Museum

Beiträge zum Thema Museum

68× 6 Bilder

Chronik
Füssen erwirbt Chronik der Stadtgeschichte aus dem Jahr 1866

Bernhartdin Hörman verewigte große Geschichte und örtliche Ereignisse Gleich doppelten Grund zur Freude hat derzeit das Kulturamt der Stadt Füssen. Vor 100 Jahren wurde der Füssener Museumsverein als Wegbereiter für die heutige Sammlung im früheren Kloster St. Mang gegründet. Zudem vermeldete die Stadt am Montag eine hochkarätige Neuerwerbung: eine handgeschriebene Chronik aus dem Jahr 1866, die die Füssener Geschichte auf spannende Weise mit dem Weltgeschehen verknüpft. 'Das Besondere an...

  • Füssen
  • 27.03.13
44×

Ausstellung
Geschichte der Feuerwehr im Kornhaus Weiler

Alter Schlauchwagen und viele Bilder Zahlreiche Exponate und Bilder erzählen die Geschichte der Feuerwehr Weiler im Rahmen einer Ausstellung im Kornhaus in Weiler. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Wehr haben die Feuerwehrler rund um Kommandanten Roland Schlechta Ausrüstungsgegenstände, Einsatzgeräte und Fotografien zusammen getragen. So können die Besucher unter anderem einen alten Schlauchwagen, der noch aus der Zeit von 1900 stammt, bewundern. Wie sich die technischen Hilfsmittel der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.12
92×

Bb Haifisch
Als sich am Auerberg bei Bernbeuren noch Haie tummelten

Geöffnet bis Ende Juli im Bernbeurener Museum Kaum zu glauben: Am Auerberg bei Bernbeuren gab es einst ein Meer mit Sandstrand – und mit Haifischen. Allerdings ist das schon 18 Millionen Jahre her. Der Fund mehrerer Haifischzähne vor einiger Zeit in einem Steinbruch am Auerberg durch den Hobbygeologen Tobias Klöck (Kaufbeuren) ist nun Anlass für eine Ausstellung im Auerbergmuseum in Bernbeuren. Diese ist noch bis Ende Juli an den Wochenenden zu besichtigen: samstags von 15 bis 17 Uhr,...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.12
12×

Festwochenende
Bergbauernmuseum in Diepolz feiert zehnjähriges Jubiläum

650.000 Besucher begreifen Geschichte Vor zehn Jahren öffnete das Allgäuer Bergbauernmuseum im Immenstädter Ortsteil Diepolz zum ersten Mal seine Pforten, Stalltür und Scheunentore. Seitdem haben laut Museumsverein mehr als 650 000 Besucher das Freilichtmuseum betreten und dabei Interessantes über das harte Leben der Bergbauern erfahren. Das feiern die Museumsmacher mit einem Festwochenende von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 15. Juli.Die Oberallgäuer Alphornbläser stimmen zum Auftakt ab 19 Uhr...

  • Kempten
  • 10.07.12
13×

Jubiläum
Immenstädter Bergbauernmuseum feiert zehnjähriges Jubiläum

Geschichte begreifen Vor zehn Jahren öffnete das Allgäuer Bergbauernmuseum im Immenstädter Ortsteil Diepolz zum ersten Mal seine Pforten, Stalltür und Scheunentore. Seitdem haben laut Museumsverein mehr als 650 000 Besucher das Freilichtmuseum betreten und dabei Interessantes über das harte Leben der Bergbauern erfahren. Das feiern die Museumsmacher mit einem Festwochenende von Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15.Juli. Die Oberallgäuer Alphornbläser stimmen zum Auftakt am Freitag ab 19 Uhr zur...

  • Kempten
  • 09.07.12
31×

Museumsbesuch
Ortsgeschichte erhalten: Heimatmuseum Wertach präsentiert sich nach Renovierung in neuem Glanz

Was macht eine Ortschaft aus, wie hat sie sich entwickelt und welche Persönlichkeiten sind hier geboren? Fragen, auf die oft das Heimatmuseum Antworten geben kann. So auch in Wertach. Über den Winter hat eine kleine Gruppe Ehrenamtlicher die Räume aufwendig renoviert und neu gestalten. 800 Ausstellungsstücke auf 200 Quadratmetern warten jetzt auf Besucher aus Nah und Fern.

  • Oy-Mittelberg
  • 19.04.12
41×

Ausstelung
Reise in die Vergangenheit: Die Ausstellung Geschichtsbilder zeigt Grafiken und Illustration

Wie hat es wohl ausgesehen, das Leben im Mittelalter oder der Antike? Einen Versuch, dies so wahrheitsgetreu wie möglich darzustellen hat der Illustrationsgrafiker Roger Mayrock gestartet. Bereits seit 30 Jahren rekonstruiert er zeichnerisch vergangene Welten Eine kleine Auswahl seiner Auftragsarbeiten für verschiedene Museen sind jetzt im Allgäu Museum in Kempten zu sehen.

  • Kempten
  • 12.01.12
412×

Ausstellung
Illustrationsgrafiker Roger Mayrock zeigt Geschichtsbilder

Historische Lebenswelten Ein Museum soll eine Vorstellung erzeugen von anderen, früheren, längst überholten, oder auch vergessenen Zeiten. Ein Museum ist bildorientiert. Früher genügten dafür Räume, in denen die überlieferten Exponate ausgestellt wurden. Heute gilt es, die Vergangenheit zu bebildern. Der Kemptener Illustrationsgrafiker Roger Mayrock erzeugt mit seinen großformatigen "Geschichtsbildern" Emotionen. Seine historischen Lebenswelten, die nun im Allgäu-Museum in Kempten ausgestellt...

  • Kempten
  • 23.11.11
90×

Ausstellung
Fotografische Spurensuche zum Füssener Hallenbad im Museum der Stadt

Wenn die Moderne Geschichte wird Ein wenig Wehmut darf sich schon breitmachen. Und so manchem dürfte es einen kleinen Stich geben, dass die neue Ausstellung zum Hallenbad in der Reihe 'Spuren zur Geschichte der Stadt Füssen' im Museum läuft. Doch: 'Geschichte beginnt heute', sagt Museumsleiter Thomas Riedmiller. Und das Füssener Hallenbad ist definitiv Geschichte. Es ist längst neuen Wohnhäusern gewichen. Lebendig ist aber bei vielen Füssenern noch die Erinnerung an 'ihr' Bad. 'Ich habe dort...

  • Füssen
  • 21.10.11
10×

Ticker
Kaufbeurer Geschichte für Sehbehinderte auch ertastbar machen

Wer baut, der muss an vieles denken. Das gilt umso mehr für ein Museum. Während die Bauarbeiten für das Kaufbeurer Stadtmuseum im Kaisergäßchen jetzt planmäßig voran gehen, zerbrechen sich die Leiterin Dr. Astrid Pellengahr und ihr Team nicht nur den Kopf darüber, welche Exponate wie am besten präsentiert werden können. Sie machen sich auch Gedanken, wie möglichst viele Menschen von einem künftigen Museumsbesuch profitieren können. Dazu gehören auch spezielle Anlaufstellen für Blinde und...

  • Kempten
  • 27.09.11
23×

Fest
Traditionsgeschäft Geyrhalter feiert sein 225-jähriges Bestehen im Stadtmuseum

Ein geschichtsträchtiges Jubiläum Ein geschichtsträchtiges Unternehmen passt ins Museum - und ein Raumausstatter in einen Rohbau. Darin waren sich Firmenchef Stefan Geyrhalter und die Leiterin des Stadtmuseums, Dr. Astrid Pellengahr, einig. Deshalb passte die Feier zum 225-jährigen Bestehen der Firma Geyrhalter Raum - Design trotz aller "Herausforderungen", die die Baustelle mit sich brachte, bestens ins Kaisergässchen - zumal die rund 180 Gäste eifrig für das Museum spendeten. Im künftigen...

  • Kempten
  • 26.09.11
35×

Geschichte
Wittelsbacher eröffnen in Hohenschwangau neues Museum

Mehr als nur ein Märchenkönig König Ludwig II. war nicht nur Märchenkönig und Träumer, sondern auch eines: ein Wittelsbacher. Doch bislang wurde die Geschichte von vielen Schlossbesuchern Neuschwansteins und Hohenschwangaus auf den berühmten Vorfahren reduziert, sagt Franz Herzog von Bayern, Urenkel des letzten bayerischen Königs. Damit ist nun Schluss: Gestern wurde in Schwangau das «Museum der Bayerischen Könige» eröffnet, das die über 800-jährige Geschichte des Herrschergeschlechts...

  • Füssen
  • 10.09.11
31×

Heimat
Bei Gerhard Wetzel sind Ortsheimatpflege und Museumsverein Hergensweiler in einer Hand

Junge Leute für die Dorfgeschichte begeistern Heimat und Brauchtum liegen ihm am Herzen, das hat Gerhard Wetzel, der im Juli zum neuen Ortsheimatpfleger der Gemeinde Hergensweiler bestellt wurde, schon in den zurückliegenden Jahren bewiesen. Seit 1992 war er Vorsitzender des Trachtenvereins > und mehrere Jahre 2. Vorsitzender des Museumsvereins Heimatmuseum. Nachdem sich beide Vereine im April dieses Jahres zum Museums- und Trachtenverein zusammengeschlossen haben, steht er auch dort an der...

  • Lindau
  • 24.08.11
20×

Historisches
Buxheim bewirbt sich bei Museum der Bayerischen Geschichte

Die Gemeinde Buxheim hat sich beim Museum der Bayerischen Geschichte als Standort empfohlen: Das hat Bürgermeister Werner Birkle in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates mitgeteilt. Im Herbst werde man sich eingehend mit diesem Projekt befassen. Wie der Rathauschef klarstellte, sei Buxheim >, die sich dafür interessiere, aber mit jährlich 15000 Gästen und Attraktionen wie der Kartause und dem Chorgestühl sowie der Lage am Autobahnkreuz A7/A96 sei die Ausgangsposition gut. Zudem habe er den...

  • Memmingen
  • 25.06.11
38×

Attraktion
Neuer Wanderweg auf den Auerberg eröffnet

Wandern auf den Spuren der Römer Vom Bernbeurer Auerbergmuseum über die Feuersteinschlucht und den Jägersteig zur ehemaligen Römersiedlung Damasia auf dem Auerberg: Diesen Weg zu wandern, soll künftig ein informatives Erlebnis sein. Zahlreiche Ehrengäste, Bürgermeister, Vertreter der Fachbehörden und der Nachbargemeinde eröffneten den Weg, auf dem im Anschluss bereits viele auf den Spuren der Römer wandelten. >, gestand Bernbeurens Bürgermeister Heimo Schmid und schmunzelte, wurde doch noch bis...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.11
31×

Feuerwehrmuseum
Feuerwehrmuseum soll auch junge Besucher begeistern

Feuerwehrmänner aus Holz, eine altertümliche Feuerglocke und altes Gebälk - betritt man die alte Spittelmühle, so fühlt man sich sofort in die Vergangenheit zurückgeschickt. Und genau dahin wollen die Initiatoren nun auch mit den Kindern. Am Mittwoch, 20. April, wird um 14.30 Uhr der neue Kinderpfad eröffnet. Dabei geht ein lang gehegter Wunsch des Feuerwehrmuseumsvereins in Erfüllung. Dieser greift in diesem Zusammenhang auf das Projekt «Schule@Museum» des Jakob-Brucker-Gymnasiums mit dem...

  • Kempten
  • 12.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ