Museum

Beiträge zum Thema Museum

275×

Geschichte
Hungertaler im Marktoberdorfer Stadtmuseum erinnern an Katastrophe

Sogenannte Hungertaler im Marktoberdorfer Stadtmuseum erinnern an die Not, unter die Menschen in der Stadt vor 200 Jahren litten. Im Frühjahr 1815 war in Indonesien der Vulkan Tambora ausgebrochen und hinterließ den tiefsten Vulkankrater der Welt. Aber nicht nur in Indonesien fanden tausende Menschen aufgrund des Ausbruchs den Tod, sondern auf der ganzen Welt. Auch in Marktoberdorf. Im Stadtmuseum erinnern an diese Zeit Hungertaler, die die durch den Vulkanausbruch ausgelösten Unwetter bildlich...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.17
39×

Geschichte
Ausstellung: Europa in Marktoberdorf

Europa in Marktoberdorf: Bei einer Ausstellung, die die Marktoberdorfer Stadtarchivarin und Museumsleiterin Josephine Heddergott zurzeit vorbereitet, soll deutlich werden, wie europäische Ereignisse oder auch Moden sich im Ort niedergeschlagen haben. Exemplarisch will Heddergott auch die Entstehung von Handelsbeziehungen ins Ausland aufgreifen und sich auch in einigen weiteren Bereichen auf Spurensuche begeben. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 18. März, im Rathaussaal. Mehr über das...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.16
83×

Ausstellungsstücke
Soldatentagebuch im Riesengebirgsmuseum in Marktoberdorf erzählt europäische Geschichte

Das Riesengebirgsmuseum in Marktoberdorf bewahrt drei sehr fragmentarische Tagebücher in seinem Depot auf. Es sind europäische Objekte im besten Sinn. Sie reisten mit ihrem Besitzer vom Isergebirge im heutigen Polen nach Deutschland und hatten einen Aufenthalt in Frankreich. Es handelt sich hierbei um die Aufzeichnungen eines Soldaten und Heimatvertriebenen. Josef Werner ist am 26. März 1920 in Gablonz an der Neiße geboren und am 25. September 2001 in Marktoberdorf gestorben. Seine Tagebücher...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.16
857× 30 Bilder

Geschichte
Ein Besuch im Heimatmuseum: Herbert Eigler sammelt seit über 30 Jahren Geschichten aus Marktoberdorf

In der heutigen Zeit ist es oft hektisch, ständig läuft der Fernseher und die Menschen haben wenig Sinn für Gemeinschaft. Da schwelgt Herbert Eigler, 59, lieber in den Geschichten der Vergangenheit. Geschichten, die sich vor vielen Jahrzehnten in Marktoberdorf zugetragen haben. Herbert Eigler sitzt in der Bauernstube des Hartmannhauses in Marktoberdorf und erzählt. Da fällt ihm zum Beispiel eine Anekdote des ehemaligen Landtagsabgeordneten Wengenmeier ein: "Er hat mir Geschichten von der alten...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.16
92×

Bb Haifisch
Als sich am Auerberg bei Bernbeuren noch Haie tummelten

Geöffnet bis Ende Juli im Bernbeurener Museum Kaum zu glauben: Am Auerberg bei Bernbeuren gab es einst ein Meer mit Sandstrand – und mit Haifischen. Allerdings ist das schon 18 Millionen Jahre her. Der Fund mehrerer Haifischzähne vor einiger Zeit in einem Steinbruch am Auerberg durch den Hobbygeologen Tobias Klöck (Kaufbeuren) ist nun Anlass für eine Ausstellung im Auerbergmuseum in Bernbeuren. Diese ist noch bis Ende Juli an den Wochenenden zu besichtigen: samstags von 15 bis 17 Uhr,...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.12
38×

Attraktion
Neuer Wanderweg auf den Auerberg eröffnet

Wandern auf den Spuren der Römer Vom Bernbeurer Auerbergmuseum über die Feuersteinschlucht und den Jägersteig zur ehemaligen Römersiedlung Damasia auf dem Auerberg: Diesen Weg zu wandern, soll künftig ein informatives Erlebnis sein. Zahlreiche Ehrengäste, Bürgermeister, Vertreter der Fachbehörden und der Nachbargemeinde eröffneten den Weg, auf dem im Anschluss bereits viele auf den Spuren der Römer wandelten. >, gestand Bernbeurens Bürgermeister Heimo Schmid und schmunzelte, wurde doch noch bis...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ