Mordverdacht

Beiträge zum Thema Mordverdacht

Versuchter Mord in Vorarlberg: In Hohenems hat ein Mann seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken gerammt.
3.034×

Gewalt
Versuchter Mord in Hohenems: Mann (45) sticht seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken

In Hohenems bei Dornbirn hat ein 45-jähriger Mann versucht seine Mutter zu erstechen. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei rammte der Mann der 74-Jährigen ein Küchenmesser in den Rücken und sperrte sich anschließend in sein Zimmer ein.  Der Lebensgefährte des Opfers entdeckte die Frau gegen 14:30 Uhr und alarmierte die Rettungskräfte. Während ein Notarzt und mehrere Sanitäter die Frau stabilisierten, sicherten Polizeibeamte die Wohnung. Der 45-jährige Täter ließ sich daraufhin widerstandslos...

  • Lindau
  • 16.09.19
100×

Leichenfund
Leichenfund im Bodensee: Tote Person ist Tatverdächtiger im Mordfall des Liechtensteiner Bankenchefs

Es waren drei Schüsse, die am Morgen des 7. April gegen 7.20 Uhr dieses Jahres in der Tiefgarage des Bankhauses Frick in Balzers (Liechtenstein) fielen. Der Getroffene, Bankenchef Jürgen Frick, wurde kaltblütig erschossen. Für den 48-jährigen Familienvater kam jede Hilfe zu spät. Zwei Schüsse waren definitiv tödlich, so die Liechtensteiner Polizei. Die Bluttat erschütterte die Menschen im Fürstentum. Der 58-jährige Jürgen Hermann, ebenfalls ein Liechtensteiner, war nach Überzeugung der dortigen...

  • Lindau
  • 18.08.14
142×

Leichenfund
Obduktion bestätigt Verdacht: Tote Person im Bodensee ist gesuchter Mörder

Die Identität der toten Person, welche am vergangenen Donnerstag im deutschen Teil des Bodensees entdeckt wurde, konnte geklärt werden. . Weil sich das Feuerwehrboot 'Föhn' der vorarlberger Marktgemeinde Hard bereits in diesem Bereich befand, wurde der Leichnam von dieser Besatzung geborgen und, da sich der Auffindeort im deutschen Vollzugsbereich befand, der Lindauer Kriminalpolizei übergeben. Die Lindauer Kripo hat die Ermittlungen zur Identität des noch unbekannten männlichen Leichnams sowie...

  • Lindau
  • 18.08.14
34×

Gericht
50-Jähriger misshandelt seine Frau brutal – In Kempten zu mehreren Jahren Haft verurteilt

'Ich hatte mit meinem Leben abgeschlossen' Wollte er seine Frau umbringen oder nicht? Zumindest die Umstände legen nahe, dass ein 50-Jähriger im vergangenen August seine von ihm getrennt lebende Ehefrau töten wollte. Dabei ging er mit extremer Brutalität vor. Jetzt musste er sich vor dem Landgericht in Kempten wegen schwerer Körperverletzung, dem Besitz verbotener Waffen, Nötigung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Freiheitsberaubung verantworten. Das Gericht verurteilte ihn zu sechs Jahren...

  • Lindau
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ