Musik

Beiträge zum Thema Musik

Westallgäu
Musikunterricht wird teuerer

Die Sing- und Musikschule Westallgäu hebt im kommenden Schuljahr die Unterrichtsgebühren moderat um durchschnittlich 1,6 Prozent an, belässt aber den Erwachsenenzuschlag unverändert bei 50 sowie den Auswärtigenzuschlag bei 75 Prozent. Nach Berechnungen des Musikschulleiters Martin Eß (Heimenkirch) spült die Gebührenerhöhung jährlich etwa 4600 Euro zusätzlich in die Schulkasse. «Wir sind bisher gut damit gefahren, die Gebühren regelmäßig, dafür aber maßvoll anzuheben», bekräftigte der...

  • Kempten
  • 21.05.10
 10×

Moosbach
Jubeltage mit Humor und Heiterkeit

Erhaben und majestätisch erklang der «Hymnus Festalis», den die 37 Mitglieder der Musikkapelle Moosbach intonierten. Der Anlass war ein handfester, wenn auch kein geringer: Die örtliche Blasmusik feiert vom 28. bis 30. Mai ihren 150. Geburtstag.

  • Kempten
  • 22.04.10

Moosbach
Festakt zum Jubiläum

Es war, als wollten sie den Himmel auf Moosbach herabholen. So erhaben, so majestätisch erklang der «Hymnus Festalis», den die 37 Mitglieder der Musikkapelle Moosbach intonierten. Der Anlass ist ein ganz irdischer, wenn auch kein geringer: Die örtliche Blasmusik feiert vom 28. bis 30. Mai ihren 150. Geburtstag.

  • Kempten
  • 21.04.10
 16×

Sonthofen
Über 400 Konzerte prägten das kulturelle Leben

Ihr 60-jähriges Bestehen feiert die Gesellschaft «Freunde der Musik» Sonthofen. Zusammen mit Eberhard Hertrich und musikbegeisterten Schülern hat einst Otto Gogl die Gesellschaft gegründet. Das erste Konzert fand am 21. Mai 1950 in Sonthofen statt. Zum 200. Todestag von Johann Sebastian Bach spielte Magda Rusy den Solopart im d-Moll-Klavierkonzert.

  • Kempten
  • 15.04.10
 84×

Steingaden
Großes Lob für hohe Musikalität

Von klassisch bis monumental - von dramatisch bis unterhaltsam! Beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle Steingaden in der voll besetzten Schulturnhalle wurde aus jeder Richtung etwas geboten. Dirigent Georg Müller bescherte sowohl seinen Musikern als auch dem Zuhörer beileibe keine leichte Kost. Der Qualitätsanspruch ließ trotzdem keine Wünsche offen, das Orchester überzeugte mit hoher Musikalität.

  • Kempten
  • 15.04.10

Rieden am Forggensee
Beim Frühjahrskonzert bleibt kein Wunsch offen

Die Plätze im Haus am Kalkofen reichten kaum aus , so viele Riedener und Freunde von auswärts kamen zum traditionellen Frühjahrskonzert der Musikkapelle. Zum 30. Dirigentenjubiläum von Herbert Stöger warteten die 48 Musikanten mit einem Programm auf, das von symphonischer Blasmusik bis zu flottem Pop keine Wünsche übrig ließ. In harmonischem Wechsel dirigierte einmal der Jubilar, dann seine Nachfolgerin und Tochter Herta.

  • Kempten
  • 31.03.10

Kempten
Hebräische Psalmen in Basilika

Es ist kein Geheimnis: Künstlerisches Schaffen ist eine menschliche Urtugend, die sich im Lauf der Geschichte mit Vorliebe von Mythen und Religionen inspirieren ließ. Gemeinsam haben Kunst und Religion ja den Sinn fürs Übersinnliche, Transzendente. So gesehen ist es kein Skandal, wenn in einer katholischen Kirche, der St.-Lorenz-Basilika in Kempten, «Musik der Synagoge» aufgeführt wird.

  • Kempten
  • 24.03.10

Lamerdingen
Premiere im neuen Probenraum

Zum ersten Mal fand die Jahresversammlung des Musikvereins Lamerdingen im neuen Probenraum im Dorfgemeinschaftshaus statt. Nach den Berichten des Schriftführers und Kassierers gab Dirigent Josef Trieb einen Rückblick auf das Jahr 2009. Höhepunkte waren die Fahrt zum Kreismusikfest der Partnerkapelle Hochscheid-Reichenbrunn im Saarland mit der Gestaltung eines bayerischen Abends und die Musikfeste mit Wertungsspielen in Lauchdorf und Bertoldshofen sowie das Weihnachtskonzert in Buchloe.

  • Kempten
  • 20.03.10
 53×

Füssen
Via Internet zum Ruhm

Das südliche Ostallgäu hat weit mehr zu bieten, als nur Blas- und Volksmusik. In unserer Serie Soundcheck stellen wir die Bands von Morgen vor. Heute «One Night Stand» aus Füssen. In der Region kennt sie kaum einer, aber in den Vereinigten Staaten, Frankreich und Spanien sind sie der Puls vieler Teenieherzen - weil sie via Internet für Furore sorgen. Jakob Lindauer (18, Schlagzeug), Patrick Bade (19, Gesang, Bass, Keyboard) und Daniel Hitzelberger (19, Gitarre, Gesang) wollen ganz nach oben....

  • Kempten
  • 12.03.10
 19×

Kempten
29 Musiktalente kommen weiter

29 Musiktalente aus Kempten und Kaufbeuren sowie den Landkreisen Lindau, Oberallgäu und Ostallgäu haben sich beim Regionalentscheid von «Jugend musiziert» in Kempten für den Landeswettbewerb qualifiziert. Sie erhielten einen 1. Preis mit Weiterleitung. Insgesamt nahmen 92 Kinder und Jugendliche am vergangenen Wochenende an dem Vorspiel teil.

  • Kempten
  • 03.02.10
 161×   2 Bilder

Westallgäu
Erfolgreiche Solisten

Junge Musikerinnen und Musiker aus dem Westallgäu haben mit ihren Solovorträgen beim Regional-Wettbewerb «Jugend musiziert» in Kempten beachtliche Erfolge erzielt. Die Violinistin Elena Schneider aus Wohmbrechts, ihre Schwester Julia (Cello) sowie der Schlagzeuger Simon Eß aus Heimenkirch konnten sich sogar für den Landeswettbewerb qualifizieren, der im März in Bayreuth stattfindet.

  • Kempten
  • 03.02.10

Roßhaupten
Nachwuchsarbeit steht im Mittelpunkt

Über eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit freut man sich bei der Musikkapelle Roßhaupten. Sie steht im Mittelpunkt der Vereinsarbeit, wie bei der Jahresversammlung deutlich wurde. So gelang es dank des großen Engagements von Dirigent Markus Thaler, zusammen mit der Harmoniemusik Füssen wieder eine Jugendkapelle zu formieren, bei der zwölf Roßhauptener mitspielen. Weitere zehn Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde, die erst mit der musikalischen Ausbildung begonnen haben, spielen bei den...

  • Kempten
  • 23.01.10
 20×

Kempten
Bei «Jugend musiziert» 97 Teilnehmer

97 Kinder und Jugendliche aus Kempten und Kaufbeuren sowie den Landkreisen Oberallgäu, Ostallgäu und Lindau nehmen heuer am Regionalentscheid von «Jugend musiziert» teil - etwas weniger als im vergangenen Jahr. Der Wettbewerb wird am Samstag, 30. Januar, in der Sing- und Musikschule Kempten ausgetragen. Die Sieger in den einzelnen Fächern werden zum Landesentscheid weitergeleitet. Zudem erhalten sie Stipendien unserer Zeitung für den Oberstdorfer Musiksommer.

  • Kempten
  • 23.01.10

Maierhöfen
Ludwig Sontheim tritt zurück

Einige bedeutende Veränderungen brachte die Generalversammlung im Vorstand der Musikkapelle Maierhöfen mit sich. Vorsitzender Ludwig Sontheim gab sein Amt nach 13-jähriger Tätigkeit an den bisherigen 2. Vorsitzenden Florian Holzer ab. Dessen Nachfolge trat Dominic Sontheim an.

  • Kempten
  • 22.01.10
 16×

Weißensee
Bezirksmusikfest kann kommen

40 Musikproben, 44 kirchliche und weltliche Auftritte und dazu die intensiven Planungen und Vorbereitungen auf das Bezirksmusikfest und das 135-jährige Bestehen - ganz schön was zu tun hatte die Musikkapelle Weißensee im «ereignisreichen Jahr» 2009, wie Vorsitzender Christian Schneider bei der Jahresversammlung feststellte. Das größte Ereignis kommt aber erst heuer im Mai und Juni (siehe Infoblock), wenn die Musikkapelle das Bezirksmusikfest ausrichtet. Dafür bat die Musik die Weißenseer...

  • Kempten
  • 13.01.10
 26×

Stefan Schöpfer
Hardcore und Metal zu den Feiertagen

hört, singt und spielt Weihnachtslieder nur bei der Arbeit. Der Bassist der Lindenberger Metal-Band «It Ate» ist von Beruf Erzieher und arbeitet in einer Scheidegger Kinderklinik. Mit den Buben und Mädchen singt er in der Weihnachtszeit «traditionelle Lieder, die schön und sinnvoll sind und Spaß machen».

  • Kempten
  • 24.12.09
 12×

Allgäu
Advent ist die Zeit der Jahreskonzerte

Für Ernst Müller, Bezirksdirigent im Allgäu-Schwäbischen Musikbund, ist die Adventszeit und Weihnachtén von Blasmusik geprägt. Viele Musikkapellen im Landkreis Lindau geben ihre Jahreskonzert in der Vorweihnachtszeit - und füllen so Müllers Kalender mit Terminen.

  • Kempten
  • 24.12.09
 36×

Robert Fink
Alle Jahre wieder Freude an den Liedern

bereitet alle Jahre wieder sich und seine Musikschülerinnen und -schüler auf unzählige Auftritte vor: Weihnachtsmärkte, Konzerte, Firmenfeiern, Dichterlesungen und so weiter. Etwa 55 Titel, so zählt er zusammen, waren heuer einzustudieren. «Dabei macht es meinen Schülern und mir jedes Jahr wieder Spaß, die Lieder passend zur Weihnachtszeit zu spielen.»

  • Kempten
  • 24.12.09
 249×

Klaus Schwärzler
Ob das dem Christkind wohl gefällt?

hat im Alter von sechs Jahren vom Christkind sein erstes eigenes Akkordeon geschenkt bekommen - «was zur Folge hatte, dass die Weihnachtslieder nicht nur an Heiligabend in unserem Haus erklangen.» In all den folgenden Jahren wurde bei Schwärzlers am 24. Dezember munter musiziert. «Da gab es die wildesten Besetzungen: Saxofon, Basstrompete, Akkordeon, und so weiter.» Fraglich bleibt, ob die Familienband stilistisch richtig lag: «Es war wohl nicht immer nach dem Geschmack des Christkindes.»

  • Kempten
  • 24.12.09

Kleinweiler-Hofen
Teilnahme an mehreren Wettbewerben geplant

Im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Musikkapelle Kleinweiler-Hofen stand die Neuwahl der Vorstandschaft. Nachdem sich Michael Lange nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Manuela Beßler zur neuen Vorsitzenden gewählt. Allerdings vorläufig nur für ein Jahr. Lange, der im Jahr 2000 das Amt von Roland Schwab übernommen hatte, ist nun stellvertretender Vorsitzender. Er wies in seinem Jahresbericht auf 30 musikalische Auftritte und 50 Proben hin. Höhepunkte waren das Frühjahrskonzert und der...

  • Kempten
  • 23.12.09
 21×

Sonthofen
Von Vivaldis Jahreszeiten bis Smetanas Moldau

Ihr 60-jähriges Bestehen feiert die Sonthofer Gesellschaft «Freunde der Musik» im nächsten Jahr. Und dieser runde Geburtstag spiegelt sich auch im Jahresprogramm 2010 wider, das mit gleich drei sinfonischen Programmen aufwartet. Und auch ansonsten stehen festliche Klänge im Mittelpunkt. Die Meisterkonzerte in der Übersicht:

  • Kempten
  • 18.12.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020