Motorradfahrer

Beiträge zum Thema Motorradfahrer

Am Nachmittag des Fronleichnam-Feiertags führte die Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine mehrstündige Motorradkontrolle im Bereich der Bundesstraße 308 durch. (Polizeikontrolle-Symbolbild)
12.926× 5 1

Westallgäu
Motorrad-Kontrollaktion auf der B308: Drei Motorradfahrer dürfen nicht weiterfahren

Am Nachmittag des Fronleichnam-Feiertags führte die Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine mehrstündige Motorradkontrolle im Bereich der Bundesstraße 308 durch. Hierbei konnten verschiedenste, teils schwerwiegende, Ausrüstungsverstöße festgestellt werden. In mehreren Fällen war die Betriebserlaubnis von kontrollierten Motorrädern aufgrund unzulässig verbauter Teile erloschen. Auch eine Manipulation an der Auspuffanlage...

  • 04.06.21
In einer scharfen Linkskurve ist am Donnerstag ein 43-jähriger Motorradfahrer in Unterthingau gestürzt. (Symbolbild).
2.041×

In scharfer Kurve
Wegen Öl-Verunreinigungen: Motorradfahrer stürzt in Unterthingau

Weil eine Kurve mit Getriebe- bzw. Hydrauliköl verunreinigt worden war, ist am Donnerstagnachmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer gestürzt. Der 43-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher und bittet um Zeugenhinweise.  Motorradfahrer stürzt in Kurve Demnach war der Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Kraftisried kommend in Richtung Unterthingau unterwegs. In einer scharfen Linkskurve in der Marktoberdorfer Straße stürzte der...

  • Unterthingau
  • 04.06.21
Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch am Riedbergpass gestürzt. (Symbolbild)
4.724×

Sperrung
Motorradfahrer (30) stürzt am Riedbergpass: Schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer den Riedbergpass von Balderschwang aus kommend in Richtung Obermaiselstein. Etwa einen Kilometer vor Obermaiselstein kam der Ostallgäuer alleinbeteiligt mit seinem Kraftrad zu Sturz. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Am Kraftrad entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro. Zum Zwecke der Unfallaufnahme musste der Riedbergpass...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 03.06.21
Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. (Unfall-Symbolbild)
2.093×

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht Motorradfahrer in Lindenberg

Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 66-Jährige aus einem Grundstück nach links auf die Fahrbahn ein. Zu dieser Zeit staute sich an dieser Stelle der Verkehr. Als sich der Auto-Fahrer zwischen den wartenden Autos durchtastete, übersah er den 46-jährigen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der an den haltenden Pkws vorbeifuhr. Es kam zur...

  • 02.06.21
Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. (Polizeikontrolle-Symbolbild)
8.500× 1

B308
18-Jähriger will auf Instagram mit lautem Motorrad angeben - und gerät in Polizei-Kontrolle

Am Freitagnachmittag hat die Kontrollgruppe Motorrad bei der Verkehrspolizei in Kempten auf der B308 mehrere Verstöße festgestellt. Unter anderem hatte ein 18-Jähriger den db-Killer aus seinem Motorrad ausgebaut, um mit kräftigerem Sound ein Instagram-Video zu drehen. Den 18-Jährigen erwartet jetzt ein Bußgeld. Nachdem er den db-Killer wieder eingebaut hatte, dürfe er weiterfahren - jetzt allerdings mit gemäßigter Lautstärke. Das teilt die Polizei mit. Nicht weiterfahren durfte hingegen ein...

  • Bad Hindelang
  • 01.06.21
Am Sonntagabend haben sich zwei 44 und 55 Jahre alten Motorradfahrer zwischen Weitnau und Buchenberg ein illegales Rennen geliefert. (Motorrad-Symbolbild).
6.086× 11

Täter überholen zivile Polizisten
Mit über 200 km/h unterwegs: Motorradfahrer liefern sich bei Buchenberg illegales Rennen

Am Sonntagabend haben sich zwei 44 und 55 Jahre alten Motorradfahrer zwischen Weitnau und Buchenberg ein illegales Rennen geliefert. Dabei überholten sie unter anderem in einer 60er Zone mit "massiv höherer Geschwindigkeit" zwei zivile Polizeimotorräder der Kontrollgruppe Motorrad der Verkehrspolizeiinspektion Kempten.  Beschuldigten droht Freiheitsstrafe Laut Polizei nutzen die Motorradfahrer die Landstraße "als ihre persönliche Rennstrecke." Sie fuhren stellenweise mit über 200 km/h,...

  • Buchenberg
  • 01.06.21
Bei einem Unfall in Leibertingen wurde ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
2.020×

Beim Abbiegen
E-Biker (64) übersieht Motorradfahrer (26) und wird bei Unfall schwer verletzt

Ein 64-jähriger E-Biker ist bei einem Unfall mit einem Motorrad ab Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr auf der K8217 bei Leibertingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der 64-Jährige vermutlich von der Straße nach links über einen Grünstreifen auf einen parallel verlaufenden landwirtschaftlichen Weg abbiegen, bemerkte aber den von hinten kommenden 26-jährigen Motorradfahrer zu spät. Dieser hatte gerade zum Überholen angesetzt, als er von dem Abbiegemanöver des...

  • 28.05.21
Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Montagmittag wegen einer Dieselspur bei Heimertingen gestürzt. (Polizei-Symbolbild)
898×

Unfall
Heimertingen: Motorradfahrer (61) stürzt wegen Dieselspur

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Montagmittag wegen einer Dieselspur bei Heimertingen gestürzt. Nach Angaben der Polizei blieb der Mann bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Motorradfahrer verliert Haftung Laut der Polizei war vor dem Unfall ein 40-jähriger Autofahrer auf der Strecke unterwegs. Während der Fahrt platzte eine Dichtung/Schlauch im Motorraum des Autos. Darum lief bei dem Auto Kraftstoff aus. Es bildete sich eine Dieselspur. Ein...

  • Heimertingen
  • 25.05.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
10.839×

Autofahrer (19) übersieht Motorrad
Motorradfahrer (39) bei Unfall am Schumacherring schwerst verletzt

Am Sonntagmittag ist ein 39-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Kempten schwerst verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bog ein 19-jähriger Autofahrer vom Schumacherring nach links in die Leonhardstraße ab. Dabei übersah der 19-Jährige den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß.  Der 39-Jährige wurde vom Motorrad geschleudert und kam auf der Straße zum Liegen. Mit schwersten Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Der Schumacherring war auf der betroffenen...

  • Kempten
  • 25.05.21
Dominic Geißler (links) von der Pressestelle der Polizei in Kempten und Florian Götz von der Allgäuer Kontrollgruppe Motorrad.
18.725× 13 2

Podcast mit der Polizei
Motorradkontrollen im Allgäu: Wegelagerei oder lebensnotwendig?

Motorradfahren - ein tolles Hobby. Aber auch gefährlich. Manchmal sogar lebensgefährlich. Auch wenn die Zahl der Todesopfer Jahr für Jahr sinkt. Im Jahr 2011 gab es noch 159 tote Motorradfahrer auf bundesdeutschen Straßen, 2019 waren es "nur" noch 114. Über 28 Prozent weniger in neun Jahren. Dennoch: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel. Es tut sich viel, um schwere Unfälle zu verhindern. Straßen werden ausgebaut, Leitplanken errichtet, Beschleunigungsstreifen verbreitert. Momentan ist sogar...

  • Kempten
  • 10.05.21
Polizei (Symbolbild).
3.617× 1

Nicht genügend Sicherheitsabstand
Fahrerin (70) bremst wegen Geschwindigkeitsanzeige ab: Zwei Motorräder fahren auf

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der B308 leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Mann und ein weiterer Motorradfahrer im allgemeinen Verkehrsfluss hinter einer 70-jährigen Autofahrerin. Autofahrerin bremst kurz ab Demnach erschrak die 70-Jährige wegen einer stationären Geschwindigkeitsanzeige und bremste deshalb kurz ab. Weil die beiden Motorradfahrer offensichtlich nicht genug Sicherheitsabstand eingehalten hatten, fuhren sie auf das Auto auf,...

  • Sonthofen
  • 28.04.21
Am Sonntagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP SWS gemeinsam mit der PI Sonthofen bei frühlingshaften Temperaturen und hohem Ausflugs-Verkehrsaufkommen Kontrollen durch. Insgesamt wurden im Bereich des Ortsausgangs Sonthofen und am Oberjoch knapp 140 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild).
3.209× 3

Knapp 140 Motorräder kontrolliert
Motorradfahrer bearbeitet Schalldämpfer: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei frühlingshaften Temperaturen am Sonntag war auf den Straßen im südlichen Oberallgäu viel los. Im Bereich des Ortsausgangs von Sonthofen und am Oberjoch führte die Polizei am Nachmittag Kontrollen durch. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte knapp 140 Motorräder. Bei vier Fahrern unterband die Polizei die Weiterfahrt.  Schalldämpfer bearbeitet - Polizei unterbindet Weiterfahrt Unter anderem hatte ein junger Ravensburger den Schalldämpfer-Einsatz seiner Sportmaschine bearbeitet. Die...

  • Sonthofen
  • 26.04.21
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer Verletzen Motorradfahrer ins Krankenhaus (Symbolbild).
10.412×

Schwerer Unfall
Motorradfahrer (40) bei Kißlegg tödlich verunglückt

Am Sonntagnachmittag ist es zwischen Christazhofen und Kißlegg zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Ein 40-jähriger Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am selben Abend im Krankenhaus starb.  Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr Der Motorradfahrer war in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das Motorrad landete laut Polizei dabei im angrenzenden Bach. Gleichzeitig wurde der Motorradfahrer gegen...

  • Kißlegg
  • 12.04.21
Die neue Motorradsaison hat begonnen. Die Polizei hat daher zielgerichtete Motorrad-Kontrollen angekündigt. (Symbolbild)
3.210× 25

Motorradfahrer besonders gefährdet
Start in die neue Motorradsaison: Polizei mahnt zur Vorsicht und kündigt Kontrollen an

Die neue Motorradsaison hat begonnen. Bei gutem Wetter waren bereits in den vergangenen Tagen wieder viele Motorradfahrer unterwegs. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mahnt daher alle Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht. Denn Motorradfahrer sind bei Unfällen besonders gefährdet. Gleichzeitig kündigt die Polizei wieder zielgerichtete Kontrollen an.  Motorradfahrer gehören bei Unfällen zur Risikogruppe Demnach bilden Motorradfahrer neben Kindern, Fußgängern und Radfahrern...

  • 04.04.21
Ein Motorradfahrer wurde an einer Ampel in Isny angefahren. (Symbolbild)
5.630×

Am Rücken verletzt
Motorradfahrer (18) hält an Ampel an und wird von nachfolgender Autofahrerin (71) übersehen

Eine 71-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 13 Uhr auf einen 18-jährigen Motorradfahrer auf, der an einer roten Ampel in Isny an der Kreuzung der B12 mit der L 318 angehalten hatte. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige auf die Straße geworfen und seine Harley überschlug sich. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei am Rücken. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Schaden am Auto der 71-Jährigen beträgt etwa 1.500 Euro.

  • Isny
  • 02.04.21
Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
2.981×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Verkehrsunfall: Autofahrer übersieht Motorradfahrer (Symbolbild)
2.304× 1

Am linken Bein verletzt
Autofahrer (77) übersieht Motorradfahrer (25) bei Dirlewang

Am Sonntagnachmittag nutzten einige Motorradfahrer das schöne Wetter für eine Motorradtour. So war auch ein 25-jähriger Unterallgäuer mit seinem Kumpel mit dem Motorrad auf der B16 zwischen Mindelheim und Dirlewang unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Mindelau übersah ein 77-jähriger Pkw Lenker den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, als er auf die B16 abbiegen wollte. Daraufhin kam es zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Der Motorradfahrer wurde dadurch leicht am linken Bein...

  • Dirlewang
  • 26.10.20
20-jähriger Motorradfahrer verletzt sich schwer bei Motorradunfall (Symbolbild).
3.287×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (20) schwerverletzt nach Unfall bei Waal

Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagvormittag bei einem Auffahrunfall bei Waal schwer am Rücken verletzt.  Schwere Rückenverletzung  Der 20-Jährige fuhr mit seinem Motorrad hinter einem anderen 54-jährigen Motorradfahrer. Der 54-jährige Mann musste an der Abzweigung nach Waalhaupten verkehrsbedingt bremsen. Der 20-Jährige sah dies zu spät und fuhr dem Mann auf, so die Polizei. Bei dem Aufprall verletzte sich der 20-jährige Unfallverursacher schwer am Rücken und wurde mit dem...

  • Waal
  • 18.09.20
Angriff durch Motorradgruppe. (Symbolbild)
7.040× 6

Beschwerde
Motorradgruppe greift fünf Fußgänger in Lindau an

Am Samstagabend hat eine Gruppe Motorradfahrer eine fünfköpfige Personengruppe angegriffen. Der Vorfall ereignete sich auf der Lindauer Insel, so die Polizei. Wie die Polizei berichtet, wollten die fünf Personen die Straße überqueren und einer der Personen beschwerte sich lautstark über die Motorradfahrer. Die acht Motorradfahrer hörten diese Beschwerde und stellten allesamt ihre Motorräder ab und griffen einen Teil der Fußgänger an. Drei der Fußgänger wurden verletzt und mussten sich im...

  • Lindau
  • 14.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.716×

Kontrolle verloren
Motorradfahrer (51) schwer verletzt in Bad Wurzach

Alleinbeteiligt kam ein 51-jähriger Motorradfahrer in Bad Wurzach am Samstagmorgen gegen 10:00 Uhr zu Fall. Als der Mann anfahren und in die Hauptstraße einbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Hierzu war auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 13.09.20
Ein Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu (Motorradfahrer Symbolbild).
3.480×

Sturz
Auto übersieht Motorrad in Waltenhofen: Motorradfahrer schwerverletzt

Am späten Sonntagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Waltenhofen schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei mit.  Demnach fuhr ein Mann mit seinem VW Golf rückwärts aus dem Grundstück aus. Er übersah dabei ein Motorrad, das auf der Hauptstraße fuhr. Der Motorradfahrer und die Sozia stürzten.

  • Waltenhofen
  • 24.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ