Mund-Nasen-Schutz

Beiträge zum Thema Mund-Nasen-Schutz

Maskenpflicht an Grundschulen im Unterallgäu (Symbolbild)
2.700× 1

Nach den Herbstferien
Grundschüler werden auch im Unterallgäu eine Maske tragen müssen

Ab Dienstag, den 10. November soll auch an Grundschulen im Unterallgäu eine Maskenpflicht gelten. Zu diesem Resultat sind Landrat Alex Eder und Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner bei einem Telefonat gekommen. Es sei ein sehr gutes Gespräch gewesen, obwohl man sich nicht einer Meinung war, so Landrat Eder. Landrat Eder hatte angekündigt, eine Erneuerung der Unterallgäuer Allgemeinverfügung, die am Montag ausläuft, zu beantragen. Regierungspräsident Dr. Lohner hat hingegen deutlich...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 06.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.879× 18

Schwerpunktkontrolle Maskenpflicht
Zwischenbilanz: Rund 200 Verstöße im Bereich des Polizeipräsdiums Schwaben Süd-West

Im Rahmen einer bayernweiten Schwerpunktaktion haben Polizeibeamte am Freitag auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen kontrolliert. Bei den Kontrollen konnten die Beamten - im Zeitraum von 7 Uhr bis 15 Uhr - rund 200 Verstöße gegen die Maskenpflicht feststellen. Insgesamt bewertete die Polizei das Zwischenergebnis aber als positiv und sprach von einer "hohen Akzeptanz für die Maskenpflicht". Die Kontrollen...

  • Kempten
  • 23.10.20
Kontrollen von Gewerbebetrieben aufgrund von Beschwerden gegen Corona-Aulagen. (Symbolbild)
12.935× 12

5.000 Euro Strafe
Kontrollen: Verstöße gegen Corona-Auflagen in Kaufbeurer Gewerbebetrieben

Das Ordnungsamt der Stadt Kaufbeuren hat vergangene Woche Gewerbebetriebe, insbesondere Gaststätten im Stadtgebiet Kaufbeuren, auf die Einhaltung der Corona-Auflagen überprüft. Vorausgegangen waren Hinweise aus der Bevölkerung. Von zwölf kontrollierten Gewerbebetrieben in Kaufbeuren stellten die Kontrolleure bei fünf erhebliche Verstöße fest. Das berichtet die Stadt Kaufbeuren. Die Regelgeldbuße für die Verstöße beträgt jeweils 5.000 Euro.  Kontaktdaten hinterlassen - nur selten möglichWie die...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.20
Drei Personen haben sich am Montag geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild)
12.293× 10

53-Jähriger in Polizei-Gewahrsam
Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz in Kemptener Bankfilialen: Polizei muss eingreifen

Drei Personen haben sich am Montag beim Betreten von zwei Bankfilialen in Kempten geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Allen dreien wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Einer der drei Personen wurde durch erheblichen Widerstand gegenüber der Beamten in Gewahrsam genommen. Beleidigungen und Widerstand gegen Beamte Am Montagmittag betrat ein 53-Jähriger Mann eine Kemptener Bank-Filiale. Die Angestellten der Bank-Filiale wiesen den Mann auf das Fehlen seiner Mund-Nasen-Bedeckung hin, der...

  • Kempten
  • 15.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ