Alles zum Thema Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Polizei
Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
  • 5.840× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Schwer verletzt: Motorradfahrerin bei Baisweil gestürzt

Am Ostermontag ereignete sich am Nachmittag auf der Bundesstraße 16 zwischen Pforzen und Baisweil ein Verkehrsunfall, bei dem eine 34-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Sie kam aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Begrenzungspfosten. Anschließend stürzte sie in einem Feld. Vorbildliche Ersthelfer sicherten sofort die Unfallstelle ab, kümmerten sich um die Verletzte und setzten einen Notruf ab. Die...

  • Baisweil
  • 25.04.19
  • 594× gelesen
Lokales
"Helme sind wichtig", sagt Thomas Wallner. Er sitzt seit 37 Jahre im Rollstuhl aufgrund eines Unfalls, bei dem er keinen Helm getragen hatte.

Unfall
Ohne Helm gefahren: Marktoberdorfer über sein Leben im Rollstuhl

Thomas Wallner aus Marktoberdorf sitzt seit einem Unfall vor 37 Jahren im Rollstuhl. Er fuhr ohne Helm auf einem Moped. Wallner ist bis heute nur eingeschränkt beweglich und in seinem Alltag auf Hilfe angewiesen. Der 53-Jährige leidet unter den Folgen seines schlimmen Unfalls. Damals hatte er sich nichts dabei gedacht, ohne Helm zu fahren. Heute weiß er es besser und möchte gerade junge Menschen vor dem gleichen Fehler bewahren: „Helme sind wichtig“, sagt Wallner. Sie können Leben retten. Vor...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.19
  • 4.322× gelesen
Polizei
Motorradfahrer schwer verletzt (Symbolbild Rettungsdienst)

Unfall
Motorradfahrer (32) bei Wiggensbach schwer verletzt

Am 20.04.2019 hatte sich gegen 16:21 Uhr in Unterkürnach ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer, welcher die Staatsstraße 2376 von Leutkirch kommend in Richtung Unterkürnach befahren hatte, war mit seinem Fahrzeug nach links in eine Hofeinfahrt abgebogen. Dabei hatte er den auf dieser Strecke entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Dieser war im Anschluss mit seinem Motorrad in das rechte Fahrzeugheck des...

  • Wiggensbach
  • 21.04.19
  • 9.084× gelesen
Polizei
Verkehrskontrolle (Symbolbild)

Straßenverkehr
Motorradkontrolle bei Kaufbeuren: Zahlreiche Verstöße

Am Samstag, den 20.04.2019, von 13.00 bis 17.00 Uhr, führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West zusammen mit Beamten der PI Kaufbeuren eine kombinierte Motorrad- und Geschwindigkeitskontrolle durch. Es wurden insgesamt 136 motorisierte Zweiräder und 25 Pkw kontrolliert. 16 Pkw wurden mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Bei erlaubten 70 km/h fuhr der Spitzenreiter mit 113 km/h. Acht Pkw überholten trotz Überholverbot. Ein Pkw hatte so viel unerlaubte technische...

  • Kaufbeuren
  • 21.04.19
  • 3.454× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber-Einsatz (Symbolbild)

Unfall
Motorradfahrer (45) bei Lauben (Unterallgäu) schwer verletzt

Am Karfreitagnachmittag ereignete sich gegen 14:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße von Lauben in Richtung Rummeltshausen. Ein 45-jähriger Motorradfahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Krad und stürzte in einen angrenzenden Acker. Durch den Sturz zog sich der Fahrzeugführer schwere Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wegen der Landung eines Rettungshubschraubers musste die Staatsstraße ca. 45 Minuten gesperrt werden. Es...

  • 21.04.19
  • 2.257× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitskontrolle (Symbolbild)

Geschwindigkeitsontrolle
Blitzer im Westallgäu: Motorradfahrer über 70 Km/h zu schnell

Am Karsamstag wurden bei Geschwindigkeitskontrollen zahlreiche Verkehrsteilnehmer beanstandet. Der Spitzenreiter fuhr mit seinem Motorrad mit 171 km/h auf einer Landstraße bei erlaubten 100 km/h. Ihn erwarten 440 Euro Bußgeld, 2 Punkte im Verkehrszentralregister und 2 Monate Fahrverbot. Auf drei weitere Verkehrsteilnehmer kommen neben saftigen Geldbußen ebenfalls Fahrverbote zu.

  • Sigmarszell
  • 21.04.19
  • 931× gelesen
Polizei
Motorradunfall am Jochpass
6 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (18) nach Zusammenstoß mit Auto am Jochpass verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto kam es am Karfreitag Nachmittag gegen 15:20 Uhr auf der B308 im Bereich des Jochpass. Ein junger Motorradfahrer war vom Oberjoch kommend in Richtung Bad Hindelang unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Auto zusammen stieß. Glücklicherweise wurde der Motorradfahrer nicht lebensgefährlich verletzt. Seine Schutzkleidung und auch der Helm haben ihm wohl vor Schlimmerem bewahrt. Der...

  • Bad Hindelang
  • 19.04.19
  • 6.968× gelesen
Polizei
Motorradkontrolle (Symbolbild)

Verkehrssicherheit
Motorradkontrolle am Riedbergpass: Knapp 20% der Motorräder beanstandet

Am 18.04.2019, von 13.00 bis 17.00 Uhr führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West mit Unterstützung der PI Oberstdorf eine Zweiradkontrolle in Balderschwang durch. Von den insgesamt 112 kontrollierten Motorrädern mussten 21 beanstandet werden. Neben technischen Veränderungen, fehlenden Unterlagen und abgefahrenen Reifen, wurde auch ein bis zur Unleserlichkeit hoch gebogenes Kennzeichen festgestellt. Dieser Kradfahrer erhält eine Anzeige wegen Verdachts des...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.04.19
  • 1.365× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zog sich Prellungen am Unterarm zu.

Prellungen
Autofahrer (23) übersieht Motorrad: Fahrer springt in Lindau von Maschine ab

Am Mittwochabend, 17. April 2019, übersah ein 23-jähriger Autofahrer beim herausfahren aus einer Ausfahrt einen von links kommenden Motorradfahrer. Dieser reagierte sofort und bremste voll ab. Dadurch kippte das Motorrad samt Fahrer nach links um. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Motorradfahrer noch von seiner Maschine abspringen und landete dann auf der Fahrbahn. Die Maschine kollidierte schließlich mit dem Wagen des 23-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Lindau
  • 18.04.19
  • 4.078× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Motorradfahrer fährt in Kaufbeuren gegen Baum

Am Mittwoch kam es gegen 15:45 Uhr am Elefantenklo zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Motorrad den Kreisverkehr in Richtung Hirschzeller Straße. Bei der Ausfahrt des Kreisverkehrs verlor dieser anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Zwei hinter dem gestürzten Kraftradfahrer befindliche Verkehrsteilnehmer, welche beide Ärzte sind, leisteten dem gestürzten Fahrer bis zum...

  • Kaufbeuren
  • 18.04.19
  • 4.938× gelesen
Polizei
Motorradkontrolle im Oberallgäu (Symbolbild)

Motorradkontrolle im Oberallgäu: Über 10% der Bikes beanstandet

Am 16.04.2019, von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr, führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP Schwaben Süd/West eine Zweiradkontrolle im Oberallgäu durch. Hierbei wurden 34 Motorräder und 4 Roller kontrolliert. An vier Motorrädern konnten technische Mängel festgestellt werden, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Es handelte sich dabei unter anderem um fehlende lichttechnische Einrichtungen sowie um unerlaubte Anbauten. Einige Fahrer konnten die erforderlichen Unterlagen nicht...

  • Bad Hindelang
  • 17.04.19
  • 1.974× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Motorradfahrer (22) bei Sturz in Kempten verletzt

Am 16.04.2019 verletzte sich gegen 08.00 Uhr ein Motorradfahrer auf dem Schumacherring bei einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger fuhr mit seinem Motorrad von der Kreuzung zur Kotterner Straße kommend in Richtung Bahnhofstraße und kam aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz. Während das Motorrad über die Fahrbahn gegen ein an der Ampel stehenden Pkw rutschte, kam der Fahrer auf der Straße zum Liegen. Er verletzte sich dabei und musste zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes...

  • Kempten
  • 17.04.19
  • 655× gelesen
Allgäu
Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum Einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und...

  • Kempten
  • 05.04.19
  • 3.231× gelesen
Polizei
Motorradfahrer zu schnell unterwegs (Symbolbild Polizei)

Fahrverbot
Motorradfahrer mit 163 Km/h auf der B12 bei Germaringen erwischt

Am 31.03.2019 wurde gegen 12:30 Uhr ein 35-jähriger Motorradfahrer auf der B12 in Fahrtrichtung Kempten nach einer massiven Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten. Er wurde mit 163 km/h durch ein ziviles Videofahrzeug der Verkehrspolizeikempten gemessen. Den Motorradfahrer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit mindestens 880 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot. Hinweis d. Red.: Am kommenden Mittwoch (03. April 2019) ist wieder...

  • Germaringen
  • 01.04.19
  • 3.547× gelesen
Polizei

Unfall
Auto stößt bei Wangen mit Motorrad zusammen: Zwei Verletzte (20 und 17)

Am Samstag gegen 16:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 8005 zwischen Niederwangen und Wangen-Welbrechts an der Einmündung nach Wangen-Elitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 79-jährige Hyundai-Fahrerin wollte von Elitz kommend nach links in Richtung Welbrechts abbiegen. Hierbei übersah sie den bevorrechtigten, in Fahrtrichtung Niederwangen fahrenden 20-jährigen Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde dieser und seine 17-jährige Mitfahrerin leicht bis...

  • Wangen
  • 31.03.19
  • 2.766× gelesen
Polizei

Strafanzeige
Motorradfahrer (17) flüchtet in Wolfertschwenden vor Polizeikontrolle

In der Kneippstraße in Wolfertschwenden sollte am Samstag gegen 12:30 Uhr ein Motorrad kontrolliert werden. Der Fahrer missachtete die Anhaltesignale der Streife und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Schließlich legte er sein Fahrzeug ab und flüchtete zu Fuß. Die Streife konnte den 17-Jährigen allerdings im Umfeld antreffen und kontrollieren. Grund seiner Flucht war, dass sein Fahrzeug manipuliert und das Kennzeichen nicht ablesbar war. Die Weiterfahrt wurde durch die Streife...

  • Wolfertschwenden
  • 31.03.19
  • 1.856× gelesen
Polizei

Schlägerei
Autofahrer (39) überholt in Lindau Motorradfahrer, bremst ihn aus und schlägt auf ihn ein

Am Samstagnachmittag wurde der Polizei Lindau mitgeteilt, dass im Bereich des Kreisverkehrs in der Ludwig-Kick Straße drei Männer aufeinander losgehen. Als die Polizei vor Ort eintraf, stellte sich heraus, dass ein 39-Jähriger mit seinem Auto ein Motorrad überholte und anschließend ausbremste. Der Autofahrer ging aus bislang unbekanntem Grund sofort auf den Fahrer des Motorrads und dessen Sozius los und schlug auf diese ein. Hierbei erlitt der Motorradfahrer leichte Gesichtsverletzungen und...

  • Lindau
  • 31.03.19
  • 12.637× gelesen
Allgäu
Immer wieder klagen Anwohner am Jochpass über den Lärm der dröhnenden Motorräder. Nachdem die Passstraße auch ein Unfallschwerpunkt ist und das Überholverbot bisher nicht viel genützt hat, gibt es ab April ein Tempolimit. Dann darf die Straße nur noch mit maximal Tempo 60 befahren werden.

Verkehr
Ab Montag gilt am Jochpass Tempo 60

104 Kurven auf einer Länge von knapp sechs Kilometern. Der Jochpass in Bad Hindelang gilt unter Motorradfahrern als Eldorado. Auf der Bundesstraße ist bisher Tempo 100 erlaubt. Aber das ändert sich jetzt: Ab April, wenn die neuen Schilder stehen, gilt ein Limit von 60 km/h. „Ich hoffe, dass die Motorradfahrer dann nicht mehr so aufdrehen“, rechnet Albert Landgraf mit weniger Lärm. Der 78-Jährige wohnt seit 40 Jahren unterhalb des Jochpasses im Ortsteil Bad Oberdorf und hat das Gefühl: „Es...

  • Bad Hindelang
  • 30.03.19
  • 10.269× gelesen
  •  1
Allgäu
Motorradfahren: Ein schönes Hobby, wenn man die Sicherheitstipps beachtet.

Verkehr
Allgäuer Johanniter geben Tipps zum Start in die Motorradsaison

In den ersten frühlingshaften Tagen läuten viele Motorradfreunde die neue Motorradsaison ein. Dabei ist erhöhte Vorsicht geboten. „Die Straßen sind oft noch stark verschmutzt und der Winter hat Straßenschäden hinterlassen“, warnt Ralph Krauß, der Leiter der Johanniter-Motorradstaffel im Allgäu. „Zudem ist der Asphalt noch kalt und weniger griffig. Dadurch ist die Sturzgefahr sehr hoch.“ Der Experte weist besonders auf mögliche Gefahren beim Überholen von Traktoren hin, die jetzt ebenfalls...

  • Kempten
  • 29.03.19
  • 289× gelesen
Allgäu
Es geht wieder los: Die Motorradsaison im Allgäu startet!

Verkehr
Start in die Allgäuer Motorradsaison: 9 Tipps für Autofahrer, 9 Tipps für Motorradfahrer

Die ersten Sonnenstrahlen und halbwegs brauchbaren Temperaturen locken die ersten Motorradfahrer auf die Straße. Spätestens ab 1. April, wenn bei vielen das Saisonkennzeichen wieder aktiv ist. Eine Herausforderung, nicht nur für die Motorradfahrer selbst, sondern auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer, speziell Autofahrer. Sie müssen sich auf die Motorräder und ihre Eigenheiten jedes Jahr aufs neue einstellen. Ralf Müller-Wiesenfarth, Leiter des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Kempten, hat...

  • Kempten
  • 29.03.19
  • 878× gelesen
  •  1
Polizei

Unfall
Zusammenstoß auf der B16 bei Rieden am Forggensee: Rollerfahrer (83) schwer verletzt

Am Freitagnachmittag hat ein Ostallgäuer Autofahrer (55) auf der B16 auf Höhe Osterreinen einen Rollerfahrer (83) beim Einbiegen auf die B16 übersehen. Ein abbiegendes Auto hatte den Rollerfahrer so verdeckt, dass ihn der Autofahrer nicht gesehen hat. Der Rollerfahrer stürzte, bevor er in die linke vordere Seite des Pkw rutschte. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Den Gesamtschaden schätzt die...

  • Rieden am Forggensee
  • 29.03.19
  • 8.508× gelesen
Polizei
Zahl der Unfälle im Raum Buchloe ist gestiegen.

Unfallstatistik
So viele Unfälle wie nie zuvor im Raum Buchloe

Die Zahl der Karambolagen im Bereich der Polizei Buchloe hat 2018 einen neuen Höchststand erreicht. „Die Gesamtzahl der Unfälle ist 2018 angestiegen. So viele hatten wir noch nie“, berichtet Inspektionschef Bernhard Weinberger von der Buchloer Polizei. Allerdings sei der Anstieg von 501 Unfälle (2017) auf 547 im vorigen Jahr vor allem durch Klein- und Wildunfälle zu verzeichnen, ergänzt Weinberger. Zwei Tote gab es obendrein im Vorjahr auf den Straßen im Bereich der Polizeiinspektion...

  • Buchloe
  • 26.03.19
  • 1.786× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer übersieht Motorradfahrer bei Rieden am Forggensee: Mann (30) lebensgefährlich verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagnachmittag auf der B16 beim Abbiegen einen Motorradfahrer bei Rieden am Forggensee übersehen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 30-jähriger Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug über das Auto des Mannes geschleudert. Das Motorrad stürzte auf ein an einer Einmündung wartendes Auto, dessen Fahrerfenster barst. Die Splitter der Scheibe trafen die 50-jährige Autofahrerin im Gesicht und in die Augen und verletzten sie leicht. Der Motorradfahrer wurde mit...

  • Rieden am Forggensee
  • 23.03.19
  • 14.354× gelesen
  •  1
Powered by Gogol Publishing 2002-2019