Museum

Beiträge zum Thema Museum

Die Untere Bierenwangalpe liegt mittlerweile in Einzelteilen in einer Lagerhalle in Immenstadt.
10.065×

Untere Bierenwangalpe bei Oberstdorf abgebaut: Gebäude soll im Bergbauernmuseum zu sehen sein

Über 100 Jahre stand die Untere Bierenwangalpe bei Oberstdorf in einer Höhe von über 1.500 Metern - jetzt lagert sie in ihre Einzelteile zerlegt in Immenstadt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet soll das Gebäude künftig auf dem Gebiet des Bergbauernmuseum Diepolz zu sehen sein. Wann mit dem Aufbau begonnen werden kann sei allerdings noch offen. Zunächst müsse noch die Finanzierung des Wiederaufbaus und der Kauf eines geeigneten Grundstücks geklärt werden, so der Vorsitzende des Allgäuer...

  • Oberstdorf
  • 18.12.19
Die Untere Bierenwangalpe: Derzeit steht sie noch im Gemeindegebiet von Oberstdorf, in der Nähe der Fellhornbahn. Doch wenn alles klappt, soll sie dort nächstes Jahr abgebaut und ins Bergbauernmuseum nach Diepolz versetzt werden. Die Alpe wäre mit ihrer Größe von über 200 Quadratmetern (19 mal 11 Meter) groß genug für eine Dorfwirtschaft.
12.839×

Baudenkmal
Alpe "Bierenwang" bei Oberstdorf zieht ins Bergbauernmuseum

Eine ganze Alpe Stein für Stein und Balken für Balken abbauen und an anderer Stelle wieder originalgetreu aufrichten? „Das ist kein Problem. Das haben wir mit zwei anderen Gebäuden bei uns auch schon gemacht“, sagt Siegfried Zengerle. Er ist Vorsitzender des Vereins Allgäuer Bergbauernmuseum und will nächstes Jahr die Alpe Bierenwang vom Bereich der Fellhornbahn bei Oberstdorf zum Museumsgelände in Diepolz versetzen lassen. Die Immenstädter Stadträte und Bürgermeister Armin Schaupp stärkten ihm...

  • Oberstdorf
  • 25.09.18
111×

Kunst
Das Oberstdorfer Heimatmuseum zeigt Werke des romantischen Malers Joseph Anton Fischer

Den Maler Joseph Anton Fischer würdigt das Heimatmuseum Oberstdorf mit einer Ausstellung. Anlass sind sechs Ölgemälde, die der Museumsverein aus dem Nachlass der Urgroßnichte des Künstlers, Bertl Wirtz, erhalten hat. Diese Arbeiten wurden in der Ausstellung ergänzt um weitere Gemälde und Zeichnungen aus dem Bestand des Hauses. Joseph Anton Fischer wurde 1814 in Oberstdorf geboren, studierte in München an der Kunstakademie und erhielt später repräsentative Aufträge von Bayerns König Ludwig I....

  • Oberstdorf
  • 29.02.16
189×

Kunst
Leben auf dem Bauernhof von 1987 bis 2014: Vorstellung von 50 Höfe im Bauernhofmuseum in Illerbeuren

Der Tisch mit eingelegtem Steinmosaik, die zierlichen Stühle aus Eisen und der grazil geschwungene Leuchter vermitteln die Lebenskultur des Mittelmeerraums. Würde man solche Möbel in der Stube eines Allgäuer Bauernhauses erwarten? Vielleicht nicht, aber sie sind dort zu finden. Festgehalten durch eine Schwarzweiß-Aufnahme von Reiner Metzger. Der Oberstdorfer Fotograf hat zusammen mit dem Memminger Kulturwissenschaftler Dr. Otto Kettemann, von 1987 bis 2014 Leiter des Bauernhofmuseums...

  • Oberstdorf
  • 13.11.15
66×

Eröffnung
Eröffnung Ausstellung Skipioniere im Skimuseum in Fischen

In Fischen wird heute die Ausstellung Oberallgäuer Skipioniere Gebrüder Heimhuber eröffnet. 1902 bestiegen die Gebrüder Heimhuber erstmals das Nebelhorn mit Skiern und das war dann quasi der Anfang des modernen Skitourismus in den Oberallgäuer Alpen. Ausstellungseröffnung ist um 19 Uhr im Skimuseum im Heimatmuseum Fischen.

  • Oberstdorf
  • 09.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ