Musik

Beiträge zum Thema Musik

Die Jury von "Deutschland sucht den Superstar" ist zu Gast im Füssener Festspielhaus.
10.708×

Casting
"Deutschland sucht den Superstar" dreht im Füssener Festspielhaus

Im Füssener Festspielhaus haben die Aufzeichnungen für die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" begonnen. Bis zum 6. September ist die Jury rund um Dieter Bohlen vor Ort, um sich Sängerinnen und Sänger anzuhören, die Deutschlands Superstar 2020 werden möchten. Für Musiker aus der Region ist es die letzte Chance, sich für die Casting-Show zu bewerben. Am Mittwoch, 4. September können Interessierte ohne Voranmeldung zum offenen Casting in das Füssener Festspielhaus kommen. Mit etwas...

  • Füssen
  • 03.09.19
Die Ostallgäuer Gruppe Lumpamensch (hinten von links): Anna Lehner, Rebekka Steck, Juli Martin, Hanna Schuder und (vorne von links) die Zwillinge Christina und Stefanie Köpf.
2.291×

Musik
Wie sich die Ostallgäuer Gruppe Lumpamensch für die Umwelt einsetzt

Es sind Geschichten, die musikalisch vom Allgäu erzählen. Davon, wie die „Staremama“ den ersten Flug ihrer Jungen erlebt. Sich Bienen, Hummeln und Falter auf die Reise machen. Und eine Studentin nach Hause kommt, zurückkehrt auf den elterlichen Hof. „Wir wollen ein Bild unserer Heimat zeigen, bei dem jedem bewusst wird, wie schützenswert sie ist“, sagt Hanna Schuder. Nicht besserwisserisch, ohne erhobenen Zeigefinger. Denn: „Lumpamensch ist eine Gruppe, die etwas hochhält, für etwas einsteht...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.19
359× 1 2 Bilder

Doc Fetzer & die Facebook-Allstars?
Modernes Recordingprojekt gestartet

Neulich, da saß ich so und hab alte CDs von mir in der Hand gehalten. Und da erinnerte ich mich wieder daran - die wollte ich auch mal alle wieder neu aufnehmen. Damit das mal in einer Fassung aufgenommen ist, auf die man stolz sein kann.  Was war das damals für eine Aktion die CD "BURN" aufzunehmen. Eine ganze LKW Ladung voll technischem Equipment hatten wir damals in den Proberaum geschleppt.  Nach ein paar Tagen des einspielens war dann irgendwann das Ergebnis da. Und wir waren stolz - stolz...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.19
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
3.494× 81 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
Art und Vielfalt in Kaufbeuren.
1.358× 14 Bilder

Art & Vielfalt
Musik, Kunst und Streetfood im Kaufbeurer Spitalhof: 1.500 Menschen besuchen das Festival

Ein kleiner Junge tanzt mit seiner Mutter vor der Bühne, am Kopf trägt er große Ohrenschützer. Schaut sich staunend um, und lacht daraufhin fröhlich. Grüppchen schlendern von einem Stand zum nächsten, bleiben stehen, wippen im Takt der Musik. Und immer wieder fallen sich alte Freunde in die Arme, beginnen aufgeregt zu erzählen. „Man sieht, dass es allen Spaß macht, herzukommen“, sagt Teresa Merk. Zum zweiten Mal besucht die 16-Jährige das Art & Vielfalt Sunset Festival im Kaufbeurer Spitalhof....

  • Kaufbeuren
  • 04.08.19
Routiniert dreht DJ Pressure an den Reglern. Gemeinsam mit DJ Pha Cid legt er schon seit 21 Jahren im Allgäu auf. Ihre Spezialität: Techno. Bald waren die Fans auf der Tanzfläche.
1.590×

Blues, Techno und Blumenkinder
Open Air Klangwald-Festival in Marktoberdorf bleibt von Regen verschont

Es war einiges geboten bei der zweiten Auflage des Open Air Festivals Klangwald in Marktoberdorf. Hält das Wetter oder hält es nicht? Das war die bange Frage. Es hielt - ganz in Gegensatz zu umliegenden Orten blieb das Areal am Ettwieser Weiher von Regen verschont. Aber wohl aufgrund dieser Wetterlage zählten die Veranstalter heuer etwas weniger Gäste als im Vorjahr. Die Besucher, die gekommen waren, erlebten eine coole Party mit Musik, Kunst, Natur und etlichen gezielt nachhaltigen Angeboten....

  • Marktoberdorf
  • 28.07.19
Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.
610×

Ruhestand
Warum der Direktor des Füssener Gymnasiums bald mehr Zeit für Jazz hat

„Toni Wiedemann liefert als Rückgrat der Band den richtigen Puls für Swing und Walking Lines am Kontrabass. Seit mehreren Jahrzehnten gehört seine Liebe dem Jazz.“ So steht es im Flyer der Musiker-Gruppe Swing it Up, der Anton Wiedemann, Direktor des Füssener Gymnasiums, angehört. „Die Musik will ich künftig intensivieren. Das war bislang mein Ganzjahreshobby“, erzählt der 65-Jährige lachend. Die Aussichten, dass er bald mehr Zeit für seine Leidenschaft hat, sind gut. Denn Wiedemann tritt zum...

  • Füssen
  • 22.07.19
347×

Heimatreporter-Beitrag
Startschuß in Waal und in der Frankau

Doc Fetzer spielt wieder live mit seiner Band Doc Fetzer & Friends. Auftakt ist am Samstagnachmittag in Waal – im Deutschen Haus – im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes spielt die Kaufbeurer Band im Biergarten ab 15:00 auf! Direkt am Sonntag geht es dann weiter im BRK St. Georgshof in der Frankau beim Sommerfest ab 12:00 Uhr. Doc Fetzer wird sich zum ersten Mal mit seiner neuen Bandbesetzung zeigen. „Wir sind etwas von der reinen Akustik-Band abgekommen. Die E-Gitarren kommen jetzt öfter zum...

  • Waal
  • 18.07.19
Beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau/Kraftisried wird unter anderem Sido auf der Bühne stehen.
7.317×

Bayern 3 Dorffest
Line-Up komplett: Sido, Wincent Weiss und Lena kommen nach Unterthingau/Kraftisried

Am 8. September wird in Unterthingau und Kraftisried eine riesen Party steigen. Der Radiosender Bayern 3 hat die zwei Ostallgäuer Dörfer als Gastgeber für das "Bayern 3 Dorffest" ausgewählt. Nun ist auch das Line-Up komplett: Lena Meyer-Landrut, Wincent Weiss und Sido werden im Festzelt für Stimmung sorgen - und das auch noch kostenlos.  Zwischen 20.000 und 80.000 Partygäste werden am 8. September erwartet. Beide Ostallgäuer Orte sind schon für das Fest gewappnet. So haben bereits mehrere...

  • Unterthingau
  • 15.07.19
Am Freitag findet in Buchloe wieder der Einkaufsabend unter dem Motto "1001 Nacht" statt.
700×

Gewerbe
„1001 Nacht“ verspricht orientalisches Flair in der Buchloer Innenstadt

Zum dritten Mal veranstaltet der Buchloer Gewerbeverein am kommenden Freitag einen langen Einkaufsabend unter dem Motto „1001 Nacht“. In der Bahnhofstraße und in den angrenzenden Straßen wollen zahlreiche Mitwirkende durch ihre Aktionen orientalisches Flair versprühen. Daneben bieten rund 20 Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse bei einem eigenen Markt an. Ab 16 Uhr laden am Freitag, 5. Juli, Geschäfte, Vereine und Künstler in die Innenstadt ein, um sich auf eine möglichst vielfältige Art und Weise...

  • Buchloe
  • 03.07.19
Eine Zeitreise in die 60er beim Oldtimertreffen in Peißenberg.
4.981× 56 Bilder

Bildergalerie
"Gasoline Gang" Oldtimertreffen in Peißenberg

Eine Zeitreise in die Vergangenheit. Beim achten Vintage Motor & Music Festival der „Gasoline Gang Peißenberg“ war für die Besucher einiges geboten. So lag der Schwerpunkt – automobil, textil und musikalisch – auf den fünfziger und sechziger Jahren.   Die schönsten Oldtimer wurden prämiert und auch für die Frauen im Petticoat gab es einen Wettbewerb. Aus dem ganzen Allgäu waren Autos und Motorräder vertreten. Inzwischen ist das Vintage-Festival überregional bekannt, auch wegen der Bands, die...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 18.06.19
Stuntshow beim Sommerfest in Pfronten.
4.028× 21 Bilder

Bildergalerie
Stuntshow beim Sommerfest in Pfronten

„Es war ein super Sommerfest bis tief in die Nacht“, freute sich Michael Stemmler, Chef des Pfrontener BRK-Katastrophenschutz-Stützpunktes. Nicht nur die kulinarischen Genüsse aus dem Wirtshaus Wiesele und der Profi-Küche des BRK genossen die bis zu 400 Gäste am Freitagabend. Mit Dominik „Moped“ Csauth und seiner Show auf der Straße hatten die Organisatoren den Nerv der Gäste getroffen. Die Stunt-Show moderierte charmant-witzig und informativ Losamol-Sänger Martin Folgmann. Unerschrocken...

  • Pfronten
  • 15.06.19
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf
1.165× 36 Bilder

Bildergalerie - Kultur
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf: Wettbewerbsleiter zieht positive Bilanz

Diesmal durfte sogar das Publikum mitsingen. Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Internationalen Kammerchorwettbewerbs in Marktoberdorf gab es mit „Come Ye Sons of Art“ von Henry Purcell eine Wettbewerbshymne. Sie erklang über die Pfingsttage in vielen Kirchen und Sälen. Das kam gut an. Derartig eingestimmt lauschten in den gut besuchten 15 Konzerten zwischen Irsee und Ulm, Kempten, Füssen, Memmingen und Altenstadt Tausende chorbegeisterter Zuhörer dem hochkarätigen Programm der 14 Chöre...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.19
Komponiert seit 1977 die Tänzelfest-Fanfare: Mimi Gnedel-Hahn.
513×

Musik
Seit über 40 Jahren komponiert Mimi Gnedel-Hahn die Tänzelfest-Fanfare von Kaufbeuren

Die „Europäische“ gehöre zu ihren Liebsten, sagt Mimi Gnedel-Hahn. 2010 war das, als sie die Klänge verschiedener Nationalhymnen in eine Fanfare wob. „Mehrere Länder kamen darin vor“, erinnert sich die 88-Jährige. Italien, die Türkei, Ungarn, Tschechien, und zum Auftakt und am Schluss ganz Europa, mit dem „Te Deum“ von Marc-Antoine Charpentier (Hymne der Eurovision). Spielen durften sie nur jene, die im kaiserlichen Musikwagen mitfuhren – so verlangt es die Tradition beim Tänzelfest bis heute....

  • Kaufbeuren
  • 07.06.19
Countdown im Chorbüro: Geschäftsführerin Ramona Wegenast.
573×

Musik
Letzte Vorbereitungen für Chorwettbewerb in Marktoberdorf

Nur noch wenige Tage, dann beginnt der wieder: der internationale Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf. An Pfingsten werden Sängerinnen und Sänger ein großes Repertoire an Chormusik bieten. Die Organisatoren sitzen schon den Startlöchern. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen auf diese hochkarätige Veranstaltung. 480 Mitwirkende und zahlreiche Gäste aus aller Welt werden erwartet. 30 Jahre sind seit dem ersten Treffen ins Land gegangen. Damals hatten Gründer Dolf Rabus, inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 02.06.19
Claymore Pipes & Drums in Emmenhausen.
372×

Dudelsack
Kirchenstiftung St. Ulrich holt die Claymore Pipes und Drums für eine Benefizveranstaltung nach Emmenhausen

Es war ein erst sonniger, dann vom Vollmond beschienener Frühlingsabend am Wochenende, den sich die Kirchenstiftung St. Ulrich goldrichtig für das Benefizkonzert mit der Band „Claymore Pipes und Drums“ ausgesucht hatte. 200 Eintrittskarten verkaufte Kirchenpfleger Werner Zizelsperger aus Emmenhausen für das besondere Open Air-Konzert am Kalvarienberg mit der Lourdes-Grotte, und er dankte allen Besuchern für diesen Vertrauensvorschuss. Und der wurde bedient: Nach über drei Stunden hervorragender...

  • Waal
  • 22.05.19
Beim Olivenbauer mixt Sound Cocktail ein sehr schmackhaftes Programm.
643×

Nacht der Musik
Bei Schneeregen ist auf Füssens Straßen wenig los – dafür umso mehr in den Lokalen

Nicht viel war bei der „Nacht der Musik“ auf Füssens Straßen los, schneeregnete es doch ungemütlich. Dafür drängten sich die Musikfans in den teilnehmenden Lokalen umso mehr. Besondere im Eisenschmidt hatten die Tanzenden schon früh kaum noch Platz, sich zu den lateinamerikanischen Weisen von Rody Reeyes zu bewegen. Im Madame Plüsch, dem Auftrittslokal von Timeless, hatten es vor allem die vier Musiker auf engem Raum schwer. Im Bayrish Pub, wo sich In March und Remix abwechselten, war um zehn...

  • Füssen
  • 05.05.19
362× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Theater im Turm und MAUKE laden zum paurischen Mundartabend ein

Nach neun Jahren haben sich die beiden Gruppen zum zweiten Mal zu einem gemeinsamen Projekt entschlossen und wollen ihr Bestes geben um dem Publikum einen witzigen, aber auch interessanten Mundartabend zu bieten. Mit „Drhejme“ gestalten die Neugablonzer Kultband „MAUKE“, die 2013 mit dem Kaufbeurer Kulturpreis ausgezeichnet wurde und das „Theater im Turm“ eine schillernde Collage aus Mundartliedern, Gedichten und Sketchen. Für die Besucher wird dabei der paurische Sprachschatz und das...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.19

Heimatreporter-Beitrag
Theater im Turm und Kultband MAUKE - Vorverkauf ab 8. April 2019

Was von einer Gemeinde zu halten ist, die sich an Fettnpletsche und Memkenke gütlich tut, die zum Zeitvertreib andere ausholipert und die sich abends in Knepplbatschken kleidet, darüber scheiden sich wohl die Geister. Doch wenn es nach dem Neugablonzer Heimatdichter Heinz Kleinert geht, fällt das Urteil über derartige Absonderlichkeiten versöhnlich aus: »S ös a Stöckl vu drhejme und dou hängt man abn dro.« Dieses von Kleinert besungene »Drhejme« ist der Hauptakteur des neuen Stücks des Theater...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.19
Bandmitglieder Frank You
408× 3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Frank You Konzert in der Märzenburg Kaufbeuren

Am Samstag, 30. März, spielt die Acoustic Rock/Pop Band Frank You ab 20:00 Uhr in der "Märzenburg" (Äußere Buchleuthenstraße 35) Kaufbeuren. Die vierköpfige Akustik-Cover Band Frank You aus Wiggensbach/Ronsberg überzeugt durch ihre Auswahl rockiger, poppiger und ruhiger Songs in englischer und deutscher Sprache. In ihrer Setlist wechseln sich bekannte Hits u.a. von Coldplay, Bastille, U2 und der Simple Minds mit teils noch eher unbekannteren Songs von Frank Turner oder Bosse ab. ) Frank You...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ