Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
1.139×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt ins Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 25.02.21
20-jähriger Motorradfahrer verletzt sich schwer bei Motorradunfall (Symbolbild).
3.268×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (20) schwerverletzt nach Unfall bei Waal

Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagvormittag bei einem Auffahrunfall bei Waal schwer am Rücken verletzt.  Schwere Rückenverletzung  Der 20-Jährige fuhr mit seinem Motorrad hinter einem anderen 54-jährigen Motorradfahrer. Der 54-jährige Mann musste an der Abzweigung nach Waalhaupten verkehrsbedingt bremsen. Der 20-Jährige sah dies zu spät und fuhr dem Mann auf, so die Polizei. Bei dem Aufprall verletzte sich der 20-jährige Unfallverursacher schwer am Rücken und wurde mit dem...

  • Waal
  • 18.09.20
Polizei (Symbolbild)
4.099×

Motorradfahrer fährt Schlangenlinien
Polizei stoppt betrunkenen Motocross-Fahrer bei Halblech

Mit knapp über drei Promille konnte am Sonntagnachmittag ein Motocross-Fahrer von der Füssener Polizei bei Halblech gestoppt werden. Der Motorradfahrer war aufgefallen, weil er in Schlangenlinien fuhr. Laut Aussage zweier Zeugen war der Mann wohl zuvor auch schon am Hegratsrieder See gestürzt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von knapp über drei Promille. Die Beamten stellten daraufhin den Führerschein sicher und ordneten einen Bluttest an.  Die Polizei bitten um Hinweise zu der...

  • Halblech
  • 06.07.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.407×

Frontalzusammenstoß mit Auto
Motorradfahrer (52) in Pfronten schwer verletzt

Am Samstagvormittag wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Achtalstraße schwer verletzt. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer geriet in einer Linkskurve vor der Abzweigung zum Gasthof Fallmühle auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und wurde beim Zusammenstoß zunächst gegen den Pkw und dann auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt der Motorradfahrer eine schwere...

  • Pfronten
  • 21.06.20
Toyrun in Marktoberdorf: Vergangenes Jahr haben rund 1.200 Menschen auf rund 960 Motorrad an der Tour teilgenommen.
4.697× 1 3 Bilder

Motorradfahrer sammeln Spenden
Toyrun in Marktoberdorf findet am 13. Juni virtuell statt

Beim Toyrun Marktoberdorf versammeln sich seit Jahren hunderte Motorradfahrer, machen gemeinsam eine Motorrad-Ausfahrt und sammeln dabei Spenden. Dieses Jahr ist das wegen der Corona-Krise nicht möglich.  Die Lage um das Coronavirus macht es dem Veranstalter Toyrun e.V. unmöglich, hunderte Motorradfahrer gemeinsam auf Spendentour zu schicken. Die Hygieneregeln könnten bei so vielen Menschen in Coronazeiten schlichtweg nicht eingehalten werden, erklärt Nina Weber, Schriftführerin von Toyrun...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
3.605×

Unfall
Motorradfahrer erschrickt vor Traktor bei Stötten und stürzt

Am 29.09.2019 gegen 11:35 Uhr wollte sich ein 54-jähriger Landwirt mit seinem Traktor langsam von einer Wiese kommend an die Ortsverbindungsstraße zwischen Burk und Stötten herantasten. Zur gleichen Zeit befuhr ein 32-jähriger Motorradfahrer diese Straße, erkannte den Traktor wohl zu spät, erschrak, bremste stark ab und kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Traktor befand sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf der Straße. Durch den Sturz verletzte sich der Motorradfahrer schwer und...

  • Stötten am Auerberg
  • 30.09.19
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
2.793×

Unfall
Motorradfahrer bei Willofs schwer verletzt

Am Nachmittag des 22.09.2019, ereignete sich auf der OAL 11, zwischen den Ortschaften Berg und Willofs ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei ist ein 41-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurze zu Boden gestützt. Der Mann verletzte sich hierbei schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber ein Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad des Mannes entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. Die genaue Unfallursache konnte bislang nicht geklärt werden.

  • Obergünzburg
  • 23.09.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
2.502×

Kontrollgruppe Motorrad
Motorradkontrollen an der Oberbeurer Steige: Knapp ein Drittel beanstandet

Am Mittwoch wurde in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr auf der St2055 im Bereich der Oberbeurer Steige eine größere Motorradkontrolle in Zusammenarbeit zwischen der Polizeiinspektion Kaufbeuren und der Kontrollgruppe Motorrad der Verkehrspolizeiinspektion Kempten durchgeführt. Auf der beliebten Motorradstrecke wurden 31 Zweiradfahrer kontrolliert, wovon neun Fahrzeugführer beanstandet wurden. Fünf Fahrer, darunter ein 78-jähriger Rollerfahrer, hatten mangelhafte Reifen, bei vier Fahrern war...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.19
Symbolbild. Der 48-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt.
1.680×

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) kann Dachs bei Bertoldshofen nicht mehr ausweichen und stürzt

Weil ein 48-jähriger Motorradfahrer einem Dachs nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte, ist der Mann im weiteren Verlauf mit seinem Motorrad gestürzt. Der 48-Jährige fuhr auf der B 472 von Bertoldshofen in Richtung Schongau. Kurz vor Gehren lief der Dachs auf die Fahrbahn, so die Polizei. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und überfuhr das Tier und kam im weiteren Verlauf zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab. Schließlich stürzte er mit seinem Motorrad direkt an einer...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.19
Motorradfahrer zu schnell unterwegs (Symbolbild Polizei)
3.622×

Fahrverbot
Motorradfahrer mit 163 Km/h auf der B12 bei Germaringen erwischt

Am 31.03.2019 wurde gegen 12:30 Uhr ein 35-jähriger Motorradfahrer auf der B12 in Fahrtrichtung Kempten nach einer massiven Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten. Er wurde mit 163 km/h durch ein ziviles Videofahrzeug der Verkehrspolizeikempten gemessen. Den Motorradfahrer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit mindestens 880 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot. Hinweis d. Red.: Am kommenden Mittwoch (03. April 2019) ist wieder...

  • Germaringen
  • 01.04.19
206×

Saisonstart
Segnung von Motorrädern und Helmen in Denklingen

Sobald das Wetter schön ist, startet die Bikesaison – Motorradstammtisch veranstaltet Segnung Der Frühling ist – trotz zwischenzeitlichem Schneefall – in vollem Gange. Mit den steigenden Temperaturen, wieder von Split befreiten Straßen und sonnigen Tagen werden auch die Biker wieder auf die Straßen gelockt. Damit der Start in die Motorradsaison gelingt, gibt es einige Tipps zu beachten – wer möchte, kann auch um himmlische Unterstützung bitten: Am Sonntag, 14. Mai, lädt der Motorradstammtisch...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.17
34×

Sturz
Motorradfahrer (16) bei Unfall in Marktoberdorf verletzt

Prellungen und Schürfwunden zog sich gestern Nachmittag ein 16-jähriger bei einem Verkehrsunfall mit seinem Leichtkraftrad in der Schwabenstraße zu. Der auf der Schwabenstraße fahrende Schüler musste sein Gefährt verkehrsbedingt abbremsen. Dabei betätigte er zu stark die Vorderradbremse und stürzte. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 14.08.15
45×

Unfall
Motorradfahrer (22) bei Unfall in Stiefenhofen schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntagnachmittag an der Siechenkapelle. Am Ende einer Linkskurve geriet er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach einem kleinen Abhang stürzte der Mann in der Wiese. Mit inneren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand nur geringer Schaden.

  • Kaufbeuren
  • 26.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ