Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Ein Foto aus glücklicheren Zeiten: Phil Collins und seine Orianne im Jahr 2000.
1.509×

Süchtig nach Antidepressiva
Schmutzige Wäsche: Phil Collins (69) im Rosenkrieg mit seiner Ex-Frau

Jetzt wird es richtig schmutzig: Orianne Bates erklärt vor Gericht, dass ihr Ex-Mann Phil Collins komplett verwahrlost sei und auch keinen Sex mehr haben könne. Collins Anwälte dementieren die Vorwürfe. Nun scheint der Rosenkrieg zwischen Phil Collins (69) und seiner Ex-Frau Orianne Bates (45) so richtig zu eskalieren. Dem US-Magazin "People" soll ein neuer Gerichtsantrag vorlieren. Bates will nun scheinbar die ganz schmutzige Wäschen waschen. Die 45-Jährige behauptet, dass sich der Musiker...

  • 11.11.20
Kunst und Kultur in der Krise: Die Stadt Memmingen bietet Unterstützung an. (Symbolbild)
472×

Kultur-Einschränkungen
Künstler in der Corona-Krise: Kulturamt Memmingen bietet Unterstützung

Angesichts der fortdauernden Corona-Pandemie und einer schwierigen Lage für Kultur möchte das Kulturamt der Stadt Memmingen die ansässigen Kunstschaffenden, zuvorderst die soloselbständigen Künstler*innen, zu einer gemeinsamen Bestandsaufnahme über ihre derzeitige Situation einladen. Nach den vielen Monaten starker Einschränkungen ist das Ziel, eine Brücke zu bauen in die Zeit, in der Kultur wieder freier umgesetzt werden darf. Wo bestehen finanzielle Notlagen, welcher Beitrag ist jetzt...

  • Memmingen
  • 24.08.20
359× Video

Benefiz
„WIER“ – ein Song für den guten Zweck

Das Kinderfest in Isny als Drive-in. Ein online „Kulturlieferdienst“ mit Künstlern und Musiker aus Kempten. Eine Menge Projekte haben in den letzten Monaten gezeigt, was mit ein bisschen Kreativität – auch in diesen verrückten Zeiten – so alles möglich ist. Es braucht eigentlich nur eine gute Idee und ein paar motivierte Leute. Internationales MusikerkollektivDas zeigt jetzt auch das Benefiz-Musik-Projekt „WIER“. Der Name ist die Kombination vom englischen „We“ und dem deutschen „Wir“....

  • Kempten
  • 24.07.20
Magnus Dauner, Profi-Schlagzeuger aus Obergünzburg
2.634× 1

Podcast mit Magnus Dauner
Allgäuer Profi-Musiker in der Corona-Krise: "Überangebot im Internet ist nicht sinnvoll"

Die Corona-Krise betrifft nahezu alle Berufsgruppen. Manche haben mehr zu tun denn je, für viele Branchen sind die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus aber auch existenzbedrohend. Eine Sparte, die dabei oft übersehen wird: Künstler. Vor allem Künstler, die davon leben, dass sie vor Publikum auftreten. Hier sind, wie bei anderen Menschen auch, durchaus ganze Familien finanziell von den Auftritten abhängig. Magnus Dauner (32) ist Profi-Musiker aus Obergünzburg (Ostallgäu). Er verdient...

  • Obergünzburg
  • 30.04.20
Livemusik: In Zeiten von Corona schwierig. Das Projekt "wesaveourmusic" soll Allgäuer Musikern über die Krise hinweghelfen.
2.070× 2 Bilder

Podcast: wesaveourmusic
Mission "Musik retten": Jeder kann Allgäuer Musiker in der Corona-Krise unterstützen

Musiker und Bands im Allgäu tun sich schwer in der Corona-Krise. Keine Auftrittsmöglichkeiten, keine Einnahmen. Live spielen geht nicht, und die Live-Probe über facebook oder instagram freut zwar die Fans, bringt aber kein Geld in die Kasse. Was manche Menschen nicht sehen: Wie in vielen anderen Bereichen auch, müssen Musiker davon leben, was sie einnehmen. Vor allem Profis und Halb-Profis. Sie müssen mit der Gage von Auftritten oft ihre Familie ernähren.  Sebastian Kern aus Kempten ist...

  • Kempten
  • 03.04.20
692× 42 Bilder

HEIMATREPORTER - BEITRAG
4 Punk-Rocker ziehen ins FINALE des SPH Music Masters ein

1.500 Bands haben deutschlandweit gespielt, gekämpft und um die Gunst der Jury und der Zuschauer gebuhlt. Es ist/war der: SPH Music Masters 2019/2020 - Contest In diversen Städten im gesamten Bundesgebiet fanden die Vorentscheide statt. Danach die Stadtfinals und am Ende die Regiofinals bevor es in die Halbfinale ging. Eines davon fand gestern in Stuttgart und das andere in Nürnberg statt. Auf dem Weg dort hin der Schock - Unfall! Der Gittarist und der Drummer waren in einen...

  • Holzgünz
  • 16.02.20
566× 3 Bilder

Mitmach-Konzert
Kindermusiker Rodscha und Tom begeistern die Besucher in der Vesperkirche Memmingen

Party-Stimmung in der Vesperkirche Memmingen: Die Kinder und Eltern tanzten, klatschen, wippten, hüpften und sangen mit. Klein und Groß hatten Riesen-Spaß mit Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme, als die beiden – begleitet von einem Affen und später einem Rastazebra – ihre Mitmachlieder anstimmten. „Hoch und tief“ – ein Lied, das Gegensätze besingt, „gerade und schief“, „heiß und kühl“, „klein und groß“, der Reggae-Rhythmus zog etwa 250 Besucher in ihren Bann.

  • Memmingen
  • 07.02.20
Musiker und Tänzer sind hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt. Die Rotkreuzklinik in Lindenberg plant ab April 2020 eine interdisziplinäre Beratung und Behandlung.
684×

Gesundheit
Rotkreuzklinik in Lindenberg bekommt Zentrum für Musikermedizin

Die Rotkreuzklinik in Lindenberg im Westallgäu baut ein Medizin-Zentrum speziell für Musiker auf. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Spezielle Sprechstunden, Therapien und Operationen sollen dort ab April 2020 stattfinden. Der Plan sieht vor, dass verschiedene Fachrichtungen im neuen Zentrum für Musikermedizin interdisziplinär zusammenarbeiten. Das Angebot sei in der Region einmalig, so die AZ. Aktuell gebe es deutschlandweit 15 solcher Musikzentren. Die nächsten Institute sind in Freiburg und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.19
347× 1 2 Bilder

Doc Fetzer & die Facebook-Allstars?
Modernes Recordingprojekt gestartet

Neulich, da saß ich so und hab alte CDs von mir in der Hand gehalten. Und da erinnerte ich mich wieder daran - die wollte ich auch mal alle wieder neu aufnehmen. Damit das mal in einer Fassung aufgenommen ist, auf die man stolz sein kann.  Was war das damals für eine Aktion die CD "BURN" aufzunehmen. Eine ganze LKW Ladung voll technischem Equipment hatten wir damals in den Proberaum geschleppt.  Nach ein paar Tagen des einspielens war dann irgendwann das Ergebnis da. Und wir waren stolz -...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.19
180× 12 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
COBARIO | Wiener Melange

Noch eine Wiener Melange. Beim Neujahrkonzert 2018 hat das Trio das Publikum bereits mit ihrer Virtuosität verzaubert. Auf vielfachen Wunsch waren sie jetzt noch einmal, auf Einladung des Kulturrings, in Kaufbeuren. Das Instrumentaltrio Cobario Bestehend aus den Wiener Musikern Herwig Schaffner (Violine), Georg Aichberger (Gitarre) und Jakob Lackner (Gitarre) konnten auch diesmal das anwesende Publikum begeistern. Es wurde ein unterhaltsames Konzert mit Musik aus verschiedenen Richtungen und...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.19
Archivfoto: Der Marktoberdorfer Musiker Arthur Groß ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
1.729×

Würdigung
Nachruf auf einen großen Marktoberdorfer: Musiker Arthur Groß (83) gestorben

Der große Musiker Arthur Groß war ein genauso großer Pädagoge. Mit seiner ansteckenden Leidenschaft für die Musik hat der Duzfreund des unvergessenen Carl Orff unzählige Marktoberdorfer Jugendliche und Erwachsene geprägt. Zugleich machte Groß Marktoberdorf als Chorstadt international bedeutend. Nun ist der Gründer des Carl-Orff-Chors, der Mitbegründer des Kammerchorwettbewerbs sowie des Israel-Austauschs am Gymnasium im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Stadt trauert um ihn. „Wir verlieren...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.19
Für die Allgäuer Festwoche 2019 werden noch Bands und Musiker gesucht, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen.
937×

Bewerbung
Musiker für die Allgäuer Festwoche 2019 gesucht

Vom 10. bis 18. August findet in diesem Jahr wieder die Allgäuer Festwoche statt. Dafür suchen die Veranstalter noch Bands und Musikgruppen, die auf der "Bühne im Stadtpark" auftreten wollen. Bis zum 28. Februar können sich Musiker und Nachwuchskünstler noch bewerben. Auf der Internetseite der Festwoche können Interessierte einen Bewerbungsbogen herunterladen. Eine Jury trifft dann eine Auswahl von Bands und Musikgruppen. Geleitet wird diese von Robert Rossmanith, Chef der Kemptener Sing-...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.01.19
129× 14 Bilder

Preisverleihung
Kulturring erhält Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren

Das Finale mit Happening-Charakter, die Pausen stockfinster, die Musiker und Akteure in Spiellaune – und ein Hausmeister-Schauspieler-Beleuchter-Vorhangphilosoph als Moderator des Abends: Wer Kulturprogramm-Macher mit einem Kulturpreis auszeichnet, darf sich auf Überraschungen gefasst machen. Auf ein Dankeschön der besonderen Art und einen 'Festakt' à la Kulturring etwa, den die Gäste der Kulturpreisverleihung im Stadttheater genießen konnten. Nach mehr als 50 Jahren qualitativ hochwertiger...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.17
1.074×

Volksmusik
Harmonikaspielerin Andrea Lerpscher hat CD und Notenheft mit Stücken aus dem Allgäu herausgebracht

Sechs Jahre lang hat sie sich aus privaten Gründen zurückgezogen, jetzt ist sie wieder da: Andrea Lerpscher mit ihrer Diatonischen Club-Harmonika – und dem ersten Notenheft mit Harmonikastücken nur aus dem Allgäu, wie sie selbst sagt. Damit hat sie sich einen Traum verwirklicht. Eigene Texte und Melodien schreiben, die eigene Handschrift erkennen lassen. Das war Andrea Lerpscher bei ihren bisherigen Produktionen immer besonders wichtig. 2004 hat sie ihre erste eigenen CD veröffentlicht, ihre...

  • Kempten
  • 13.10.17
1.129×

Podcast
Was wurde aus... Castingshow-Teilnehmer Thomas Wohlfahrt aus Dietmannsried?

Können Sie sich noch an die Castingshow Star Search erinnern? Sie war neben Deutschland sucht den Superstar und Popstars eine der ersten Castingshows in Deutschland. Ausgestrahlt wurde sie von 2003 bis 2004 auf Sat.1 und moderiert von Kai Pflaume. Auch Kandidaten aus dem Allgäu waren dabei - und das sogar sehr erfolgreich. Die Jury suchte damals in den Kategorien "Music Act von zehn bis 15 Jahren", "Model", "Comedian" und "Music Act ab 16 Jahren" nach...

  • Altusried
  • 01.09.17
47×

Feier
3.000 Musiker feiern 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs

3.000 Musiker haben das 45. Kreisverbandsmusikfest in Eglofs gefeiert mit einem großen Festumzug an Pfingstmontag als Höhepunkt. Knapp 90 Gruppen zogen zwei Stunden lang durch das Dorf im württembergischen Allgäu, das zur Gemeinde Argenbühl gehört. Seit Donnerstagabend wurde dort 'friedlich, fröhlich und freundlich' gefeiert. Das spricht für das Dorf und seine Gäste', sagte Bürgermeister Roland Sauter am Montagmittag auf dem Dorfplatz. Dort stimmten stimmte ein Chor aus 3000 Musikern vier...

  • Argenbühl
  • 05.06.17
259×

Regeln
Stadt Lindau will Straßenmusikanten strenger kontrollieren

Sie gehören im Sommer zum Stadtbild dazu wie der Leuchtturm im gleißenden Licht der untergehenden Abendsonne und die Scharen von Touristen, die mit einem Eis in der Hand durch die Gassen der Insel schlendern. Und doch sorgen sie in Lindau immer wieder für Ärger: Straßenmusikanten. Die Stadtverwaltung hat deshalb für diesen Sommer strengere Kontrollen angekündigt, 'da es in den vergangenen Jahren immer mehr Beschwerden über akustischen Wildwuchs gab', wie es Lindaus Pressesprecher Jürgen Widmer...

  • Lindau
  • 18.04.17
60× 2 Bilder

Tradition
Wenn närrische Musiker durch Weißensee ziehen, ist manch einer verblüfft

Der Tag hat ganz gewöhnlich begonnen, doch auf einmal steht eine Gruppe Clowns oder Vampire mit Musikinstrumenten vor der Haustür. Wer sich mit den Bräuchen im Füssener Land nicht gut auskennt, kann jetzt schon mal verblüfft sein. Mit diesem Umstand sieht sich die Musikkapelle Weißensee zunehmend konfrontiert. Seit 1954 ziehen die Musiker im Fasching durch den Füssener Ortsteil und spielen Ständchen für die Bürger. Mit dem Umzug wirbt die Kapelle traditionell zum einen für den jährlichen...

  • Füssen
  • 06.02.17
55×

Brauchtum
Musikantentreffen: Alphornfestival im Kleinwalsertaler Baad

Bei den internationalen Alphorntagen im Kleinwalsertal treffen sich bis Sonntag Teilnehmer aus vier Ländern im Bergdorf Baad, um sich weiterzubilden, aber vor allem, um zu spielen. Bereits jetzt finden Workshops mit dem Schweizer Alphornlehrer Gilbert Kolly statt, geplant sind mit ihm auch eine Alphorn-Wanderung und ein Spaziergang. Einige Restaurants bieten sogar spezielle Alphorn-Menüs an. Höhepunkt des Festivals ist das Programm am kommenden Sonntag mit Konzerten, Einzelvorträgen und einem...

  • Kempten
  • 13.09.16
146×

Abschiedskonzert
Freek Mestrini verlässt nach 60 Jahren die Bühne – Musik für Kartei der Not

Freek Mestrini gibt ein Sonderkonzert in Nesselwang in der Alpspitzhalle. Es findet am Samstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr statt. Der gebürtige Holländer Mes-trini lebt seit vielen Jahren im Allgäu. Jetzt gibt er sein Abschiedskonzert von der Blasmusikbühne. Unter dem Motto 'Mein Leben für die Blasmusik' dirigiert Freek Mestrini die 'Original Hopfenbläser' und die 'Germaringer Musikanten' bei seinem letzten Konzert in der Alpspitzhalle Nesselwang. 'Ich wollte für dieses Konzert keine Profis,...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.08.16
309× 57 Bilder

Blasmusik
Musikerfest: Hauchenbergring-Treffen in Missen mit Festumzug

Musiker sind hart im Nehmen. Und von einem kleinen Regenguss lassen sie sich schon gar nicht unterkriegen. Das bewiesen am heutigen Sonntag die Musikkapellen des Hauchenbergring-Treffens, das in Missen stattfand. Sie unterbrachen kurzzeitig das Programm, doch dann ging es gleich weiter mit dem großen Gemeinschaftschor und dem Festumzug aller Kapellen und verschiedener anderer Vereien durch den Ort. Dazu fanden sich gestern tausende Besucher in Missen ein. Vorausgegangen waren drei Festtage mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.16
111×

Shitstorm
PR-Gag: Oberallgäuer Band Rainer von Vielen sorgt für Kritiksturm gegen die ARD

Eine Lawine an Beleidigungen gegen die ARD hat ein Facebook-Eintrag der Oberallgäuer Band 'Rainer von Vielen' am Wochenende ausgelöst. Darin behaupteten die Musiker, dass der Sender kurzfristig einen Rückzieher gemacht habe: Die Musikgruppe dürfe nun doch nicht vor dem ersten EM-Fußballspiel der deutschen Mannschaft am Sonntag auftreten, weil sie 'zu deutlich gegen Nazis, Rassismus und Intoleranz hetzt'. Hinter der Falschmeldung steckt allerdings nicht mehr als ein PR-Gag, wie Band-Mitglied...

  • Kempten
  • 14.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ