Motorsport

Beiträge zum Thema Motorsport

393×

Motorsport
Coup in Bahrain: Formel-2-Pilot Max Günther aus Rettenberg überrascht

Er ist angekommen im Zirkus der Großen. Am vergangenen Wochenende erlebte Max Günther in Bahrain erstmals in seiner Rennsport-Karriere eine Saisonstation der Formel 1 hautnah mit. Vom ersten Training bis zur letzten Siegerehrung. Denn der Rahmenkalender der Formel 2, in der der Rettenberger seit dieser Saison um Punkte rast, ist angepasst an den der Königsklasse. Und so war der 20-jährige Günther am „Sakhir International Circuit“ mittendrin statt nur dabei. „Es ist ein abgefahrener Zirkus rund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.18
42×

Motorsport
Rettenberger Maximilian Günther geht in der Formel 3 als EM-Zweiter auf die Strecke

Erstmals seit fünf Monaten geht Maximilian Günther am Nürburgring als EM-Zweiter auf die Strecke. Sein Ziel: Attake. Die EM-Führung ist weg – Max Günther bläst zum Angriff. Drei Wochen nach den durchwachsenen Rennen im niederländischen Zandvoort sinnt der Formel-3-Pilot aus Rettenberg auf Wiedergutmachung. Bei der drittletzten Station der hochklassigsten Nachwuchsserie der Welt am Nürburgring will der 20-Jährige die zwölf Zähler, die ihn in der EM-Wertung vom 17-jährigen Briten Lando Norris...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.17
119×

Motorsport
Maximilian Günther (19) aus Rettenberg peilt bei der Formel 3 im italienischen Monza den ersten Saisonsieg an

Schumacher startet endlich wieder in Monza. Bevor Formel-1-Fachmänner aber Alarm schlagen: Es handelt sich freilich nicht um den Rekord-Weltmeister. Mick Schumacher, Sohn der Renn-Legende, feiert am Wochenende seine Formel-3-Premiere auf dem Kurs in Italien, auf dem sein Vater fünf Mal gewonnen hatte. Und so wird ein Großteil der Aufmerksamkeit ab dem ersten Qualifying heute Nachmittag einmal mehr dem 18-Jährigen gehören. Ein Vorteil für Maximilian Günther. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.04.17
165×

Motorsport
Rettenberger Maximilian Günther (19) im DTM-Testcockpit von Mercedes

Ab und zu muss er sich noch kneifen. 'Es ist verrückt, wenn man sieht, was ich in den vergangenen Jahren alles erleben durfte', sagt Maximilian Günther. Tatsächlich erklimmt der 19-jährige Motorsportler fast jährlich eine neue Stufe auf der steilen Karriereleiter. Heuer aber hat der Rettenberger erstmals buchstäblich ein Dach über dem Kopf. Wie berichtet, übernimmt Günther die Rolle des Test- und Ersatzfahrers im 'Mercedes-AMG'-Team in der DTM. 'Es ist ein Mega-Gefühl, Teil eines so großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.17
32×

Motorsport
Maximilian Günther aus Rettenberg ist Vize-Europameister in der Formel 3

Vier Siege, sieben Mal auf der ersten Startposition, neun Podestplätze und vier schnellste Rennrunden: Die Saisonbilanz von Maximilian Günther ist beeindruckend. Der 19-Jährige ist Vize-Europameister in der Formel 3. In der stärksten Formel-Nachwuchsserie der Welt machte er beim Saisonfinale auf dem Hockenheimring den zweiten Platz in der Gesamtwertung hinter Lance Stroll perfekt. Vor 142 .000 Zuschauern am Wochenende fuhr Günther im ersten der drei Rennen auf Platz zwei. Damit legte er den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.16
436×

Gespräch
Motorsport-Stammtisch auf dem Gauklerhof in Memhölz

'Ich war jahrelang auf Droge', gestand Norbert Haug beim Motorsport-Stammtisch auf dem Gauklerhof in Memhölz – und meinte den Rennsport. Der langjährige Formel-1- und DTM-Teamchef saß zusammen mit Formel-3-Talent Maximilian Günther in einer Talkrunde. Dabei sagte der Rettenberger Abiturient: 'Ich will in die Formel 1, seit ich sechs Jahre alt bin.' Dort angekommen ist Bernd Mayländer. Er fährt seit Jahren das Safety-Car und verriet sogar, dass er nächste Woche auf dem Hof von Gastgeber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.16
28×

Motorsport
Volles Risiko in Spa: Rettenberger Formel-3-Pilot Maximilian Günther startet in Belgien

Drei Wochen nach dem Chaos-Wochenende im italienischen Monza will Formel-3-Pilot Maximilian Günther Wiedergutmachung. Ab Freitag geht es für das Rettenberger Motorsport-Talent bei der fünften Saison-Station im belgischen Spa um die nächsten Punkte in der besten Nachwuchsklasse der Welt. Den Rückschlag von Monza (ein zehnter Platz und zwei Ausfälle) hat der 17-Jährige inzwischen verkraftet. 'Natürlich haben sich diese Rennen erstmal in meinem Kopf festgesetzt. Nach ein, zwei Tagen hat sich das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.15
50×

Rennsport
Rettenberger Formel 3-Pilot Maxi Günther (17) zurück im Alltag

Von der Strecke auf die Schulbank Mit dem neunten Rang beim Auftakt-Rennen der Formel-3-Serie im englischen Silverstone überzeugte der Rettenberger Maximilian Günther bei seinem Debüt in der neuen Rennklasse. Als viertbester der 18 Neulinge zeigte der 17-Jährige auf Anhieb, dass er auch in der stärksten Nachwuchs-Serie der Welt mithalten kann. Vor dem nächsten Lauf der Formel 3 in Hockenheim erwartet den Immenstädter Gymnasiast aber erst noch der graue Schulalltag. Wie das Motorsport-Talent die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.15
136×

Rennfahrer
Motorsport-Talent Maximilian Günther aus Rettenberg zum ersten Mal im Formel-3-Boliden

Erstmals in seiner Motorsport-Karriere spulte der 17-jährige Rettenberger Maximilian Günther Testkilometer in einem Formel-3-Boliden ab. Auf der traditionsreichen Formel-1-Strecke am Circuit de Catalunya in Barcelona legte Günther an zwei Tagen über 600 Kilometer zurück. 'Wir alle sind überrascht, wie gut er sich geschlagen hat', lobte Vater Andreas. Insgesamt legte Günther Einheiten von acht mal 45 Minuten auf den Asphalt. Nach den ersten Eindrücken war auch Teamchef Peter Mücke voll des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.14
96×

Motorsport
Maximilian Günther aus Rettenberg ist Motorsport-Talent des Jahres 2014

Konstant hohes Niveau kennzeichnete Maximilian Günther in dieser Saison. Deshalb ernannte die 'Deutsche Post Speed Academy' ihn zum Motorsport-Talent des Jahres 2014. Dotiert ist die Auszeichnung mit einem Fördergeld in Höhe von 70.000 Euro. Vier Saisonsiege im ADAC Formel Masters hat der Schüler aus Rettenberg im Oberallgäu eingefahren, dessen sportliches Vorbild der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso ist. Sechsmal stand er darüber hinaus auf dem Podium. Insgesamt kommt Günther...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.14
16×

Motorsport
Maxi Günther aus Rettenberg erreicht zweimal Rang drei bei ADAC-Formel-Masters-Serie

Zu alter Stärke zurückgefunden hat Nachwuchspilot Maxi Günther aus Rettenberg. Der 17-jährige Förderpilot der Deutschen Post-Speed-Academy fuhr am sechsten Rennwochenende der ADAC-Formel-Masters-Serie auf dem Nürburgring in zwei von drei Rennen jeweils auf Platz drei. In der Meisterschaft belegt Günther den zweiten Platz. Sechs Rennen musste der Gymnasiast bis zu seiner Rückkehr auf das Podest warten. Bei seinen bislang 42 Starts in der ADAC-Formel- Masters-Serie fuhr er in fast 50 Prozent der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.14
211× 42 Bilder

Abenteuer
Allgäu-Orient-Rallye: 111 Teams brechen in Oberstaufen auf

Das Bauchkribbeln wird wieder heftiger. Schließlich erfüllt sich Julian Flecks gerade einen Kindheitstraum: Endlich einmal bei einer Rallye mitfahren. Endlich einmal bei dem Abenteuer selbst mit dabei sein - nachdem er voriges Jahr den Start der Allgäu-Orient-Rallye nur als Zuschauer verfolgt hatte. 'Die Anspannung ist groß, gestern war es noch Panik, aber nun geht’s wieder', schildert der Weitnauer Architekt seine Gemütslage. Der 36-Jährige und seine fünf Kameraden vom 'Autograttlerei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.14
32×

Motorsport
Oldtimer-Festival am Wochenende in Missen-Wilhams

Alle zwei Jahre erwacht die sonst ruhige Berg-strecke zwischen Missen und Wiederhofen zum Leben: Motorräder und Sportwagen sorgen beim 'Internationalen Allgäuer Oldtimer Festival' für Rennatmosphäre und lockten in der Vergangenheit schon mal bis zu 4.000 Zuschauer an. Am Wochenende ist es wieder so weit. Dann startet das Rennen in die neunte Auflage. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, das Kontingent ist laut Veranstalter voll. 120 Fahrer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz fahren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.14
17×

Motorsport
Nachwuchstalent Maximilian Günther aus Rettenberg startet erfolgreich in neue Rennsaison

Maximilian Günther siegt beim Start des ADAC Formel Masters in Oschersleben. Mit neun Pole Positions rast der 16-jährige Rettenberger zudem in die Geschichtsbücher. Früh in der neuen Motorsport-Saison erinnert vieles an das Finale der vergangenen. Maximilian Günther fährt im ADAC Formel Masters um Siege und ist im Titelrennen ebenso dick im Geschäft. Beim Saisonfinale 2013 raste der Rettenberger in Hockenheim auf Rang zwei. Dass der 16-Jährige in den vergangenen Jahren eine wahre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.14
28×

Motorsport
Rettenberger Renntalent bejubelt Vizemeisterschaft nach Premierensaison

Nach seiner furiosen Debüt-Saison in der ADAC Formel Masters-Serie schaffte Maximilian Günther auf Anhieb auf Rang zwei der Gesamtwertung. Tatsächlich erinnert inzwischen nicht mehr nur die 'Günther-Faust' an die Anfänge des Hessen, der seine Siege mit dem berühmten 'Vettel-Finger' zelebriert. Wie Günther startete auch Vettel für den Berliner Rennstall 'Mücke Motorsport'. Wie Günther war auch der Heppenheimer in der ersten Masters-Saison 16 Jahre alt - und wurde ebenfalls Zweiter. 'Ich hätte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.13
26×

Motorsport
16-jähriger Rettenberger bei den ADAC Formel Masters in der Slowakei am Start

Bratislava Debütsieg zum richtigen Zeitpunkt: Mit seinen beiden Erfolgen am Lausitzring hat der Rettenberger Maximilian Günther den Titelkampf im 'ADAC Formel Masters' zwei Rennen vor dem Saisonende wieder spannend gemacht. Zur siebten und vorletzten Saisonstation reist der 16-Jährige vom 'Team Mücke Motosport' nun an den Slovakiaring in der Nähe der Hauptstadt Bratislava. brachte ihn in der Gesamtwertung bis auf 72 Punkte an seinen Teamkollegen Alessio Picariello heran. Über seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.13
25×

Motorsport
Maximilian Günther aus Rettenberg feiert im ADAC-Formel-Masters-Cup auf dem Lausitzring einen Doppelsieg

Auf den Spuren von Sebastian Vettel – Der 16-Jährige liegt sechs Rennen vor Ende der Saison in der Gesamtwertung auf Rang zwei Riesiger Jubel herrschte bei Formelsport-Youngster Maximilian Günther aus Rettenberg: Der Förderpilot der ADAC-Stiftung Sport feierte beim Rennen auf dem Lausitzring einen Doppelsieg und ist zwei Rennen vor Saisonende der noch einzige verbleibende Titelkonkurrent für den 20-jährigen Meisterschaftsführenden Alessio Picariello. 'Mein erster Sieg im ADAC-Formel-Masters -...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.13
77×

Motorsport
Gelungener Einstand für Maxi Günther aus Rettenberg - 13-jähriger mehrmals auf dem Treppchen

Mit drei zweiten und einem dritten Platz im schwedischen Sturup erlebte der erst dreizehnjährige Maximilian Günther aus Rettenberg einen sensationellen Einstand in den «Formel-BMW-Talent-Cup». Der von BMW-Motorsport organisierte Talent-Cup ist ein neuartiges Konzept zur professionellen Ausbildung von jungen Rennfahrern. Unter Anleitung von erfahrenen Instruktoren lernen die Youngster die Ansprüche im modernen Motorsport-Business kennen. Maximilian Günther hat schon einige Veranstaltungen mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ