer Alphornlehrer Gilbert Kolly statt, geplant sind mit ihm auch eine Alphorn-Wanderung und ein Spaziergang. Einige Restaurants bieten sogar spezielle Alphorn-Menüs an. Höhepunkt des Festivals ist das Programm am kommenden Sonntag mit Konzerten, Einzelvorträgen und einem...

  • Kempten
  • 13.09.16
  • 40× gelesen
Lokales

Abschiedskonzert
Freek Mestrini verlässt nach 60 Jahren die Bühne – Musik für Kartei der Not

Freek Mestrini gibt ein Sonderkonzert in Nesselwang in der Alpspitzhalle. Es findet am Samstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr statt. Der gebürtige Holländer Mes-trini lebt seit vielen Jahren im Allgäu. Jetzt gibt er sein Abschiedskonzert von der Blasmusikbühne. Unter dem Motto 'Mein Leben für die Blasmusik' dirigiert Freek Mestrini die 'Original Hopfenbläser' und die 'Germaringer Musikanten' bei seinem letzten Konzert in der Alpspitzhalle Nesselwang. 'Ich wollte für dieses Konzert keine Profis,...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.08.16
  • 71× gelesen
Lokales
57 Bilder

Blasmusik
Musikerfest: Hauchenbergring-Treffen in Missen mit Festumzug

Musiker sind hart im Nehmen. Und von einem kleinen Regenguss lassen sie sich schon gar nicht unterkriegen. Das bewiesen am heutigen Sonntag die Musikkapellen des Hauchenbergring-Treffens, das in Missen stattfand. Sie unterbrachen kurzzeitig das Programm, doch dann ging es gleich weiter mit dem großen Gemeinschaftschor und dem Festumzug aller Kapellen und verschiedener anderer Vereien durch den Ort. Dazu fanden sich gestern tausende Besucher in Missen ein. Vorausgegangen waren drei Festtage mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.16
  • 212× gelesen
Lokales

Shitstorm
PR-Gag: Oberallgäuer Band Rainer von Vielen sorgt für Kritiksturm gegen die ARD

Eine Lawine an Beleidigungen gegen die ARD hat ein Facebook-Eintrag der Oberallgäuer Band 'Rainer von Vielen' am Wochenende ausgelöst. Darin behaupteten die Musiker, dass der Sender kurzfristig einen Rückzieher gemacht habe: Die Musikgruppe dürfe nun doch nicht vor dem ersten EM-Fußballspiel der deutschen Mannschaft am Sonntag auftreten, weil sie 'zu deutlich gegen Nazis, Rassismus und Intoleranz hetzt'. Hinter der Falschmeldung steckt allerdings nicht mehr als ein PR-Gag, wie Band-Mitglied...

  • Kempten
  • 14.06.16
  • 90× gelesen
Polizei

Konzert
Brand in Teeküche verzögert Jahreskonzert in Neugablonz

Unter dem Motto '70 Jahre Neugablonz' hatte die Musikvereinigung des Kaufbeurer Stadtteils für gestern zum Jahreskonzert ins Gablonzer Haus eingeladen. Beginn sollte um 15 Uhr sein. Doch während die Musiker die Bühne vorbereiteten, roch es plötzlich verbrannt. In der Teeküche im zweiten Stock war vermutlich durch einen technischen Defekt ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 22 Mann an und hatte die Flammen rasch gelöscht. Verrußt wurde der Proberaum der...

  • Kempten
  • 24.04.16
  • 11× gelesen
Lokales

Straßenbild
Trotz Bettelverbot in Kempten: Nicht alles, was nervt, ist wirklich illegal

Seit zehn Jahren ist in Kempten aggressives Betteln verboten Kemptens Bettel-Meile ist die Fußgängerzone, am Montagnachmittag stehen, knien oder sitzen drei Männer und eine Frau zwischen Klostersteige und dem Forum Allgäu. Betteln und im Freien musizieren haben vor Weihnachten Saison, sagt Nadine Briechle vom Ordnungsamt. Josef Berki ist Straßenmusiker, aus Ungarn, er spielt Harmonika und am Montagnachmittag hat er seinen Klappstuhl in der Klostersteige aufgebaut. Eine Frau daheim und zwei...

  • Kempten
  • 22.12.15
  • 45× gelesen
Lokales

Porträt
Lindauer Musiker Peter Vogel organisiert seit 20 Jahren Konzerte und Festivals

Peter Vogel nimmt sein Smartphone, sucht im Fotoordner und zeigt ein Bild, auf dem drei Küken zu sehen sind. Zwei stehen vor einem hohen Randstein, den zu überwinden aussichtslos erscheint. Das dritte Küken aber zieht sich mutig hoch, gleich wird es oben sein. Neben dem Bild steht: 'Alle sagten immer, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht – und hat es einfach gemacht.' Peter Vogel sagt nichts weiter dazu. Aber es ist auch so klar, was er mit dieser Szene meint: Wer sich nichts...

  • Lindau
  • 06.11.15
  • 250× gelesen
Lokales

Porträt
Tubaspieler Florian Mayrhöfer aus Huttenwang muss trainieren wie ein Leistungssportler

Bei einem Konzert mit den Münchner Symphonikern kam Florian Mayrhofer vor Kurzem gerade mal auf 16 Töne. 'Ich hab’s extra gezählt', sagt der 25-Jährige. Solche Minimaleinsätze alleine sind sicher nicht der Grund, dass der schmächtige junge Mann pro Tag vier bis fünf Stunden an seiner mächtigen Tuba hängt. Deutlich mehr fordern ihn nämlich Proben und Auftritte im Duo, Quartett und Quintett. Für dieses Programm braucht Mayrhofer nicht nur sein musikalisches Können, sondern auch Kondition. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
  • 225× gelesen
Lokales

Ärger
Plakat in Klosterbeuren überklebt: Heftiger Streit unter Musikern

2.500 Euro Anwaltsgebühren hätte die Musikkapelle aus Klosterbeuren (ein Ortsteil von Babenhausen im Unterallgäu) zahlen sollen. Denn eine ihrer Helferinnen hatte ein Plakat auf den Aushang einer anderen Musikergruppe, eine Covergruppe aus einer Nachbargemeinde, geklebt. Das hatte einen der Musiker dieser Band, zugleich Manager und obendrein Rechtsanwalt, erzürnt. Er schrieb einen geharnischten Brief, der für viel Ärger sorgte. Schlussendlich einigten sich die Parteien außergerichtlich. Das...

  • Mindelheim
  • 13.10.15
  • 29× gelesen
Lokales

Feier
Facettenreiches Programm beim Festival der Vielfalt in Kaufbeuren

Ob türkisches Gebäck, heiße Samba-Rhythmen oder russische Folklore: In der Kaufbeurer Innenstadt war am Samstag viel geboten. Beim Festival der Vielfalt zeigten regionale Künstler, Musiker und Tanzgruppen, was sie können. Auch für internationale Spezialitäten war gesorgt und die kleinsten Besucher konnten sich auf dem Kinderflohmarkt und dem Kinderkulturtag in der Sparkassenpassage die Zeit vertreiben. Für Unterhaltung sorgte unter dem Motto 'Flagge zeigen' auf einer Bühne vor der St....

  • Kempten
  • 28.09.15
  • 27× gelesen
Lokales

Management
Oliver Triendl über seine Arbeit als Organisator des Kammermusikfestivals Classix Kempten

Zwei Dutzend hochkarätiger Kammermusiker muss Oliver Triendl jedes Jahr für das Kammermusikfestival 'Classix Kempten' in halb Europa zusammentrommeln. Keine einfach Sache. Da ist er froh, wenn er die Zusagen endlich hat und er nur noch zu warten braucht, bis die Streicher und Bläser in Kempten eintreffen, damit die Proben und Konzerte starten können – was an diesem Wochenende passiert. Doch heuer kam plötzlich Sand ins Getriebe. Vor wenigen Wochen nämlich sagten ihm gleich vier fest...

  • Kempten
  • 18.09.15
  • 113× gelesen
Lokales

Guinessbuch
Ein Weltrekord reicht dem Ebersbacher Schlagzeuger Martin Klee nicht

Er bereitet sich jetzt auf sechs Tage Dauersolo vor Stolz, aber auch Bewunderung schwingt mit, wenn der Marktoberdorfer Schlagzeuger Max Kinker von seinem langjährigen Schüler Martin Klee erzählt. Klee (28) hat es nicht nur geschafft, ebenfalls als Schlagzeuger im Profibereich richtig gut Fuß zu fassen, sondern sogar einen Weltrekord aufzustellen. Ins Guinnessbuch der Rekorde soll er damit kommen. 24 Stunden am Stück spielte Klee einen Trommelwirbel. Das war bei der Kemptener Festwoche...

  • Kempten
  • 10.09.15
  • 392× gelesen
Lokales

Opernabend
Trommlergruppe aus Kaufbeuren bei Aufführung im Füssener Festspielhaus dabei

Die Opern von Richard Wagner haben gemeinhin eher nicht den Ruf, Jugendliche in Euphorie zu versetzen. Wenn am morgigen Samstag die Nationaloper Sofia mit dem 'Rheingold' ihre komplette Inszenierung von Wagners 'Ring' im Füssener Festspielhaus startet, wird das etwas anders sein. Denn dann ist auch eine zwölfköpfige Trommlergruppe der Kaufbeurer Tänzelfest-Knabenkapelle mit von der Partie – und die Musiker zwischen neun und 20 Jahren fiebern dem Opernabend schon entgegen. Mehr über das...

  • Füssen
  • 10.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Projekt
Jugendbezirksorchester gibt Abschlusskonzert in Wolfertschwenden

88 Musiker, vier Tage, ein Konzert: Das Jugendorchester begeistert Publikum in Wolfertschwenden. 88 junge Musiker aus 25 Vereinen haben sich für vier Tage zum 'Jugendbezirksorchester' des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds im Bezirk VI Memmingen zusammengefunden und gemeinsam geprobt. Das Ergebnis, das die Zuhörer nun beim Abschlusskonzert in der Wolfertschwender Festhalle erlebten, konnte sich hören lassen. Als Dirigent wirkte bei dem Projekt Tobias Wunderle mit. Wunderle ist stellvertretender...

  • Memmingen
  • 31.08.15
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019