Mund-Nasen-Schutz

Beiträge zum Thema Mund-Nasen-Schutz

In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. (Symbolbild)
2.720× 5

Verbale Provokationen
Drei Demonstrationen in Kempten - Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen

In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. Eine Versammlung hatte laut Polizei die Aufrechterhaltung der Grundrechte zum Thema. Die anderen beiden Versammlungen wurden als Gegendemonstration hierzu angezeigt. Fußgängerzone kurzzeitig blockiert Durch den Demonstrationszug durch die Kemptener Innenstadt ist es in der Fußgängerzone zur kurzzeitigen Blockade gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde diese Versammlung genehmigt. Es kam vereinzelt...

  • Kempten
  • 23.03.21
Sechs alkoholisierte Männer wurden am Donnerstagabend von der Polizei erwischt. Die Männer standen zu nah beieinander und hatten keinen Mund-Nasenschutz an. (Symbolbild)
17.203× 1

Arbeiter wurden vom Chef abgeholt
Sechs Männer feiern in einem Bauwagen in Oberstdorf

In einem Bauwagen in Oberstdorf hat die Polizei am Donnerstagabend sechs Personen angetroffen. Die zwischen 25 und 56 Jahre alten Männer achteten weder auf das Abstandsgebot zueinander noch auf die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Chef holt Arbeiter ab Die deutlich alkoholisierten Männer wurden später durch ihren Arbeitgeber mit einem Fahrzeug abgeholt und zu ihren Unterkünften außerhalb Oberstdorfs gebracht. Wegen der vorliegenden Verstöße, wird gegen alle sechs Männer ein...

  • Oberstdorf
  • 26.02.21
Sechs Männer am Feiern (Symbolbild)
13.127× 29

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz
Sechs Männer am Feiern in Eggenthal - Polizei löst Corona-Party auf

Sechs Männer im Alter zwischen 24 und 25 Jahren haben am Samstagabend in einer Wohnung in Eggenthal gefeiert. Nach Angaben der Polizei saßen die Männer zusammen ohne den nötigen Mindestabstand einzuhalten und ohne Mund-/Nasenschutz. Alle sechs Männer sind aus unterschiedlichen Haushalten. Die Polizei löste die Party auf und die Männer müssen nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

  • Eggenthal
  • 24.01.21
Bundesweite Schwerpunktaktion zur Maskentragepflicht im Öffentlichen Personennahverkehr und an öffentlichen Plätzen. (Symbolbild)
2.016× 2

Hohe Akzeptanz
Bundesweite Kontrollaktion zur Maskentragepflicht am Montag: 106 Verstöße

Am Montag, dem 07. Dezember hat die Polizei eine bundesweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs und an öffentlichen Plätzen durchgeführt.  Hohe Akzeptanz festgestelltBei den Kontrollen wurde eine hohe Akzeptanz für die Maskenpflicht festgestellt. Laut Polizei wurden sowohl im Bereich des ÖPNV, als auch an öffentlichen Plätzen mit Maskentragepflicht nur ganz vereinzelt Personen ohne Mund-Nasen-Bedeckung angetroffen. Zu 95 Prozent wurde...

  • 08.12.20
Maskenverweigerer in Dialysepraxis . Den Täter erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
1.144×

Bedrohung einzelner Fachkräfte
Dialysepatient (34) betritt Füssener Praxis mehrfach ohne Mund-Nasen-Schutz

Ein 34-jähriger Dialysepatient hat bereits mehrfach in den vergangen Tagen eine Praxis in Füssen ohne Mund-Nase-Schutz betreten und die vorgeschriebenen Hygieneschutzmaßnahmen nicht beachtet. Auf die Einhaltung der Hygienevorschriften hingewiesen, wurde er ausfallend und beleidigte das anwesende Personal und bedrohte einzelne weibliche Fachkräfte. Da er durch sein uneinsichtiges Verhalten auch andere Patienten gefährdet, wurde die Polizei hinzugerufen. Den Täter erwarten nun mehrere...

  • Füssen
  • 17.09.20
Drei Personen haben sich am Montag geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild)
12.293× 10

53-Jähriger in Polizei-Gewahrsam
Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz in Kemptener Bankfilialen: Polizei muss eingreifen

Drei Personen haben sich am Montag beim Betreten von zwei Bankfilialen in Kempten geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Allen dreien wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Einer der drei Personen wurde durch erheblichen Widerstand gegenüber der Beamten in Gewahrsam genommen. Beleidigungen und Widerstand gegen Beamte Am Montagmittag betrat ein 53-Jähriger Mann eine Kemptener Bank-Filiale. Die Angestellten der Bank-Filiale wiesen den Mann auf das Fehlen seiner Mund-Nasen-Bedeckung hin, der...

  • Kempten
  • 15.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ