Alles zum Thema Mountainbike

Beiträge zum Thema Mountainbike

Lokales
Gut drei Wochen lang ist dieser Weg zur Alpe Höllritzen für „alle Biker nicht geeignet“.

Betretungsrecht
Weg zur Alpe Höllritzer für Biker mit Kette verschlossen

Da bleiben Mountainbiker gezwungenermaßen erst mal stehen: Der Schotterweg zwischen der Grafenälpe (Ostertal) und der Alpe Höllritzer oberhalb von Gunzesrieder- und Aubachtal ist seit Kurzem für Radler versperrt. Das Gatter ist per Kette verschlossen. Auf einem Schild steht: „Weg für alle Biker nicht geeignet.“ Das irritiert viele. Denn es handelt sich um eine beliebte MTB-Strecke, die auch verschiedene Internetseiten benennen. Der Abschnitt ist zudem für das Streckennetz im Gespräch, das...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.06.18
  • 7362× gelesen
Anzeige
Sport
Ungewohnter Anblick vor traumhafter Kulisse: Für das „Gran Fondo“Langstreckenrennen in Bormio stieg MountainbikeAss Na
dine Rieder vier Wochen nach ihrer Verletzung auf das Rennrad um – die 28-Jährige wurde auf Anhieb Zweite.

Radsport
Sonthoferin Nadine Rieder wagt sich mit dem Rennrad an den höchsten Pass Italiens

Schneller als erwartet sitzt Nadine Rieder wieder im Sattel – und verblüfft einmal mehr die Konkurrenz. Früher als erwartet. Denn nur einen Monat nach ihrem Schlüsselbeinbruch beim Swiss-Cup in Solothurn radelte die Sonthoferin beim „Gran Fondo“-Langstreckenrennen in Bormio als Zweite auf Anhieb auf einen Top-Platz. Dabei ging das 28-jährige Mountainbike-Ass in Italien „fremd“ – die 60 Kilometer und 2.000 Höhenmeter absolvierte sie auf dem Rennrad. Der „sportliche Seitensprung“ war von...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.06.18
  • 606× gelesen
Sport
Nadine Rieder hat sich beim Swiss Cup schwer verletzt.

Verletzung
Schwerer Sturz: Mountainbikerin Nadine Rieder (28) aus Sonthofen in der Klinik

Es hat sie wieder erwischt. Einmal mehr ist Nadine Rieder schwer gestürzt, einmal mehr zwingt eine schwere Verletzung die Mountainbikerin zum Zusehen. Beim Swiss-Cup im Schweizer Solothurn stürzte die 28-jährige Sonthoferin nach einer Bodenwelle über ihren Lenker auf die rechte Schulter und brach sich dabei das Schlüsselbein. „Mir geht es soweit gut. Ich habe kaum mehr Schmerzen“, sagte Rieder am Montag im Gespräch mit unserer Zeitung. In der Auftaktrunde des international hochkarätig...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.05.18
  • 4707× gelesen
Sport
Wie können Mountainbiker aber auch Wanderer auf den richtig Weg gelenkt werden, damit die Natur sowie das Eigentum der Wald- und Weidenbesitzer nicht zu Schaden kommt? Darum drehte sich die Podiumsdiskussion unserer Zeitung mit dem Thema „Toleranz statt Kollisionskurs“ in Sonthofen.

Diskussion
Konzept soll Konflikt zwischen Mountainbikern und Grundbesitzern im Oberallgäu lösen

Wie kann der Konflikt zwischen Mountainbikern und Wanderern auf der einen Seite und Grundbesitzern, Alphirten und Jägern auf der anderen Seite entschärft werden? Darüber diskutierten am Mittwochabend eineinhalb Stunden die Teilnehmer im Sonthofer Haus Oberallgäu in der Podiumsdiskussion, die vom Allgäuer Anzeigeblatt veranstaltet wurde. Unter dem Motto „Toleranz statt Kollisionskurs“ ging es dabei intensiv aber sachlich zu. Und am Ende gab es einen Konsens: Konzepte müssen für die einzelnen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.04.18
  • 561× gelesen
Lokales
Die Landkreise Oberallgäu und Bad Tölz erarbeiten jetzt mit Umweltministerium und Alpenverein ein Lenkungskonzept für Moun
tainbiker. Landrat Anton Klotz hält es für denkbar, bestimmte Gebiete zu sperren und dafür andere Strecken freizugeben, auf denen das Radeln bisher durch die Verordnung eines Schutzgebietes verbotenen ist.

Alpen
Landkreis Oberallgäu erarbeitet Modellkonzept für Mountainbiker

Radler auf die richtigen Wege lenken und besonders sensible Bereiche sperren. Darauf zielt ein Lenkungskonzept ab, das Bayerns Umweltministerium als Modellprojekt gemeinsam mit den Landkreisen Oberallgäu und Bad Tölz sowie dem Alpenverein umsetzen will. In Bad Tölz gebe es vergleichbare Probleme wie Missstimmung in der Alpwirtschaft, berichtet Landrat Anton Klotz vom ersten Treffen der Beteiligten in München. Dort hat man sich bereits auf das grobe Vorgehen und die Zeitschiene (ein Jahr)...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.04.18
  • 1179× gelesen
Rundschau

Umfrage
Gibt es im Oberallgäu Probleme mit Mountainbikern und Wanderern?

Ob mit Wanderstiefeln, Schneeschuhen, Tourenskiern oder eben Mountainbikes – immer mehr Menschen sind in der Natur unterwegs. Diskussionen zwischen Naturgenießern und Alphirten, Jägern sowie Waldbesitzern sind nur ein Aspekt. Denn neben den Fragen zum Betretungsrecht und der eventuellen Haftung bei Unfällen tun sich weitere mögliche Konfliktpole auf: Etwa zwischen Wanderern und Mountainbikern. Die einen stören sich vielleicht gerade auf schmäleren Wegen an den flotten Radlern, die anderen an...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 03.04.18
  • 3601× gelesen
  • 1
Sport
Hartmut Wimmer, Outdooractive.

Freizeit
Hartmut Wimmer von „Outdooractive“ fürchtet, dass Mountainbike-Konzept der Allgäu GmbH wenig bringt

Nur Regionen, die ein gutes Angebot für Mountainbiker ausweisen, könnten Nutzungskonflikte mit anderen Gruppen in den Griff bekommen. Andernfalls suchten sich zum Beispiel Radler eigene Strecken und veröffentlichten die auch im Internet, sagt Hartmut Wimmer. Er ist Geschäftsführer der Immenstädter Firma Outdooractive, die die weltweit führende Outdoor-Plattform werden will. Ob Engadin oder Trentino – Wimmer kennt viele Regionen, die die Situation verbessern wollen. „Probleme gibt es...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.03.18
  • 873× gelesen
Sport
Die Allgäu GmbH fordert neue Regeln für den Naturgenuss; das Umweltministerium hält sie für ausreichend.

Freizeit
Mountainbike-Streit: Allgäu GmbH fordert für Naturnutzung und Haftungsfragen klarere Regeln

Als „sehr oberflächlich“ kritisiert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz eine Antwort von Umweltministerin Ulrike Scharf zum Thema Mountainbike. Es helfe nicht, in einem Brief über mehrere Seiten die Rechtslage zu erläutern. Klotz: „Die kennen wir. Wir brauchen Lösungen.“ Doch die Resolution der Allgäu GmbH zum Thema Mountainbiken lief weitgehend ins Leere. Aber zumindest sollen die Landkreise Oberallgäu und Bad Tölz Partner für ein überregionales Pilotprojekt sein. Da wollen Bayerns...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.03.18
  • 414× gelesen
Lokales

Freizeit
Oberallgäuer Grundbesitzer fürchten Regressforderungen von Mountainbikern

Haftungssorgen sind ein wesentlicher Punkt, warum mancher Grundeigentümer von Radlern auf privaten Alp- und Forstwegen nicht begeistert ist. Alles nur Panikmache, meint da der eine oder andere Mountainbiker. Sind es nur Gerüchte, um den Konflikt auf Alp- und Wanderwegen zu schüren? Oder gibt es solche Fälle tatsächlich? „Es gibt Fälle, wo Eigentümer in die Pflicht genommen wurden“, weiß Helmut Maier vom Sonthofer Rathaus. Ihm sind Schadensersatzzahlungen von Älplern in den Bereichen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.03.18
  • 3269× gelesen
  • 1
Rundschau
Im Landschaftsschutzgebiet „Hörnergruppe“ ist es nicht gestattet, mit Fahrrädern auf unbefestigten Wegen unter zwei Metern Breite oder in freier Natur zu fahren. Verstöße können bis zu 10.000 Euro Geldbuße kosten.

Wegstrecken-Projekt
Mountainbike-Streit im Oberallgäu: Lösung in Sicht

Die Allgäu GmbH will Radlern Erlebnisse bieten, aber auch Belange der Grundeigentümer berücksichtigen. Knackpunkte sind die Haftung und die Verkehrssicherungspflicht. 7.000 Euro Schmerzensgeld hat ein Mountainbiker gefordert, weil er an einem Elektrozaun einen Stromschlag kassiert hatte. Das Warnschild hatte er nicht gesehen. Diesen Fall schilderte im Oberallgäuer Ausschuss für Umwelt und Tourismus CSU-Kreisrätin Theresia Schwarz (Oberstdorf). Die Diskussion in dem Oberallgäuer Gremium ist...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.02.18
  • 904× gelesen
Lokales

Freizeit
Oberallgäuer Mountainbiker gründen Interessensgemeinschaft

Mountainbiker wollen nicht länger das letzte Rad am Wagen sein, auf dem andere immer herumhacken. Mit dem Satz sprach Vossy Gardoni von der BPI Bikeschool in Sonthofen sicher vielen Radlern aus der Seele – Naturgenießern und Sportlern, die mit geländetauglichen Rädern abseits des Asphalts fahren wollen. Doch das Hobby sorgt auch für Konflikte. 'Wir suchen jemanden, der dem Radfahren eine Stimme, ein Gesicht gibt', sagt Roland Albrecht vom Verein 'Deutsche Initiative Mountain Bike' (Dimb). Die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.02.18
  • 262× gelesen
Sport

Wanderweg
Radfahrer unerwünscht: Hinweisschilder am Mittag bei Blaichach dürfen stehen bleiben

'Weg zum Radfahren nicht geeignet! Bitte nicht befahren!' – Ob so ein Schild das Recht auf Naturgenuss zu unrecht beschneidet, hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) München letztlich nicht beurteilt. Gleichwohl wurde die Berufungsklage eines Mountainbikers abgewiesen. Der Gerichtshof wertete die Klage selbst als nicht zulässig. Konsequenz: Schilder am Mittag, die bitten, bestimmte Wege nicht zu befahren, dürfen stehen bleiben. Damit bleibt es beim Urteil des Verwaltungsgerichts...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.12.17
  • 40× gelesen
Sport

Freizeit
Mountainbiker im Oberallgäu wollen sich organisieren

Die Radler haben die pauschalen Vorwürfe satt und wollen sich zusammenschließen. Ziel ist, sich besser gegen pauschale Vorwürfe anderer Interessengruppen zu wehren und sich aktiv und konstruktiv zur Lösung der Konflikte einbringen zu können. Das ergab eine Diskussionsrunde mit 40 aktiven Mountainbikern in Sonthofen. Ein Vertreter der 'Deutschen Initiative Mountainbike' (DIMB) verwies auf Rechtsgrundlagen, die Bikern das Recht auf Ausübung ihres Sports in der freien Natur und auf 'geeigneten'...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 29.11.17
  • 29× gelesen
Polizei

Suche
Mann (50) aus Waltenhofen vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei Kempten sucht nach einem vermissten 50-jährigen Mann. Seit Freitagmorgen wird Wolfgang Käsmayr aus Waltenhofen vermisst. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat er sich zuletzt in Kempten, Ortsteil Eich, aufgehalten. Herr Käsmayr war zuletzt mit einem silberfarbenen Mountainbike, älteren Modells, unterwegs gewesen. Der Vermisste ist ca. 180 cm groß, schlank, hat kurze braune Haare und trägt einen Oberlippenbart. Über die Oberbekleidung des Vermissten sind keine Details...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.11.16
  • 8× gelesen
Sport

Mountainbike
Mein Körper braucht Ruhe – Sonthofener Mountainbikerin Nadine Rieder (27) zieht Saisonbilanz

Mit Rang drei im Sprintrennen beim Bundesliga-Finale in Titisee-Neustadt beendet Mountainbikerin Nadine Rieder vorzeitig ihre Saison. 'Mein Körper braucht jetzt dringend Ruhe, das spüre ich. Ich war ja nun sieben Monate fast jedes Wochenende bei einem Rennen. Da merkt man, dass es mit der Erholung nicht mehr so schnell geht', sagt die 27-jährige Sonthoferin. Rieder will sich nun erholen von einem kräftezehrenden Sportjahr, das in etlichen Höhen und Tiefen, mit ihrer Titelverteidigung bei der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 20.09.16
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Touren
E-Bike-Boom: Mountainbikes mit Hilfsmotor sind ein Renner im Oberallgäu

Das Geschäft mit E-Bikes boomt, auch wenn sie kein Schnäppchen sind. Renner sind inzwischen Mountainbikes mit elektrischem Hilfsmotor, die es laut Fachhändlern ab etwa 2.500 Euro gibt. Nach oben ist der Preis offen. Gefallen finden an Rädern mit Akku und Motor längst nicht nur Ältere, denen Kraft und Konditionen fehlen, sondern verstärkt auch jüngere Menschen. Die einen wollen beispielsweise mehr Spaß auf dem Berg haben, andere bei Touren bequem den Fahrradanhänger für Kind oder Hund...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 03.08.16
  • 7× gelesen
Sport

Sieg
Deutschlands Beste: Sonthofer Mountainbikerin Nadine Rieder verteidigt Titel

Nadine Rieder hat es erneut gepackt. Trotz widriger Vorbereitung verteidigte die 26-jährige Mountainbikerin aus Sonthofen ihren deutschen Meistertitel im Sprint in Bodenmais. 'Ich bin total glücklich, dass mir die Titelverteidigung gelungen ist. Ich selbst habe mir den größten Druck gemacht – erst recht, nachdem die Vorbereitung nicht gut gelaufen ist', sagte Rieder. Die Athletin vom RSV Sonthofen war im Vorfeld beim Weltcup in Albstadt gestürzt. Ein Schleudertrauma und ein hartnäckiger...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.06.16
  • 2× gelesen
Lokales

Rechtsstreit
Mountainbiker klagt erneut gegen Schild am Mittag bei Blaichach

Gericht in München muss urteilen 'Weg zum Radfahren nicht geeignet! Bitte nicht befahren.' Gegen diesen Hinweis am Mittag klagte ein Mountainbiker, weil er das Schild als Sperre empfindet und sich dadurch in seinem Grundrecht auf freies Betreten der Natur beeinträchtigt fühlt. Das Verwaltungsgericht Augsburg allerdings schmetterte im November die Klage ab. Der Mountainbiker allerdings zieht nun vor den Verwaltungsgerichtshof in München, sagte Blaichachs Bürgermeister Christof Endreß. Das...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.05.16
  • 7× gelesen
Sport

Weltmeisterschaft
Keine Medaille für Allgäuer Mountainbikerin Nadine Rieder

Mountainbikerin Nadine Rieder aus Sonthofen hat bei der Weltmeisterschaft in Andorra die angestrebte Medaille verpasst. Die 26-Jährige scheiterte in ihrer Paradedisziplin, dem Eliminator Sprint, im Halbfinale. Im 'kleinen Finale' belegte sie den dritten Platz, was für das Gesamtklassement Rang sieben bedeutete. Den Sieg holte sich die Schweizer Vorjahreszweite Linda Indergand. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 01.09.15
  • 1× gelesen
Lokales

'Das Gute der Woche'
Radler rettet Hündin aus der Iller bei Sonthofen: Passt scho, lautet sein Kommentar

Oberallgäuer sind schon ganz besondere Typen. 'Passt scho', lautete der trockene Kommentar eines Mountainbikers, der die Mischlingshündin 'Leila' aus der Iller in Sonthofen rettete und danach tropfnass davonradelte. Unsere Mitarbeiterin Rosemarie Schwesinger ging mit "Leila" Gassi, als die 14 Monate alte Hündin auf der Suche nach einem Spielgefährten eine steile Illerböschung hinunter sauste und ins Wasser sprang. Dies war zunächst nicht besorgniserregend, da die Iller kein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 01.08.15
  • 4× gelesen
Sport

Radsport
Mountainbikerin Nadine Rieder verzichtet auf WM-Teilnahme

Nadine Rieder (24) gilt als fröhliche junge Frau. Doch in den vergangenen Wochen kam der Allgäuer Vorzeige-Mountainbikerin aus Sonthofen das Lachen abhanden. Die WM-Vierte im Sprint fühlte sich erschöpft. Das war eine ganz üble Zeit', sagte die Sprint-Spezialistin, die wegen des Formtiefs auf das derzeitige Weltcup-Finale in Méribel/Frankreich verzichtet - und obendrein die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Norwegen (2. bis 6. September) absagte. Mittlerweile ist der Grund für Rieders...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 28.08.14
  • 4× gelesen
Sport

Mountainbike
Weltcup-Montainbikerinnen Nadine Rieder und Sofia Wiedenroth starten gemeinsam für Team Rotwild

Die Mountainbike-Saison hat noch nicht begonnen, da freuen sich Nadine Rieder (24) aus Sonthofen und Sofia Wiedenroth (19) aus Niederstaufen bereits über die erste Trophäe. Die Allgäuer Top-Fahrerinnen, die heuer erstmals gemeinsam für das Team Rotwild des gleichnamigen Mountainbike-Herstellers aus dem hessischen Dieburg starten, erhalten von ihrem Sponsor jeweils einen Mercedes GLA 45 AMG. Sprintspezialistin Rieder ist die neue Frontfrau bei Rotwild. Im Vorjahr wurde sie WM-Vierte in...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 24.04.14
  • 2× gelesen
Reportage
14 Bilder

Videoreportage
Eine der schnellsten Frauen der Welt auf dem Mountainbike: Nadine Rieder aus Sonthofen

Um ein Haar wäre sie bei der Weltmeisterschaft 2013 auf dem Treppchen gelandet. Die 24-Jährige fährt ganz vorne mit. Während wir im Auto steil bergauf zum Drehort für das Video fahren, überholen wir Nadine. Sie radelt auf dem Mountainbike hoch. Scheibe runter: Hallo Nadine! - Hallo. Wir sind gleich da, noch 500 Meter, dann kommt auf der rechten Seite ein Parkplatz, sagt sie. Und zwar so, als säßen wir nebeneinander auf einer Parkbank. Ganz entspannt. Von sichtbarer Anstrengung oder hörbarer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.04.14
  • 122× gelesen
  • 1
  • 2
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018