Museumstag

Beiträge zum Thema Museumstag

Lokales

Ausstellung
Internationaler Museumstag Kaufbeuren

Am Sonntag, 21. Mai, laden Kaufbeurer Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten ein. Der Internationale Museumstag am Sonntag, 21. Mai, steht in diesem Jahr unter dem Motto 'Spurensuche'. Alle Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten in Kaufbeuren präsentieren an diesem Tag ihr individuelles Programm, laden bei freiem Eintritt zum Besuch sowie zu außergewöhnlichen Führungsformaten ein. Der Internationale Museumstag findet in diesem Jahr bereits zum 40. Mal statt. Ziel des Aktionstages...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.17
  • 35× gelesen
Lokales
11 Bilder

Veranstaltungen
Museumstag im Westallgäu: Von Hüten und alten Nähmaschinen

Beim internationalen Museumstag haben am Sonntag die Westallgäuer Museen ihre Türen geöffnet und zu einer Reise in die Vergangenheit eingeladen. Die Marktgemeinde Scheidegg nahm dabei eine führende Rolle in der Region ein, da zeitgleich auch der Regionalmarkt 'Gesundes von Berg und See', ein Bücherflohmarkt, der Energietag, ein verkaufsoffener Sonntag sowie die Infoveranstaltung 'Sorgenfrei – Glutenfrei' im Kurhaus stattfand. Auch die Weilerer Museen hatten ihre Türen geöffnet: Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.05.16
  • 78× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bad Wörishofen
Museumstag 2016: In Bad Wörishofen öffnen zwei Museen ihre Pforten

Zwei Bad Wörishofener Museen beteiligen sich in diesem Jahr am 'Internationalen und Unterallgäuer Museumstag', der am Sonntag, 22. Mai, stattfindet. Ziel des Internationalen Museumstages ist es, auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der etwa 6 500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen. Im Jahr 1977 ins Leben gerufen, möchte der Internationale Museumstag den Museen und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in aller Welt die Möglichkeit geben, gemeinsam...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
  • 15× gelesen
Lokales

Erlebnis
Museumstag und Regionalmarkt locken am Sonntag nach Scheidegg

Geschichte und Genuss Allerhand zu erleben gibt es für Bewohner und Gäste in Scheidegg am Sonntag, 10. Juni: Museumstag, Regionalmarkt und verkaufsoffener Sonntag laden in den sonnigsten Ort Deutschlands ein. Um 11 Uhr beginnt der Museumstag rund um das Handwerkermuseum 'Heimathaus'. Gleichzeitig beginnt beim Pfarrheim und im Bereich des Pfarrplatzes ein Regionalmarkt mit Produzenten aus dem Allgäu und vom Bodensee, die 'Gutes vom Berg und See' anbieten. Ab 13 Uhr öffnen dann Scheideggs...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.12
  • 63× gelesen
Lokales

Museumstag
Museumstag in Lechbruck spricht viele Sinne an

Für Augen, Ohren und Gaumen wurde Besuchern des Lechbrucker Flößermuseum gestern etwas geboten. Denn zum internationalen Museumstag gab es neben Frühschoppen, Kesselfleisch und Kaffee mit Kuchen auch den neuen Medientisch in der Abteilung 'Lech' zu bestaunen. Zum Frühschoppen spielte die"Wirtshausstub'n Musi" auf, am Nachmittag übernahm die "Filzhuatmusig" die Unterhaltung. Das Heimathaus in Nesselwang öffnete gestern ebenfalls seine Türen, ein spezielles Programm...

  • Füssen
  • 21.05.12
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Museumstag
Heilen und teilen - Ein bedeutendes Kapitel der Sozialgeschichte in Obergünzburg

Im Rahmen des Internationalen Museumstags präsentiert das Historische Museum Obergünzburg am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Mai, eine Ausstellung zum Thema 'Teilen und Heilen. Krankenhaus- und Sozialgeschichte in Obergünzburg'. Vorgestellt werden bedeutende soziale Errungenschaften insbesondere im 19. Jahrhundert und die Männer, denen Obergünzburg und Umgebung sie zu verdanken haben. Zum einen ist das der Pfarrer Dominikus Ringeisen (1835 bis 1904), der Erbauer des Obergünzburger...

  • Obergünzburg
  • 15.05.12
  • 19× gelesen
Lokales

Museumstag
Internationaler Museumstag am 20. Mai - Freier Eintritt in alle Kemptener Museen

'Welt im Wandel – Museen im Wandel': Das Motto des diesjährigen internationalen Museumstages passt besonders zur Stadt Kempten. Einst vor allem Musentempel, Schatzkammern und Wissensspeicher - heute haben Museen zusätzliche Aufgaben als Informationsort, Freizeitzentrum und Dialogforum für alle Bevölkerungskreise und Altersklassen übernommen. Überzeugen kann man sich davon am Sonntag, 20. Mai, wenn am Museumstag alle städtischen Museen sowie Sonderausstellungen von 10 bis 18 Uhr...

  • Kempten
  • 14.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Museumstag
Der Wert echter Handarbeit steht im Mittelpunkt

Zahlreiche Besucher bewundern im Heimathaus in Sonthofen alte Handwerkskunst aus Allgäuer Betrieben Aktionen, Projekte und Angebote gabs am Internationalen Museumstag im ganzen Land. Im Heimathaus Sonthofen stand altes Handwerk im Mittelpunkt der Veranstaltung. Nach der Verleihung der Urkunden für die 22 qualifizierten Landhand-Betriebe aus dem Allgäu konnten die Besucher beim Museumstag alte Handwerkskunst bewundern und Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen. «Landhand» ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.11
  • 42× gelesen
Lokales
3 Bilder

Museumstag
Museumstag - Altes Handwerk, alpenländische Musik und Römer im Park

Rund 3000 Besucher bei den Vorführungen Die Aufmerksamkeit mit einem besonderen Tag auf die Musseen zu lenken fand Barbara Loose aus Durach gut. Mit ihren Kindern Martin (6) und Philipp (3) nahm sie gestern wie viele andere die Gelegenheit wahr, die Museen in Kempten zu besuchen. Schließlich gab es am Internationalen Museumstag ein spezielles Programm, das - wie man hörte - sehr gut ankam. Das freute natürlich besonders Museumsleiterin Ursula Winkler, die mit rund 3000 Besuchern deshalb auch...

  • Kempten
  • 16.05.11
  • 33× gelesen
Lokales

Museumstag
Städtische Museen beteiligen sich an internationalem Aktionstag

Künstlerleben und Eisenbahnromantik «Museen als unser Gedächtnis», unter diesem Motto stand der Internationale Museumstag, zu dem auch die städtischen Museen ihre Pforten öffneten. Dort erwarteten die Besucher liebevoll aufbereitete Ausstellungen, sachkundige Führungen und so manche unerwartete Entdeckung. Als Publikumsmagnet erwiesen sich die Super-8-Filmvorführungen von Kurt Puntschuh aus Seeg im Stadtmuseum. Bereits als Jugendlicher hatte er sich eine Filmkamera gekauft und damit seine...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.11
  • 28× gelesen
Lokales

Museumstag
Internationaler Museumstag am Sonntag

Programm in Kemptener Häusern Ein vielfältiges Programm mit Führungen, Musik und Mitmachstationen für Kinder ist am Internationalen Museumstag auch in Kemptener Einrichtungen geboten. Am Sonntag, 15. Mai, 10 bis 18 Uhr, sind die Museen bei freiem Eintritt geöffnet. Im Allgäu-Museum präsentieren sich Handwerker der traditionellen Techniken von der Organisation «LandHand», darunter ein Schmied und eine Handspinnerin. Ein Handörgelibauer spielt am Vormittag auf. «The Sixtonics» geben um 15 Uhr...

  • Kempten
  • 10.05.11
  • 20× gelesen
Lokales

Museumstag
Zeitreise in die Vergangenheit am internationalen Museumstag

Sonderöffnungszeiten, Führungen und selten zu sehende Filme - Aktionstag «Alte Antriebstechniken» im Baschtlehaus Unter dem Thema «Museum als unser Gedächtnis» steht der internationale Museumstag am Sonntag, 15. Mai. Auch die Marktoberdorfer und Obergünzburger Museen sowie das Baschtlehaus in Ebenhofen reihen sich ein in die Vielfalt der Veranstaltungen. In Marktoberdorf soll insbesondere das umgestaltete Paul-Röder-Museum zu neuer Geltung kommen, wie die neue hauptamtliche Museumsleiterin...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.11
  • 16× gelesen
Lokales

Marktoberdorf/Obergünzburg/Ebenhofen
Reise in die Vergangenheit

Museumstag Unter dem Thema «Museum als unser Gedächtnis» steht der internationale Museumstag am Sonntag, 15. Mai. Auch die Marktoberdorfer und Obergünzburger Museen sowie das Baschtlehaus in Ebenhofen reihen sich ein in die Vielfalt der Veranstaltungen. In Marktoberdorf soll insbesondere das umgestaltete Paul-Röder-Museum zu neuer Geltung kommen, wie die neue hauptamtliche Museumsleiterin Katharina Maier sagt. Aber auch in den anderen Ostallgäuer Museen ist einiges geboten. Obergünzburg...

  • Marktoberdorf
  • 09.05.11
  • 31× gelesen
Lokales
2 Bilder

Scheidegg
Als das Bügeleisen an die Küchenlampe angeschlossen war

Mit der Eröffnung der «Elektrischen Ecke», die die Anfänge der Elektrisierung in Scheidegg zeigt, erweitert das Handwerkermuseum «Heimathaus» seine bisher 23 Abteilungen. Die rund 200 Besucher des Museumstags erwartete eine detailgenaue Dokumentation jener Zeit, als das Bügeleisen noch an die Küchenlampe angeschlossen und das Stromkabel mit Teerband isoliert wurde.

  • Kempten
  • 23.06.10
  • 30× gelesen
Lokales

Eine Rarität kehrt zurück

Scheidegg | sen | Mehrere hundert Besucher verwandelten am gestrigen Scheidegger Museumstag das Heimathaus - auch als Handwerkermuseum bekannt - in einen quirligen Bienenstock. Es war ein ständiges Kommen und Gehen von Groß und Klein, wobei Nostalgie-Begeisterte bei einer Vielzahl von Führungen und detaillierten Erläuterungen voll auf ihre Kosten kamen.

  • Kempten
  • 26.05.08
  • 20× gelesen
Lokales

Am Sonntag ins Finanzamt

Füssen | wil | Über Besuchermangel hatte sich Marlies Renner gestern am Internationalen Museumstag sich nicht zu beklagen. Zu ihrer Führung durch die Staatsgalerie im Hohen Schloss in Füssen war eine ganze Reihe interessierter Besucher gekommen. In den Räumen um den prachtvollen Rittersaal, die Füssener Größen wie Oskar Freiwirth-Lützow ebenso beherbergen wie die Pocci-Sammlung, Vertreter der Münchner Schule des 19. Jahrhunderts oder pompöse Gobelins, legte die Führerin besonderen Wert auf die...

  • Kempten
  • 21.05.07
  • 6× gelesen
Lokales

Erinnerungen an den Tatzenstock

Scheidegg | rau | Gleich zwei Gründe nach Scheidegg zu kommen gab es gestern: Zum einen wurde im ehemaligen Postamt eine Sonderausstellung 30 Jahre Kindergarten St. Gallus eröffnet. Zum anderen gab es im Handwerkermuseum einen Einblick in die Welt von anno dazumal.

  • Kempten
  • 21.05.07
  • 82× gelesen
Lokales

Museumstag Buntes Programm in Bergbauernmuseum und Hofmühle

Immenstadt/Sonthofen | pm | Der internationale Museumstag am Sonntag, 20. Mai, wird in Immenstadt gleich doppelt begangen: Im Allgäuer Bergbauernmuseum in Diepolz dreht sich alles um den Käse, und im Museum Hofmühle im Städtle zeigt die Jugendfeuerwehr Immenstadt anderen Kindern, wie man Brände löscht und Verletzte rettet.

  • Kempten
  • 18.05.07
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020