Musik

Beiträge zum Thema Musik

La Brass Banda spielen insgesamt drei kostenlose Kurz-Konzerte im Allgäu.
7.769× Video

Musik
Kult-Band LaBrassBanda spielen kostenlos im Allgäu

Gute Nachrichten für die Fans der oberbayerischen Blasmusik-Reggae-Band LaBrassBanda. Die Band um Sänger und Trompeter Stefan Dettl wird am kommenden Montag (27. Juli) gleich drei Kurz-Gigs im Allgäu spielen. Im Rahmen ihrer Biergarten-Tour macht LaBrassBanda Station in: Schwangau - Schlossbrauhaus. Beginn: 16 Uhr Kempten - Zum Stift. Beginn: 19 Uhr Memmingen - Engelkeller. Beginn 21 Uhr Mit der Tour wollen die Musiker ihr neues Album "Dazn" vorstellen. Gleichzeitig sollen auch Gastronomen...

  • Kempten
  • 23.07.20
Normalerweise hätte am vergangenen Wochenende das Bezirksmusikfest in Eggenthal stattgefunden. Aber dieses musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Stattdessen gab der Musikverein Eggenthal – mit Erlaubnis des Landratsamtes – ein Standkonzert.
4.747× 1 1

Statt Bezirksmusikfest
Eggenthaler Musikverein veranstaltet "Erinnerungskonzert“ mit 100 Gästen

Eigentlich hätte am Wochenende der Musikverein Eggenthal das Bezirksmusikfest im ASM-Bezirk in Kaufbeuren ausrichten sollen. Doch wegen Corona wurde nichts daraus. Daran erinnerte der Musikverein am vergangenen Sonntag mit einem einstündigen Freiluft-Konzert: "Die Freude an unserem Hobby kann uns auch Corona nicht nehmen", so der Verein auf seiner Facebook-Seite. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, waren neben den 50 Musikern auch 100 Gäste anwesend. Zuvor hatte das Landratsamt die...

  • Eggenthal
  • 28.05.20
Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.
3.624×

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
Instagram-Konzert: Das JuZe Kaufbeuren bietet genau das an.
1.634×

Hip Hop am Wochenende
Livemusik trotz Ausgangsbeschränkung: JuZe Kaufbeuren bringt "Local Heroes" ins Wohnzimmer

Daheim bleiben wegen der Ausgangssperre: für alle, die gerne Livemusik hören, ein Alptraum. Und auch für die Künstler. Das Jugendzentrum (JuZe) Kaufbeuren geht jetzt einen anderen Weg. Am Freitagabend ab 20 Uhr gibt es ein Instagram-Livekonzert mit Allgäuer Hip-Hop-Künstlern. "Quarantäne Edition" nennt das JuZe diese Form von Konzert. Mit dabei sind fünf Künstler, unter anderem der Allgäuer Rapper Wiedmann und Mate von der Allgäuer Mundart-Reggaeband Losamol. Auch am Samstagabend gibt es...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.20
471× 7 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
DUO KLANGZEIT

Mit Weltmusik begeisterte das DUO KLANGZEIT bestehen aus Marie-Josefine Melchior (Geige, Gitarre, Gesang) und Johann Zeller (Akkordeon, Trompete, Gesang) auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren das Publikum in den Stiftsterrassen. Ihre Weltmusik hatte mit Valse Musette, Tango, Klezmer, Szardas, Zwiefacher sowie Lieder und Couplets eine erstaunliche Bandbreite und war gewürzt mit Witz und Kreativität. Das zahlreiche Publikum in den mehr als gut gefüllten Stiftsterrassen erlebte an diesem Abend...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.19
Konzert (Symbolbild)
1.006×

Königswinkel Open Airs
Rapper Sido tritt am 08.08.2020 in Füssen auf

Der deutsche Musiker Sido wird am 08.08.2020 um 20:00 Uhr im Barockgarten des Festspielhaus Füssen im Rahmen der Königswinkel Open Airs auftreten. Das geht aus einer Nachricht des Veranstalters hervor. Der Vorverkauf startet bereits am 14.11.2020 und laut Allgäu Concerts wird der Auftritt Teil seiner "SIDO - ICH & KEINE MASKE LIVE 2020" Tour sein. Es wird auch einen kostenlosen Bus-Shuttle geben. Dieser wird verschiedene Stationen im Allgäu anfahren. Außerdem meint Allgäu Concerts, dass nach...

  • Füssen
  • 14.11.19
1.663× 14 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
VIVID CURLS in Kaufbeuren: ".... nicht müde werden"

Den Lockenköpfen „Inka Kuchler und Irene Schindele“, unterstützt von einer dreiköpfigen Band, gelang auch im Stadtsaal Kaufbeuren mit ihren starken und kritischen Texten sowie ihrem Harmoniegesang ein Überzeugender Auftritt. In ihrem Programm „… nicht müde werden“ ging es darum, dass wir nicht müde werden angesichts der vielfältigen und Komplexen Welt- und Gesellschaftslage. Mit politischen Themen aber auch Ironische-Komische Songs für ihre Kinder sowie ein Liebeslied konnten sie das anwesende...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
Die Ostallgäuer Gruppe Lumpamensch (hinten von links): Anna Lehner, Rebekka Steck, Juli Martin, Hanna Schuder und (vorne von links) die Zwillinge Christina und Stefanie Köpf.
2.291×

Musik
Wie sich die Ostallgäuer Gruppe Lumpamensch für die Umwelt einsetzt

Es sind Geschichten, die musikalisch vom Allgäu erzählen. Davon, wie die „Staremama“ den ersten Flug ihrer Jungen erlebt. Sich Bienen, Hummeln und Falter auf die Reise machen. Und eine Studentin nach Hause kommt, zurückkehrt auf den elterlichen Hof. „Wir wollen ein Bild unserer Heimat zeigen, bei dem jedem bewusst wird, wie schützenswert sie ist“, sagt Hanna Schuder. Nicht besserwisserisch, ohne erhobenen Zeigefinger. Denn: „Lumpamensch ist eine Gruppe, die etwas hochhält, für etwas einsteht...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.19
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
3.494× 81 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
347×

Heimatreporter-Beitrag
Startschuß in Waal und in der Frankau

Doc Fetzer spielt wieder live mit seiner Band Doc Fetzer & Friends. Auftakt ist am Samstagnachmittag in Waal – im Deutschen Haus – im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes spielt die Kaufbeurer Band im Biergarten ab 15:00 auf! Direkt am Sonntag geht es dann weiter im BRK St. Georgshof in der Frankau beim Sommerfest ab 12:00 Uhr. Doc Fetzer wird sich zum ersten Mal mit seiner neuen Bandbesetzung zeigen. „Wir sind etwas von der reinen Akustik-Band abgekommen. Die E-Gitarren kommen jetzt öfter zum...

  • Waal
  • 18.07.19
Am Freitag findet in Buchloe wieder der Einkaufsabend unter dem Motto "1001 Nacht" statt.
700×

Gewerbe
„1001 Nacht“ verspricht orientalisches Flair in der Buchloer Innenstadt

Zum dritten Mal veranstaltet der Buchloer Gewerbeverein am kommenden Freitag einen langen Einkaufsabend unter dem Motto „1001 Nacht“. In der Bahnhofstraße und in den angrenzenden Straßen wollen zahlreiche Mitwirkende durch ihre Aktionen orientalisches Flair versprühen. Daneben bieten rund 20 Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse bei einem eigenen Markt an. Ab 16 Uhr laden am Freitag, 5. Juli, Geschäfte, Vereine und Künstler in die Innenstadt ein, um sich auf eine möglichst vielfältige Art und Weise...

  • Buchloe
  • 03.07.19
Eine Zeitreise in die 60er beim Oldtimertreffen in Peißenberg.
4.981× 56 Bilder

Bildergalerie
"Gasoline Gang" Oldtimertreffen in Peißenberg

Eine Zeitreise in die Vergangenheit. Beim achten Vintage Motor & Music Festival der „Gasoline Gang Peißenberg“ war für die Besucher einiges geboten. So lag der Schwerpunkt – automobil, textil und musikalisch – auf den fünfziger und sechziger Jahren.   Die schönsten Oldtimer wurden prämiert und auch für die Frauen im Petticoat gab es einen Wettbewerb. Aus dem ganzen Allgäu waren Autos und Motorräder vertreten. Inzwischen ist das Vintage-Festival überregional bekannt, auch wegen der Bands, die...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 18.06.19
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf
1.165× 36 Bilder

Bildergalerie - Kultur
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf: Wettbewerbsleiter zieht positive Bilanz

Diesmal durfte sogar das Publikum mitsingen. Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Internationalen Kammerchorwettbewerbs in Marktoberdorf gab es mit „Come Ye Sons of Art“ von Henry Purcell eine Wettbewerbshymne. Sie erklang über die Pfingsttage in vielen Kirchen und Sälen. Das kam gut an. Derartig eingestimmt lauschten in den gut besuchten 15 Konzerten zwischen Irsee und Ulm, Kempten, Füssen, Memmingen und Altenstadt Tausende chorbegeisterter Zuhörer dem hochkarätigen Programm der 14 Chöre...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.19
377× 9 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Kaufbeuren: ARCIS SAXOPHON-QUARTETT | American Dreams

"Ein Super-Ensemble, das noch brennt, innovativ und wild aufs hochqualitative Musizieren ist", so beschreibt der Münchener Komponist und Hochschulprofessor Enjot Schneider das Atcis Saxophon-Quartett. Dieser Aussage kann man dem Quartett -Claus Hierluksch (Sopransaxophon), Ricarda Fuss (Altsaxophon), Edoardo Zotti (Tenorsaxophon) und Jure Knez (Baritonsaxophon)- nach ihrem Auftritt im Kaufbeurer Stadtsaal nur zustimmen. Die vier Musiker entlocken ihren Instrumenten Töne, die man in dieser Form...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.19
312× 4 Bilder

Veranstaltung
Kultur für alle – Konzert in Kaufbeuren

Am Samstag, 3. Februar, kommen Mitglieder des Ensembles Zeitsprung nach Kaufbeuren und geben ab 17 Uhr ein Konzert im Stadttheater. Mit diesem Konzert startet der Kulturring Kaufbeuren eine neue Veranstaltungsreihe: Kultur für Alle. Etwa einmal pro Saison soll es zukünftig eine Veranstaltung geben, die sich vor allem mit Modernem, Zeitgenössischem auseinandersetzt und keinen Eintritt kostet. Jeder Besucher hat am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, das zu geben, was ihm die Veranstaltung...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.18
64×

Musik
Dritte Irseer Orgelvesper 2017 am 9. Juli mit Matteo Venturini aus Pisa

Die Irseer Orgelvespern bieten heuer die Chance, einen italienischen Meister seines Faches kennenzulernen: Matteo Venturini aus Pisa gestaltet am Sonntag, 9. Juli, ab 17 Uhr das dritte Konzert der Reihe. Venturini, geboren in Florenz im Jahr 1981, studierte Orgel bei Prof. Klemens Schnorr an der Musikhochschule Freiburg. Er ist Organist an der Kirche Ss. Jacopo e Lucia und an der Kathedrale in San Miniato (Pisa). Zudem unterrichtet er als Dozent in Akademien und Konservatorien in Mexico-City,...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.17
1.445×

Portrait
Freier Musiker aus Marktoberdorf fällt gerne auf

Manfred Eggensberger wird oft auf sein ungewöhnliches Aussehen angesprochen. Er verlässt nie ohne Hut das Haus, trägt kurze Hosen zu Cowboy-Stiefeln. Doch hinter dem extravaganten Äußeren steckt auch eine interessante Lebensgeschichte: Der Marktoberdorfer hat 25 Jahre in Westberlin gewohnt, hat dort als freier Musiker und Lehrer gearbeitet. Warum es Manfred Eggensberger zurück von der Hauptstadt ins Ostallgäu gezogen hat, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung....

  • Marktoberdorf
  • 10.01.17
116×

Ehrung
Männerchor Liederkranz erhält Kulturpreis der Stadt Marktoberdorf

Mit der Genovefa-Brenner-Medaille, ihrem Kulturpreis, hat die Stadt Marktoberdorf den Männerchor Liederkranz ausgezeichnet. Damit wird die mehr als 100 Jahre lange Pflege der Chormusik gewürdigt. Riesig habe er sich gefreut, als er davon erfahren hatte, dass der Liederkranz ausgezeichnet wird, sagte Vorsitzender Josef Schrägle. Dies sei Auszeichnung und Ansporn zugleich: Auszeichnung für die vielen Auftritte, bei denen der Liederkranz allein oder mit anderen Chören traditionelles Liedgut...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.16
22×

Konzert
Vielsaitig in Füssen mit Zwischenräume

Festival beginnt am Mittwoch, 24. August – hochkarätige Veranstaltungen bis September Am Mittwoch. 24. August, beginnt das 14. Festival vielsaitig Füssen. Das Kammermusikfestival widmet sich ganz besonders dem Erbe Füssens als 'Wiege' des Lauten- und Geigenbaus und pflegt insbesondere die Verbindung von Instrumentenbau und Instrumentalmusik in all ihren Schattierungen. Dabei sorgt alljährlich ein knappes, prägnantes Motto für eine unverwechselbare Ausrichtung, die es erlaubt, 'vielsaitigste'...

  • Füssen
  • 24.08.16
194× 21 Bilder

Veranstaltung
Füssen goes Jazz: Drei Tage lang begeistern verschiedene Musiker und Bands im historischen Flair der Altstadt

Unvergessen bleibt den Besucher vor allem der Auftritt von Konstantin Wecker: Die Liedermacher macht betroffen Michaela und Christoph Horle sind echte Fans von 'Füssen goes Jazz'. Schon zum Start des Festivals am Freitag schlenderten sie bei bestem Wetter durch die Altstadt und verpassten an diesem Tag keinen der angesagten Programmpunkte. 'Das kommt gut an', sagte Christoph, als er den Teufelsgesang im oberbayrischen Dialekt von Titus Waldenfels und Konstanze Kraus hörte und war schon mitten...

  • Füssen
  • 01.08.16
143×

Musik
Renommierte Musiker zur Orgelnacht in Füssen erwartet

Renommierte Musiker aus Deutschland, Italien, Rumänien und Tschechien versammeln sich wieder in Füssen zur alljährlichen 'Internationalen Orgelnacht'. Am Freitag, 22. Juli, stehen von 19 bis 23.30 Uhr neben zahlreichen 'klassischen' Orgelwerken für Orgel solo auch Werke für Orgel mit dem Begleitinstrument Horn auf dem Programm, das der Füssener Kirchenmusiker Albert Frey zum Finale spielen wird. Die vom 45-minütigen Eröffnungskonzert von Bernhard Buttmann in St. Mang abgesehen jeweils...

  • Füssen
  • 20.07.16
41×

Ostallgäu
Internationaler Museumstag am Sonntag, 22. Mai – zahlreiche Einrichtungen öffnen ihre Türen

Am Sonntag, 22. Mai, feiern die Museen in Deutschland den 39. Internationalen Museumstag. Unter dem Motto 'Museen in der Kulturlandschaft' steht in diesem Jahr die Vernetzung der Museen in ihrem (kulturellen) Umfeld im Mittelpunkt. Museen enden nicht an ihren Mauern oder Zäunen, sondern sie überschreiten Grenzen – zu anderen Kultursparten, zur Umwelt, zum Umfeld, zur Region, zu anderen Ländern und nicht zuletzt zu den Medien. Das diesjährige Motto 'Museen in der Kulturlandschaft' verortet...

  • Füssen
  • 19.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ