Mund-Nasen-Schutz

Beiträge zum Thema Mund-Nasen-Schutz

FFP2-Maskenpflicht: Ärzte im Oberallgäu sollen falsche Atteste für die Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt haben. (Symbolbild)
13.886× 34

Befreiungen von der Corona-Maskenpflicht
Falsche Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxen in Kempten und im Oberallgäu

Mit rund zwanzig Beamten hat die Kriminalpolizei am Dienstag zwei Arztpraxen in Kempten und eine im Landkreis Oberallgäu durchsucht. Es geht um den Verdacht, dass Ärzte in in diesen Arztpraxen falsche Atteste ausgestellt haben - Gesundheitszeugnisse für die Befreiung von der Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen zu müssen, eine der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Zahlreiche Dokumente sichergestelltDie Staatsanwaltschaft ermittelt gegen insgesamt vier Ärztinnen und Ärzte im...

  • Kempten
  • 09.03.21
Gibt es Unterschiede beim Kauf einer FFP2-Maske in der Apotheke oder dem Supermarkt? (Symbolbild)
3.648× 1

Vergleich der Anbieter
FFP2-Maske: Apotheke oder dem Supermarkt - Wo ist der Unterschied?

Seit Montag, dem 18. Januar muss man in ganz Bayern beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr FFP2-Masken tragen. Seit dieser neuen Corona-Maßnahme geht der Absatz der FFP2-Masken in die Höhe. Bayernweit kaufen die Menschen in Apotheken, Supermärkten oder dem Internet Masken. Teilweise verwirrend ist dabei die Preisgestaltung. Warum gibt es im Supermarkt zum Teil FFP2-Masken zum Stückpreis unter 1 Euro und in der Apotheke kann der Preis bei über 3-4 Euro oder sogar darüber liegen? Wer legt...

  • Kempten
  • 29.01.21
Sechs Männer am Feiern (Symbolbild)
13.127× 29

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz
Sechs Männer am Feiern in Eggenthal - Polizei löst Corona-Party auf

Sechs Männer im Alter zwischen 24 und 25 Jahren haben am Samstagabend in einer Wohnung in Eggenthal gefeiert. Nach Angaben der Polizei saßen die Männer zusammen ohne den nötigen Mindestabstand einzuhalten und ohne Mund-/Nasenschutz. Alle sechs Männer sind aus unterschiedlichen Haushalten. Die Polizei löste die Party auf und die Männer müssen nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

  • Eggenthal
  • 24.01.21
FFP2-Maske (Symbolbild)
2.941× 1

Kostenlos vom Gesundheitsministerium
Eine Million FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige in Bayern

Pflegende Angehörige in Bayern bekommen kostenlose FFP2-Masken. Das bayerische Gesundheitsministerium stellt die Masken kostenlos zur Verfügung. Das hat Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek am Mittwoch bekannt gegeben.  Holetschek: "Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen." Er betonte: "Ergänzend zu unseren Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige, Besucherinnen und Besucher sowie das Personal in stationären Einrichtungen werden...

  • 23.12.20
Polizei (Symbolbild)
9.983× 11 1

Unzulässige Masken-Atteste
"Querdenker"-Schülerdemo auf dem Hildegardplatz in Kempten: 112 Platzverweise

Die "Querdenken"-Bewegung hatte unter anderem auf ihren Telegram-Kanälen für Samstag Nachmittag zu einer "Schülerdemo" auf dem Hildegardplatz in Kempten aufgerufen. Themen waren laut der Ankündigung unter anderem "Maskenpflicht in Schulen" und die Sorge vor einer Impfpflicht. Die Polizei zeigte mit etwa 100 Einsatzkräften viel Präsenz bei dieser Veranstaltung. Zu viele Demo-Teilnehmer und Schaulustige: 112 Platzverweise Laut Polizei hatte die Versammlungsleiterin im Vorfeld 1.000 Teilnehmer...

  • Kempten
  • 19.12.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.594×

Corona-Maßnahmen
Landkreis Lindau verkürzt Maskenpflicht-Zeit an stark frequentierten öffentlichen Plätzen

Das Landratsamt Lindau hat im Anschluss an die Herbstferien die Städte und Gemeinden abgefragt, ob laut deren Einschätzung eine zeitliche Einschränkung der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen möglich wäre. Auch wurde abgefragt, ob sich aus Sicht der Städte und Gemeinden bei der Festlegung der Plätze eine Änderung ergibt. Das Ergebnis: Aufgrund des diffusen Infektionsgeschehens bleiben die definierten Plätze weitestgehend bestehen – einzig...

  • Lindau
  • 11.11.20
Maskenpflicht an Grundschulen im Unterallgäu (Symbolbild)
2.699× 1

Nach den Herbstferien
Grundschüler werden auch im Unterallgäu eine Maske tragen müssen

Ab Dienstag, den 10. November soll auch an Grundschulen im Unterallgäu eine Maskenpflicht gelten. Zu diesem Resultat sind Landrat Alex Eder und Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner bei einem Telefonat gekommen. Es sei ein sehr gutes Gespräch gewesen, obwohl man sich nicht einer Meinung war, so Landrat Eder. Landrat Eder hatte angekündigt, eine Erneuerung der Unterallgäuer Allgemeinverfügung, die am Montag ausläuft, zu beantragen. Regierungspräsident Dr. Lohner hat hingegen deutlich...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 06.11.20
Polizei (Symbolbild).
11.871× 2 1

Anzeige
Wangen: Ohne Maske aus Geschäft verwiesen und anschließend bei der Polizei aufgetaucht

Ein 45-jähriger Mann ist am Samstagabend in Wangen eines Lebensmittelgeschäfts verwiesen worden, weil er sich weigerte einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Der Mann hatte auf eine ärztliche Befreiung verwiesen, konnte diese aber nicht vorlegen, so die Polizei.  Kurze Zeit später tauchte der Mann auf dem Polizeirevier in Wangen auf und beschwerte sich über den Vorfall. Auch zu diesem Zeitpunkt war er ohne entsprechende Maske unterwegs und konnte auch hier kein entsprechendes Attest vorlegen. Den...

  • Wangen
  • 25.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.879× 18

Schwerpunktkontrolle Maskenpflicht
Zwischenbilanz: Rund 200 Verstöße im Bereich des Polizeipräsdiums Schwaben Süd-West

Im Rahmen einer bayernweiten Schwerpunktaktion haben Polizeibeamte am Freitag auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen kontrolliert. Bei den Kontrollen konnten die Beamten - im Zeitraum von 7 Uhr bis 15 Uhr - rund 200 Verstöße gegen die Maskenpflicht feststellen. Insgesamt bewertete die Polizei das Zwischenergebnis aber als positiv und sprach von einer "hohen Akzeptanz für die Maskenpflicht". Die Kontrollen...

  • Kempten
  • 23.10.20
Kontrollen von Gewerbebetrieben aufgrund von Beschwerden gegen Corona-Aulagen. (Symbolbild)
12.934× 12

5.000 Euro Strafe
Kontrollen: Verstöße gegen Corona-Auflagen in Kaufbeurer Gewerbebetrieben

Das Ordnungsamt der Stadt Kaufbeuren hat vergangene Woche Gewerbebetriebe, insbesondere Gaststätten im Stadtgebiet Kaufbeuren, auf die Einhaltung der Corona-Auflagen überprüft. Vorausgegangen waren Hinweise aus der Bevölkerung. Von zwölf kontrollierten Gewerbebetrieben in Kaufbeuren stellten die Kontrolleure bei fünf erhebliche Verstöße fest. Das berichtet die Stadt Kaufbeuren. Die Regelgeldbuße für die Verstöße beträgt jeweils 5.000 Euro.  Kontaktdaten hinterlassen - nur selten möglichWie die...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.20
Tom Hanks, hier während eines Events im Dezember
761×

Tom Hanks: Maskengegner sollten sich schämen

Hollywood-Megastar Tom Hanks versucht Menschen davon zu überzeugen, dass sie während der Corona-Krise Schutzmasken tragen. Menschen, die sich kategorisch weigern, während der Corona-Krise Schutzmasken zu tragen, sollten sich laut Hollywood-Star Tom Hanks (63) "schämen". Das hat der Schauspieler laut dem US-Magazin "People" auf einer Presseveranstaltung für seinen am 10. Juli bei Apple TV+ erscheinenden Film "Greyhound" erklärt. Hanks mache sich Sorgen, dass gerade in den USA nicht genügend...

  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ