Museumsnacht

Beiträge zum Thema Museumsnacht

Bilder der dritten Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg.
1.307× 14 Bilder

Aktionen
Dritte Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg

Bei der dritten Museums- und Einkaufsnacht war in Lindenberg so viel geboten, dass sogar Schaufenster zum Leben erwachten. Die Besucher bummelten durch die stimmungsvoll beleuchtete Stadt, bestaunten Feuerkünstler und – wie der Name schon sagt – verweilten nachts im Museum. Die Lindenberger Geschäfte, in denen es zahlreiche Aktionen für die Kunden gab, und das Deutsche Hutmuseum, das besondere Führungen veranstaltete und vor dem Leinwände lebendig wurden, hatten bis 23 Uhr geöffnet. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.19
25×

Sommerferien
Marktoberdorfer Ferienfreizeit lockt Kinder in die städtischen Museen

Auch dieses Jahr organisiert der Kreisjugendring Ostallgäu eine Ferienfreizeit für Kinder in Marktoberdorf. Kürzlich fand in diesem Rahmen ein Museumsabend für jüngere Kinder (6-8 Jahre), und eine Museumsnacht für ältere Kinder (9-12 Jahre) statt. Die jüngeren Museumsgänger beschäftigten sich im Riesengebirgsmuseum mit dem Berggeist Rübezahl und machten einen Rundgang durch die Ausstellung. Anschließend durften die Kleinen aus Flachs Fäden drehen und Hefeteig aus dem Böhmerwald probieren. Die...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.16
49×

Kultur
Museumsnacht in Marktoberdorf macht Lust auf Geschichte

Geschichte und Geschichten über das Leben in der Stadt in den vergangenen Jahrhunderten, aber auch Neuzeitliches machten die Museen Marktoberdorfs in Ausstellungen und Vorträgen hautnah erfahrbar. Trotz des lauen Sommerabends, der zum Grillen oder Verweilen im Grünen einlud, kamen recht zahlreiche Gäste am Samstag zur Museumsnacht. Sie bewies wieder einmal, dass Geschichte lebte und viel Freude bereiten kann. Was die Museumsnacht so attraktiv gemacht hat, erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.16
97×

Veranstaltung
Lange Museums- und Einkaufsnacht in Lindenberg

Ein ungewöhnliches Bild in Lindenberg: Es ist Freitagabend, kurz nach 21 Uhr. Zahlreiche Menschen schlendern die Hauptstraße rauf und runter, in den Läden brennt Licht, Musik erklingt, der Geruch von Bratwurst liegt in der Luft. Zum ersten Mal haben in der Hutstadt mehr als 30 Geschäfte in den Abendstunden bis 23 Uhr ihre Türen für Besucher geöffnet. Und nicht nur die neuste Herbstmode inspizieren oder für die dunkle Jahreszeit ein paar Bestseller zum Lesen suchen stand bei der langen Museums-...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.15
88×

Veranstaltung
Schauriges vom Galgenberg und mehr bei der Marktoberdorfer Museumsnacht

Ob fröhliches Basteln, genießen wie die alten Römer oder auch ganz besondere Schmankerln für Wissbegierige: Die Marktoberdorfer Museumsnacht hat für jeden etwas zu bieten. Am Samstag, 24. Mai, öffnen wieder einmal alle Marktoberdorfer Museen und das Künstlerhaus gleichzeitig ihre Pforten, um all das in geballter Form präsentieren zu können, was sie zu bieten haben. Ab 17 Uhr locken sie mit ihren Angeboten. Bäuerliches Leben und Handwerk aus alter Zeit – das ist Schwerpunkt im...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.14
23×

Spribeitl
Kini beim Spribeitl-Treffa im Modeon

König Ludwig II. ließ es sich nicht nehmen, persönlich beim Spriebeitl-Treffa im Modeon vorbeizuschauen. Allerdings spielte sich der lustige Sketsch in himmlischen Gefilden ab – und natürlich war auch Kaiserin Sissi mit von der Partie. Dem "Kini" missfiel, dass auf Erden sein 125. Todestag allerorten gefeiert werde, er selbst sich aber alles nur von oben anschauen dürfe. Erstaunlich, was die Beiden Schönes auf Erden sahen: Auf der Bahnhofstraße in Marktoberdorf mit ihren neuen,...

  • Marktoberdorf
  • 11.10.11
34× 2 Bilder

Marktoberdorf
Handwerk, Kunst und Musik locken am Samstag zahlreiche Besucher in die Marktoberdorfer Stadtmitte

Uhren, Grammofone und Kartenspielerstühle 'Nur rein in die gute Stube' hieß es im neu ausgestalteten Möbelzimmer des Stadtmuseums in Marktoberdorf. Die mechanische Krippe, die den Raum bisher dominierte, wurde hinter einer Trennwand 'versteckt' und soll zukünftig nur noch in der Adventszeit zu sehen sein. In dem Raum werden nun ausgesuchte Prachtstücke des Möbelbestands präsentiert, informierte die hauptamtliche Museumsleiterin der städtischen Museen, Katharina Maier. Wegen der derzeit...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.11
35×

Museumsnacht: Vielfältiges Programm am Samstagabend in Marktoberdorf

Heiße Eisen und Gruselrundgang Reichen abendlichen Kulturgenuss verspricht die 11. Marktoberdorfer Museumsnacht am Samstag, 8. Oktober. Ab 17 Uhr öffnen Stadt-, Riesengebirgs- und Rödermuseum im Martinsheim sowie das Heimatmuseum im Hartmannhaus ihre Pforten. Und zu später Stunde lädt die Marktoberdorfer Nachwuchsband 'Marla' zu Alternative Rock ins Künstlerhaus ein. Mitmachen ist im Martinsheim angesagt: etwa in der dortigen Museums-Bastelstube, wo die Besucher mit Waldburga Geisenhof...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.11
41× 2 Bilder

Museumsnacht
Programm für die Museumsnacht Marktoberdorf am 8. Oktober steht

Für Jung und Alt wird einiges geboten sein Nicht nur die große Fendt-Turmuhr im Stadtmuseum wird pünktlich zur Museumsnacht am Samstag, 8. Oktober, auf Vordermann gebracht sein. Auch einiges weiteres Neues gilt es in den Städtischen Museen zu entdecken. Dazu gibt es ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt. "Nur rein in die gute Stube" - unter diesem Motto will die Leiterin der Städtischen Museen, Katharina Maier, die kleine Möbelschau im zweiten Stock des Stadtmuseums...

  • Marktoberdorf
  • 20.09.11

Museumsnacht
Museumsnacht im Bauernhofmuseum Illerbeuren

Gruselgeschichten, unheimliche Gestalten und Akrobatikshow «Uaah!», schreit die unheimliche, schwarze Gestalt, die urplötzlich aus dem Dunkeln hinter einem Gartenzaun auftaucht und den nichts ahnenden Passanten damit einen gehörigen Schrecken einjagt. «Puh, das war wirklich eine gelungene Begrüßung», haucht eine junge Frau noch sichtlich erschrocken, «und dabei sind wir noch nicht mal bis zum Eingang gekommen - das kann ja heiter werden». Zusammen mit etwa 1000 weiteren Gästen besucht sie die...

  • Memmingen
  • 18.07.11

Entdeckungsreise
Museumsnacht in Obergünzburg - Carl Nauer und Kaspar stehen in Mittelpunkt

Neues in der Sammlung Carl Nauer und Kaspar Zwei bedeutende Söhne des Marktes standen im Mittelpunkt von Museumsnacht und Internationalem Museumstag in Obergünzburg: Johannes Kaspar (1822-1885), der Kunst- und Historienmaler, den das Historische Museum derzeit mit einer Sonderausstellung zum 125. Todestag ehrt, und Kapitän Carl Nauer (1874 - 1962), der Begründer der Obergünzburger Südseesammlung. Dessen Lebensgeschichte wird im Südseemuseum mit Briefen und Fotografien umfassender als bislang...

  • Obergünzburg
  • 17.05.11
35×

Marktoberdorf
«Das Museum ist nah an den Menschen»

Herbstzeit ist Museumszeit - und die 10. Marktoberdorfer Museumsnacht lockte mit Ausstellungen, bildender Kunst und Musik, mit der Verbindung von Heimatgeschichte und internationaler Kultur, originellen Ideen und kulinarischen Köstlichkeiten viele Besucher an. Wer sich auf den Weg zu Stadtmuseum, Hartmann- oder Künstlerhaus machte, erlebte einen besonderen, unterhaltsamen und auch berührenden Abend.

  • Kempten
  • 11.10.10

Marktoberdorf
Programm der Museumsnacht

Die Museen der Stadt und das Künstlerhaus Marktoberdorf veranstalten am Samstag, 9. Oktober, eine gemeinsame Museumsnacht mit viel Programm. Alle öffnen um 17 Uhr ihre Pforten. Viel zum Basteln Das Stadtmuseum bietet gleich zu Beginn jungen Besuchern die Möglichkeit, ihr handwerkliches Geschick beim Sägen zu beweisen. Zusehen können die Besucher, wie Thomas Jung aus Steingaden mit seiner Motorsäge Tiere formt und auch das alte Schusterhandwerk wird Thema sein. Ein großes Bastel-angebot gibt es...

  • Kempten
  • 02.10.10

Roßhaupten
Viel Interesse an Söhnen Roßhauptens

Die Museumsnacht im Roßhauptener Dorfmuseum Pfannerhaus war ein Erfolg. Museumsleiter Walter Altmannshofer und Ausstellungsleiter Pankraz Walk waren überrascht von der großen Zahl der Besucher. Wer vor 20 Uhr das Dorfmuseum besuchte, gewann zusätzlich, weil er von den Kinderführern viel Wissenswertes über die drei «berühmten Söhne Roßhauptens» erfuhr. Pia Hipp und Amelie Kotte begannen mit den rund 30-minütigen Führungen, die in den späteren Abendstunden von Altmannshofer und Walk übernommen...

  • Kempten
  • 18.05.10

Gestratz
Panzer kamen aus Richtung Isny

Neben Postkarten über «Ereignisse des 1. Weltkrieges», die der Museumsverein Hergensweiler leihweise zur Verfügung gestellt sind, sind im Gestratzer Heimathaus seit dem Wochenende unter anderem Exponate aus der Zeit der Hitler-Diktatur zu sehen.

  • Kempten
  • 17.05.10

Roßhaupten
Den Tag zur Nacht machen

Anders gestalten will Pankraz Walk, der Ausstellungsleiter des Dorfmuseums im Pfanner-haus Roßhaupten, den offiziellen «Internationalen Museumstag»: Er macht daraus eine Museumsnacht - und zwar am Samstag, 15. Mai, von 19 bis gegen 23 Uhr.

  • Kempten
  • 14.05.10

Ebenhofen
Schreiben auf der Schiefertafel

Kinder, die auf Schiefertafeln alte deutsche Schrift übten oder eine historische Drechselmaschine bedienten: Bei der Museumsnacht des Baschtlehauses in Ebenhofen war viel geboten. In der Ausstellung über die Schulentwicklung der Gemeinde wiederum entdeckten sich einige bejahrtere Besucher auf alten Klassenfotos wieder: Alte Geschichten wurden ins Gedächtnis gerufen, während die Kinder an einem Such- und Fragespiel teilnahmen.

  • Kempten
  • 17.11.09
167× 3 Bilder

Marktoberdorf
Hexen, Geister und die Kunst des Edelweißschitzens

Eileen (11) und Lilli (5) sind schon «alte Hasen» bei der Marktoberdorfer Museumsnacht und waren gespannt, was es in diesem Jahr für sie zu erleben gab. Während ihre Mutter geduldig wartete, bastelten sie bunte Laternen für das Kinderzimmerfenster. Gerade noch geschafft, denn schon ging die Schatzsuche durchs Stadtmuseum mit Herbert Eigler los.

  • Kempten
  • 12.10.09

Marktoberdorf
Kupfertreiben, Met trinken, Jägerlatein

Abendlichen facettenreichen Kulturgenuss verspricht die 9. Marktoberdorfer Museumsnacht am Samstag, 10. Oktober. Auch diesmal öffnen dabei die Marktoberdorfer Museen nicht nur zu ungewohnter Stunde ihre Pforten. Vielmehr werden auch eher verborgene Schätze aus dem Fundus der Kulturstätten ausgegraben. Zudem ist bei mehreren Aktionen das Publikum als Mitmacher gefragt.

  • Kempten
  • 06.10.09

Marktoberdorf
Umfangreiches Programm bei 9. Museumsnacht

Abendlichen facettenreichen Kulturgenuss verspricht die 9. Marktoberdorfer Museumsnacht am Samstag, 10. Oktober. Auch diesmal öffnen dabei die Marktoberdorfer Museen nicht nur zu ungewohnter Stunde ihre Pforten. Vielmehr werden dabei auch eher verborgene Schätze aus dem Fundus der Kulturstätten ausgegraben. Zudem ist bei verschiedenen Aktionen das Publikum als Mitmacher gefragt.

  • Kempten
  • 05.10.09

Im Museum lässt es sich stöbern und auch gruseln

Marktoberdorf | hie | Nein, nicht alle Marktoberdorfer waren in der Museumsnacht unterwegs, aber sehr viele: Sowohl bei den einzelnen Veranstaltungen, in den Ausstellungsräumen als auch bei der Kinderbetreuung drängten sich die Besucher, um «ihre» Museen geballt zu erleben. Die Organisatoren waren sehr zufrieden mit der großen Resonanz.

  • Kempten
  • 20.10.08

Museumsnacht ein Stück Sesam öffne dich

Marktoberdorf | az | Museumsnacht in Marktoberdorf: Das ist für viele fast ein Sesam-öffne-dich-Erlebnis. Denn an diesem Abend können die Kultureinrichtungen nicht nur zu ungewohnter Stunde besucht werden, sondern diese bieten auch etwas, was nicht jeden Tag zu sehen ist. Häufig werden besondere Stücke gezeigt, die sonst im Fundus schlummern. Das soll auch diesmal am Samstag, 18. Oktober, nicht anders sein.

  • Kempten
  • 14.10.08

Charmanter Einblick in die Geschichte des Tals

Kleinwalsertal l ös l Kultur bis in die Nacht hinein: Der Kulturausschuss der Gemeinde Mittelberg lud erstmals zur Museumsnacht im Breitachtal. Im Walserhaus gab es nach der Eröffnung durch Vize-Bürgermeister Christian Nenning einiges Interessantes zu sehen. Im Mittelpunkt standen Führungen durch die Bergschau und durch eine Sonderausstellung, die sich mit dem Kleinwalsertal in den Zeiten vor, während und nach dem zweiten Weltkrieg beschäftigt. Ungezwungen und sehr persönlich war ein Blick in...

  • Kempten
  • 13.10.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ