Museum

Beiträge zum Thema Museum

40×

Unterhaltung
Kabarett: Andreas Hofmeir spielt in Immenstadt so virtuos mit Worten wie auf der Tuba

Große Kunst und geistvolle Gaudi, das hat Andreas Martin Hofmeir bei seinem Auftritt im Immenstädter Museum Hofmühle verbunden. Eigentlich ist Hofmeir Musiker. Genauer gesagt Tubaspieler. Und zwar ein so virtuoser, dass er das Instrument als Professor am renommierten Salzburger Mozarteum unterrichtet. Aber er ist vor allem ein Mann mit Humor : trockenem, eigensinnigem, tiefschwarzen. Ihn pflegt er als Kabarettist. Auch in diesem Metier ist er sehr erfolgreich. Denn er kann ebenso gut mit Worten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.16
144× 38 Bilder

Brandschutz
Zukunftskonzept in Arbeit: Hintersteiner Kutschenmuseum für Besucher vorerst immer noch gesperrt

Das Hintersteiner Kutschenmuseum bleibt auf absehbare Zeit aus Sicherheitsgründen geschlossen. Allerdings wird mit Betreiber Martin Weber und auch in enger Absprache mit dem Landratsamt Oberallgäu an einem tragfähigen Konzept für die Zukunft gearbeitet. Das sagte Bad Hindelangs Bürgermeister Adi Martin nach einem Gespräch der Beteiligten am Mittwochabend. Ein deutlich reduziertes Konzept 'auf die zwei Ursprungsgebäude' favorisiert der Bürgermeister. Anbauten, Überdachungen, Plastikblumen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.16
1.682× 38 Bilder

Heimatkunde
Streit um Brandschutz: Kutschenmuseum in Hinterstein geschlossen

Die Hinweisschilder sind abmontiert, die Türen zu: Seit Sonntagabend ist das skurrile Kutschenmuseum in Hinterstein (Gemeinde Bad Hindelang) geschlossen. Privater Betreiber war Martin Weber aus Sonthofen. Er habe die Konsequenzen aus einem Brief der Gemeinde gezogen: Darin wird er aufgefordert nur noch die zwei Hauptgebäude ganzjährig zu öffnen, die anderen Gebäudeteile, unter anderem aus brandschutzrechtlichen Gründen, zu schließen. Auch die Zugänge zu diesen zwei Hauptgebäuden wären somit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.16
83×

Museum
Bad Hindelanger Heimathaus soll ins alte Mesnerhaus

Schon lange wünschen sich die Bad Hindelanger, die Kulturgeschichte des Ostrachtals in einem Museum zu präsentieren. Dafür nimmt die Marktgemeinde das alte Mesnerhaus in der Marktstraße 14 ins Visier. Bevor ein Architekt einen Planungsentwurf für das Gebäude – es wurde zwischen 1660 und 1665 gebaut und muss erst mal saniert werden – in Angriff nimmt, muss erst mal ein inhaltliches Konzept her. Darum sucht die Marktgemeinde nun einen Fachplaner. Welche Themen im Museum vorgestellt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ