Motor

Beiträge zum Thema Motor

Eine spezielle Kontrollgruppe konfiszierte ein getuntes Auto.
2.852×

Konfisziertes Auto auf dem Prüfstand
Memminger Polizei geht gegen illegale Tuningszene vor

Mehr PS, ein lauterer Motor oder einfach nur die Optik: Das Autotuning bietet viele Möglichkeiten. Allerdings ist nicht alles erlaubt. Im Allgäu gibt es vor allem im Unterallgäu und in Kaufbeuren eine illegale Tuningszene. Die Polizeiinspektion in Memmingen hat extra dafür eine Kontrollgruppe gegründet, die regelmäßig illegal getunte Autos aus dem Verkehr zieht und komplett überprüft.  Bilanz der PolizeiBis in den Oktober hinein kontrollierte die Polizei im Beriech des Präsidiums Schwaben...

  • Memmingen
  • 04.11.21
Die Feuerwehr hat in Kempten das Auto eines 54-Jährigen gelöscht. (Symbolbild)
3.763×

Anwohner eilen zu Hilfe
Feuerwehr löscht Fahrzeug: Auto fängt in Kempten an zu Brennen

Am Mittwoch hat die Feuerwehr in der Kollerbachstraße in Kempten das Auto eines 54-jährigen Mannes gelöscht. Der 54-Jährige hatte kurz vorher wegen eines technischen Defekts angehalten. Er bemerkte dann eine Rauchentwicklung im Motorraum.  Fahrzeugbrand eingedämmtMit der Hilfe von Anwohnern und dem Einsatz eines Feuerlöschers dämmte der Mann einen Fahrzeugbrand so gut wie möglich ein. Kurz darauf traf die alarmierte Feuerwehr ein und löschte dasAuto vollständig. Es entstand ein Sachschaden in...

  • Kempten
  • 21.10.21
Die Polizei hat in Füssen einen 26-jährigen Mann wegen seinem frisierten E-Bike kontrolliert. (Symbolbild)
3.703× 6 1

50 km/h statt 25 km/h
26-Jähriger mit aufgemotztem E-Bike in Füssen unterwegs

Am Donnerstagnachmittag hat die Polizei einen 26-jährigen Mann im Stadtgebiet Füssen wegen eines frisierten E-Bikes aus dem Verkehr gezogen. Der 26-Jährige hatte an dem Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor eine sogenannte "Speedbox" verbaut. Durch die verstärkte Motorunterstützung erreichte das E-Bike statt 25 km/h bis zu 50 km/h.  Die Polizei untersagte die WeiterfahrtDie Polizei weist darauf hin, dass eine solche Manipulation bei Benutzung im Straßenverkehr nicht nur äußerst gefährlich,...

  • Füssen
  • 24.09.21
111× 13 Bilder

Brand
Auto fängt beim Verladen auf Abschleppfahrzeug in Sonthofen Feuer: 12.000 Euro Sachschaden

Bereits am vergangenen Montag brannte der Motor des Autos eines 53-Jährigen Sonthofeners nach einer Fahrt. Das Feuer konnte mit Wasser gelöscht werden. Als das Fahrzeug einen Tag später in eine Werkstatt geschleppt werden sollt, geriet der Motor erneut in Brand. Allarmierte Rettungskräfte konnten den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.17
29×

Motorbrand
Fahrzeugbrand in Lindau: Sachschaden

Am Nachmittag des 19.04.2017 erfolgte eine Alarmierung von Feuerwehr und Polizei über die integrierte Leitstelle Allgäu. Vor Ort in einer Straße in Oberreutin / Lindau wurde ein brennender Transporter der Marke Mercedes Vito eines Paketdienstes festgestellt. Der Fahrer war kurz vor dem Brand aus dem Fahrzeug gestiegen um ein Paket auszuliefern. Die Feuerwehr Lindau konnte den Brand im Motorraum des Transporters schnell löschen. An dem Mercedes Vito entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000...

  • Lindau
  • 19.04.17
156× 12 Bilder

Bergungsarbeiten
Auto brennt auf der A7 bei Betzigau - Rettungsgasse versagt

Am Dienstagabend gegen 19:15 Uhr sind die Feuerwehren Betzigau und Kempten auf die A7 zu einem Fahrzeugbrand gerufen worden. Der Einsatzort lag zwischen der Anschlussstelle Betzigau und der Abfahrt zur B12. Der Fahrer des Skoda hatte Rauch aus dem Motorraum bemerkt und fuhr daraufhin auf den Seitenstreifen. Kurz darauf schlugen die ersten Flammen aus dem Motorraum. Die Anfahrt gestaltete sich schwierig. Wie die Polizei vor Ort sagte, hatten sie schon Probleme bei der Anfahrt. Erschwert hat sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.17
18×

Zeugenaufruf
Für eine Stunde am Stadel abgestellt: Motorsäge in Nesselwang gestohlen

Bereits vergangenen Freitag wurde, in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr, in Nesselwang eine Motorsäge aus einem Feldstadel entwendet. Der Geschädigte befand sich an seinem Feldstadel in Maria Trost, der sich unterhalb des Kalvarienberges befindet. Dort stellte er seine Motorsäge im hinteren Bereich des Stadels ab und fuhr mit seinem Traktor zum circa 50 Meter entfernten Fahrweg um Holz zu spalten. Als er nach ungefähr einer Stunde zu seinem Stadel zurückkehrte, war die Motorsäge weg. Es handelt...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.12.15
54×

Defekt
5.000 Euro Sachschaden bei Brand eines Automotors in Buxheim

Am Donnerstag, 26.11., morgens, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw die Memminger Straße, als während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts der Motor anfing zu brennen. Der Fahrzeugführer hielt sein Fahrzeug auf der Straße an. Ein anderer Verkehrsteilnehmer löschte den Brand im Motorraum mit einem Feuerlöscher ab. Die Freiwillige Feuerwehr Buxheim war vor Ort. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

  • Memmingen
  • 27.11.15
15×

Technischer Defekt
Auto fängt zu qualmen an und fängt Feuer - Mann (46) hilft Oberallgäuerin (29) in Kempten beim Löschen

Abrupt beendet wurde gestern Vormittag die Autofahrt einer 29-jährigen Oberallgäuerin in der Lotterbergstraße. Da der Pkw beim Gas geben stotterte, stellte die junge Frau ihr Gefährt am Fahrbahnrand ab. In diesem Moment qualmte es bereits aus dem Motorraum heraus und kurz darauf waren sogar Flammen zu sehen. Ein 46-jähriger Verkehrsteilnehmer, der das Feuer bemerkt hatte, eilte herbei und löschte den Brand mit seinem Pulverlöscher weitestgehend ab. Den Rest übernahm die alarmierte Feuerwehr...

  • Kempten
  • 13.10.15
24×

Feuer
Auto brennt bei Wertach vollständig aus

Am Sonntag befuhr gegen 20.45 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2007 von Wertach in Richtung Rettenberg, als bei diesem plötzlich die Drehzahl nach oben ging und das Fahrzeug beschleunigte. Der Mann konnte seinen Pkw an der Abzweigung Adelharz zum Stehen bringen und unverletzt aussteigen. Aus dem Motorraum rauchte es bereits. Im Anschluss 'knallte' es noch dreimal im Motorraum und der Pkw brannte bis zum Eintreffen der Feuerwehr Wertach völlig aus. Schaden ca. 6.000 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 01.06.15
31×

Polizei
Elektroradfahrer flüchtet mit 90 kmh bei Mindelheim vor Polizeikontrolle

Während einer Streifenfahrt am frühen Nachmittag des 19.02.2014 war einer Zivilstreife ein Liegeradfahrer aufgefallen, der auf der Bundesstraße 18 Höhe Kirchdorf mit ca. 90 km/h bergauf auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg in Richtung Mindelheim fuhr. In Anbetracht der für ein muskelbetriebenes Fahrzeug ungewöhnlichen Geschwindigkeit sollte das Gefährt und sein Fahrer kontrolliert werden. Eine zufällig auf der Bergkuppe verkehrsbedingt wartende uniformierte Streife nahm, zusammen mit...

  • Mindelheim
  • 20.02.14
27×

Brand
Auto auf der A7 bei Altenstadt ausgebrannt

Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Ravensburg fuhr am gestrigen Morgen auf der A 7 in nördlicher Richtung, als er plötzlich an seinem Fahrzeug einen Leistungsabfall bemerkte und die Motorwarnlampe anging. Als er daraufhin am Seitenstreifen anhielt, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Bis Eintreffen und Ablöschen durch FFW Erolzheim war der Pkw durch Vollbrand nahezu zerstört. Sachschaden ca. 6.000 €.

  • Kempten
  • 05.11.13
32×

Diebstahl
Unbekannte stehlen in Lindau mehrere Bootsmotoren

In der Zeit vom 10.07.2013, 00.00 Uhr bis 10.07.2013, 05.30 Uhr wurden in Lindau (B) vier Außenbordmotoren von Motorbooten gestohlen. Ein weiterer Außenbordmotor wurde versucht zu entwenden, dieser konnte jedoch von dem Täter aufgrund verschweißter Befestigungsschrauben nicht vom Boot entfernt werden. Drei Außenborder wurden von Motorbooten, die im Kleinen See festgemacht waren, entwendet. Die Anschlüsse wurden abgezwickt und die Befestigungsschrauben gelöst. Ein Außenborder wurde von einem...

  • Lindau
  • 11.07.13
18×

Lindau
Brand von Motor einer Fertigungsmaschine löst Alarm aus

Bei einem Brand in einem Lindauer Industriegebiet hat es sich um einen Brand eines Motors einer Fertigungsmaschine gehandelt. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Der Brand konnte gelöscht werden. Derzeit liegen keine Erkenntnisse vor, dass bei dem Brand Personen zu Schaden gekommen sind. Angaben zur Schadenshöhe kann die Polizei noch nicht machen.

  • Lindau
  • 26.01.12

Polizei
Nicht alles, was Räder hat, darf überall fahren

Für Fortbewegungsmittel ohne Motor gelten die gleichen Regeln wie für Fußgänger Nur weil etwas Räder hat, darf es noch lange nicht überall fahren. Das stellten kürzlich auch zwei 14 Jahre alte Jugendliche fest, die mit Skateboards die Jochpassstraße bei Bad Hindelang (Oberallgäu) hinunter gesaust waren. Die Polizei zog beide aus dem Verkehr und verwarnte sie. «Rollstühle, Rodelschlitten, Kinderwagen, Roller, Kinderfahrräder, Inline-Skates, Rollschuhe, Skateboards und ähnliche nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ