Mund-Nasen-Schutz

Beiträge zum Thema Mund-Nasen-Schutz

Julia und Schülerinnensprecherin Lara mit einigen der Osterpäckchen, im Hintergrund Wendelin, ein Gast der Wärmestube.
1.427× 3 Bilder

Eine süße Geste
Ein Projekt der Maria Ward Realschule in Kempten - Osterfreude in Päckchen

Die Schülerinnen der Maria Ward-Mädchenrealschule inKempten bereiteten den Besuchern der Wärmestube eine ganz besondere, liebevolle Osterüberraschung. Während der Zeit des Distanzunterrichts hatten sie klassenübergreifend 60 hübsche, mit Leckereien gefüllte Osterpäckchen für die Bedürftigen vorbereitet. Zwei Zehntklässlerinnen verteilten die Überraschungen am vergangenen Donnerstag (25.03.2021) gemeinsam mit zwei Lehrkräften persönlich an die Frauen und Männer. Süße Päckchen  „Die Aktion...

  • Kempten
  • 31.03.21
In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. (Symbolbild)
2.700× 4

Verbale Provokationen
Drei Demonstrationen in Kempten - Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen

In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. Eine Versammlung hatte laut Polizei die Aufrechterhaltung der Grundrechte zum Thema. Die anderen beiden Versammlungen wurden als Gegendemonstration hierzu angezeigt. Fußgängerzone kurzzeitig blockiert Durch den Demonstrationszug durch die Kemptener Innenstadt ist es in der Fußgängerzone zur kurzzeitigen Blockade gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde diese Versammlung genehmigt. Es kam vereinzelt...

  • Kempten
  • 23.03.21
FFP2-Maskenpflicht: Ärzte im Oberallgäu sollen falsche Atteste für die Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt haben. (Symbolbild)
13.874× 34

Befreiungen von der Corona-Maskenpflicht
Falsche Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxen in Kempten und im Oberallgäu

Mit rund zwanzig Beamten hat die Kriminalpolizei am Dienstag zwei Arztpraxen in Kempten und eine im Landkreis Oberallgäu durchsucht. Es geht um den Verdacht, dass Ärzte in in diesen Arztpraxen falsche Atteste ausgestellt haben - Gesundheitszeugnisse für die Befreiung von der Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen zu müssen, eine der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Zahlreiche Dokumente sichergestelltDie Staatsanwaltschaft ermittelt gegen insgesamt vier Ärztinnen und Ärzte im...

  • Kempten
  • 09.03.21
Gibt es Unterschiede beim Kauf einer FFP2-Maske in der Apotheke oder dem Supermarkt? (Symbolbild)
3.630× 1

Vergleich der Anbieter
FFP2-Maske: Apotheke oder dem Supermarkt - Wo ist der Unterschied?

Seit Montag, dem 18. Januar muss man in ganz Bayern beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr FFP2-Masken tragen. Seit dieser neuen Corona-Maßnahme geht der Absatz der FFP2-Masken in die Höhe. Bayernweit kaufen die Menschen in Apotheken, Supermärkten oder dem Internet Masken. Teilweise verwirrend ist dabei die Preisgestaltung. Warum gibt es im Supermarkt zum Teil FFP2-Masken zum Stückpreis unter 1 Euro und in der Apotheke kann der Preis bei über 3-4 Euro oder sogar darüber liegen? Wer legt...

  • Kempten
  • 29.01.21
Quelle: pixabay
808× 1

Neue Corona-Regel für ÖPNV und Einzelhandel
Wie erkenne ich eine echte FFP2-Maske?

Ab kommenden Montag muss im Freistaat eine FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel getragen werden. Das hat das Bayerische Kabinett heute beschlossen. Beim Kauf stellt sich allerdings die Frage: Wie erkenne ich eine echte FFP2-Maske? Diese Punkte können weiterhelfen: FFP2-Masken müssen ein CE-Kennzeichen haben (damit erklärt der Hersteller, Inverkehrbringer oder EU-Bevollmächtigte gemäß EU-Verordnung 765/2008, „dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt)Sie müssen...

  • Kempten
  • 12.01.21
Polizei (Symbolbild)
9.980× 11 1

Unzulässige Masken-Atteste
"Querdenker"-Schülerdemo auf dem Hildegardplatz in Kempten: 112 Platzverweise

Die "Querdenken"-Bewegung hatte unter anderem auf ihren Telegram-Kanälen für Samstag Nachmittag zu einer "Schülerdemo" auf dem Hildegardplatz in Kempten aufgerufen. Themen waren laut der Ankündigung unter anderem "Maskenpflicht in Schulen" und die Sorge vor einer Impfpflicht. Die Polizei zeigte mit etwa 100 Einsatzkräften viel Präsenz bei dieser Veranstaltung. Zu viele Demo-Teilnehmer und Schaulustige: 112 Platzverweise Laut Polizei hatte die Versammlungsleiterin im Vorfeld 1.000 Teilnehmer...

  • Kempten
  • 19.12.20
Die Maske im Unterricht ist unbedenklich
2.700×

Corona-Maßnahmen in der Schule
Maskenpflicht im Unterricht: Müssen sich Eltern Sorgen machen?

Die Maskenpflicht im Unterricht sorgt für Diskussionen. Dr. med. Burkhard Rodeck erklärt, warum es auf die Eltern ankommt. Die Corona-Zahlen steigen immer weiter, für viele Schüler bedeutet das auch: Maskenpflicht im Unterricht. Mancherorts betrifft das auch schon Grundschüler. Eltern reagieren teilweise besorgt. Gibt es gesundheitliche Risiken, wenn Kinder den ganzen Vormittag Mund-Nasen-Schutz tragen? PD Dr. med. Burkhard Rodeck, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und...

  • Kempten
  • 28.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.875× 18

Schwerpunktkontrolle Maskenpflicht
Zwischenbilanz: Rund 200 Verstöße im Bereich des Polizeipräsdiums Schwaben Süd-West

Im Rahmen einer bayernweiten Schwerpunktaktion haben Polizeibeamte am Freitag auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen kontrolliert. Bei den Kontrollen konnten die Beamten - im Zeitraum von 7 Uhr bis 15 Uhr - rund 200 Verstöße gegen die Maskenpflicht feststellen. Insgesamt bewertete die Polizei das Zwischenergebnis aber als positiv und sprach von einer "hohen Akzeptanz für die Maskenpflicht". Die Kontrollen...

  • Kempten
  • 23.10.20
Nächtliche Kontrolle in einer Kemptner Diskothek (Symbolbild)
15.519×

Verstöße gegen Corona-Regeln
Polizei kontrolliert Diskothek in Kempten

Am Samstagmorgen hat die Polizei mit der Stadt Kempten zusammen, eine Diskothek in Kempten auf die aktuellen Regelungen der Infektionsschutzverordnung kontrolliert. Bei den Kontrollen wurden einige Verstöße festgestellt.   Nach Angaben der Polizei tanzten einige Besucher und die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht von jedem eingehalten worden. Gegen den Betreiber der Diskothek wir ein Bußgeldverfahren eingeleitet, so die Polizei. Bars und Kneipen im Bayerischen Allgäu dürfen...

  • Kempten
  • 26.09.20
Drei Personen haben sich am Montag geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild)
12.289× 10

53-Jähriger in Polizei-Gewahrsam
Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz in Kemptener Bankfilialen: Polizei muss eingreifen

Drei Personen haben sich am Montag beim Betreten von zwei Bankfilialen in Kempten geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Allen dreien wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Einer der drei Personen wurde durch erheblichen Widerstand gegenüber der Beamten in Gewahrsam genommen. Beleidigungen und Widerstand gegen Beamte Am Montagmittag betrat ein 53-Jähriger Mann eine Kemptener Bank-Filiale. Die Angestellten der Bank-Filiale wiesen den Mann auf das Fehlen seiner Mund-Nasen-Bedeckung hin, der...

  • Kempten
  • 15.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ