Museum

Beiträge zum Thema Museum

744× 3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Ein Blick in die Landeshauptstadt: 3 Tipps gegen die Langeweile in der Corona-Isolation

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hält weiter an – ebenso wie die ausgesprochenen Ausgangsbeschränkungen in Bayern. Während es sich vor allem bei der Landeshauptstadt München um eine jener Städte handelt, in der immer das Leben auf den Straße zu pulsieren scheint, sieht es auf dem Marien- oder Viktualienmarkt im Herzen der Stadt derzeit eher trist aus. Der Alltag für die Menschen in Deutschland, Europa und der Welt hat eine neue Zeitrechnung angenommen: Schulen und Kindergärten sind...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.20
Die Vollendung des Isergebirgsmuseums (rechts) am Gablonzer Haus verändert das Gebäude auch äußerlich deutlich: Auf seiner Westseite bekommt es eine Fassade aus Aluminiumelementen, wie sie die Planer vom Bürgerplatz (Westen) aus sehen – eine Reminiszenz an die Gablonzer Industrie.
802×

Kultur
Isergebirgsmuseum in Kaufbeuren-Neugablonz bald komplett

Die Arbeiten an der Vollendung des Isergebirgsmuseums in Kaufbeuren-Neugablonz stehen kurz vor dem Abschluss. Der 1999 begonnene Bau wurde bislang nur als Teiltrakt am Gablonzer Haus verwirklicht. Dort fehlten bis dato das zweite Obergeschoss mit Depot- und Büroräumen. Zudem werden Fassade und Gebäudetechnik erneuert. Die eineinhalb Jahre dauernden Arbeiten bei laufendem Museumsbetrieb sollen im Herbst abgeschlossen sein. Den Löwenanteil der mehr als 3,5 Millionen Euro Kosten trägt der...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.19
Der „Kaufbeurer Sakristeischrank“ nach der Restaurierung im Bayerischen Nationalmuseum.
682×

Kunstwerk
Die Rätsel des „Kaufbeurer Sakristeischranks“

Jahrzehnte lang schlummerte der „Kaufbeurer Sakristeischrank“ im Depot des Bayerischen Nationalmuseums in München. In den vergangenen Monaten wurde das im letzten Drittel des 15. Jahrhunderts in der Wertachstadt gefertigte Kunstwerk nun untersucht und restauriert, um es im Verlauf des Jahres wieder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Trotzdem birgt der Schrank noch etliche Rätsel. Was die Experten des Bayerischen Nationalmuseums bei ihren Forschungen herausgefunden haben, lesen Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.19
Viele interessante Exponate sind im Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu im Gewerbepark Momm zu besichtigen. Heuer haben es bereits 1500 Menschen besucht. Im Eröffnungsjahr 2017 waren es 3500.
982×

Finanzen
Finanzamt macht Kaufbeurer Feuerwehrmuseum zu schaffen

Etwa 35.000 Euro Steuern mus das Feuerwehrmuseum nachzahlen. Der Grund klingt erst mal nicht einleuchtend: Rückwirkend zum 1. Januar 2016 wurde die Einrichtung nach einer Betriebsprüfung von der Umsatzsteuer befreit. Was sich positiv anhört, ist das Gegenteil. Denn damit verliert der Verein auch die Berechtigung zum Vorsteuerabzug und muss künftig Umsatzsteuer auf die Miete und die Nebenkosten bezahlen. Das heißt, die Halle im Gewerbepark Momm kostet den Verein nun rund 2.800 Euro inklusive...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.18
Die Pavillons am Neugablonzer Bürgerplatz mussten weichen, damit dort der Kran für die Erweiterung des Isergebirgs-Museums (rechts im Bild) aufgestellt werden konnte. Das Gebäude erhält ein weiteres Stockwerk sowie eine neue Fassade.
293×

Bauarbeiten
Neugablonzer Isergebirgs-Museum wächst

Voll im Gange sind die Bauarbeiten am Isergebirgs-Museum in Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Für rund 3,5 Millionen Euro wird das Gebäude um eine Etage aufgestockt und erhält eine neue Fassade. Dadurch entsteht mehr Platz für Sonderausstellungen und Veranstaltungen sowie für das Depot des Museums zur Kultur, Geschichte und Industrie der Vertriebenen aus Nordböhmen. Warum nicht nur die Bauarbeiter, sondern auch die Museumsmitarbeiter durch Umbau viel zu tun haben, lesen in der Mittwochsausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.18
306×

Kosten
Isergebirgsmuseum in Neugablonz wird ausgebaut

Für die Verantwortlichen des Isergebirgsmuseums in Neugablonz schließt sich ein Kreis. Der Aus- und Erweiterungsbau beginnt voraussichtlich im Sommer dieses Jahres. Die Stadt wird sich auf Antrag der CSU an den Kosten für diesen Neubautrakt am Gablonzer Haus beteiligen. Sollte der Stadtrat im März den Empfehlungen des Ausschusses für die Haushaltsberatungen folgen, erhält der Bauherr 70.000 Euro in diesem und 60.000 Euro in 2019. Träger ist der Verein Gablonzer Archiv und Museum als...

  • Kaufbeuren
  • 05.02.18
73×

Geschichte
Museumsplausch im Kaufbeurer Stadtmuseum

Eine Führung in der eigenen Heimatstadt? Kann man sich sparen. Schließlich kennt man hier jede Ecke. Oder doch nicht? Unter dem Motto 'Ansichtssache' stellen wir in loser Folge Führungen in und um Kaufbeuren vor. Diesmal waren wir zu Gast beim 'Kunst- und Geschichtsplausch' im Stadtmuseum. Eher einem Kaffeekränzchen als einer Museumsführung gleicht die Runde, die sich am Freitagnachmittag im Foyer des Stadtmuseums versammelt hat. Acht Frauen und drei Männer, fast alle im Rentenalter, wollen...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.18
105×

Ausstellung
Warum Kaufbeuren Neues über eine Kunst des 18. Jahrhunderts zu erzählen hat

Der Preußenkönig als Prunkstück. Von vielen Hinterglasbildern, die im 18. Jahrhundert in Kaufbeuren entstanden sind, blickt nicht etwa eine Heiligengestalt den Betrachter an. Es ist Friedrich II., der sich bei den Hinterglasmalern der Allgäuer Reichsstadt und deren Kunden großer Beliebtheit erfreute. Eine der vielen Besonderheiten dieser Kunstwerke, die das Kaufbeurer Stadtmuseum nun mit einer umfassenden Ausstellung präsentiert und die in ihrer Eigenart weit über den Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.17
65×

Neu
Die Dauerausstellung im Kaufbeurer Stadtmuseum wurde mit Objekten ergänzt

Die Dauerausstellung im Kaufbeurer Stadtmuseum wurde im August mit einer Reihe kleinerer Ergänzungen erweitert. Unter den Maßnahmen befindet sich zum Beispiel die inhaltliche Vergrößerung des Raumes zu Kurat Christian Frank sowie der Sequenz zu Gustav von Kahr oder die Präsentation neu erworbener Hinterglasbilder in der Sammlung von 2015. Ein Vortrag der Historikerin Dr. Martina Steber zu Heimatforscher Kurat Christian Frank und dem Kaufbeurer Bezirksamtsmann Gustav von Kahr, den der...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
815× 46 Bilder

Ausstellung
Neues Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren öffnet seine Tore

Lange Zeit mussten die Mitglieder des Vereins Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu in der Vergangenheit zittern, was mit all den hochwertigen Exponaten passiert – nun ist es vollbracht: Die neue Ausstellung in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm ist fertig und öffnet an diesem Wochenende erstmals seine Tore. Auch am Sonntag, 25. Juni, haben die Besucher noch Zeit, von 13 bis 17 Uhr über hundert Exponate zu besichtigen. Die schwabenweit einzigartige Schau, die...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.17
117×

Feier
Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren wird bald wiedereröffnet

Vor zwei Jahren stand das Museum vor der Auflösung. Den Exponaten von unschätzbarem ideellen Wert drohte die Verschrottung. Etliche Monate Arbeit in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm liegen nun hinter den Mitgliedern des Feuerwehrmuseumsvereins Kaufbeuren-Ostallgäu. Das Ergebnis: In drei Wochen feiern sie in Kaufbeuren die Wiedereröffnung dieses in der Region einzigartigen Museums, das die Entwicklung der Brandbekämpfung und der Feuerwehren zeigt. Am...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.17
55×

Ausstellung
Internationaler Museumstag Kaufbeuren

Am Sonntag, 21. Mai, laden Kaufbeurer Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten ein. Der Internationale Museumstag am Sonntag, 21. Mai, steht in diesem Jahr unter dem Motto 'Spurensuche'. Alle Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten in Kaufbeuren präsentieren an diesem Tag ihr individuelles Programm, laden bei freiem Eintritt zum Besuch sowie zu außergewöhnlichen Führungsformaten ein. Der Internationale Museumstag findet in diesem Jahr bereits zum 40. Mal statt. Ziel des Aktionstages...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.17
61×

Interkulturelle Museumswerkstatt
Stadtmuseum Kaufbeuren bietet neues Angebot für Migranten

Das Stadtmuseum Kaufbeuren bietet im Jahr 2017 unter dem Titel 'Kaufbeuren International' kostenfreie Führungen durch die Dauerausstellung für Migranten an. Besonders für Teilnehmer von Deutschkursen, Integrationskursen sowie Klassen für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge eignet sich das Programm. Das Angebot wird durch den Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert. Die interkulturelle Museumswerkstatt wurde im vergangenen Jahr speziell für die Zielgruppe entwickelt und...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
28×

Museum
Ausstellung Schicksale im Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Bis 28. März stellt das Isergebirgs-Museum in Neugablonz 'Schicksale. Die Deutschen im Isergebirge nach 1945' aus. Was geschah nach der Vertreibung der Deutschen aus dem nordböhmischen Isergebirge? Wie erging es den Menschen, die 1945/46 gehen mussten und denen, die bleiben konnten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Ausstellung 'Schicksale. Die Deutschen im Isergebirge nach 1945'. Darin werden individuelle Schicksalsberichte durch Informationen zur Vorgeschichte der Deutschen in Böhmen,...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.17
180×

Planung
Neues Gewand für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz

Alte Pläne für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz sind nun wieder aktuell. Das südlich des Gablonzer Hauses angedockte Gebäude mit seinen Ausstellungsräumen soll eine neue Fassade an der Seite zum Bürgerplatz bekommen. Zudem wird das Museum im zweiten Obergeschoss teilweise aufgestockt. Wir vollenden das Haus, wie es ursprünglich einmal konzipiert war', sagt Dr. Martin Posselt, Vorsitzender des Stiftungsrats, dem Träger. In seiner 14-jährigen Geschichte ist das Museum mehrmals ausgebaut...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.17
95× 20 Bilder

Ausstellung
Spielzeug-Sonderschau des Kaufbeurer Stadtmuseums lädt die ganze Familie zum Staunen und Erinnern ein

Unter dem Motto 'Kinderträume und Spielereien' sind Spiele und Spielzeug aus fünf Jahrhunderten zu sehen. Kuratorin Susanne Sagner und Museumsleiterin Petra Weber haben tief im Depot des Stadtmuseums gekramt und sind dabei überreich fündig geworden. So zeigt die Ausstellung Exponate, die zum großen Teil noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren, ergänzt durch Leihgaben aus der Kaufbeurer Bürgerschaft und 'aus den Dachböden der Mitarbeiter', wie Weber berichtet. Eine echte 'Eigenproduktion'...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
202× 32 Bilder

Ferienaktion
Kaufbeurer Kinder auf Zeitreise im Stadtmuseum

Til rümpft die Nase. 'Ich wusste gar nicht, dass Pfeffer so stinken kann', sagt er lachend. Janosch wendet deshalb lieber gleich sein Gesicht ab und gibt das Fläschchen schnell weiter. Mit sieben anderen Kindern sitzen die beiden Jungen an diesem Vormittag vor einem alten Apothekerschrank im Kaufbeurer Stadtmuseum. Gemeinsam mit der Zeitreisenden Lisa wandeln sie dort im AZ-Ferienmonat auf den Spuren von Bauern und ihren Gesellen im 18. Jahrhundert, von Quacksalbern und der Schriftstellerin...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.16
25×

Arbeit
Große Fortschritte im künftigen Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren

Bis vor wenigen Monaten war es still rund um die alte Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei Momm. Der Hauch der Geschichte umwehte das wunderschöne Gemäuer. Dazu trugen auch die Exponate des Feuerwehrmuseumsverein Kaufbeuren-Ostallgäubei, dem die Halle als Depot für seine historischen Fahrzeuge, Tragkraftspritzen und Ausrüstunggegenstände nutzte. Nun entsteht an der selben Stelle das neue Museum. Wie viel ehrenamtliche Arbeit dahinter steckt, zeigt sich daran, dass...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.16
19× 2 Bilder

Bad Wörishofen
Museumstag 2016: In Bad Wörishofen öffnen zwei Museen ihre Pforten

Zwei Bad Wörishofener Museen beteiligen sich in diesem Jahr am 'Internationalen und Unterallgäuer Museumstag', der am Sonntag, 22. Mai, stattfindet. Ziel des Internationalen Museumstages ist es, auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt der etwa 6 500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen. Im Jahr 1977 ins Leben gerufen, möchte der Internationale Museumstag den Museen und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in aller Welt die Möglichkeit geben, gemeinsam...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
69×

Umgestaltung
Verjüngungskur für das Kneipp-Museum Bad Wörishofen geplant

Das Sebastian-Kneipp-Museum im Kloster der Dominikanerinnen in Bad Wörishofen platzt wegen Raummangel aus allen Nähten. Von 4658 Exponaten sind nur etwa 1500 ausgestellt. Angesichts steigender Besucherzahlen machen sich Kur- und Tourismusbetrieb, Museumsleitung und Förderkreis schon seit längerem Gedanken darüber, wie man nach nahezu 30 Jahren die Erwartungen von Besuchern allen Alters an ein modernes Museum erfüllen kann. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.15
25×

Kaufbeuren
Neue Foto-Ausstellung im Isergebirgs-Museum in Neugablonz

Fotografien aus Prag, Böhmen und Mähren von Werner Neumeister sind ab heute im Isergebirgs-Museum Neugablonz zusehen. Die rund 60 schwarz-weiß Fotografien entstanden während seiner Reise in den 1960er und 70er Jahren zusammen mit der Kunsthistorikerin Johanna Baronin von Herzogenberg. Sie war Geschäftsführerin des Adalbert Stifter Vereins München. Beginn ist um 19.00 Uhr. Noch bis zum 15. Oktober ist die Ausstellung im Museum Neugablonz zu sehen.

  • Kaufbeuren
  • 25.07.12
107×

Feuerwehr
Obergermaringer überführen altes Tanklöschfahrzeug in Museum nach Ulm

Zum letzten Mal auf Dienstfahrt Bei der Feuerwehr in Obergermaringen geht eine Ära zu Ende: Das Tanklöschfahrzeug 16, Baujahr 1965, das von der Firma Klöckner-Humbold-Deutz in Ulm hergestellt und im Anschluss bei Magirus als Vorführfahrzeug eingesetzt wurde, kam 1970 nach Obergermaringen. Die Gemeinde erwarb das einst hochmoderne Fahrzeug mit 2400 Liter Wasser und Atemschutzgeräten für damals 50000 Deutsche Mark. Im nördlichen Landkreis verfügte die Feuerwehr Obergermaringen damit über eines...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ