Motorradkontrolle

Beiträge zum Thema Motorradkontrolle

Die Polizei hat zahlreiche Motorräder angehalten (Symbolbild).
3.566× 2 1

Technisch veränderte Motorräder
Motorradkontrolle in Stötten am Auerberg: 7 Motorräder aus dem Verkehr gezogen

Perfektes Motorradwochenende: Strahlender Sonnenschein und nicht zu heiß. Dementsprechend viele Motorräder waren am vergangenen Wochenende im Allgäu unterwegs. Die Motorrad-Kontrollgruppe der Polizei hat am Samstag zusammen mit Kollegen der Polizeiinspektion Marktoberdorf an der B16 bei Stötten am Auerberg gezielt Motorräder kontrolliert. Dabei wurden auch Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Rund 20 Prozent der Motorräder wurden beanstandetInsgesamt haben die Beamten 96 Maschinen kontrolliert....

  • Stötten am Auerberg
  • 14.09.20
Motorradauspuff (Symbolbild
3.138×

Motorradkontrollgruppe
Zu laut, abgefahrene Reifen: Polizei zieht Motorräder bei Lindenberg aus dem Verkehr

Die Polizeiinspektion Lindenberg führte zusammen mit der Motorradkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Kempten am Sonntagnachmittag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Motorradkontrollen auf der B308 im Bereich des Bergfriedhofs durch. Dabei wurden insgesamt 59 Zweiradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Fünf Motorräder mit gravierenden Mängeln Bei sieben Motorrädern war die Betriebserlaubnis erloschen, da z. B. nicht vorschriftsmäßige Bremshebel verbaut oder der DB-Killer verändert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.20
Die Polizei hat zahlreiche Motorräder angehalten (Symbolbild).
6.439× 1

18 Verstöße
Polizei kontrolliert zahlreiche Motorräder im Oberallgäu

Bei einer gemeinsamen Motorradkontrolle der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Polizeiinspektion Immenstadt wurden 59 Motorräder angehalten und überprüft. Hierbei wurden insgesamt 18 Verstöße festgestellt. An drei Motorrädern waren abgefahrene Reifen montiert. Spitzenreiter war ein 52 Jahre alter Württemberger, der mit einem Vorderreifen unterwegs war, der stellenweise gar kein Profil mehr aufwies. Sechs Motorräder hatten entweder nicht zugelassene oder...

  • Oberstaufen
  • 13.06.20
Motorradfahren als Freizeitgestaltung ist mittlerweile wieder erlaubt (Symbolbild).
4.894× 5

Polizei Kempten informiert
Motorradfahrer haben ein viermal höheres Verletzungsrisiko als Autofahrer

Mittlerweile ist das Motorradfahren als Freizeitgestaltung wieder erlaubt. Auf den Passstrecken im Allgäu waren vergangenes Wochenende auch gleich wieder viele Motorradfahrer unterwegs. Und es gab bereits die ersten schweren Motorradunfälle. Zwei schwere Motorradunfälle am WochenendeBereits am Freitagabend ist ein 26-jähriger Motorradfahrer auf dem Oberjochpass bei Bad Hindelang auf seiner leistungsstarken Maschine alleinbeteiligt gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die...

  • Kempten
  • 14.05.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
1.816×

Polizeikontrolle
Motorradkontrollen am Oberjoch: Abgefahrene Reifen und Harley mit manipulierter Auspuffanlage

Am Sonntag, 15.09.2019, führte die Kontrollgruppe Motorrad gemeinsam mit der Polizeiinspektion Sonthofen Motorradkontrollen am Oberjochpass durch. Während der mehrstündigen Kontrollaktion wurden insgesamt 99 Krafträder kontrolliert. Wie üblich wurde das geltende Überholverbot überwacht, wobei sieben Kraftfahrer dagegen verstießen und nun mit einem Bußgeld in Höhe von 70 Euro und einem Punkt rechnen müssen. Bei sechs Motorrädern musste die Weiterfahrt aufgrund von technischen Mängeln untersagt...

  • Bad Hindelang
  • 16.09.19
Motorradkontrolle (Symbolbild)
3.579×

Polizei
Motorradkontrolle in Bereich Lindau: Ein Viertel hatte technische Mängel

Am 16.08.2019 führten Kräfte der PI Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle durch. Hierbei wurden 81 Motorräder kontrolliert. 21 Kräder mussten aufgrund technischer Mängel beanstandet werden. Für fünf Motorradfahrer war die Ausfahrt an der Kontrollstelle zu Ende. Neben fehlenden Db-Eatern aus den Auspuffanlagen, einer asiatischen Totalfälschung eines Endschalldämpfers, einer...

  • Lindau
  • 17.08.19
Auch am Jochpass werden immer wieder Motorradfahrer kontrolliert.
4.999×

Motorradsicherheit
Acht Motorradfahrer sterben im Allgäu im ersten Halbjahr 2019: Polizei setzt weiter auf Schwerpunktaktion

Im ersten Halbjahr 2019 sind im Bereich der Polizei Schwaben Süd/West acht Motorradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen. 187 Motorradfahrer wurden verletzt. Wie die Polizei berichtet, sind die Zweiradfahrer bei über der Hälfte der Unfälle selbst dafür verantwortlich.  Die Unfallzahlen verdeutlichen die Notwendigkeit von Kontrollen mit dem Schwerpunkt auf Motorräder. Deshalb wurde auch im Juli wieder die Schwerpunktaktion „Motorradsicherheit“ durchgeführt. Ziel dieser Aktion ist es, die...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ