Mordverdacht

Beiträge zum Thema Mordverdacht

Der Angeklagte beteuerte am Mittwoch vor Gericht seine Unschuld.
4.196×

"Er hat mich ausgenutzt"
Mord-Prozess in Kempten: Angeklagter (29) beteuert seine Unschuld

Der Mord-Prozess, bei dem ein 29-Jähriger einen Mann geknebelt, gefesselt und ausgeraubt haben soll, ist am Mittwoch am Landgericht Kempten weitergeführt worden. Das Opfer war erstickt. Das Gericht will am Donnerstag das Urteil verkünden. Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich für den Hauptangeklagten: "Verurteilung wegen Mordes in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge und eine lebenslange Haftstrafe sowie die Feststellung der besonderen Schwere der...

  • Kempten
  • 03.12.20
Symbolbild
1.315×

Gericht
Prozess um Mordversuch mit der Armbrust in Memmingen: Angeklagter räumt Vorwürfe ein

Im Prozess um einen Angriff mit einer Armbrust, der derzeit vor dem Memminger Landgericht stattfindet, hat der 43-jährige Angeklagte die Vorwürfe eingeräumt und sich bei seinem Opfer entschuldigt.  Der 43-Jährige hatte den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin im September 2018 mit einer Armbrust angegriffen und ihm einen 16 Zentimeter langen Leichtmetallbolzen in die Herzgegend geschossen, wodurch der Brustmuskel durchtrennt wurde. Zum Prozessauftakt soll sich der Angeklagte laut...

  • Memmingen
  • 12.06.19
31×

Gericht
Mordprozess in Memmingen gegen drei Mitglieder einer Rockergang wird heute fortgesetzt

Mit den Urteilen wird erst Mitte Februar gerechnet. Das Verfahren um den Chef einer Türsteher-Firma kommt nicht recht in Gang. Das zweite Opfer, das die Schüsse vor einem Jahr in Neu-Ulm überlebt hat, konnte bislang auch nichts beitragen. Weil sich der Mitarbeiter der Security-Firma selbst belasten könnte, hat der Mann vor Gericht bislang die Aussage verweigert. Gegen ihn wird nun auch zumindest wegen Körperverletzung ermittelt. Er soll im Streit in der Todesnacht auch handgreiflich gewesen...

  • Kempten
  • 15.01.14
27×

Prozess
Brutaler Mordversuch: Urteil soll heute im Landgericht Kempten fallen

Im Prozess um einen brutalen Mordversuch will das Landgericht Kempten heute das Urteil sprechen. Ein 38-Jähriger aus Germaringen soll vor zwei Jahren versucht haben, seine ehemalige Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung auf verschiedene Arten zu töten. Ein 38-Jähriger aus Germaringen soll vor zwei Jahren versucht haben, seine ehemalige Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung auf verschiedene Arten zu töten. Staatsanwaltschaft und Nebenkläger fordern lebenslange Haft für den Angeklagten....

  • Kempten
  • 27.11.13
19×

Gericht
Revisionsprozess um brutalen Mordversuch in Germaringen geht in die zweite Runde

Der wieder aufgerollte Prozess um den brutalen Mordversuch eines 38-Jährigen aus Germaringen an seiner Ex-Freundin wird heute fortgesetzt. Bereits gestern zu hat der Ostallgäuer die Tat erneut bestritten. Die Anklageschrift wirft ihm vor, im August 2011 versucht zu haben, seine Lebensgefährtin zu töten - aus Wut über ihre Trennungsabsichten und aus Habgier. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hatte das erste Urteil aufgehoben. Es lautete auf gefährliche Körperverletzung mit...

  • Kempten
  • 05.09.13
13×

Gericht
Prozess um brutalen Mordversuch in Germaringen: Angeklagter streitet Tat weiter ab

Im wieder aufgerollten Prozess um einen brutalen Mordversuch an seiner Ex-Freundin hat der 38-jährige Angeklagte aus dem Ostallgäu die Tat erneut bestritten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im August 2011 versucht zu haben, die Frau aus Wut über ihre Trennungsabsichten und aus Habgier in der gemeinsamen Wohnung in Germaringen auf verschiedene Arten zu töten. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hob das erste Urteil, das auf gefährliche Körperverletzung mit Freiheitsberaubung lautete,...

  • Kempten
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ